Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2010, 10:37   #1
schuldenjenny
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.01.2009
Beiträge: 354
schuldenjenny Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

hallo foris,

meine EGV ist seit einem Monat abgelaufen und die Arge rührt sich nicht, die letzte EGV besagte nur dass ich meinen bewilligten Bildungsgutschein nutzen muss, was ich auch tat.

muss man sich selbst bei der arge melden wenn die EGV abläuft? Ich frage mich warum die mir keine erneute "Einladung" schicken, bin schon ganz paranoid was die Arge angeht.

lg

jenny
schuldenjenny ist offline  
Alt 25.03.2010, 10:41   #2
Falke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 1.092
Falke Falke Falke Falke
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Gehe nur zu Deinem Fürsten, wenn Du gerufen wirst

Also Ruhe bewahren, die melden sich schon, ganz bestimmt.

Gruss
Falke
Falke ist offline  
Alt 25.03.2010, 10:46   #3
Zollstock
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Nein, es ist allein deren Aufgabe, dich einzubestellen, wenn sie dich zu irgendetwas zwangsverpflichten wollen.

Zitat von schuldenjenny Beitrag anzeigen
hallo foris,

meine EGV ist seit einem Monat abgelaufen und die Arge rührt sich nicht, die letzte EGV besagte nur dass ich meinen bewilligten Bildungsgutschein nutzen muss, was ich auch tat.

muss man sich selbst bei der arge melden wenn die EGV abläuft? Ich frage mich warum die mir keine erneute "Einladung" schicken, bin schon ganz paranoid was die Arge angeht.

lg

jenny
 
Alt 25.03.2010, 11:06   #4
schuldenjenny
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.01.2009
Beiträge: 354
schuldenjenny Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

hallo,

danke für die schnellen antworten, ich trau denen alles zu, daher die frage.

lg.

jenny
schuldenjenny ist offline  
Alt 25.03.2010, 13:06   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

schlafende Hunde beißen nicht ;-) Kannst in Ruhe abwarten, und froh sein, daß du Ruhe hast
gast_ ist offline  
Alt 25.03.2010, 16:09   #6
Demut->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 31
Demut
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
schlafende Hunde beißen nicht ;-) Kannst in Ruhe abwarten, und froh sein, daß du Ruhe hast
Bist Du dir da sicher? Gibt es nicht sowas wie eine Meldepflicht z.B. alle 12 Wochen?
Demut ist offline  
Alt 25.03.2010, 17:10   #7
snoopy84
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von snoopy84
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.022
snoopy84 snoopy84
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Zitat von Demut Beitrag anzeigen
Bist Du dir da sicher? Gibt es nicht sowas wie eine Meldepflicht z.B. alle 12 Wochen?

Noch nie gehört? Dann wer ich schon dran nein du bekommst ne Einladung, und dann wollen die deine Unterschrifft
snoopy84 ist offline  
Alt 25.03.2010, 18:11   #8
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Zitat:
Bist Du dir da sicher? Gibt es nicht sowas wie eine Meldepflicht z.B. alle 12 Wochen?
Gab(gibt?) es bei ALG1
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 25.03.2010, 18:14   #9
hajoma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Zitat von Demut Beitrag anzeigen
Bist Du dir da sicher? Gibt es nicht sowas wie eine Meldepflicht z.B. alle 12 Wochen?
Die Meldepflicht gibt es schon lange nicht mehr. Es gibt nur noch die Einladungen.
Von sich aus muß man sich nicht bei der ARGE melden, außer vielleicht, wenn man etwas von denen will.
Ansonsten immer auf eine Einladung warten.
 
Alt 25.03.2010, 22:31   #10
Demut->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 31
Demut
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Zitat von hajoma Beitrag anzeigen
Die Meldepflicht gibt es schon lange nicht mehr. Es gibt nur noch die Einladungen.
Von sich aus muß man sich nicht bei der ARGE melden, außer vielleicht, wenn man etwas von denen will.
Ansonsten immer auf eine Einladung warten.

Kann man das irgendwo nachlesen? Mir wurde gesagt, sollte ich nichts von der Arge hören dann sollte ich von allein nach 12 Wochen melden.
Demut ist offline  
Alt 25.03.2010, 23:14   #11
Landino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: NRW
Beiträge: 156
Landino
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Zitat von Demut Beitrag anzeigen
Kann man das irgendwo nachlesen? Mir wurde gesagt, sollte ich nichts von der Arge hören dann sollte ich von allein nach 12 Wochen melden.
Huhu..
finden tu ich nix darüber ,aber mir wurd's auch so gesagt...
alle 3monate persönlich vorstellig werden...

Lg Dino
__

Mit dem Pech-hab ich immer Glück...
mein FM meint Grammattik sowie Rechtschreibung, sind bei mir Vermittlungsgehemmt
Landino ist offline  
Alt 25.03.2010, 23:16   #12
hajoma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Zitat von Demut Beitrag anzeigen
Kann man das irgendwo nachlesen? Mir wurde gesagt, sollte ich nichts von der Arge hören dann sollte ich von allein nach 12 Wochen melden.
Wer hat dir gesagt, daß du dich alle 12 Wochen bei der ARGE melden mußt?
Hast du irgndetwas schrifliches, daß du das mußt, steht das in deinem Bewilligungsbescheid oder in einem andren Schriftstück der ARGE?
N E I N !!
Also warte ab, bis die sich melden.
Punkt.... Sendse .... Aus.
 
Alt 25.03.2010, 23:18   #13
Demut->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 31
Demut
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Zitat von hajoma Beitrag anzeigen
Wer hat dir gesagt, daß du dich alle 12 Wochen bei der ARGE melden mußt?
Hast du irgndetwas schrifliches, daß du das mußt, steht das in deinem Bewilligungsbescheid oder in einem andren Schriftstück der ARGE?
N E I N !!
Also warte ab, bis die sich melden.
Punkt.... Sendse .... Aus.
Ok.
Demut ist offline  
Alt 26.03.2010, 02:10   #14
tunga
Elo-User/in
 
Benutzerbild von tunga
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: H4=null-IQ-Knast
Beiträge: 886
tunga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Ja bist Du denn den Wahnsinns fette Beute?
Du willst Dich doch nicht `freiwillig´ zu einer Unterschrift zu einer neuen `EGV´ bei der ARGE Deines Grauens zwingen lassen oder melden?
Neee - lass mal gut sein und warte bis die sich melden!
Die Paranoia die entsteht weil man schon lange nix gehört hat kann ich gut verstehen, auch das merkwürdige Gefühl täglich am Briefkasten - ich habe, ausser dem Weiterbewilligungantrag seit 1 (in Worten einem) Jahr nix von denen gehört - ist manchmal besser so. Und jedesmal frage ich mich ob mein SB Hirnlos mich vielleicht vergessen hat?
Es sei denn Du vermisst SB so sehr oder hast begründete Anliegen - dann kannste mal einen Termin `fordern´!
__

.....
If You Want Blood - You've Got It ! ... ...............

AC/DC

SB: geh und spiel mit was Giftigem!!!



tunga ist offline  
Alt 26.03.2010, 07:38   #15
Silberfunke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 137
Silberfunke
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Meine EGV ist seit November ausgelaufen. Damals war ich bei einer SB, die sich zwingen muß, dass sie sich korrekt benimmt, wenn man es auch tut. Die kann glaube ich ganz gut Gift sprühen.
Habe Sie 3x freundlich und nachweislich an unseren mündlich ausgemachten Termin (dann treffen wir und wieder Anfang November, sie schreibt mich mit Termin an) erinnert. Bis heute kam noch kein Termin. Das habe ich auch gemacht, falls die mir einen Strick draus drehn will und behauptet, ich bin nicht zur Arge gekommen.
Übrigens weiß ich, dass auf meiner Arge sich scheinbar viele alle paar Wochen melden müssen, ohne Termin. Ich wurde darauf mal angesprochen und ich sagte, ich habe schon immer Termin, es war noch nie anders und so ist es bis heute geblieben. Sollte da mal einer diesbezüglich mich nerven wollen, dann ist aber was los, dann werde ich zum Tier!!!
Silberfunke ist offline  
Alt 26.03.2010, 11:57   #16
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Ohne schriftlichen Termin würde ich auch die Fahrkosten nicht wiederbekommen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 26.03.2010, 18:03   #17
Keith->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Südlich vom Nordpol
Beiträge: 193
Keith
Standard AW: abgelaufene EGV - selbst vorstellig werden?

Zitat von Silberfunke Beitrag anzeigen
Sollte da mal einer diesbezüglich mich nerven wollen, dann ist aber was los, dann werde ich zum Tier!!!
Bevor wir wieder ein Blutbad in einer Arge beklagen müssen, könntest du dich aber auch über die Rechtslage informieren.
Hierbei erleichtert ein Blick ins Gesetz die Rechtsfindung:
Zitat:
§ 31 Abs. 2 SGB II
Kommt der erwerbsfähige Hilfebedürftige trotz schriftlicher Belehrung über die Rechtsfolgen einer Aufforderung des zuständigen Trägers, sich bei ihr zu melden oder bei einem ärztlichen oder psychologischen Untersuchungstermin zu erscheinen, nicht nach und weist er keinen wichtigen Grund für sein Verhalten nach, wird das Arbeitslosengeld II unter Wegfall des Zuschlags nach § 24 in einer ersten Stufe um 10 vom Hundert der für den erwerbsfähigen Hilfebedürftigen nach § 20 maßgebenden Regelleistung abgesenkt.
(Hervorhebung von mir)
Keith ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abgelaufene, vorstellig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abgelaufene EGV + Bewerbung varta Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 21.12.2009 14:55
Müssen im Fall der Nichtbeendigung die Umschulungskosten selbst getragen werden? Bill Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 17.06.2009 16:02
Werden Nachzahlungen z.b Betriebskosten oder AlgII selbst dem Vermögen angerechnet, geckofreak ALG II 6 14.05.2009 21:30
Abgelaufene Eingliederungsvereinbarung Ronnz Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 15.05.2008 13:22
Arbeitsagentur-Mitarbeiter könnten bald selbst arbeitslos werden amondaro Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 31.03.2008 19:47


Es ist jetzt 17:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland