Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2009, 14:37   #126
karpfen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: berlin
Beiträge: 321
karpfen karpfen
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

hallo,

Zitat:
Hallo maasstergirl! wie geht's? gibt' s dich hier auch noch irgendwo ?
... mit Karpfen hast du ja wirklich ein prima Begleitperson bekommen, denke ich.
... bei Karpfen kannst du auch gleich mal ein wenig schauen, was man trotz widriger Umstände zielgerichtet aus dem eigenen Leben machen könnte .
@ethos: danke für die lorbeeren.

wir warten ab. ich hoffe, daß maassstergirl sich meldet, spätestens wenn wieder ein termin oder anderes vom jobcenter kommt.
__

ich bin, wie ich bin. und keiner kann mich ändern oder etwas dagegen tun. denn ändern kann ich mich nur selber.

"generalstreik - ein leben lang!" zitat: gregor gog (1891 - 1945)

lg karpfen


keiner/keine muß allein zum amt! - siehe: sgb X § 13 abs. 4
karpfen ist offline  
Alt 23.09.2009, 13:32   #127
maasstergirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 46
maasstergirl
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

hallo, hatte gestern (22.09.09) wieder mal ein gespräch bei meiner sb und es war nicht so toll. karpfen war auch dabei.
obwohl ich einen minijob habe muss ich jetzt noch extra 23 std. die woche zu einer maßnahme die sich "zuweisung coachingcenter für hilfebedürfige mit einkommen" nennt.
hat schon einer erfahrung damit gemacht?

zum anschauen hab ich den zuweisungszettel eingescannt und anbei sind wie immer auf der rückseite das antwortschreiben und auf der 2. seite hinweise und rechtsfolgenbelehrung.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf JobCenter Zuweisung.pdf (1,43 MB, 146x aufgerufen)
maasstergirl ist offline  
Alt 23.09.2009, 14:24   #128
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Zitat von maasstergirl Beitrag anzeigen
hallo, hatte gestern (22.09.09) wieder mal ein gespräch bei meiner sb und es war nicht so toll. karpfen war auch dabei.
obwohl ich einen minijob habe muss ich jetzt noch extra 23 std. die woche zu einer maßnahme die sich "zuweisung coachingcenter für hilfebedürfige mit einkommen" nennt.
hat schon einer erfahrung damit gemacht?

zum anschauen hab ich den zuweisungszettel eingescannt und anbei sind wie immer auf der rückseite das antwortschreiben und auf der 2. seite hinweise und rechtsfolgenbelehrung.

In der Zuweisung steht drin,d ass du eine EGV unterschrieben hast. Stimmt das? Wenn ja, frage ich mich, wie man dir jetzt weiterhelfen soll.
 
Alt 23.09.2009, 22:01   #129
karpfen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: berlin
Beiträge: 321
karpfen karpfen
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

hallo,

Zitat:
In der Zuweisung steht drin,d ass du eine EGV unterschrieben hast. Stimmt das? Wenn ja, frage ich mich, wie man dir jetzt weiterhelfen soll
nein, sie hat keine egv unterschrieben! die wird wohl als va kommen. ganz zufälliger weise funktionierte dann auf einmal der drucker ihrer sb nicht mehr. ansonsten hätte sie den va wohl gleich in die hand bekommen.

der termin macht mir heute noch zu schaffen. es hätte besser laufen können, maassstergirl! ich konnte da echt nichts mehr für dich tun, leider.

wer fragen hat, was da nun genau abgelaufen ist, kann mich per pn kontaktieren!
__

ich bin, wie ich bin. und keiner kann mich ändern oder etwas dagegen tun. denn ändern kann ich mich nur selber.

"generalstreik - ein leben lang!" zitat: gregor gog (1891 - 1945)

lg karpfen


keiner/keine muß allein zum amt! - siehe: sgb X § 13 abs. 4
karpfen ist offline  
Alt 23.09.2009, 23:35   #130
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Kannst du mal bitte auf das Blatt nach den Rechtsfolgebelehrungen schauen, ob da irgendwo steht: "Gegen diesen Bescheid kann innerhalb von 4 Wochen Widerspruch eingereicht werden". Ansonsten muss man das als eine Anlage der EGV betrachten, die gar nicht abgeschlossen wurde.
 
Alt 24.09.2009, 17:12   #131
maasstergirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 46
maasstergirl
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

hallo, im anhang sind noch die hinweise und rechtsfolgebelehrung.
wie schon von karpfen erwähnt habe ich die egv nicht unterschrieben.
was ja noch falsch ist, ist, dass auf dem zuweisungszettel die egv am 21.09.09 abgeschlossen wurde, dabei war ich erst am 22.09.09 bei den termin und wie gesagt, abgeschlossen wurde gar nichts.

gruß maasstergirl

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf hinweise und rechtsfolgebelehrung.pdf (1,79 MB, 98x aufgerufen)
maasstergirl ist offline  
Alt 24.09.2009, 18:20   #132
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Das ist eine Zuweisung ohne vorheriger EGV. Es hat aber eine Rechtsfolgebelehrung und lässt keinen Widerspruch zu. D.h. das ist nochmal ein Verwaltungsakt für sich. Den kannst du nicht ablehnen.

Da du unter 25 J. bist, würde ich hier keine großen Experimente machen. Ich würde mich die 3 Monate opfern und zur Maßnahme gehen. Wenn du dich nicht wohl fühlst, musst du mal den Arzt aufsuchen.

Auch wenn da etwas von einer unterschriebenen EGV steht, kann man so eine Zuweisung auch ohne EGV ausstellen. D.h. das nützt dir nicht viel. Inwieweit das ohne EGV OK ist, sei dahingestellt. Im Gesetz steht nichts.

Ich meine mal, du wirst noch die EGV bekommen. Nicht unterschreiben!!! Mitnehmen und hier ins Forum stellen.

Nochmal wegen dem Antritt der Maßnahme: Vielleicht hat ja hier jemand einen besseren Rat, als das Antreten. Mir fällt nichts mehr dazu ein.
 
Alt 24.09.2009, 18:31   #133
maasstergirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 46
maasstergirl
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

danke mobydick, habe ich mir auch schon gedacht das ich das durchziehen muss.naja mann kann es ja auch von der anderen seite sehen,jetzt habe ich erst mal 3 monate ruhe vor denen (hoffe ich).
danke erst einmal.
wenn ich die egv habe stelle ich sie natürlich gleich rein.

gruß
maasstergirl ist offline  
Alt 25.09.2009, 16:53   #134
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Hi zusammen, hmm, nun also doch eine Maßnahme für dich, masstergirl.

Wirklich hilfreiches fällt mir im Moment auch nicht ein dazu.

- M.W. können Maßnahmen nun auch ganz ohne EGV verpasst werden. Also kommt vemutlich gar keine extra EGV als Verwaltungsakt mehr.

- Wichtig erscheint mir noch, dass du auch bei Maßnahmenantritt NICHTS unterschreibst. Z.B. keine sog. "Maßnahmeregelung" oder "Beratungsvertrag" oder oder. Und alles, was dir da Schriftlich ausgehändigt wird, erstmal hier einstellst.

- Hier gibt es bereits einen längeren Thread zu dieser "Bildungs"-Firma Context WAE GmbH.

Diese Firma hat sich offenbar von Berlin ausgehend quer über Deutschland gut ausgebreitet und scheint bestens im ARGE-Futter zu liegen.

- Auf deren Website findest du unter dem Punkt Projekte auch deren Beschreibung ihres sogenannten Coachings.
(Na - vielleicht hat deine SB immerhin nicht das Allerunmöglichste aus deren Angeboten gewählt...)
Aber: Bitte berichte hier, wie dort alles genau abläuft.
Schön wäre zum Beispiel ein kleines Tagebuch.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 25.09.2009, 17:19   #135
gnom123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 357
gnom123
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

was willste machen? gerade bei 25 jährigen steht ja gleich ne 100% Sanktion im Raum.
gnom123 ist offline  
Alt 26.09.2009, 19:00   #136
maasstergirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 46
maasstergirl
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

hallo leute, jetzt habe ich meine egv per verwaltungsakt erhalten.
ich stelle euch die egv mal rein, mal schauen was ihr dazu sagen, bin gespannt.

achso, die 4 seite habe ich nicht reingestellt, da nur das datum + unterschrift von meiner sb drauf sind.

gruß maasstergirl

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf egv per verwaltungsakt 1.pdf (1,65 MB, 116x aufgerufen)
Dateityp: pdf egv per verwaltungsakt 2.pdf (1,97 MB, 95x aufgerufen)
Dateityp: pdf egv per verwaltungsakt 3.pdf (2,17 MB, 82x aufgerufen)
maasstergirl ist offline  
Alt 26.09.2009, 20:57   #137
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Hallo Maastergirl,

dieser VA ist schon mal nicht rechtmäßig zustande gekommen, denn die EGV wurde nicht einmal ausgedruckt. Kommt hinzu, dass da ein Haufen Blödsinn mit einem Haufen unbestimmten Leistungen bis hin zum Ein-Euro-Job und einer unbestimmten Maßnahme enthalten ist.

Gegen diesen VA würde ich

1. Widerspruch einreichen
2. die Aufschiebende Wirkung beantragen

Die Richter in Berlin kenne ich als sehr unterschiedlich. Während ich schon die seltsamsten Urteile in Berlin gesehen habe, gab es auch recht gute. Ich würde mal sagen du hast sehr gute Möglichkeiten und - wenn du die Maßnahme antrittst - nichts zu verlieren.

Wenn du keine Sanktion von 100% bekommen würdest, würde ich sagen, du brauchst die Maßnahme nicht anzutreten. Das Nicht-Nachkommen der Pflichten aus dem VA ist nämlich nicht sanktionierbar und die Zuweisung zur Maßnahme basiert sich auf eine EGV die es nicht gibt. Du bekommst die SAnktion aber erstmal und darfst das erfolgreich einklagen.

Ich würde mal sagen:

1. Wir schreiben einen Widerspruch
2. Wir beantragen die aufschiebende Wirkung
3. Du trittst die Maßnahme an, solange du nicht krank bist, bis der Richter die aufschiebende Wirkung wieder hergestellt hat (dauert 1 - 2 Monate). Dann darfst du abbrechen.

Und wenn er sie nicht wieder herstellt, hast du 2 Möglichkeiten:

1) Du machst die Maßnahme zu Ende
oder
2) Du brichst die Maßnahme ab und bekommst eine Sanktion. Damit gehst du zum Anwalt und der klagt das im Eilverfahren ein.

Wenn du dir die 100%ige Sanktion leisten kannst, kannst du auf diese letzte 2. Alternative auch sofort zugreifen. Gehst einfach nicht zur Maßnahme, bekommst die Sanktion und gehst mit dem SAnktionsbescheid zum Anwalt. Der klagt das ein, weil das nicht-Nachkommen der Pflichten aus dem VA nicht sanktionerbar sind.

D.h. der 1. Weg ist nervig, führt aber vermutlich nicht über die Sanktion. Dafür musst du aber ca. 1 - 2 Monate an der Maßnahme teilnehmen.

Der 2. Weg ist nicht so nervig und recht sicher, aber du bekommst erstmal eine Sanktion und musst einen Anwalt einschalten.

Sag mir bitte Bescheid, wie du das machen willst. Dann helfen wir dir weiter.
 
Alt 27.09.2009, 17:30   #138
maasstergirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 46
maasstergirl
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

hi mobydick, also habe es mir überlegt ich mache diese schritte:
1. Wir schreiben einen Widerspruch
2. Wir beantragen die aufschiebende Wirkung
3. Du trittst die Maßnahme an, solange du nicht krank bist, bis der Richter die aufschiebende Wirkung wieder hergestellt hat (dauert 1 - 2 Monate). Dann darfst du abbrechen.

das hört sich schon mal gut an.
könntest du oder ihr mir bitte bei den widerspruch helfen,das wäre super.

wird mir bei einer sankion eigentlich auch das komplette wohngeld weggenommen?? und für wie lange bekommt man kein geld?

gruß maasstergirl
maasstergirl ist offline  
Alt 27.09.2009, 17:55   #139
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Soviel ich ich weiss, werden dir nur die 357 Euros abgezogen. Kosten der Unterkunft werden direkt an den Vermieter bezahlt. Ich kann mich aber auch irren. Da weiss ich nicht so genau bescheid.

Ich schreib dir noch eine PN.
 
Alt 06.10.2009, 19:21   #140
maasstergirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 46
maasstergirl
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

hallo, war heute beim infotag bei der "firma" context.
wir mussten auch gleich eine anmeldung ausfüllen und zwar hies das "hiermit melde ich mich zur teilnahme an der maßnahme" und eine einverständniserklärung.
alle haben gleich unterschrieben.
ich war die einzige die sich erst einmal geweigert hat,aber trotzdem habe ich zum schluss doch unterschrieben,ich frage mich warum.
die frau die uns infomiert hat fand das wohl nicht so toll von mir das ich mich gegen gewehrt habe und wurde schon ich sage mal patzig zu mir,irgendwie ungemütlich.
ich müsste das unterschreiben was denn dabei wäre,die brauchen halt meinen namen etc.
ich hoffe ich habe jetzt nicht so einen schlimmen fehler gemacht,da ich doch meine daten rausgerückt habe.
ich habe euch die anmeldung und noch die einverständniserklärung reingestelt.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf context anmeldung.pdf (812,6 KB, 93x aufgerufen)
Dateityp: pdf context einverständniserklärung.pdf (661,7 KB, 106x aufgerufen)
maasstergirl ist offline  
Alt 06.10.2009, 21:01   #141
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

War leider nicht so gut, denn

1. hast du dich jetzt selbst bei dieser Maßnahme angemeldet. Es steht nicht drin, ob und wie man kündigen kann

2. Und man kann bei deinem Minijob sich eine Bestätigung holen, dass du dort arbeitest (so verstehe ich das).

Gegen Ende dieser Woche/nächste Woche müsste etwas vom Sozialgericht kommen und es kann sein, dass deine SB etwas Druck bekommt. Vielleicht hast du Glück und sie zieht dich gleich ab. Ansonsten musst du warten bis ein Beschluss vorliegt. Das dauert ca. 4 Wochen. Eine ist ja schon rum.
 
Alt 08.10.2009, 22:09   #142
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Hi masstergirl, du ahnst es sicher: ich sehe das auch so wie Mobbydick: Durch die Sofortunterschrift könntest du dir arge künftige Probleme eingebrockt haben.

Du darfst dich künftig einfach nicht mehr so schnell durch das, was andere machen und durch autoritäres Auftreten von Leuten einschüchtern lassen!
Denn die fahren ihr Einkommen nur über deine Unterschrift ein. Dass sie es es dann nicht so toll finden, wenn jemand nicht sofort unterschreibt... ist ja klar.
Na ja, berichte bitte weiter, wie es läuft mit diesem Coaching.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 17.10.2009, 18:37   #143
maasstergirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 46
maasstergirl
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

hallo, habe jetzt eine antwort vom jobcenter erhalten, könnt ihr euch ja mal anschauen.
habe ich das jetzt richtig verstanden, dass ich nicht mehr zur maßnahme muss?

gruß

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Abhilfebescheid im Widerspruchsverfahren.pdf (1,10 MB, 118x aufgerufen)
Dateityp: pdf Rücknahme meines Bescheides.pdf (1,05 MB, 104x aufgerufen)
maasstergirl ist offline  
Alt 17.10.2009, 19:29   #144
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Hallo Maastergirl!

Das war ein voller Erfolg!!! Dein Amt gibt überall nach!!! Schriftlich!!! Du kannst die Maßnahme abbrechen!!!

Ich vermute, die haben Druck vom Sozialgericht bekommen. Ansonsten hätten die nicht so schnell nachgegeben. Die Klage kann zurückgezogen werden, weil ja schriftlich nachgegeben wurde!

Leider weiss man so etwas nie genau im voraus. Hätte man gewusst, dass die so leicht in die Knie gehen (eine Antragsstellung beim Gericht hat voll ausgereicht!) hättest du die Maßnahme nicht antreten brauchen. Sie hätten dich bei NIcht-Antritt nicht sanktioniert.

Nun wollen die entstandene Kosten nicht erstatten, weil die meinen, sie seien nicht notwendig gewesen. Was sind dir denn für Kosten entstanden? Fahrtkosten zur Maßnahme? Porto und Fotokopien für Klage? Wenn es nur ein paar Groschen sind, würde ich das nicht beanstanden. Wenn es aber mehr als ein 10er ist, kannst du gegen den Abhilfebescheid einen Widerspruch einreichen.

Die haben deren Verwaltungsakt zurückgenommen, mit der Begründung "der Verwaltungsakt war nicht rechtens". Unter "nicht rechtens" meinen die vermutlich, dass sie den VA ohne vorheriger EGV-Vorlage erlassen haben. Auf alle anderen Argumente gehen die nicht ein.

Im Prinzip reicht auch dieses eine Argument. Die haben aber nicht gesagt "Der Inhalt des VA war nicht rechtens". Das bedeutet, dass man dir eine weitere EGV oder einen VA mit so einem Inhalt irgendwann mal wieder vorlegen kann.

Auf jeden Fall haben die jetzt erst mal eins vorm Bug bekommen. Meist haben die davon einen Schock bekommen und geben eine Weile Ruhe.

Nun hast du dummerweise bei Context eine Anmeldung und eine Einverständniserklärung für die Daten unterschrieben. Diese würde ich zurückpfeifen, mit der Begründung, dass das JobCenter Pankow die Zuweisung für die Maßnahme zurücknahm.

D.h. hier müssten 2 Schreiben geschrieben werden.

1) An Context

Meine Anmeldung vom .....
Meine Einverständniserklärung vom....

Sehr geehrte.....

Ich ziehe meine Anmeldung vom.... und meine Einverständniserklärung vom...... zurück und bitte um Vernichtung meiner Daten. Das JobCenter Pankow zog die Zuweisung zu Context zurück. Weitere Einzelheiten bitte ich Sie, mit dem JobCenter Pankow direkt zu besprechen.

Mit freundlichen Grüßen

2) An das Sozialgericht ....

Aktenzeichen.........
(Dein Name) ./. JobCenter Pankow

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das JobCenter Pankow hob mit Schreiben vom 9.10.2009 - erhalten am .......... - ihren Bescheid vom 22.9.2009 auf und gab meinem Widerspruch vom...(Datum des Widerpsruches) ... in vollem Umfang statt.

Ich ziehe deswegen meinen Antrag auf aufschiebende Wirkung vom ...(Datum des Antrages)... zurück.

Mit freundlichen Grüßen




Warte bitte mit dem 2. Schreiben noch ein paar Tage ab. U.U. kommt noch irgend etwas Unverhofftes. Man weiss es nie. Ansonsten schicke es Montag in einer Woche ab.
 
Alt 18.10.2009, 15:59   #145
maasstergirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 46
maasstergirl
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

habe das hier noch vom sozialgericht bekommen

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf einstweiliges rechtsschutzverfahren.pdf (897,3 KB, 112x aufgerufen)
maasstergirl ist offline  
Alt 18.10.2009, 16:18   #146
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

die entscheidung, das die kosten nicht notwendig waren ist natürlich völliger blödsinn, denn die sind nur entstanden weil die ARGE eben so *** war einen solchen lapsus zu verbocken, ergo haben sie die kosten auch zu tragen.

ich würde es so machen wie mobydick geschrieben hat, wenn es 10 euro oder mehr sind einklagen und gut.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 18.10.2009, 16:46   #147
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

Zitat von maasstergirl Beitrag anzeigen
habe das hier noch vom sozialgericht bekommen
Das hatte ich schon geahnt, dass das JobCenter nur zurückgerudert ist, als die die Klage vom Sozialgericht erhalten haben. Dann haben sie dem Widerspruch schnell stattgegeben, damit nicht noch weiter ermittelt wird. Dann können sie mit anderen Leistungsempfängern so weitermachen.

Bitte sag noch Bescheid, ob du die Unkosten erstattet haben möchtest. Ansonsten kannst du die Klage zurückziehen.
 
Alt 18.10.2009, 17:08   #148
maasstergirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 46
maasstergirl
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

nein habe keine wirklichen kosten gehabt, also nein.
maasstergirl ist offline  
Alt 31.10.2009, 22:15   #149
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

GLÜCKWUNSCH AN ALLE! GUTE ARBEIT!
Yukonia ist offline  
Alt 03.11.2009, 14:43   #150
maasstergirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 46
maasstergirl
Standard AW: egv abgabe bis 17.06.09 was tun?

hi leute, am montag kommen welche vom jobcenter für eine haus/wohnungsbesichtigung und das ist das erste mal das welche vom jobcenter bei mir vorbeikommen.
wollte fragen ob einer von euch schon erfahrung damit gemacht hat und mir sagen kann auf was die bzw ich achten muss oder was die fragen könnten?

danke schon mal!!!

gruß maasstergirl
maasstergirl ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abgabe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kontoauszüge bei abgabe Erstantrag lseidel ALG II 5 19.05.2009 19:38
Leistungssperre wegen verspäteter Abgabe der EKS Dirk B. Existenzgründung und Selbstständigkeit 1 01.04.2009 14:07
Beistand zur Abgabe von WBA in Fulda Jesaja Hessen 0 07.02.2009 11:58
Abgabe des ALG 2 Antrags beim Maßnahmeträger Werdich Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 26.11.2008 18:00
Beachtung bei Abgabe des Erstantrages? SirDrago ALG II 5 30.05.2007 11:06


Es ist jetzt 19:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland