Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> eingliederungsvereinbarung abgelaufen

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2007, 12:10   #1
sickness->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 498
sickness
Frage eingliederungsvereinbarung abgelaufen

hallo. ich habe beim ordnen meiner papiere meine damals aufgefüllte eingliederungsvereinbarung nochmal angeschaut und durchgelesen. dabei ist mir aufgefallen, dass sie im februar diesen jahres abgelaufen ist. ich habe auch keine neue bekommen oder irgendwas in der richtung unterschrieben. was bedeutet das jetzt rechtlich für mich? sollte ich meinen sb darauf aufmerksam machen und um eine neue bitten? oder lieber stillschweigend ignorieren bis zur androhung einer erneuten 1€ sklaverei? was bedeutet die eigentlich für mich???

gruß,

sickness
sickness ist offline  
Alt 16.04.2007, 12:38   #2
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.263
Borgi
Standard

Sei doch froh, dass die Vereinbarung abgelaufen ist. Heute sind diese doch mit wesentlich mehr Auflagen gebunden. wecke bloß keine schlafenden Hunde (SB), denn es meistens zu deinem Nachteil. Wenn du sie darauf aufmerksam machst, dann bist du der KlugExkrementr der mal lang gemacht werden muss. Lass es gut sein und freu dich diese Vereinbarung überstanden zu haben. Du hast den Vertrag erfüllt, mehr ist nicht nötig!
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 16.04.2007, 12:49   #3
Kiel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: an der Kieler Förde
Beiträge: 42
Kiel
Standard

Ja kein Mux machen, die kommen dann eh von selber!

Bei mir haben die es nach 1 Jahr noch nicht bemerkt.
Kiel ist offline  
Alt 16.04.2007, 12:49   #4
sickness->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 498
sickness
Standard

nunja, aber nach meinem verständniss können sie mir ja dann auch nicht, wie geplant, einen 1€ sklavenjob andrehen, oder?
sickness ist offline  
Alt 20.04.2007, 15:08   #5
Xas
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 241
Xas
Standard

mich würde mal interessieren, ob man die auch kündigen kann, wenn keine arbeitsangebote vom jobcenter kommen? kann ja nix normal sein, dass nur ich pflichten zu erfüllen habe, oder? :-o
Xas ist offline  
Alt 20.04.2007, 15:14   #6
Grobi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 346
Grobi
Standard

Als meine erste Fallmanagerin mir eine EGV aufnötigte habe ich diese nach 4 wochen wegen Nicht Einhaltung als "Einseitig gekündigt" aufgefasst, und diese Kündigung schriftlich aktzeptiert. An diesem Argument ist sogar eine Sanktion gegen mich abgeprallt ohne das ich Widerspruch oder gar Sozialgericht nutzen musste. Es scheint also so zu sein, das man mit viel viel viel viiiiiiel Glück durchaus eine Kündigung der EGV erreichen/durchbekommen kann. (Allerdings kamen da noch andere Argumente rein, es muss also nicht ausschliesslich daran liegen!)
__

«Die Halunken in Berlin müssen weg, die können es nicht»
E. Stoiber, Aschermittwoch 2004 in Passau.
Man sieht also: Auch Politiker begreifen es manchmal doch!
Neulich auf dem Spielplatz: "Söder hier nicht so rum" - Tim, 10 Jahre, zu einem gleichaltrigen, der völligen Unfug erzählte.
Grobi ist offline  
Alt 23.04.2007, 12:20   #7
Sarah
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,

meine Eingliederungsvereinbarung läuft Mitte nächsten Monats aus.
Frage: Muss ich mich an die dort beschriebenen Forderungen dann noch halten?

Ich habe zwar kein Problem damit meine 10 Bewerbungsnachweise nach wie vor zu bringen, aber müsste ich das theoretisch überhaupt noch?

Welche Verpflichtungen habe ich dennoch?

Grüßle
Sarah
 
Alt 23.04.2007, 12:25   #8
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Wenn sie ausläuft gibt es keine Vereinbarungen mehr, allerdings denke ich sie werden mit Dir eine neue abschliessen wollen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 23.04.2007, 12:39   #9
Sarah
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ist das hundertprozentig? Weis jemand das hundertprozentig?
 
Alt 23.04.2007, 12:41   #10
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ja!
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abgelaufen, eingliederungsvereinbarung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sanktion obwohl EGV abgelaufen?! Forsaken08 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 02.08.2008 11:36
Verplichtungsschein für Möbellager abgelaufen Nix Anträge 3 29.03.2008 16:39
BPA abgelaufen - kein Scheck Mezdeke ALG II 1 13.09.2007 14:23
EGV abgelaufen aber? hartzhasser Allgemeine Fragen 5 25.02.2007 20:56
Krankenversichertenkarte abgelaufen harzallerliebst ALG II 6 09.11.2005 20:37


Es ist jetzt 23:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland