Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Die Schlacht Beginnt

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  33
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2010, 16:00   #76
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Hallo zusmmen es gibt wieder neues zu berichten,zum Widerspruch vom Leistungsbescheit und dem VA gibt es noch nichts neues, ist alles noch in Arbeit.
Doch ich hab heute wieder mal post bekommen,und zwar eine abgeänderte EGV und einen Zusatzjob plus anderen schwachsinn.
Sieht alles wie folgt aus.
Meine frage, muss ich mich jetzt wieder zum Doc begeben wegen den neuen terminen, zum antretten bei den jobs oder enfällt das weil der VA noch in Arbeit ist und die mich bloss Ärgern wollen?

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Scannen0003.pdf (503,1 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: pdf Scannen0004.pdf (1,78 MB, 77x aufgerufen)
Dateityp: pdf Scannen0005.pdf (2,21 MB, 67x aufgerufen)
lomi ist offline  
Alt 31.03.2010, 16:46   #77
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Sag mal, ist es nicht genau deswegen, weswegen eine Anwältin für dich klagt? Das gehört ja alles dazu. Ich wundere mich, dass dein Amt sich so weit aus dem Fenster lehnt.

Um das Sofortangebot kommst du nicht drum herum. Ich würde mich aber gegen den Ein-Euro-Job sträuben, mit der Begründung, dass gem. § 15a es "Leistungen zur Eingliederung in Arbeit" sein sollen. DAs bewirkt ein Ein-Euro-Job nicht!
 
Alt 31.03.2010, 17:16   #78
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Danke moby ja ich hab doch keine Ahnung was das soll widerspruch ist ja eingereicht,ich weiss jetzt bloss nicht wie ich mich verhalten soll,wenn ich die sofort massnahme jetzt mache beuge ich mich ja und der widerspruch gegen den VA wär ja dann für die katz ,oder?
Ich fasse jetzt mal zusammen
1.die EGV wurde nicht unterschrieben und direkt als VA erlassen.
2.ICH erkrankte zu beginn des ein-euro jobs
3.Ich bin zum Anwalt und sie hat widerspruch eingereicht.
4.Jetzt bekomm ich heute(wieder Gesund) die abgeänderte EGV mit dublikat das ich unterschreiben und zurück schicken soll.
5.Neue termine zum antreten bei den Maßnahmen und zusätzlich einen neuen zusatzjob,obwohl der widerspruch noch läuft.

wie soll ich jetzt weiter vorgehen
lomi ist offline  
Alt 31.03.2010, 17:50   #79
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Zitat von lomi Beitrag anzeigen
Danke moby ja ich hab doch keine Ahnung was das soll widerspruch ist ja eingereicht,ich weiss jetzt bloss nicht wie ich mich verhalten soll,wenn ich die sofort massnahme jetzt mache beuge ich mich ja und der widerspruch gegen den VA wär ja dann für die katz ,oder?
Ich fasse jetzt mal zusammen
1.die EGV wurde nicht unterschrieben und direkt als VA erlassen.
2.ICH erkrankte zu beginn des ein-euro jobs
3.Ich bin zum Anwalt und sie hat widerspruch eingereicht.
4.Jetzt bekomm ich heute(wieder Gesund) die abgeänderte EGV mit dublikat das ich unterschreiben und zurück schicken soll.
5.Neue termine zum antreten bei den Maßnahmen und zusätzlich einen neuen zusatzjob,obwohl der widerspruch noch läuft.

wie soll ich jetzt weiter vorgehen
Die hat doch auch die aufschiebende Wirkung eingereicht, oder?
 
Alt 31.03.2010, 17:57   #80
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Ja hat sie!Bedeutet das jetzt das ich im moment auf nichts reagieren muss was die mir zuschicken
lomi ist offline  
Alt 31.03.2010, 22:28   #81
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Zitat von lomi Beitrag anzeigen
Ja hat sie!Bedeutet das jetzt das ich im moment auf nichts reagieren muss was die mir zuschicken
Du musst hier schon reagieren. Ich würde aber diese neue EGV zum Sozialgericht schicken, als Ergänzung zu der anderen Geschichte. Die weisen dir ja schon wieder einen Ein-Euro-Job als Sofortangebot zu und es müsste geprüft werden, ob das überhaupt zulässig ist, ein Ein-Euro-Job als Sofortangebot anzubieten, wenn ein Bewerbungstraining viel angebrachter ist. Schließlich soll auch ein Sofortangebot für etwas gut sein.

D.h. ich würde diese EGV nehmen und dem Anwalt als Ergänzung dazugeben. Die wollen ja mit dir etwas "vereinbaren", das du bereits beim Gericht beanstandet hast. Ich wundere mich wirklich, dass die sich gewagt haben, so weiter zu machen. Die müssen doch Druck vom SG bekommen haben. Hört sich fast so an, als ob die vom Sozialgericht nichts bekommen haben.

Du hast jetzt erstmal nichts zu verlieren, denn wenn du die EGV nicht utnerschreibst, kommt sie per Verwaltungsakt. Dagegen kann man Widerspruch einreichen.

Auch die Androhung einer Leistungskürzung würde ich hier ignorieren, denn das Gesetz besagt, dass die Sanktion nur auferlegt werden kann, wenn man das Sofortangebot "trotz unterschriebener EGV" nicht antritt. Du hast das ja nicht unterschrieben.
 
Alt 01.04.2010, 18:36   #82
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Ok danke moby EGV u. Zusatzjob hab ich zum Anwalt gebracht.
Dann warte ich mal auf die ersten hoffentlich positiven Ergebnisse.Ich denke mal dann wird langsam etwas ruhe in die ganze Sache kommen.
lomi ist offline  
Alt 01.04.2010, 20:28   #83
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Eigentlich macht der Richter schon ziemlich lange herum. Es wundert mich, dass du nichts vom Sozialgericht gehört hast. Bist du sicher, dass die Anwältin das abgeschickt hat?
 
Alt 06.04.2010, 15:19   #84
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Ja soweit ich weiss schon, aber ich frag mal nach
lomi ist offline  
Alt 08.04.2010, 14:41   #85
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Ja moby du hattest recht,ich habe heute die Abschrift bekommen.Mit dem heutigen Tag wurde die Aufschiebende wirkung per Fax an das
SG geschickt.Ich denke das hat wegen Ostern etwas länger gedauert.Wenn du willst stell ich das Schreiben an das SG hier rein.
lomi ist offline  
Alt 03.05.2010, 11:57   #86
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

So leute es gibt wieder neues,der widerspruch gegen die EGV-VA mit dem ein-euro Job wurde vom SG geschrieben es besteht wenig aussicht auf erfolg.Deshalb wurde der antrag zurück gezogen.
Die Begründung des SG war das in dem VA keine kürzungen zu befürchten waren.Da ich aber schon eine neue EGV bekommen hatte mit androhung von 30% kürzung soll ich jetzt warten bis die EGV als VA erlassen wird(Anwalt). So das is der aktuelle Stand und ich warte weiter,ach ja der leistungs bescheit wurde bis jetzt auch noch nicht berichtigt.Allso alles noch in arbeit
lomi ist offline  
Alt 03.05.2010, 16:19   #87
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Hast du nun den Ein-Euro-Job gemacht?

Das mit dem SG ist immer so eine Sache. Viele Richter sehen ein Problem für den Leistungsempfänger und lassen den Antrag zu. Andere lassen Anträge im Eilverfahren nur zu wenn eine Sanktion vorliegt. Man kann es nur probieren, wenn keine SAnktion vorliegt.

Die nächste EGV nimmst du wieder mit. Ohne großen Widerstand zu leisten. Wenn da wieder so etwas Blödes drinsteht, lassen wir es wieder auf den VA ankommen. Deine Leistung hast du ja dieses Mal, also bist du nicht mehr erpressbar.
 
Alt 05.05.2010, 00:32   #88
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Ne den ein-euro job hab ich bis jetzt nicht gemacht aber ich glaub auch nicht das sie davon ablassen werden,mal schauen wie es weiter geht.Meine Anwältin war auch der meinung das wir auf den nächsten VA warten sollten.
lomi ist offline  
Alt 15.06.2010, 18:11   #89
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Hallo zusammen
wollte euch mal ein up-date geben wie die Lage momentan ist!
Die EGV die zuletzt als VA erlassen wurde, wurde nun doch nicht vor dem SG geklärt,wir(Anwältin u.ich) musten den antrag zurück ziehen,da keine sanktionen gegen mich verhängt wurden. Es gab nur geringe aussicht auf erfolg.Seit dem hab ich nichts mehr gehört von der Arge.

Jetzt muss ich kurz mal weiter ausholen!
Ich bin ja seit 01.02.2010 nun erwerbslos seit dem Zeitpunkt bekomme ich für uns beide (Freundin u.ich) zusammen ca. 400 euro obwohl sie nur noch auf 401 basis arbeitet.Dagegen wurde ja auch widerspruch eingelegt aber da ich mich gewehrt habe dauert die Bearbeitung immer noch an.Meine Anwältin meinte die nutzen da ihre möglichkeiten voll aus mit dieser 6 monats frist.Seit dem 01.06.2010 bekomm ich jetzt gar nichts mehr weil mein weiter Bewilligungs Bescheit bis gestern noch nicht bearbeitet war.Das machen die mit voller absicht um die die sich wehren ausbluten zu lassen hab ich das gefühl.Das bedeutet bis heute muss ich schauen wie ich über die runden komme.Aber heute siehe da, liegt der Bewilligungs Bescheit im Briefkasten und kommischer weise bekomme ich jetzt nicht mehr 400 euro sondern 1500.Es wird aber jetzt direkt sanktioniert um 30% ca. 100euro mit der Begründung das ich den Ein-euro job nicht gemacht habe.Das Schreiben kann ich hier rein stellen wenn es gewünscht wird.

Ich dachte auf der BA seite steht es wird nicht mehr Sanktioniert bei nicht unterschreiben der EGV???

Ich schreibe euch das um jeden zu zeigen wie sie es mit denen machen die sich wehren.Falchen leistunngs Bescheit, Geld nicht überweisen, nötigen zu unterschreiben, 6monats frist aus nutzen das man ganz ausblutet. Das sind meine Erfahrungen bis jetzt.

Meine empfehlung an die die sich wehren wollen,ihr müst euch für die zeit finanziel etwas absichern oder Freunde haben die euch Geld leihen können sonst kriecht ihr irgend wann auf allen vieren in die ARGE mein Vermiter hätte mich bestimmt schon raus geschmissen wenn ich keine Freunde hätte.

So das ist der stand der Dinge bis jetzt,ich bleib trotz der ganzen prügel weiter am ball und wehre mich.
lomi ist offline  
Alt 15.06.2010, 18:30   #90
Hildegard von Bingen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Mobydick ist leider nicht mehr im Forum, um dir hier etwas dazuschreiben zu können. Aber andere User werden dir sicher genauso gut weiterhelfen können.
 
Alt 15.06.2010, 18:37   #91
Zollstock
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Zitat von Hildegard von Bingen Beitrag anzeigen
Mobydick ist leider nicht mehr im Forum, um dir hier etwas dazuschreiben zu können. Aber andere User werden dir sicher genauso gut weiterhelfen können.
Wirklich nicht?
 
Alt 15.06.2010, 19:06   #92
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Ich weiss zwar nicht was hier(Forum) los ist aber bei einem bin ich mir sicher, der einzige der mir von anfang an beistand leistete und mir immer auf meine Fragen produktiv und koreckt antwortete war mobydick,und deshalb möchte ich ihm hier nochmal meine Dankbarkeit zeigen.
Danke moby
Danke moby das du deine zeit opferst für menschen die hilfe brauchen
Du wirst dafür kein geld bekommen aber jeder dem du geholfen hast wird an dich denken und es nicht vergessen.
Aber du bist ja nicht verloren gegangen und deshalb brauchen wir ja auch keine tränen vergissen.Danke und weiter so mobydick
lomi ist offline  
Alt 15.06.2010, 19:57   #93
UPIDO->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Dirty old Town
Beiträge: 136
UPIDO
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Zitat von lomi Beitrag anzeigen


Meine empfehlung an die die sich wehren wollen,ihr müst euch für die zeit finanziel etwas absichern oder Freunde haben die euch Geld leihen können sonst kriecht ihr irgend wann auf allen vieren in die ARGE mein Vermiter hätte mich bestimmt schon raus geschmissen wenn ich keine Freunde hätte.
.
Und was passiert mit denen die weder Freunde mit Geld oder ein finanzielles Polster haben?So wie mir?
UPIDO ist offline  
Alt 15.06.2010, 20:57   #94
zombie35->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 114
zombie35 zombie35
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Wenn der Leistungsanspruch besteht und die sich nur weigern das zu bearbeiten, würde ich als Betroffener richtig Dampf machen.
Monatelang aufs Geld warten, geht keinesfalls. Es droht Obdachlosigkeit und Verhungern. Ich würde denen eine Strafanzeige wegen "Körperverletzung durch Entzug lebensnotwendiger Mittel", sowie wegen "Unterlassene Hilfeleistung" reindrücken. Monatelang ohne Geld, kommst Du letztlich in LEBENSGEFAHR! Stell Dir mal vor sowas passiert im Winter, bei Minusgraden! Durch das Sozialstaatsgebot im Grundgesetz, ist die ARGE zur Hilfeleistung gesetzlich verpflichtet. Egal ob denen Deine Nase passt. Ob die sanktionieren können, steht auf einem anderen Blatt. aber Leistungen verweigern / nicht bearbeiten, das ist absolut unzulässig!
zombie35 ist offline  
Alt 16.06.2010, 14:30   #95
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

ja ich weiss um das problem für die leute die niemanden haben.
Ich wollte halt meine erfahrungen mal weitergeben die ich bis jetzt ertragen muste.
Man sieht daran halt wie sie vorgehen um dich unter kontrolle zu bekommen.
Hatte heute Termin bei meiner Anwältin wegen den unkorekten Leistungs bescheiden gegen die wir schon widerspruch eingereicht hatten die aber jetzt abgelehnt wurden.
Jetzt gehen direkt zwei klagen an das SG, prozesskosten hilfe wurde auch gleich beantragt.Meine Anwältin ist guter dinge und richtig heiss darauf weil sie jetzt erlebt hat was die mit mir gemacht haben oder noch machen.
Sie hat mitlerweile auch ein ganz anderes bild von den Argen die die Armen nötigen und denozieren.Ziel erreicht.......................
lomi ist offline  
Alt 11.08.2010, 19:30   #96
lomi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 65
lomi
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Hallo zusammen
Ich wollte euch mal ein up-date geben.

Zwei Klagen sind zur Zeit beim SG wegen der EGV mit dem Ein-euro job und weil ich bis heute noch keinen korekten Leistungsbescheit erhalten habe.(erwerbslos seit 01.02.10).
Der SB moppt mich seit dem Richtig er schickt mir wöchentlich Vermittlungsvorschläge auf die ich mich ja Bewerben muss.
Nach dem er es mit Stellen informationen probiert hat die ich ihm mit der info, das es nicht meiner Qualifikation entspricht hat er jetzt umgeschwenkt und schickt nur noch Vermittlungsvorschläge.

Da ist jetzt meine Frage,was kann ich dagegen tun oder was sollte ich wissen um mich zu wehren.die Bewerbungen kosten ja auch Geld und das weiss der SB und damit nervt er mich.

Kann ich der ARGE z.b. einen brief schicken wo drin steht das ich keine Bewerbungen mehr schreibe so lange ich mein geld nicht bekommen habe und damit meine ich alles was die mir schulden ca.5000-6000 euro was ja auch gerade eingeklagt wird????
lomi ist offline  
Alt 11.08.2010, 21:10   #97
Christi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Christi
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 481
Christi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Meine Hochachtung Lomi für deinen MUT !
__

Niemals aufgeben
Christi ist offline  
Alt 11.08.2010, 21:23   #98
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Nun denn auf gehts, ich wünsch dir alles Gute!
hemmi ist offline  
Alt 11.08.2010, 21:38   #99
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Zitat von lomi Beitrag anzeigen
Hallo zusammen
Ich wollte euch mal ein up-date geben.

Zwei Klagen sind zur Zeit beim SG wegen der EGV mit dem Ein-euro job und weil ich bis heute noch keinen korekten Leistungsbescheit erhalten habe.(erwerbslos seit 01.02.10).
Der SB moppt mich seit dem Richtig er schickt mir wöchentlich Vermittlungsvorschläge auf die ich mich ja Bewerben muss.
Nach dem er es mit Stellen informationen probiert hat die ich ihm mit der info, das es nicht meiner Qualifikation entspricht hat er jetzt umgeschwenkt und schickt nur noch Vermittlungsvorschläge.

Da ist jetzt meine Frage,was kann ich dagegen tun oder was sollte ich wissen um mich zu wehren.die Bewerbungen kosten ja auch Geld und das weiss der SB und damit nervt er mich.

Kann ich der ARGE z.b. einen brief schicken wo drin steht das ich keine Bewerbungen mehr schreibe so lange ich mein geld nicht bekommen habe und damit meine ich alles was die mir schulden ca.5000-6000 euro was ja auch gerade eingeklagt wird????
Hier das was du brauchst:

Zitat:
§ 45
Förderung aus dem Vermittlungsbudget (1) Ausbildungsuchende, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitsuchende und Arbeitslose können aus dem Vermittlungsbudget der Agentur für Arbeit bei der Anbahnung oder Aufnahme einer versicherungspflichtigen Beschäftigung gefördert werden, wenn dies für die berufliche Eingliederung notwendig ist. Sie sollen insbesondere bei der Erreichung der in der Eingliederungsvereinbarung festgelegten Eingliederungsziele unterstützt werden. Die Förderung umfasst die Übernahme der angemessenen Kosten, soweit der Arbeitgeber gleichartige Leistungen nicht oder voraussichtlich nicht erbringen wird.
(2) Nach Absatz 1 kann auch die Anbahnung oder die Aufnahme einer versicherungspflichtigen Beschäftigung mit einer Arbeitszeit von mindestens 15 Stunden wöchentlich in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union, einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz gefördert werden.
(3) Die Agentur für Arbeit entscheidet über den Umfang der zu erbringenden Leistungen; sie kann Pauschalen festlegen. Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts sind ausgeschlossen. Die Förderung aus dem Vermittlungsbudget darf die anderen Leistungen nach diesem Buch nicht aufstocken, ersetzen oder umgehen.
Zitat:
§ 46
Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung (1) Ausbildungsuchende, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitsuchende und Arbeitslose können bei Teilnahme an Maßnahmen gefördert werden, die ihre berufliche Eingliederung durch

1. Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt,
2. Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen,
3. Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung,
4. Heranführung an eine selbständige Tätigkeit oder
5. Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme unterstützen (Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung). Versicherungspflichtige Beschäftigungen mit einer Arbeitszeit von mindestens 15 Stunden wöchentlich in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sind den versicherungspflichtigen Beschäftigungen nach Satz 1 Nr. 3 gleichgestellt. Die Förderung umfasst die Übernahme der angemessenen Kosten für die Teilnahme, soweit dies für die berufliche Eingliederung notwendig ist. Die Förderung kann auf die Weiterleistung von Arbeitslosengeld beschränkt werden.
(2) Die Dauer der Einzel- oder Gruppenmaßnahmen muss ihrem Zweck und ihrem Inhalt entsprechen. Soweit Maßnahmen oder Teile von Maßnahmen nach Absatz 1 bei oder von einem Arbeitgeber durchgeführt werden, dürfen diese jeweils die Dauer von vier Wochen nicht überschreiten. Die Vermittlung von beruflichen Kenntnissen in Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung darf die Dauer von acht Wochen nicht überschreiten. Maßnahmen zur Förderung der Berufsausbildung sind ausgeschlossen.
(3) Arbeitslose können von der Agentur für Arbeit die Zuweisung in eine Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung verlangen, wenn sie sechs Monate nach Eintritt ihrer Arbeitslosigkeit noch arbeitslos sind.
(4) Das Vergaberecht findet Anwendung. Die Vergütung richtet sich nach Art und Umfang der Maßnahme und kann aufwands- und erfolgsbezogen gestaltet sein; eine Pauschalierung ist zulässig.
Ups - warst sicher nicht als Anwalt tätig - Bewerbungskosten werden allgemein mit 5,-- € je Bewerbung vergütet aber dazu musst du vorher eien diesbezüglichen Antrag stellen - nutz mal die Suchfunktion bzw. den Downloadbereich.
FrankyBoy ist offline  
Alt 12.08.2010, 17:23   #100
Hungerhaken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.08.2010
Beiträge: 94
Hungerhaken
Standard AW: Die Schlacht Beginnt

Kann mir irgendwer den Vorteil dieser angefangenen "Schlacht" erklären? Ich mein, wenn sie diese 6000,- wieder zurückkriegt(die sie sowieso normal bekommen hätte wenn sie den EGV unterschrieben und die Bewerbungen abgeschickt hätte) dann hat sie doch irgendwie ausser Megastress nichts gewonnen, denn Bewerbungen schreiben muss sie ja immer noch so wie es aussieht, oder ?

Falls ich völlig falschliegen sollte bitte ich um Nachsicht, bin neu
Hungerhaken ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
antrag bewerbungskosten, beginnt, schlacht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bei welchen Arzt beginnt man mit der Erwerbslosenrente??? sonne1976 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 16.01.2010 21:31
Morgen beginnt mein 1€- Job dehart Ü 50 6 03.02.2009 13:44
Der geistige Reinigungs-Effekt beginnt zu wirken ... ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 09.10.2008 14:15
FM beginnt wieder zu "spinnen" ?! loewenrudel ALG II 29 18.10.2007 18:35
Die Barden warten schon, Satirisches zur Schlacht in Heiligendamm druide65 G8 0 21.06.2007 11:01


Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland