Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV und Zuweisung Maßnahme, wie dagegen wehren ?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2009, 15:48   #26
Von Braun
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV und Zuweisung Maßnahme, wie dagegen wehren ?

Wäre jetzt besser, wenn genau diese letzte EGV als VA kommen würde, so könnte er sich daran halten und hätte theoretisch seine Ruhe, wenn nicht und es gibt Ärger könnte er leichter dagegen angehen.

Ich finde sie aber auch relativ akzeptable wenn man sich so die anderen EGV's hier ansieht...
 
Alt 20.11.2009, 17:50   #27
Berti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 126
Berti
Standard AW: EGV und Zuweisung Maßnahme, wie dagegen wehren ?

Ich denke habe ganz gut verhandelt, wenn man sich die EGV vom Anfang dieses Threads anschaut, wie sie mir zuerst vorgelegt wurde, die ich nicht unterschrieben hatte, dagegen ist die jetzige ja wirklich eine Kleinigkeit.

Der Gutschein ist für eine Unternehmensberatung zur Optimierung meiner bestehenden Selbständigkeit. Angaben dazu sind alle drin, habe ich nur aus der EGV raus genommen zur Anonymisierung.

Als VA werde ich dies wohl nicht bekommen, da mein SB die wohl nicht schreiben will, denke mal weil er weiß das die unsinnig sind, sonst hätte ich schon die andere EGV ja so als VA bekommen können und hätte sich nicht auf die Änderungen eingelassen.

Ich schätze mal das ich damit ganz gut fahren werde, gerade weil ich diesen Beratungsgutschein als einzig sinnvolles betrachte.

Hinsichtlich Ruhe bis Mai, damit meinte ich, wenn zwischendurch eine neue EGV kommen sollte bis dahin, kann ich diese doch normalerweise schon ablehnen, weil eine bis Mai besteht wenn ich die jetzt unterschreibe und man bei bestehender EGV eh keine neue abschliessen braucht, oder irre ich mich da ?

Denke so bekomme ich wenig Probleme und kann mir das erstmal mit Widersprüchen usw. aufheben fürs nächste mal, wenn man mir wieder etwas vorlegt was mir nicht zusagt.
Berti ist offline  
Alt 20.11.2009, 20:52   #28
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV und Zuweisung Maßnahme, wie dagegen wehren ?

Zitat:
Hinsichtlich Ruhe bis Mai, damit meinte ich, wenn zwischendurch eine neue EGV kommen sollte bis dahin, kann ich diese doch normalerweise schon ablehnen, weil eine bis Mai besteht wenn ich die jetzt unterschreibe und man bei bestehender EGV eh keine neue abschliessen braucht, oder irre ich mich da ?
Wenn du zwischendurch eine EGV bekommst, kannst du sie ablehnen, weil du schon eine hast. Ob die das akzeptieren, sei dahingestellt. Wie das ein richter sieht, sei nochmal dahingestellt.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
maßnahme, wehren, zuweisung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV & Zuweisung zur Maßnahme walze Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 14 25.10.2009 19:40
Zuweisung in Maßnahme...... mahawk Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 1 04.10.2009 15:24
kann ich mich gegen eine maßnahme für frauen wehren Bigdad36 Allgemeine Fragen 27 25.09.2009 20:18
Wie kann ich mich dagegen wehren? rumpelwicht Allgemeine Fragen 5 24.08.2008 13:20
Ein Euro Job ! Wie dagegen Wehren ? kay9999 Ein Euro Job / Mini Job 1 07.03.2006 11:26


Es ist jetzt 07:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland