Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unterschriebene Eingliederungsvereinbarung!

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2007, 16:53   #126
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Hallo Rotkäppchen,

ich kann alles erst am 13.09. (Donnerstag) abgeben, da das eine Attest an diesem Datum ausgestellt ist.

Hab dich noch nicht richtig verstanden; muss ich da wo ich das Formular abgeben muss (ARGE) auch Kopien von den Attesten abgeben oder nur das Formular?

Und muss ich mich denn beim Bildungswerk auch abmelden oder am 17. sogar da hin, falls ich keine AU vom Doc bekomme und denen auch die Atteste zeigen?

V.G.
Silke
Ich weiss nicht, wo du das Formular abgeben musst. Das müsste da ja draufstehen. Mit dem Formular brauchst du keine Atteste abgeben; die wollen ja nur wissen ob du kommst oder nicht. Die Atteste gibst du mit dem Schreiben am Empfang der ARGE ab und lässt dir bescheinigen, dass du das auch abgegeben hast

Wenn du das am 13. nicht abgeben kannst, dann gib es am 14. ab. Das reicht ja auch noch. Und wenn die das nicht annehmen sollten, schickst du das sofort am selben Tag per Einschreiben mit Rückschein oder per Fax mit einer Bestätigung. Der SB muss das spätestens am Freitag auf dem Tisch haben. Und verwahr dir bitte Kopie von allem auf.
 
Alt 08.09.2007, 16:55   #127
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es fällt mir noch etwas ein: Mit den Attesten befreist du dich von Maßnahmen und EinEuroJobs. Trotzdem ist die EGV, die du unterschrieben hast, noch gültig. Wenn da drin steht, dass du dich bewerben musst, dann must du das tun.
 
Alt 08.09.2007, 20:17   #128
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Rotkäppchen,

ich werde versuchen, am 13. das Formular bei der ARGE und das Schreiben mit den Attesten beim Job-Center abzugeben. Wenn nichts dringendes dazwischen kommt, muss ich das schaffen.

Muss ich das Bildungswerk also nicht informieren?

In der EGV steht unter Bemühungen nur, dass ich meinen Aufenthalt abzustimmen habe, alle Möglichkeiten nutzen muss, um den Lebensunterhalt aus eigenen Mitteln zu bestreiten und an allen Maßnahmen zur Eingliederung mitzuwirken,
insbesondere an der Trainingsmaßnahme Handel/Verkauf .

Was mich nur irritiert,
gültig bis: soweit zwischenzeitlich nichts anderes vereinbart wird.

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 08.09.2007, 20:51   #129
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Hallo Rotkäppchen,

ich werde versuchen, am 13. das Formular bei der ARGE und das Schreiben mit den Attesten beim Job-Center abzugeben. Wenn nichts dringendes dazwischen kommt, muss ich das schaffen.

Muss ich das Bildungswerk also nicht informieren?

In der EGV steht unter Bemühungen nur, dass ich meinen Aufenthalt abzustimmen habe, alle Möglichkeiten nutzen muss, um den Lebensunterhalt aus eigenen Mitteln zu bestreiten und an allen Maßnahmen zur Eingliederung mitzuwirken,
insbesondere an der Trainingsmaßnahme Handel/Verkauf .

Was mich nur irritiert,
gültig bis: soweit zwischenzeitlich nichts anderes vereinbart wird.

L.G.
Silke
Ich dachte, das Formular ist für das Bildungswerk. Für was war den das Formular?

Im Prinzip reicht es, wenn das der SB rechtzeitig von dem 17. auf dem Tisch hat. Die Abmeldung müsste er machen, er hat dich da ja wohl auch angemeldet.
 
Alt 08.09.2007, 21:18   #130
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

@ Rotkäppchen,

das Anschreiben ist von meinem SB vom Job-Center, dass ich am 17. beim Bildungswerk anzutreten habe und das
Formular anbei falls ich der Einladung nicht folgen kann, soll ich an die ARGE Stadtmitte schicken. Die wollen auch die AU haben, falls vorhanden.
Deshalb meine Frage, ob ich Job-Center und ARGE Stadtmitte alles schicken muss, weil die ARGE ja auch die AU will.

Mit der Abmeldung beim Bildungswerk hast du eindeutig recht!
Bin ich gar nicht drauf gekommen.

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 08.09.2007, 21:27   #131
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
@ Rotkäppchen,

das Anschreiben ist von meinem SB vom Job-Center, dass ich am 17. beim Bildungswerk anzutreten habe und das
Formular anbei falls ich der Einladung nicht folgen kann, soll ich an die ARGE Stadtmitte schicken. Die wollen auch die AU haben, falls vorhanden.
Deshalb meine Frage, ob ich Job-Center und ARGE Stadtmitte alles schicken muss, weil die ARGE ja auch die AU will.

Mit der Abmeldung beim Bildungswerk hast du eindeutig recht!
Bin ich gar nicht drauf gekommen.

L.G.
Silke
Dann schicke das Formular an die ARGE Stadtmitte und das Schreiben mit den Attesten an den SB im Jobcenter.
 
Alt 08.09.2007, 21:41   #132
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Ok !

Ich werde in dem Formular unter "sonstige Gründe" die beiden Atteste für meinen Sohn anführen und das ich momentan nur während seiner Schulzeit arbeiten kann und das die Atteste dem SB vom Job-Center vorliegen.

Gruß
Silke
Silke ist offline  
Alt 10.09.2007, 01:39   #133
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Rotkäppchen,

Ich bin ein echter Glückspilz!!!
Habe heute mal bei meinem Doc angerufen. Auf dem Band wurde mitgeteilt, dass die Praxis vom 10.09.-23.09. wegen Urlaub geschlossen ist.
Da ich jetzt wohl kein Attest mehr dazu bekomme, habe ich aus deinen beiden Briefen einen erstellt... Wäre nett, wenn du mal nen Blick drauf wirfst.

Sehr geehrter Herr

ich möchte mich hiermit für die Zuweisung in die Trainingsmaßnahme bedanken.
Ich muss jedoch Gebrauch von meinem in der EGV festgelegtem Recht auf die nicht sichergestellte Kinderbetreuung, Gebrauch machen.
Ich habe familiäre Schwierigkeiten,
1. durch meine 96 Jahre alte Grossmutter die von mir stundenweise betreut wird, weil sie die Hilfe durch einen Pflegedienst kategorisch ablehnt.
2. durch meinen jüngsten Sohn xxx.
Wie Sie aus den beiliegenden Attesten von dem Kinderarzt und der Lehrerin ersehen können, ist er noch nicht reif, in diesem Schuljahr von einer fremden Person oder in einem Hort betreut zu werden.
Es wäre unverantwortlich mein Kind damit zu schocken.
Leider habe ich auch keine geeignete Person in meinem Familien- oder Bekanntenkreis, die für diese Zeit diese Aufgabe übernehmen würde.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich aus diesen Gründen nicht an der Maßnahme, die vom 17.09-07.12.07 stattfindet, teilnehmen kann.
Ich kann dem Arbeitsmarkt, während mein Sohn den Schulunterricht besucht, in der Zeit von
Mo. 11h-13h
Di. 10h-12h
Mi. 09h-12h
Do. u. Fr. 09h-11h
zur Verfügung stehen.

Mit freundlichen Grüßen
Silke ist offline  
Alt 10.09.2007, 01:50   #134
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Hallo Rotkäppchen,

Ich bin ein echter Glückspilz!!!
Habe heute mal bei meinem Doc angerufen. Auf dem Band wurde mitgeteilt, dass die Praxis vom 10.09.-23.09. wegen Urlaub geschlossen ist.
Da ich jetzt wohl kein Attest mehr dazu bekomme, habe ich aus deinen beiden Briefen einen erstellt... Wäre nett, wenn du mal nen Blick drauf wirfst.

Sehr geehrter Herr

ich möchte mich hiermit für die Zuweisung in die Trainingsmaßnahme bedanken.
Ich muss jedoch Gebrauch von meinem in der EGV festgelegtem Recht auf die nicht sichergestellte Kinderbetreuung, Gebrauch machen.
Ich habe familiäre Schwierigkeiten,
1. durch meine 96 Jahre alte Grossmutter die von mir stundenweise betreut wird, weil sie die Hilfe durch einen Pflegedienst kategorisch ablehnt.
2. durch meinen jüngsten Sohn xxx.
Wie Sie aus den beiliegenden Attesten von dem Kinderarzt und der Lehrerin ersehen können, ist er noch nicht reif, in diesem Schuljahr von einer fremden Person oder in einem Hort betreut zu werden.
Es wäre unverantwortlich mein Kind damit zu schocken.
Leider habe ich auch keine geeignete Person in meinem Familien- oder Bekanntenkreis, die für diese Zeit diese Aufgabe übernehmen würde.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich aus diesen Gründen nicht an der Maßnahme, die vom 17.09-07.12.07 stattfindet, teilnehmen kann.
Ich kann dem Arbeitsmarkt, während mein Sohn den Schulunterricht besucht, in der Zeit von
Mo. 11h-13h
Di. 10h-12h
Mi. 09h-12h
Do. u. Fr. 09h-11h
zur Verfügung stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Silke,

ich bin zwar nicht Rotkäppchen, aber DAMIT läufst Du wahrscheinlich das Risiko ins SGB XII (<3 Stunden arbeitsfähig) zu rutschen - erwähne deinen Minijob besser noch....

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 10.09.2007, 02:06   #135
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

@ Dopamin,

ja gut, mache ich. Das sind reine Arbeitzzeit nochmal ca. 3 1/2Std.
Reicht das?

V.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 10.09.2007, 02:18   #136
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
@ Dopamin,

ja gut, mache ich. Das sind reine Arbeitzzeit nochmal ca. 3 1/2Std.
Reicht das?

V.G.
Silke
Am Tag oder in der Woche?

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 10.09.2007, 02:20   #137
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

leider nur in der Woche!
Silke ist offline  
Alt 10.09.2007, 02:25   #138
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
leider nur in der Woche!
Dann ergänze lieber noch wie lange Du täglich deswegen unterwegs bist (rechne auch schlechtes Wetter mit ein )

Obs hilft weiß ich nicht, aber ich würde da kein Risiko eingehen wollen...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 10.09.2007, 02:33   #139
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

@ Dopamin,

mit hinfahren, warten, einladen und zum Zielort fahren kommt noch ca. ne ganze Std. zusammen. Aber eben halt nur einmal die Woche.

Ich dachte, ich liege zeitlich ganz gut mit meinen Stunden, weil Rotkäppchen geschrieben hatte: 2-4 Std. täglich.
Und die Oma hab ich ja auch noch.

Gruß
Silke
Silke ist offline  
Alt 10.09.2007, 02:40   #140
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
@ Dopamin,

mit hinfahren, warten, einladen und zum Zielort fahren kommt noch ca. ne ganze Std. zusammen. Aber eben halt nur einmal die Woche.

Ich dachte, ich liege zeitlich ganz gut mit meinen Stunden, weil Rotkäppchen geschrieben hatte: 2-4 Std. täglich.
Und die Oma hab ich ja auch noch.

Gruß
Silke
Silke,

ich bin jetzt nicht spezialisiert WANN das SGB XII zum tragen kommt und was für Einschränkungen vorliegen müssen, ob die nur gesundheitlicher Art sind oder auch familiärer Art...

Wenn Du dem Arbeitsmarkt 3 Std. täglich zur Verfügung stehen kannst hast Du Anspruch auf ALGII und um diesen Anspruch nicht zu verlieren...

Verstehst, worauf ich hinauswill?

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 10.09.2007, 09:04   #141
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Dopamin,

ja, ich verstehe...

Also eine halbe Stunde kann ich noch pro Tag drauf packen, ich weiß ja nicht wie lange die Anfahrtszeit ist.

Oder ich lass die Zeiten weg und schreibe nur, dass ich während der Schulzeit dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehe.
Falls er mich dann zu einem Gespräch einläd, kann ich dann den Stundenplan mitnehmen.

V.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 10.09.2007, 16:10   #142
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Silke,

natürlich geht das auch ohne deine Krankschreibung und dem Attest von der Oma. Ich bin mir nur nicht so sicher, inwieweit dein SB da nicht noch irgend eine Lücke zum "durchflutschen" findet, denn du hast ja noch eine Mutter (auch wenn du die abschreiben kannst, den wird das nicht interessieren) und zwei größere Kinder. Im Prinzip wäre deine Krankschreibung noch ein Attest mehr gewesen. Wäre nicht schlecht, wenn du dir das bei einem anderen Arzt holst, der Vertretung macht. DAs macht jeder in so einem Fall.

Auch mit der Arbeitszeit, die du dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen solltest, bin ich nicht sicher. D.h., ich weiss nicht genau, wieviele Stunden du dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen musst, um noch ALG II zu beziehen. Ich kenne das Gesetz da nicht so genau und weiss nicht einmal, ob da etwas genau vorgegeben ist. Deine kurzen Arbeitszeitmöglichkeiten sollten kein Schuss nach hinten sein.

Jetzt machen wir die Erklärung für den SB nochmal neu, ohne deine Krankmeldung. Sollte die noch kommen, fügst du den Punkt 3 aus dem alten Brief noch ein.

"Sehr geehrter Herr

ich möchte mich hiermit für die Zuweisung in die Trainingsmaßnahme bedanken. Leider muss ich jedoch Gebrauch von meinem in der EGV festgelegtem Recht auf die nicht sichergestellte Kinderbetreuung und verschiedene familiäre Umstände machen.

Folgende Schwierigkeiten ergeben sich in der Familie:

1. Meine 96 Jahre alte Grossmutter, die von mir stundenweise betreut wird, lehnt die Hilfe durch einen Pflegedienst kategorisch ab. Schon allein der Gedanke daran macht sie krank. Sie kann nicht länger als 4 - 5 Stunden ohne Betreuung bleiben. Dazu ist sie zu alt.

2. Mein jüngster Sohn xxx erwies sich als noch nicht reif für den Hort oder gar für die Betreuung durch eine andere Person und bereitet mir z.Z. große Schwierigkeiten. Ein Attest von dem Kinderarzt und der Lehrerin liegt bei. Es wäre unverantwortlich von mir, mein 7 Jahre altes Kind außerhalb der Schulzeit mit einer Fremdbetreuung beauftragen. Er würde geschockt reagieren.

Ich kann dem Arbeitsmarkt nur zur Verfügung stehen, solange er in der Schule ist und nicht meinem Ihnen gemeldeten Hinzuverdienst nachgehe. Diese Zeiten wären:
Mo. 11h-13h
Di. 10h-12h
Mi. 09h-12h
Do. u. Fr. 09h-11h

Mit freundlichen Grüßen"

Unter Berücksichtigung, dass du noch den Hinzuverdienst angibst, müssten diesen Zeiten reichen, um behaupten zu können, dass du noch arbeiten gehen kannst. Vielleicht kannst du die noch ein wenig regulärer schreiben (z.B. Montags bis donnerstags von 9 - 12, freitags von 9 - 11 Uhr. Er kann dich ja sonst überhaupt nicht vermitteln, und da könnte er Schwierigkeiten machen.

Was meint Dopamin dazu?
 
Alt 10.09.2007, 19:54   #143
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Zitat von Rotkäppchen Beitrag anzeigen
"Sehr geehrter Herr

ich möchte mich hiermit für die Zuweisung in die Trainingsmaßnahme bedanken. Leider muss ich jedoch Gebrauch von meinem in der EGV festgelegtem Recht auf die nicht sichergestellte Kinderbetreuung und verschiedene familiäre Umstände machen. Ich weise sie hier auf SGB III § 8 und § 8a hin (stimmt SB vielleicht nachdenklich und regt zur Lektüre an -> Lerneffekt = Coachingrechnung Scherz)

Folgende Schwierigkeiten ergeben sich in der Familie:

1. Meine 96 Jahre alte Grossmutter, die von mir stundenweise betreut wird, lehnt die Hilfe durch einen Pflegedienst kategorisch ab. Schon allein der Gedanke an Fremde im Haus verängstigt sie erheblich. Sie kann nicht länger als 4 - 5 Stunden ohne Betreuung bleiben. Dazu ist sie zu hilfebedürftig.

2. Mein jüngster Sohn xxx erwies sich als noch nicht reif für den Hort oder gar für die Betreuung durch eine andere Person und bereitet mir z.Z. große Schwierigkeiten. Ein Attest von dem Kinderarzt und der Lehrerin liegt bei. Es ist nicht zumutbar, mein 7 Jahre altes Kind außerhalb der Schulzeit in die Fremdbetreuung zu geben. Er würde es nicht verkraften.

Ich stehe dem Arbeitsmarkt zur Verfügung, für die Zeit, in der er in der Schule ist und nicht meinem Ihnen gemeldeten Hinzuverdienst nachgehe. Diese Zeiten wären:
Mo. 11h-13h
Di. 10h-12h
würde ich auslassen und wirklich auf die Anforderung
Mi. 09h-12h des Stundenplanes warten...
Do. u. Fr. 09h-11h

Mit freundlichen Grüßen"

Unter Berücksichtigung, dass du noch den Hinzuverdienst angibst, müssten diesen Zeiten reichen, um behaupten zu können, dass du noch arbeiten gehen kannst. Vielleicht kannst du die noch ein wenig regulärer schreiben (z.B. Montags bis donnerstags von 9 - 12, freitags von 9 - 11 Uhr. Er kann dich ja sonst überhaupt nicht vermitteln, und da könnte er Schwierigkeiten machen.

Was meint Dopamin dazu?
Hab ein wenig "herumgefälscht" weiss aber nicht obs "zieht"...

Silke, eine "Notfalladresse" hast Du ja, wenns Probleme gibt schlau machen wie das bei euch mit dem Beratungshilfeschein läuft...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 10.09.2007, 21:36   #144
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Finde ich sehr gut so. Hab nur ein paar Bedenken: Wenn sie dienstags und mittwochs auslässt, ist das nicht etwas wenig? Auf welchen Stundenplan ist denn da zu warten?


Silke: Zu deinem besseren Verständnis, falls der SB dich zum Gespräch danach rufen sollte:

SGB III (Sozialgesetzbuch III), Paragraph 8 a sagt:

"Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Leistungen der aktiven Arbeitsförderung sollen in ihrer zeitlichen, inhaltlichen und organisatorischen Ausgestaltung die Lebensverhältnisse von Frauen und Männern berücksichtigen, die aufsichtsbedürftige Kinder betreuen und erziehen oder pflegebedürftige Angehörige betreuen oder nach diesen Zeiten wieder in die Erwerbstätigkeit zurückkehren wollen."
 
Alt 10.09.2007, 22:35   #145
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

@ Rotkäppchen,

wenn der SB mit meiner Mutter kommt, schalte ich das Jugendamt ein.
Sie hat einen Herzschrittmacher und nimmt starke Medikamente. Diese Frau, die trotz eingestelltem Puls hypernervös ist, soll meinen Sohn morgens in aller Frühe zur Schule fahren u. mittags dann wieder abholen?
Sie wohnt fast 4. Etage und geht deshalb kaum aus dem Haus. Und in den Herbstferien soll sie ihn 5 1/2Std. am Stück betreuen? Die macht ihn mit ihrer Art ja ganz bekloppt. Ich schätze, da geht mein Sohn lieber zur Betreuung. Was ist, wenn meine Mutter auf einmal umkippt, soll mein Sohn ihr dann helfen?
Boah, ich krieg jetzt schon nen dicken Hals bei dem Gedanken....

Die Geschwister kommen auch nicht in Frage. Mein Ältester geht arbeiten und meine Tochter ab 07.30h zur Schule.
In den Schulferien ist sie bei Bekannten eingeladen, damit sie mal etwas Ruhe bekommt und für die Schule büffeln kann.

Ich glaube Dopamin meint nicht Dienstag und Mittwoch auslassen, sondern ich soll wie von mir vorgeschlagen die komplette Stundenzahl weglassen und wenn der SB mich nach meiner Verfügbarkeit fragt ihm den aktuellen Stundenplan meines Sohnes zeigen.
Es kann ja auch sein, dass er eine Maßnahme für mich um die Ecke hat, dann würde ich dem Arbeitsmarkt ja länger zur Verfügung stehen.
Dann käme ich auf 3 Stunden pro Tag.

Die Anführung von meinem Hinzuverdienst kann ich vergessen; ich trage die Zeitungen nachmittags aus.

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 10.09.2007, 23:21   #146
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
@ Rotkäppchen,

wenn der SB mit meiner Mutter kommt, schalte ich das Jugendamt ein.
Sie hat einen Herzschrittmacher und nimmt starke Medikamente. Diese Frau, die trotz eingestelltem Puls hypernervös ist, soll meinen Sohn morgens in aller Frühe zur Schule fahren u. mittags dann wieder abholen?
Sie wohnt fast 4. Etage und geht deshalb kaum aus dem Haus. Und in den Herbstferien soll sie ihn 5 1/2Std. am Stück betreuen? Die macht ihn mit ihrer Art ja ganz bekloppt. Ich schätze, da geht mein Sohn lieber zur Betreuung. Was ist, wenn meine Mutter auf einmal umkippt, soll mein Sohn ihr dann helfen?
Boah, ich krieg jetzt schon nen dicken Hals bei dem Gedanken....

Die Geschwister kommen auch nicht in Frage. Mein Ältester geht arbeiten und meine Tochter ab 07.30h zur Schule.
In den Schulferien ist sie bei Bekannten eingeladen, damit sie mal etwas Ruhe bekommt und für die Schule büffeln kann.

Ich glaube Dopamin meint nicht Dienstag und Mittwoch auslassen, sondern ich soll wie von mir vorgeschlagen die komplette Stundenzahl weglassen und wenn der SB mich nach meiner Verfügbarkeit fragt ihm den aktuellen Stundenplan meines Sohnes zeigen.
Es kann ja auch sein, dass er eine Maßnahme für mich um die Ecke hat, dann würde ich dem Arbeitsmarkt ja länger zur Verfügung stehen.
Dann käme ich auf 3 Stunden pro Tag.

Die Anführung von meinem Hinzuverdienst kann ich vergessen; ich trage die Zeitungen nachmittags aus.

L.G.
Silke
Silke, du machst dich wirklich verrückt. Du hast doch sicherlich diesen § 8a gelesen. Dass du die Zeitungen nachmittags austrägst braucht der doch nicht zu wissen. Streiche den Text ab: "Diese Zeiten wären...". Vielleicht fragt er ja nicht einmal, denn jeder weiss, dass die Kinder morgens zur Schule gehen. Schick mal den Brief mit Dopamins Änderungen und den weggelassenen Zeiten und dann warte ab, was kommt. Vielleicht kommt nichts, vielleicht ruft er dich, vielleicht schreibt er dir etwas. Dann meldest du dich wieder.
 
Alt 10.09.2007, 23:38   #147
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

@ Rotkäppchen,

ich habe doch nur von meiner Mutter und den anderen Kindern geschrieben, weil du meintest, der SB könnte darauf verweisen!!

Ich gebe jetzt Donnerstag alles ab, und werde mich dann hoffentlich nur noch bei dir melden um dir zu sagen, dass vom SB nichts mehr kam.

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 11.09.2007, 00:40   #148
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
@ Rotkäppchen,

ich habe doch nur von meiner Mutter und den anderen Kindern geschrieben, weil du meintest, der SB könnte darauf verweisen!!

Ich gebe jetzt Donnerstag alles ab, und werde mich dann hoffentlich nur noch bei dir melden um dir zu sagen, dass vom SB nichts mehr kam.

L.G.
Silke
Es geht nicht darum, dass du dich zu oft meldest. Es geht darum, dass du einen du eine riesige Angst hast. Ich will das damit nicht verharmlosen, was dir da geschieht. Aber ich habe den Eindruck, du kannst nicht mehr richtig leben.
 
Alt 13.09.2007, 00:57   #149
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Silke, hast du den Schrieb heute abgegeben? Mit einem Eingangsstempel der ARGE?
 
Alt 13.09.2007, 13:01   #150
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Rotkäppchen,

ja, ich war heute morgen erst beim Job-Center. Habe auf meine ganzen Kopien nen Stempel und ne Unterschrift bekommen.
Von da aus zur ARGE. Da haben sie das Formular nicht angenommen, weil dafür auch das Job-Center zuständig ist, obwohl ARGE Stadtmitte draufsteht.
Auf meine Frage hin, ob man nicht in der Lage sei, den Briefkopf zu ändern, legte man mir ans Herz jetzt besser zu gehen.
Danach also wieder zum Job-Center und das Formular abgegeben; auch mit Stempel und Unterschrift.

Also brauch ich am Montag ja nicht zur Maßnahme erscheinen und warte, bis ich was vom Job-Center höre?

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
eingliederungsvereinbarung, unterschriebene

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eingliederungsvereinbarung Donald123 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 28.10.2007 17:19
Eingliederungsvereinbarung ich nu wieder Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 18.08.2007 21:47
SG HH S 50 AS 661/06 ER Eingliederungsvereinbarung SiggiDo ... Beruf 0 11.06.2006 15:46
Eingliederungsvereinbarung lotteliese Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 29.05.2006 12:52
Gibt es ein Recht die unterschriebene EV ein zu sehen? terri Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 07.04.2006 03:31


Es ist jetzt 00:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland