QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV bis zum 15.12.2009

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA)

Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


EGV bis zum 15.12.2009

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA)

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2009, 17:41   #1
creator
Gast
 
Benutzerbild von creator
 
Beiträge: n/a
Standard EGV bis zum 15.12.2009

Hallo freunde,

hab hier viel über die EGV gelesen und möchte einfach mal meine EGV hier reinstellen, meine Vermittlerin hat ihren teil der EGV nicht eingehalten unswar habe ich bei eintritt der Arbeitslosigkeit (26.07.2009) keinen Termin mit der Arbeitsvermittlung bekommen.

Meinen bemühungen bin ich auch noch nicht nach gegangen auser der erste punkt
meine frage dazu kann mir irgend eine sanktion blühen? und was genau ist mit schriftlicher bewerbungsbeginn gemeint? da steht ja nicht das sie so und so viele absagen sehen möchte....

vielleicht weiß ja jemand etwas darüber

PS: ich wede die nächste EGV nicht unterschreiben!

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egvpicture-44.jpg  
 
Alt 08.10.2009, 17:53   #2
Unvermittelt
Gast
 
Benutzerbild von Unvermittelt
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV bis zum 15.12.2009

Zitat von creator Beitrag anzeigen
Hallo freunde,

hab hier viel über die EGV gelesen und möchte einfach mal meine EGV hier reinstellen, meine Vermittlerin hat ihren teil der EGV nicht eingehalten unswar habe ich bei eintritt der Arbeitslosigkeit (26.07.2009) keinen Termin mit der Arbeitsvermittlung bekommen.

Meinen bemühungen bin ich auch noch nicht nach gegangen auser der erste punkt
meine frage dazu kann mir irgend eine sanktion blühen? und was genau ist mit schriftlicher bewerbungsbeginn gemeint? da steht ja nicht das sie so und so viele absagen sehen möchte....

vielleicht weiß ja jemand etwas darüber

PS: ich wede die nächste EGV nicht unterschreiben!
Hallo, läßt sich irgendwie schlecht lesen, zu dunkel!

(Hast Du bei "Bemühungen Herr..." Deinen Namen nicht geschwärzt?)
 
Alt 08.10.2009, 18:17   #3
creator
Gast
 
Benutzerbild von creator
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV bis zum 15.12.2009

Beim neuen Bild ist die ganze EGV zwar nicht drauf aber das wichtigste sollte drauf sein, und lesbar sollte es jetzt auch sein
 
Alt 08.10.2009, 18:25   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: EGV bis zum 15.12.2009

Bekommst Du ALG1?
Das mit den nach 3 Monaten melden kenne ich auch noch so aus ALG1 Zeiten
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 08.10.2009, 18:27   #5
Mobydick
Gast
 
Benutzerbild von Mobydick
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV bis zum 15.12.2009

Diese EGV ist ungültig, denn hier geht hervor, dass du noch gar nicht arbeitslos bist bzw. es noch nicht klar ist.

Sei froh, wenn hier nichts mehr kommt. Bewerbungsbemühungen werden nicht gefordert.

D.h. du gehörst nicht zum Personenkreis, mit dem eine EGV abgeschlossen werden muss.

Du erzählst in deinem 1. Posting über Arbeitslosigkeit. Wie ist denn das? Bist du arbeitslos gemeldet oder nicht? Beziehst du eine Leistung?
 
Alt 08.10.2009, 18:58   #6
creator
Gast
 
Benutzerbild von creator
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV bis zum 15.12.2009

Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
Diese EGV ist ungültig, denn hier geht hervor, dass du noch gar nicht arbeitslos bist bzw. es noch nicht klar ist.

Sei froh, wenn hier nichts mehr kommt. Bewerbungsbemühungen werden nicht gefordert.

D.h. du gehörst nicht zum Personenkreis, mit dem eine EGV abgeschlossen werden muss.

Du erzählst in deinem 1. Posting über Arbeitslosigkeit. Wie ist denn das? Bist du arbeitslos gemeldet oder nicht? Beziehst du eine Leistung?
Klar bin ich arbeitslos, nur wurde die EGV vor meiner Arbeitslosigkeit vereinbart da ich mich 3 Monate davor Arbeitssuchend gemeldet habe, ich beziehe seid 26.07.2009 ALG1 habe schon eine Maßnahme hinter mir und einen gewonnen Widerspruch wo es allerdings grad neue probleme mit der rückzahlung gibt

Meine frage wäre nur, ob die mir irgend eine sperrzeit wieder reindrücken können da ich auser der maßnahme und der arbeitslosenmeldung nichts von der vereinbarung eingehalten habe z.b. lese ich diese besch**** merkblatt 1 sicher nicht da man sowieso nichts daraus versteht und nur paragraphen drin stehen, bewerben will ich mich auch nicht da ich grad an selstständigkeit arbeite bzw. informationen sammel.
Desweiteren habe ich als Fachlagerist auser Zeitarbeitsfirma gar keine chancen und Zeitarbeit komm für mich mit abgeschlossener Ausbildung nicht in frage. Ab September 2010 möchte ist sowieso wieder zur schule gehen falls das mit der selbständigkeit nicht klapt oder es nur eine nebentätigkeit wird.
Meine Beraterin hat mir keinen neue Einladung zum Vermittlungsgespräch geschickt obwohl es in der EGV so vereinbart war, kann ich ihr da irgend etwas aufbinden? falls sie mir irgendwie drohen sollte könnte ich dan sagen "sie haben ihre egv nicht eingehalten bla bla"
 
Alt 09.10.2009, 12:06   #7
Unvermittelt
Gast
 
Benutzerbild von Unvermittelt
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV bis zum 15.12.2009

Zitat: "...bewerben will ich mich auch nicht."

Klar können die Dir dann einen reindrücken!

Auf sowas warten die doch nur.
 
Alt 09.10.2009, 13:24   #8
creator
Gast
 
Benutzerbild von creator
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV bis zum 15.12.2009

Zitat von Unvermittelt Beitrag anzeigen
Zitat: "...bewerben will ich mich auch nicht."

Klar können die Dir dann einen reindrücken!

Auf sowas warten die doch nur.

Das werd ich der Beraterin natürlich so nicht sagen wollte nur wissen ob sie von mir beweise für meine bewerbungs bemühungen vordern kann, und irgend etwas über das merkblatt 1
 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
27.09.2009 – War da was? WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 29.09.2009 11:01
Wie sieht's ab 2009 aus? kridlon Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 17.06.2009 19:17
TV Tip: Panorama 16.04.2009 ARD 21:45 h rEvOlUtIoN Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 18.04.2009 00:00
erziehungszeit 2009 goldhaase ALG I 17 30.01.2009 01:38
58 und 2009 silver Ü 50 8 23.12.2008 21:15


Es ist jetzt 21:48 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland