QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2010, 21:34   #176
Mobydick
Gast
 
Benutzerbild von Mobydick
 
Beiträge: n/a
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
Hm, habe wirklich den Eindruck, dieses JC will sich partout nicht vom SG in die (unrechtmäßigen?!) Karten schauen lassen... bzw. sich das 'Geschäft' und die Geschäftigkeit mit dem ständigen Abschieben der Erwerbslosen zu den Maßnahmeträger auf keinen Fall vermehrt abklemmen lassen....

Vielleicht kannst du Moby auch Martin nochmals hier auf den Fall aufmerksam machen und hat er noch eine pfiffige Idee, wie man diesem JC seine Masche abkelmmt.
Ich verstehe das langsam auch nicht, denn solche Maschen verärgern einen Richter. Man verärgert niemanden, den man noch benötigt. Außerdem kann er dem Jobcenter eine Strafe deswegen auferlegen. Das werden die doch sicherlich auch nicht wollen.

In dem letzten Schreiben vom JobCenter haben die geschrieben, dass sie bei den anderen 2 VA nur einen "Formfehler" gemacht haben und sie deshalb zurückgenommen haben. Ein "Formfehler" ist kein Inhaltsfehler, sondern ein Fehler in der Form. D.h. sie haben irgend etwas in der falschen Reihenfolge gemacht, oder haben einen VA auferlegt, als sie es noch nicht durften, oder ähnliches. In diesem 3. VA wird aber wieder genauso verfahren und ich frage mich, ob sie den "Formfehler" dieses Mal schon wieder machen und weswegen sie ihn schon das letzte Mal nicht behoben haben. Man kann ja schließlich nicht immer wieder den gleichen Fehler machen.

Nur mal eine Beobachtung von mir:

Während der 1. VA anderslautend war (da war noch der PD u.v.m. enthalten), sind der 2. und der 3. VA identisch, bis auf das die ihn etwas umformuliert haben. Im 3. VA lauten aber die Rechtsfolgebelehrungen anders. D.h. sie sind nicht anders, sondern komplett anders formuliert.

Irgend etwas stinkt hier.
 
Alt 17.01.2010, 22:30   #177
ethos07
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ethos07
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Also was schon mal bei der einen EGV, die maasstergirl unterschreiben sollte, zum Himmel stank - und was dieses JC vielleicht gern vor dem SG vertuschen möchte, weil damit m.E. selbst für mich Rechtsbanause zu offensichtlich ein massenhafter Fehler vorliegt, da sie es so ja bei allen U25 zumindest so handhaben, wie die SB damals offen mitteilte:

dieses JC haut einfach gleich alle gesetzlich möglichen Maßnahmen abstrakt in jede EGV rein!!

Damit wenn eine klappt, sie nicht jedesmal wieder eine neue EGV machen müssten - rechtfertigte die SB dieses Vorgehen. Das ist doch schon mal seeehr falsch und hat nichts mit passgenau fördern der jungen Leute zu tun.
Eventuell würde man in der Akte auch genauer erkennen, weshalb hier so lange einfach nie eine Ausbildung zustande kam - obwohl man da vielliecht auch erkennen könnte,dass auch maasstergirl ihrerseits ihren Anteil dazu beigetragen haben mag... naja.

Jedenfalls sollte das Spielchen unterbrochen werden.

(Ganz ev. doch erst beim nächsten Durchlauf, falls nun nicht so ganz auf die Schnelle ein guter Anwalt, der sich mit solchen Finten-Gegenwehr auskennt, aufzutreiben sein sollte ?)

Wie das SG hier in so einem Fall entscheiden wird, vermag ich aber absolut nicht einschätzen. Manchmal sind ja auch die Richter hier einfach so etwas von überarbeitet von der ganzen Fülle merkwürdiger Fälle, die da am laufenden Band bearbeitet werden müssen...
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 17.01.2010, 22:33   #178
ethos07
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ethos07
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Hi maasstergirl ,

halte du die Ohren schön steif und setze dich durch!

Hier wird erklärt , wie du in Berlin an den Beratungshilfeschein für einen Anwalt kommst und welche Unterlagen du zu deinem Amtsgericht mitnehmen musst.

Und hier ist auch der Vordruck für den Antrag auf Beratungshilfe. Den kannst du am besten gleich ausgefüllt zum Amtsgericht mit allen Unterlagen mitnehmen.

(Auch der/die Anwältin kann dir das bei deinem Anruf dann sicher auch nochmals erklären - nur wenn es schnell gehen muss, machst du das alles bessser gleich schon vorab.)
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 21.01.2010, 03:26   #179
maasstergirl
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von maasstergirl
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 46
maasstergirl
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

hi leute, wollte nur bescheid sagen das ich jetzt ein ra gefunden habe und habe am montag ein termin bei ihm.
mal sehen wie der so ist.
vielleicht kennt den jemand?
das ist die ra-kanzlei brück in berlin pankow.

gruß
maasstergirl ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abgabe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kontoauszüge bei abgabe Erstantrag lseidel ALG II 5 19.05.2009 19:38
Leistungssperre wegen verspäteter Abgabe der EKS Dirk B. Existenzgründung und Selbstständigkeit 1 01.04.2009 14:07
Beistand zur Abgabe von WBA in Fulda Jesaja Hessen 0 07.02.2009 11:58
Abgabe des ALG 2 Antrags beim Maßnahmeträger Werdich Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 26.11.2008 18:00
Beachtung bei Abgabe des Erstantrages? SirDrago ALG II 5 30.05.2007 11:06


Es ist jetzt 06:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland