Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV ewig gültig?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2010, 19:53   #1
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.393
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard EGV ewig gültig?

Hi,

meine EGV hat keine zeitliche Begrenzung, heißt dass sie ist solange gültig bis ich irgendwann eine neue unterschreibe? Und was ist wenn ich mich weigere, da die alte ja eigentlich noch aktuell ist? Oder muss man eine neue abschliessen wenn man über 25 ist, und vorher unter 25 Jahren?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen

romeo1222
romeo1222 ist offline  
Alt 26.01.2010, 20:35   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: EGV ewig gültig?

Zitat:
Die EinV soll für sechs Monate abgeschlossen werden. Auch hier wird ein gebundenes Ermessen eingeräumt. In begründeten Fällen kann der persönliche Ansprechpartner (pAp) die Laufzeit der Vereinbarung auch verändern. Eine Laufzeit von mehr als sechs Monaten kann nur dann vereinbart werden, wenn absehbar ist, dass von beiden Seiten kein Änderungsbedarf eintreten wird. Hierbei kann es sich nur um absolute Ausnahmefälle handeln, z. B. Teilnahme an einer betrieblichen FbW-Umschulung.
Arbeitshilfe EGV.(Rz.15.11)Trifft das zu?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 26.01.2010, 21:08   #3
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV ewig gültig?

Zitat von romeo1222 Beitrag anzeigen
Hi,

meine EGV hat keine zeitliche Begrenzung, heißt dass sie ist solange gültig bis ich irgendwann eine neue unterschreibe? Und was ist wenn ich mich weigere, da die alte ja eigentlich noch aktuell ist? Oder muss man eine neue abschliessen wenn man über 25 ist, und vorher unter 25 Jahren?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen

romeo1222
Das wird als ein Schreibfehler betrachtet werden und der Schreibfehler ist behebbar. Da die EGV 6 Monate gültig sein soll, wird man sie vermutlich nach 6 Monaten als abgelaufen betrachten.

Du kannst deinem Amt damit vielleicht etwas Ärger machen. Es wird dir aber nichts bringen. So kannst du z.B. bei Vorlage einer neuen EGV sagen, dass deine noch gültig ist. Die werden dir aber trotzdem eine neue vorlegen und einen VA schicken. Der Richter wird das dann als Schreibfehler bewerten und davon hast du nichts.
 
Alt 27.01.2010, 14:37   #4
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.393
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV ewig gültig?

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Arbeitshilfe EGV.(Rz.15.11)Trifft das zu?

Nein, das trifft nicht zu.
romeo1222 ist offline  
Alt 27.01.2010, 14:38   #5
romeo1222
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.393
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV ewig gültig?

Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
Das wird als ein Schreibfehler betrachtet werden und der Schreibfehler ist behebbar. Da die EGV 6 Monate gültig sein soll, wird man sie vermutlich nach 6 Monaten als abgelaufen betrachten.

Du kannst deinem Amt damit vielleicht etwas Ärger machen. Es wird dir aber nichts bringen. So kannst du z.B. bei Vorlage einer neuen EGV sagen, dass deine noch gültig ist. Die werden dir aber trotzdem eine neue vorlegen und einen VA schicken. Der Richter wird das dann als Schreibfehler bewerten und davon hast du nichts.
Ok, danke.
romeo1222 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
ewig, gültig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pers. Budget - warte schon ewig auf den Bescheid Toddi Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 11 29.06.2009 16:44
welche EGV ist nun gültig??? neuling08 U 25 2 31.01.2009 21:50
Erstantrag - dauert ewig, wann Geld? Jolle87 ALG II 1 23.07.2008 22:35
Widerspruch dauert ewig....ich mache Mietschulden sabrina66 ALG II 5 21.06.2007 17:25
Und ewig grüßt das Murmeltier Clint Ein Euro Job / Mini Job 6 27.03.2006 20:01


Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland