Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2009, 12:57   #1
Murphy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 28
Murphy
Standard Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Ich bedanke mich für dei Möglichkeit hier teilnehmen zu können, auch wenn ich mit dem System hier noch nicht so fit bin
Meine Sachbearbeiterin bei der ARGE ignoriert, das ich seit über 10 jahren trotz Theraphie unter Panickattacken leide und deswegen seit zig-jahren immer ambulant behandelt werde,immer wieder krankgeschrieben bin
Dennoch soll ich nun einen 1-Euro-job anehmenbzw erstmalig eine EGV unterschreiben. Was tun ?
Ich schreibe momentan viele Bewerbungen im Monat, obwohl ich faktisch gar nicht arbeiten kann.Aber ich wollte damit wenigstens belegen, das meine Eiegnbemühungen für den 1. Arbeitsmarkt entsprecjhend hoch sind. Ich bin 50 und schwerbehindert.
Zudem gehört meine Sachbearbeiterin einem privaten Verband an , der selbst schon mehrfach zwecks Kinderbretreuung 1-Euro Kräfte über eine Mittelsfrau rekrutiert hat.
Murphy ist offline  
Alt 19.09.2009, 14:28   #2
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
Ich bedanke mich für dei Möglichkeit hier teilnehmen zu können, auch wenn ich mit dem System hier noch nicht so fit bin
Meine Sachbearbeiterin bei der ARGE ignoriert, das ich seit über 10 jahren trotz Theraphie unter Panickattacken leide und deswegen seit zig-jahren immer ambulant behandelt werde,immer wieder krankgeschrieben bin
Schadet sie dir denn irgend wie damit? Z.B. indem sie dir Vermittlungsvorschläge zuschickt, die dieses Problem nicht berücksichtigt? Wenn ja, dann lege ihr doch unaufgefordert ein ärztliches Attest vor. Einfach nachweislich am Empfang der ARGE abgeben, nur mit einem Begleitschreiben: "Mit Bitte um Kenntnisnahme".

Zitat:
Dennoch soll ich nun einen 1-Euro-job anehmenbzw erstmalig eine EGV unterschreiben. Was tun ?
Solange du erwerbsfähig bist und eine Leistung beziehst, kannst du dich nicht dagegen wehren, dass man dir eine EGV vorlegt. Wenn die SB das tut, dann stecke die EGV ein und unterschreibe sie bitte nicht noch sofort. Es gibt deswegen keine Sanktion! Und wenn du sie hast, kannst du damit zu einer Erwerbsloseninitiative gehen, oder du stellst sie hier zur Prüfung ins Forum.


Wieso "sollst du einen Ein-Euro-Job annehmen"? Hat man dir eine Zuweisung dazu gegeben?

Zitat:
Zudem gehört meine Sachbearbeiterin einem privaten Verband an , der selbst schon mehrfach zwecks Kinderbretreuung 1-Euro Kräfte über eine Mittelsfrau rekrutiert hat.
??? Was hat das mit deiner Sache zu tun?
 
Alt 19.09.2009, 15:40   #3
Patrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Zitat:
??? Was hat das mit deiner Sache zu tun?
Ich denke mal der meint damit das dieser Massnahmeträger nicht ganz koscher ist
 
Alt 19.09.2009, 20:16   #4
Murphy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 28
Murphy
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Danke für Eure Feedbacks- tatsächlich traue ich meiner SB von hinten bis vorne nicht,Sie war der Meinung, das ich ja - trotz 160 Bewerbungen - auf dem 1.Arbeitsmarkt nicht mehr verfügbar sei - nun "irgend etwas " getan werden muesse , obwohl noch etliche Bewerbungen von mir offen sind. da der nächste Termin erst Ende Oktober sei, hätte ich ja schon vorher - ich habe noch nix in der hand - hinreichend Gelegenheit ---vorab üeber eine EGV nachzudenken.

Danke nochmals fuer Eure Hilfe

Murphy , 60 % SB
Murphy ist offline  
Alt 19.09.2009, 22:37   #5
Murphy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 28
Murphy
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Meine SB ist im Privatleben Vorstand eines Familienverbandes und rekrutriert dann aus der SB-Funktiion bei der ARGE ein -EuroKraäfte für Büro und Betreuung des eigenen Verbandes.
Ich selbst bin davon nicht betroffen, aber ein guter Freund von mir.

Frage : Sind solche Doppelfunktionen, wodurch sich ein SB persönliche Vorteile verschafft- etwa für die eigene Kinderbetreuung oder die persönliche Gemeindearbeit als Vortstand- rechtlich zulässig bw, haltbar ?
DANKE an PATRICK und MOBYDICK
Murphy ist offline  
Alt 20.09.2009, 03:06   #6
Patrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
Meine SB ist im Privatleben Vorstand eines Familienverbandes und rekrutriert dann aus der SB-Funktiion bei der ARGE ein -EuroKraäfte für Büro und Betreuung des eigenen Verbandes.
Ich selbst bin davon nicht betroffen, aber ein guter Freund von mir.

Frage : Sind solche Doppelfunktionen, wodurch sich ein SB persönliche Vorteile verschafft- etwa für die eigene Kinderbetreuung oder die persönliche Gemeindearbeit als Vortstand- rechtlich zulässig bw, haltbar ?
DANKE an PATRICK und MOBYDICK

1 Euro Jobs sollten zusätzlich sein. Daran scheitern die Argen und ihre Sklaventreiber meist vor Deutschen Sozialgerichten.

Aber Büroarbeiten und Betreuung hören sich für mich im ersten Moment nicht nach zusätzlichen Aufgaben an.

Vor allem in Gebieten wo mit Menschen gearbeitet wird sind Pfleger beschäftigt die das gelernt haben und sozialversicherungspflichtig bezahlt werden.

Würde ich mal weiterverfolgen und mir von deinem Freund eine Tätigkeitsbeschreibung geben lassen was der da genau macht.

Und wenn der Fall sich erhärtet dagegen vorgehen.
 
Alt 20.09.2009, 09:19   #7
Murphy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 28
Murphy
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Danke, Patrick- ich bin da im Moment sehr verzweifelt , auch weil man mich nötigen wollte selbst bei der ARGE zu arbeiten. Das ist menschenverachtend
Ich sei doch rhetorisch geschickt und wortgewandt.
-Ich war mal - vor meiner Erkrankung mit Nerven m hervorgerufen durch einen acht-jährigen Mobbingprozess durch meine frühere Firme. ein Dichter und Kabarettist, der aber immer nebenher voll arbeiten ging.
Dann wurde meine Ex-Frau unheilbar krank und lebt heute in einer geschlossenen - wir sind geschieden.
Parallel zu dieswer Geschichte sah meine frühere Chefin- ihre Chance wohl gekommen-den bei den Kollegen sehr beliebten und bei Ihr verhassten Mitarbeiter loszuwerden- 8 Jahre Mobbing, 3Jahre vergeblich Prozess
Ich war vier Jahre vergeblich in Theraphie, was meine SB ignoriert.
Klar. ich kann noch reden und schreiben und mich artikulieren, habe aber ansonten als ungelernter Schwerbehinterter eh keine Chance auf dem AM und hätte wirklich lieber eine kleine Rente als sowas.

Ich bin aber echt froh, mivh mit Dir und anderen hier austauschen zu können,

Fachlich bin ich null so versiert wie ihr, aber vielleicht kann ich mich ja mal revanchieren , wenn bei einem von euch die Oma Geburtsatg hat, die Freundin weg will oder ähnliches.
Der verträumte Herz- Schmwerz-Heiterkeitsdichter ist trotz eigener Depris immer noch voll meine Welt- hier ein "Pröbchen" mit bestem Dank nochmals für deine Info

Murphy

EHRLICH murphy 5/2005

EHRLICH

Manchmal klingt ehrlich-
seltsam gefährlich.
Denn bin ich wirklich völlig ehrlich-
wird für manches leicht erklärlich.

Ich bin nun so , wie mich fast keiner kennt,
innen wie außen - total transparent .
Ich kann nun fast nichts an mir ver-stecken ,
werdet ihr mir eure Hand entgegen -strecken?
Nun bin ich weit weg -“ vom wer kann mir nützen “,
werdet ihr mich noch lieben - werdet ihr mich beschützen ?
Werdet ihr in Freude bei mir sein -
oder laßt ihr mich mit meinen Sorgen allein?
Ich bin jetzt suspect -
und Euch - tut das weh -
der war doch mal - die Haute Foule .....?
Bin ich so - für Euch noch richtig -
was ist falsch - und was ist wichtig?
Meine Firma - ja sie kennt mich noch -
meine Frau - jaja - sie liebt mich noch ?
Meine Freunde - haben mich gern -
und sind mir manchmal doch so fern ....


Soll ich das jetzt wirklich machen -
ich glaub`- dann hab ich nichts zu lachen....
Ich werde lieber noch etwas warten ,
mit der Öffnung des Zaunes - um meinen Seelengarten.

Denn all die Tränen , die heimlich geweint ,
sind sowieso - schon längst versteint.
Und wahrscheinlich - wird mich sowieso keiner verstehen,
und deswegen laß ich s einfach so weitergehen.
Manchmal klingt ehrlich - seltsam gefährlich.
Denn unsere Seelen sind verletzlich -
und für uns selbst - doch unersetzlich .

-c-
Murphy ist offline  
Alt 20.09.2009, 10:44   #8
hergau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Es geht hier vielen wie Dir mit der Arge.

Verliere Deinen Lebensmut nicht.
Es geht immer weiter.
Auch Herz-Schmerz und Melancholie gehören dazu.
hergau ist offline  
Alt 20.09.2009, 17:38   #9
Patrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Zitat von hergau Beitrag anzeigen
Es geht hier vielen wie Dir mit der Arge.

Verliere Deinen Lebensmut nicht.
Es geht immer weiter.
Auch Herz-Schmerz und Melancholie gehören dazu.
Gut gesprochen

Schliesse ich mich an.

Das Problem in unser Gesellschaft ist das man das alles geschehen lässt und sich sagt solange ich mich nicht wehre wirds nicht so schlimm. Und diese Menschen trifft es dann umso härter wenn die arge einen nur noch drangsaliert.

Ich kenne das aus meinem 30000 Seelen Kaff das hier die Meinungen über Arbeitslose nur den Massenmedien und der Blöd dominiert ist.

Und als ich damit langsam begonnen hab gegen meine Arge vorzugehen und Beistände organisiert habe , sahen viele Menschen das was ich sah. Das doch nicht allles immer an einem selbst liegt.
 
Alt 20.09.2009, 18:09   #10
Murphy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 28
Murphy
Standard Zum amtsaertzlichen Dienst trotz Krankmeldung ?

Zitat von hergau Beitrag anzeigen
Es geht hier vielen wie Dir mit der Arge.

Verliere Deinen Lebensmut nicht.
Es geht immer weiter.
Auch Herz-Schmerz und Melancholie gehören dazu.

Hallo Hergau - danke füer dein freundliches Feddback-

falls Du Dich damit auskennst hier eine weitere Frage : muss man denn beispielsweise trotz Krankmeldung meinetwegen wegen Depris ,Panikstöerrung oder anderem einer Einladung zum medizinischen Dienst also Amtsarzt - doch folgen ?

Nach meinem Verständniss ist krank eben krank, diese standtpunkte gehen hier darueber auseinander,,,,


Danke im voraus an Dich und andere hier - Murphy
Murphy ist offline  
Alt 20.09.2009, 18:11   #11
Murphy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 28
Murphy
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Zitat von Patrik Beitrag anzeigen
Gut gesprochen

Schliesse ich mich an.

Das Problem in unser Gesellschaft ist das man das alles geschehen lässt und sich sagt solange ich mich nicht wehre wirds nicht so schlimm. Und diese Menschen trifft es dann umso härter wenn die arge einen nur noch drangsaliert.

Ich kenne das aus meinem 30000 Seelen Kaff das hier die Meinungen über Arbeitslose nur den Massenmedien und der Blöd dominiert ist.

Und als ich damit langsam begonnen hab gegen meine Arge vorzugehen und Beistände organisiert habe , sahen viele Menschen das was ich sah. Das doch nicht allles immer an einem selbst liegt.
Hallo Patrick - danke füer dein freundliches Feddback-

falls Du Dich damit auskennst hier eine weitere Frage : muss man denn beispielsweise trotz Krankmeldung meinetwegen wegen Depris ,Panikstöerrung oder anderem einer Einladung zum medizinischen Dienst also Amtsarzt - doch folgen ?

Nach meinem Verständniss ist krank eben krank, diese standtpunkte gehen hier darueber auseinander,,,,


Danke im voraus an Dich und andere hier - Murphy
Murphy ist offline  
Alt 20.09.2009, 18:25   #12
hergau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Brauchst nicht jeden einzeln fragen.
Jeder der hier liest und ein wenig Bescheid weiß, beantwortet gerne Deine Fragen.

Solltest Du eine Einladung zum Amtsarzt bekommen, mußt Du diese wahrnehmen.
Auf jeden Fall dann Fahrtkosten dafür beantragen.
Der Amtsarzt kann Dich aber nicht gesund schreiben, wenn Du krank geschrieben bist.
Unterschreibe vorher keine Schweigepflichtsentbindung.
Zuerst möchtest Du selber die Diagnose wissen.
hergau ist offline  
Alt 20.09.2009, 18:29   #13
Patrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Zu der amtsärztlichen Untersuchung n Krankheit kann ich nix zu sagen da ich mich da nicht auskenne.

Aber sicherlich jemand anders
 
Alt 20.09.2009, 20:46   #14
Murphy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 28
Murphy
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Zitat von hergau Beitrag anzeigen
Brauchst nicht jeden einzeln fragen.
Jeder der hier liest und ein wenig Bescheid weiß, beantwortet gerne Deine Fragen.

Solltest Du eine Einladung zum Amtsarzt bekommen, mußt Du diese wahrnehmen.
Auf jeden Fall dann Fahrtkosten dafür beantragen.
Der Amtsarzt kann Dich aber nicht gesund schreiben, wenn Du krank geschrieben bist.
Unterschreibe vorher keine Schweigepflichtsentbindung.
Zuerst möchtest Du selber die Diagnose wissen.
Danke, Hergau, das klingt zumindest aktzeptabel.
Ich bin eben uebrigens mal in die Gegend geradelt, wo meine SB von der ARGE wohnt. Die, die anderen HARTZ4 schmackhaft macht, wohnt in einem wunderschönen haus mit Garten ,Wald und schmucker Limousine vor der Tür. Das totale Idyll vor den Toren einer Großstadt.
Ich frage mich, ob da die Nachbarn wohl immer wissen, wer da nebenan seiner ehrenwerten Tätigkeit nachgeht und anderen den Hals zuhält.

Danke für dein Feedback , bis bald , herzlichst Murphy
Murphy ist offline  
Alt 20.09.2009, 20:49   #15
Murphy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 28
Murphy
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Danke, Patrick, Hergau hat mir näheres erklärt-bis bald, Gruss Murphy
Murphy ist offline  
Alt 20.09.2009, 22:51   #16
morolog->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.07.2009
Beiträge: 37
morolog
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
Ich bin eben uebrigens mal in die Gegend geradelt, wo meine SB von der ARGE wohnt. Die, die anderen HARTZ4 schmackhaft macht, wohnt in einem wunderschönen haus mit Garten ,Wald und schmucker Limousine vor der Tür. Das totale Idyll vor den Toren einer Großstadt.
Logo, irgendwo müssen die von den Hartz-IV-Empfänger zweckentfremden bzw. ergaunerten Gelder ja hinfließen.

Und nachdem deine SB ja praktischerweiser sowohl bei der ARGE als auch in diesen ominösen Familienverband "privat" tätig ist der 1-Euro-Jobber rekrutiert, braucht man sich nicht groß wundern wie sie ihren Lebensstandard bereichert...

Das ist auch der Grund hierfür, warum viele SBs nicht wissen was sie einem Hartz-IV-ler antun, bzw. es interessiert sie gar nicht, da sie sich auf einem viel höheren Niveau bewegen, die Realität des Volkes in Deutschland gar nicht kennen.

Hauptsache sie leben im Wohlstand, ein bißchen Luxus mehr oder weniger, und wenn andere Menschen dafür verrecken, das betrübt solche Spießer nicht, solange sie in Frieden und Wohlstand leben. Noch...


Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
Ich frage mich, ob da die Nachbarn wohl immer wissen, wer da nebenan seiner ehrenwerten Tätigkeit nachgeht und anderen den Hals zuhält.
Wenn man in einem Gutleutviertel wie deine SB wohnt, dann interessiert es die Nachbarn nicht wie sie ihr Geld verdient, solange sie ihren Lebensstandard halten kann. Eine Krähe sticht der anderen kein Auge aus.

Schade ich weiß (noch) nicht wo meine SB wohnt. Muss auch mal öfters durch die Gegend radeln...
morolog ist offline  
Alt 21.09.2009, 13:50   #17
Murphy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 28
Murphy
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Hallo Morolog - ich weiss noch nicht, wie weit man da juristisch gehen kann, aber ich halte es fuer zumindestest legitim. mal freundlich am gartenzaun vorbeizugruessen

" Schön haben Sie es hier, wirklich sehr huebsch.."
Ich habe aber dann eine Begeleitperson bei mir, damit es nachher nicht heisst, man habe gedroht, gepoebelt oder aehnliches...
Das manche leute mehr wie andere haben , finde ich ja durchaus in Ordnung.
Das aber aus einem Hartz4 -Empfänger ein entmündigter Misthaufen gemnacht wird, der keinerlei " PRIVATSPHAERE" mehr hat, finde ich menschenverachtend.
Von Uebergriffen und so halte ich nichts, wohl aber von der psychologischen Langzeitwirkung, wenn dem SB seine eigentlich verhasste Klientel plötzlich am Gartenzaun winkt..Einfach so, freundlichst laechelnd und ohne Kommentar.
Damit begeht man auf einer öffentlichen Strasse keinen Hausfriedensbruch, aber die SB- Privatspaehre ist trotzdem im Eimer.
Stell Dir vor, Du bist Tuersteher. Stressiger Job am Wochende.
Und wenn Du Montags endlich Feierabend hast, radelt da ganz entspannt jemand vorbei, den Du 24 Stunden vorher rausgeworfen hast.---
Auch begenungen beim Baecker fuehren bei SBs mitunter zu Verstimmungen..." Good Morning, Sunshine"...
Murphy ist offline  
Alt 21.09.2009, 15:58   #18
hergau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Das lässt Du mal schön bleiben.
es ist egal, wie diese Person privat ist.
Du holst Dir nur einen großen Zorn in den Augen dieser Person.
Und die sitzt am längerem Hebel.
Beruflich kannst Du sie angehen, aber nicht privat.

Ich wohne übrigens auch in einer sogenannten besseren Gegend.
Und das als Hartz4Empfänger.
Und möchte auch nicht, das andere hier groß rumerzählen.
hergau ist offline  
Alt 21.09.2009, 20:18   #19
Murphy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 28
Murphy
Standard AW: Soll erstmalig eine EGV unterschreiben

Wie immer danke füer dein Feedback, Hergau. Ich verstehe, was Du meinst und wohne selbst auch nicht in der Bronx.

Mit besten Gruessen Murphy
Murphy ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
erstmalig, unterschreiben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiterbewilligungsantrag, Frau soll auch unterschreiben ? Rudi Anträge 20 21.11.2009 20:51
Bereits gültige EGV soll nun neue Unterschreiben liebefee73 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 20 27.10.2008 10:50
Muss ich eine EV unterschreiben oder Massnahme machen abhazya Ü 50 3 04.08.2008 19:22
Hilfeeeeeee ichmuste eine EGV unterschreiben wegen der Finanzierung Vamp Existenzgründung und Selbstständigkeit 19 23.06.2007 15:47
MAE und EGV, soll ich beides unterschreiben? bin jetzt auch da Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 89 30.03.2007 06:06


Es ist jetzt 13:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland