Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV-Check

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2009, 21:42   #1
braucheRAT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 23
braucheRAT
Standard EGV-Check

Hat jemand Zeit&Lust meine EGV zu checken?

Traue mich nicht sie oeffentlich einzusetellen...per PM wuerde ich sie dann verschicken...schreibt mir kurz eine PM und ich schicke euch dann die Scans über Imageshaq....vielen Dank im voraus!!

Grüße
Klaus
braucheRAT ist offline  
Alt 29.04.2009, 21:45   #2
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV-Check

Zitat von braucheRAT Beitrag anzeigen
Hat jemand Zeit&Lust meine EGV zu checken?

Traue mich nicht sie oeffentlich einzusetellen...per PM wuerde ich sie dann verschicken...schreibt mir kurz eine PM und ich schicke euch dann die Scans über Imageshaq....vielen Dank im voraus!!

Grüße
Klaus
Die sind sich doch alle seeehr ähnlich. Wenn Du den Briefkopf anonymisierst, passiert erkennungstechnisch gar nichts.
 
Alt 30.04.2009, 13:33   #3
Patrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV-Check

Zitat von braucheRAT Beitrag anzeigen
Hat jemand Zeit&Lust meine EGV zu checken?

Traue mich nicht sie oeffentlich einzusetellen...per PM wuerde ich sie dann verschicken...schreibt mir kurz eine PM und ich schicke euch dann die Scans über Imageshaq....vielen Dank im voraus!!

Grüße
Klaus
Wenn du nicht weisst wie das mit dem schwärzen geht, kannste auch an mich schicken und ich schwärze sie dir und schicke sie dann zurück

Und keine Angst. die sehen alle gleich aus. und was will man dir anlasten? hast ja keine Daten veröffentlicht die eine andere Person betrifft.
 
Alt 30.04.2009, 18:58   #4
braucheRAT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 23
braucheRAT
Standard AW: EGV-Check

Da habt ihr wohl beide recht...hab mir mit Post-Its die Stellen abgeklebt...würde mich freuen wenn jemand die Zeit findet mal drüber zu schauen um mir zu sagen was evtl. raus kann...12 Monate Bewerbungstraining...das ist ja wohl echt ein schlechter Scherz...noch kann ich nicht drüber lachen...hoffe mit eurer Hilfe wird das anders.

Grüße
Klaus
braucheRAT ist offline  
Alt 03.05.2009, 12:07   #5
braucheRAT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 23
braucheRAT
Standard AW: EGV-Check

H E L P !!!

Muss das morgen abgeben !!!
braucheRAT ist offline  
Alt 03.05.2009, 12:33   #6
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: EGV-Check

nur mal so: da steht aber immer noch Dein voller Name drin
Arania ist offline  
Alt 03.05.2009, 12:51   #7
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV-Check

Warum nimmst Du nicht einfach unser Muster und lässt diese ganzen Maßnahmen draußen?
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 03.05.2009, 13:03   #8
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV-Check

In dieser EGV wird nur die Maßnahme Ganzil "vereinbart". Das ist eine Aktivierungsmaßnahme, die Langzeitarbeitslose, die "aktiviert" werden müssen, schwer ablehnen können.

Ablehnen kannst du das, wenn du nicht zu diesem Personenkreis gehörst. D.h., wenn du bis vor - sagen wir mal 2 - 3 Jahren - noch intensiv gearbeitet hast. Oder wenn du dein halbes Leben gearbeitet hast. Dann musst du nicht aktiviert werden und keiner muss dir mehr beibringen, wie man arbeitet und wie man auf dem neuesten Stand ist. Ganzil ist übrigens kein reines Bewerbungstraining.

Gehörst du evtl. nicht zu diesem Personenkreis? Dann wäre das ein wichtiger Grund um das abzulehnen.

Ansonsten würde ich auch sagen: Nehme ein Standardmuster, lässt die Maßnahme Ganzil draußen, begründest das schriftlich und separat mit "Ich hatte eine andere Vorstellung für meine Integration" (wenn du noch einen wichtigen Grund für die Ablehnung von Ganzil hast, würde ich das auch noch reinschreiben,wie zB. "War 20 Jahre berufstätig und schon immer aktiv" und "Ich benötige eine Fortbildung in etwas anderem; nämlich dieses oder jenes") und dann bekommst du das per Verwaltungsakt. Dagegen legen wir Widerspruch und Antrag auf aufschiebende Wirkung beim Sozialgericht ein; damit können wir dir hier ebenfalls helfen.

Solltest du aber wirklich zu der Personengruppe gehören, die "aktiviert" werden muss (dein Amt wird das so sehen), dann wird dir aber auch der Richter nicht helfen können.

Den Schreibfehler "bis 14.5.2009" wirst du wohl nicht zu deinem Vorteil nutzen können. Der lässt sich beheben.
 
Alt 03.05.2009, 13:07   #9
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV-Check

ich würde da gar nicht begründen, sondern einfach den Gegenvorschlag zusenden und den Satz dazu schreiben, dass dies ein fairer Vorschlag ist, der zudem für beide Seiten mehr Rechtssicherheit bedeutet. Dann noch mit der bitte um Untererzeichnung innerhalb 2 Wochen.
Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
In dieser EGV wird nur die Maßnahme Ganzil "vereinbart". Das ist eine Aktivierungsmaßnahme, die Langzeitarbeitslose, die "aktiviert" werden müssen, schwer ablehnen können.

Ablehnen kannst du das, wenn du nicht zu diesem Personenkreis gehörst. D.h., wenn du bis vor - sagen wir mal 2 - 3 Jahren - noch intensiv gearbeitet hast. Oder wenn du dein halbes Leben gearbeitet hast. Dann musst du nicht aktiviert werden und keiner muss dir mehr beibringen, wie man arbeitet und wie man auf dem neuesten Stand ist. Ganzil ist übrigens kein reines Bewerbungstraining.

Gehörst du evtl. nicht zu diesem Personenkreis? Dann wäre das ein wichtiger Grund um das abzulehnen.

Ansonsten würde ich auch sagen: Nehme ein Standardmuster, lässt die Maßnahme Ganzil draußen, begründest das schriftlich und separat mit "Ich hatte eine andere Vorstellung für meine Integration" (wenn du noch einen wichtigen Grund für die Ablehnung von Ganzil hast, würde ich das auch noch reinschreiben,wie zB. "War 20 Jahre berufstätig und schon immer aktiv" und "Ich benötige eine Fortbildung in etwas anderem; nämlich dieses oder jenes") und dann bekommst du das per Verwaltungsakt. Dagegen legen wir Widerspruch und Antrag auf aufschiebende Wirkung beim Sozialgericht ein; damit können wir dir hier ebenfalls helfen.

Solltest du aber wirklich zu der Personengruppe gehören, die "aktiviert" werden muss (dein Amt wird das so sehen), dann wird dir aber auch der Richter nicht helfen können.

Den Schreibfehler "bis 14.5.2009" wirst du wohl nicht zu deinem Vorteil nutzen können. Der lässt sich beheben.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 03.05.2009, 13:14   #10
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV-Check

Toll, die Maßnahme ist schon vor Beginn zuende.
 
Alt 03.05.2009, 13:27   #11
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV-Check

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Toll, die Maßnahme ist schon vor Beginn zuende.
Nix

§ 38
Offenbare Unrichtigkeiten im Verwaltungsakt


Die Behörde kann Schreibfehler, Rechenfehler und ähnliche offenbare Unrichtigkeiten in einem Verwaltungsakt jederzeit berichtigen. Bei berechtigtem Interesse des Beteiligten ist zu berichtigen. Die Behörde ist berechtigt, die Vorlage des Dokumentes zu verlangen, das berichtigt werden soll.
 
Alt 03.05.2009, 13:33   #12
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV-Check

@braucheRAT

Hast Du Verkäufer gelernt?

Das "Programm" zielt eher darauf ab und wenn die mit "Qualität" angeben, dann ist Word, Excel und Powerpoint XP schon sehr veraltet.

Ich würde mich da eher "aktiv" Langweilen, weil es mich zum Teil nicht interessiert und ich zum anderen Teil das Wichtige schon kenne.
 
Alt 03.05.2009, 13:37   #13
braucheRAT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 23
braucheRAT
Standard AW: EGV-Check

Zitat von arania Beitrag anzeigen
nur mal so: Da steht aber immer noch dein voller name drin
verdammt!! Wo denn!!???

@admins...bitte den link rausnehmen!!! Kann den beitrag nicht mehr aendern/bearbeiten!!!!
braucheRAT ist offline  
Alt 03.05.2009, 13:40   #14
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV-Check

Zitat von braucheRAT Beitrag anzeigen
verdammt!! Wo denn!!???

@admins...bitte den link rausnehmen!!! Kann den beitrag nicht mehr aendern/bearbeiten!!!!
EGV, "Bemühungen von ..."
 
Alt 03.05.2009, 13:43   #15
braucheRAT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 23
braucheRAT
Standard AW: EGV-Check

Danke Sancho...aber wie gesagt @ Admins B I T T E nehmt den link raus...ich will nicht paranoid erscheinen aber in der Beziehung bin ich es nun mal.

Deshalb nehmt das bitte so schnell wie moeglich raus!!!!

Kann man seinen eigenen Post immer nur einmal beaerbeiten oder wie??
braucheRAT ist offline  
Alt 03.05.2009, 13:48   #16
braucheRAT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 23
braucheRAT
Standard AW: EGV-Check

Puuuh...danke @ admins...link ist raus...mannomann - hatte gerade beinahe 'n Herzinfarkt ;-)

Werde also euer Muster nehmen und diese Ganzilgeschichte rauslassen...denn NEIN ich bin kein Verkäufer und NEIN ich bin kein langzeitarbeitsloser.

Ich bin unendlich dankbar das Ihr mir helft und das es dieses Forum gibt...

Grüsse
"Klaus" ;-)
braucheRAT ist offline  
Alt 06.05.2009, 12:34   #17
braucheRAT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 23
braucheRAT
Standard AW: EGV-Check

Zitat Mobydick:
Dagegen legen wir Widerspruch und Antrag auf
aufschiebende Wirkung beim Sozialgericht ein;
damit können wir dir hier ebenfalls helfen.


^^gibt es dazu ein Musterwiderspruchsschreiben?
Was bedeutet dieser Antrag auf aufschiebende
Wirkung beim Sozialgericht - gibt es da auch ein
Muster?

Inwiefern koenntet Ihr mir da helfen?

Ich beantworte die Frage mal zum Teil selbst: in
dem Ihr mir noch fix erklaert was nun die
naechsten Schritte sind und wie das ausgehen
wird/koennte...und was dieser Antrag auf
aufschiebung zu bedeuten hat.

HIER MAL DER SCAN des Schreibens (VA) welches in
einem gelben (vorhher noch nie gesehen)Umschlag
(förmliche Zustellung) ankam.
Darin steht Haargenau das selbe was vorher schon in der EGV stand - d.h. Sie haben meine Wünsche/Vorschläge in keinster Weise beachtet.


Zitat Mobydick:
Solltest du aber wirklich zu der Personengruppe
gehören, die "aktiviert" werden muss (dein Amt
wird das so sehen), dann wird dir aber auch der
Richter nicht helfen können.


Und was bringt mir der Widerspruch dann jetzt wenn das
eh schon fest steht??

Zitat Martin Behrsing:
ich würde da gar nicht begründen, sondern einfach
den Gegenvorschlag zusenden und den Satz dazu
schreiben, dass dies ein fairer Vorschlag ist, der
zudem für beide Seiten mehr Rechtssicherheit
bedeutet. Dann noch mit der bitte um
Untererzeichnung innerhalb 2 Wochen.


Das habe ich mündlich genau so gemacht...noch dazu
war es ja so gewesen das mein Fallmanager sagte
ich koenne mich bei der Leistungsabteilung
abmelden gehen wenn ich die EGV nicht unterschreibe -
und das war für mich auch der Stein des Anstosses
einen Gegenvorschlag zu unterbreiten - denn
erpressen oder nötigen lassen muss ich mich nicht.
Habe ausdrücklich betont das ich die Unterschrift nicht verweigere sondern einen Gegenvorschlag unterbreite.

Jedenfalls kam nun wie gesagt der VA...was nun? HELP!!!

Achja nochwas...letzter Satz des VA...der ist nicht im Scan sichtbar da auf 2ter Seite:
"Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift bei der oben genannten Stelle einzulegen. Sollten Sie Widerspruch einlegen beachten Sie bitte das dieser keine aufschiebende Wirkung hat. Das heist, Sie sind trotz Ihres Widerspruchs an Ihre Pflichten aus dieser per Verwaltungsakt ergangenen Eingliederungsvereinbarung gebunden"

Toll...für was soll ich dann bitte Widerspruch einlegen? Ich verstehe das gerade nicht so ganz...please HELP!!!


Grüße
Klaus


P.s.: Scan versende ich bei Interesse per PM...denn wie gesagt wurde Inhaltlich an der EGV nichts geaendert -Sie wurde halt nur per VA erlassen.
braucheRAT ist offline  
Alt 06.05.2009, 14:41   #18
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV-Check

Zitat:
Gibt es dazu ein Musterwiderspruchsschreiben?
Was bedeutet dieser Antrag auf aufschiebende
Wirkung beim Sozialgericht - gibt es da auch ein
Muster?
Du kannst für Widersprüche wohl kaum ein Musterschreiben erstellen, denn man muss auf die Begründung des Amtes eingehen.

Ein "Antrag auf aufschiebende Wirkung" ist ein Schreibne an das Sozialgericht, damit der Verwaltungsakt nicht gültig ist, bist der Widerspruch bearbeitet wird. Du musst ja sonst oft unsinnigen Pflichten nachkommen.

Zitat:
Inwiefern koenntet Ihr mir da helfen?
Man müsste erst sehen, wie dein Amt auf den Gegenvorschlag reagiert. DAnn kann man dir einen Weg empfehlen. Die reagieren ja alle etwas anders.



Zitat:
HIER MAL DER SCAN des Schreibens (VA) welches in
einem gelben (vorhher noch nie gesehen)Umschlag
(förmliche Zustellung) ankam.
Darin steht Haargenau das selbe was vorher schon in der EGV stand - d.h. Sie haben meine Wünsche/Vorschläge in keinster Weise beachtet.
Hast du einen Verwaltungsakt bekommen? Du hast doch deine Vorschläge noch gar nciht eingereicht, oder? Du hast hier nur eine EGV reingesetzt. Kannst du den ebenfalls hier reinsetzen? Bitte komplett. Das sieht dann schon etwas anders aus.

Zitat:
Und was bringt mir der Widerspruch dann jetzt wenn das
eh schon fest steht??
Vermutlich nichts. Es ist nur ein Versuch, doch noch davon zu kommen. Man müsste den VA sehen, wenn einer kam.

Wenn du zu der Personengruppe gehörst, die tatsächlich aktiviert werden muss, kannst du der Maßnahme schlecht entkommen. Man kann hier evtl. nur noch ein wenig pokern: Bleibe der Maßnahme fern, dann bekommst du eine Kürzung von 30% über 3 Monate. Dagegen legst du Widerspruch und Klage ein (da helfen wir dir, oder du gehst am besten zum Anwalt damit) und beziehst dich dabei auf das Hess. Urteil. Gem. diesem Urteil, darf das Nicht-Nachkommen der Pflichten eines Verwaltungsaktes nicht sanktionert werden, weil es dafür keine Gesetzesgrundlage gibt.
 
Alt 06.05.2009, 15:00   #19
braucheRAT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 23
braucheRAT
Standard AW: EGV-Check

Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
Du kannst für Widersprüche wohl kaum ein Musterschreiben erstellen, denn man muss auf die Begründung des Amtes eingehen.
Reicht es aus wenn ich schreibe hiermit wiederspreche ich dem VA vom so und sovielten...?


Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
Ein "Antrag auf aufschiebende Wirkung" ist ein Schreibne an das Sozialgericht, damit der Verwaltungsakt nicht gültig ist, bist der Widerspruch bearbeitet wird. Du musst ja sonst oft unsinnigen Pflichten nachkommen.
Also schreibe ich an mein lokal ansaessiges Sozialgericht..."Hiermit stelle ich einen Antrag auf aufschiebende Wirkung zu folgendem VA..." ??

Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
Man müsste erst sehen, wie dein Amt auf den Gegenvorschlag reagiert. DAnn kann man dir einen Weg empfehlen. Die reagieren ja alle etwas anders.
Was meinst du mit Gegenvorschlag? Die EGV die ich abgegeben hatte?
Daraufhin bekam ich ja die EGV per VA.

Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
Hast du einen Verwaltungsakt bekommen? Du hast doch deine Vorschläge noch gar nciht eingereicht, oder? Du hast hier nur eine EGV reingesetzt. Kannst du den ebenfalls hier reinsetzen? Bitte komplett. Das sieht dann schon etwas anders aus.
Hatte die MusterEGV als Gegenvorschlag eingereicht - und daraufhin nun wie gesagt egv per va.

Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
Vermutlich nichts. Es ist nur ein Versuch, doch noch davon zu kommen. Man müsste den VA sehen, wenn einer kam.

Wenn du zu der Personengruppe gehörst, die tatsächlich aktiviert werden muss, kannst du der Maßnahme schlecht entkommen. Man kann hier evtl. nur noch ein wenig pokern: Bleibe der Maßnahme fern, dann bekommst du eine Kürzung von 30% über 3 Monate. Dagegen legst du Widerspruch und Klage ein (da helfen wir dir, oder du gehst am besten zum Anwalt damit) und beziehst dich dabei auf das Hess. Urteil. Gem. diesem Urteil, darf das Nicht-Nachkommen der Pflichten eines Verwaltungsaktes nicht sanktionert werden, weil es dafür keine Gesetzesgrundlage gibt.
Ist wie gesagt dasselbe wie in der EGV...

Grüsse
Klaus
braucheRAT ist offline  
Alt 06.05.2009, 19:01   #20
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV-Check

Den Widerspruch musst du schon begründen. Es wäre schlecht für dich, wenn du das nicht tust. Auch im Antrag auf aufschiebende Wirkung musst du erklären, weswegen diese Maßnahme für dich nicht OK ist.

Kannst du mir bitte das ARgument liefern, weswegen du kein Kandidat für Ganzil bist? Hast du viele Berufsjahre auf dem Buckel ? Wie viele? Wie lange bist du arbeitslos? Weswegen brauchst du nicht aktiviert werden?
 
Alt 07.05.2009, 01:10   #21
braucheRAT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 23
braucheRAT
Standard AW: EGV-Check

@admins...wieso kann ich meine Beitraege nicht bearbeiten/aendern?

Bitte nehmt meinen letzten Link auch noch raus!!! 1000 Dank!!!

@Mobydick - das kann ich dir gerne per PM erzaehlen!!

Ich will da echt kein grosses Fass aufmachen und will mich erst garnicht auf irgendwelche Richter verlassen/hoffen oder am Ende noch Anwaelte bezahlen muessen wegen so was.

Haette ja sein koennen das Sie meiner EGV zustimmen. War das überhaupt mal der Fall hier im Forum das jemand seinen Vorschlag durchbekam?

Ich versuche die Massnahme positiv zu sehen...was anderes bleibt auch nicht uebrig sonst krieg ich doch noch frühzeitig den Herzinfarkt vor lauter Aufregung über solche Zwangsmassnahmen.

Grüße
Klaus
braucheRAT ist offline  
Alt 07.05.2009, 01:30   #22
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV-Check

Zitat von braucheRAT Beitrag anzeigen
@admins...wieso kann ich meine Beitraege nicht bearbeiten/aendern?

Bitte nehmt meinen letzten Link auch noch raus!!! 1000 Dank!!!

@Mobydick - das kann ich dir gerne per PM erzaehlen!!

Ich will da echt kein grosses Fass aufmachen und will mich erst garnicht auf irgendwelche Richter verlassen/hoffen oder am Ende noch Anwaelte bezahlen muessen wegen so was.

Haette ja sein koennen das Sie meiner EGV zustimmen. War das überhaupt mal der Fall hier im Forum das jemand seinen Vorschlag durchbekam?

Ich versuche die Massnahme positiv zu sehen...was anderes bleibt auch nicht uebrig sonst krieg ich doch noch frühzeitig den Herzinfarkt vor lauter Aufregung über solche Zwangsmassnahmen.

Grüße
Klaus

Der VA hat die gleichen Fehler wie vorher auch. Eine Begründung, warum die "EGV" nicht zu stande kam, fehlt auch. Einen Widerspruch gegen den VA kannst Du aber trotzdem einlegen bzw. probieren.
 
Alt 07.05.2009, 02:16   #23
braucheRAT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 23
braucheRAT
Standard AW: EGV-Check

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Der VA hat die gleichen Fehler wie vorher auch. Eine Begründung, warum die "EGV" nicht zu stande kam, fehlt auch. Einen Widerspruch gegen den VA kannst Du aber trotzdem einlegen bzw. probieren.
Werde ich der Vollstaendigkeit halber auch machen...nur das mit der Aufschiebung über das Sozialgericht lass ich mal lieber...ich schau mir die Sache bei diesem Integrationsbildungstraeger dann erst mal an...sollte es wirklich so dubios sein wie vielfach hier umschrieben bleibe ich dem ganzen fern erahlte eine Sanktion und klage diese dann per Beratungsgutschein ein...right?

Grüße
Klaus
braucheRAT ist offline  
Alt 07.05.2009, 02:20   #24
braucheRAT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 23
braucheRAT
Standard AW: EGV-Check

REMINDER an die ADMINS:
Bitte meinen Link in Post 19 loeschen/rausnehmen...THX!
braucheRAT ist offline  
Alt 07.05.2009, 04:11   #25
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV-Check

Zitat von braucheRAT Beitrag anzeigen
Werde ich der Vollstaendigkeit halber auch machen...nur das mit der Aufschiebung über das Sozialgericht lass ich mal lieber...ich schau mir die Sache bei diesem Integrationsbildungstraeger dann erst mal an...sollte es wirklich so dubios sein wie vielfach hier umschrieben bleibe ich dem ganzen fern erahlte eine Sanktion und klage diese dann per Beratungsgutschein ein...right?

Grüße
Klaus

jo, kannst Du machen.

Falls Du dort bist, kannst Du auch eine Art Tagebuch führen, was die so alles machen, was sie erzählen usw.

So können vielleicht andere auch "aus erster Hand" erfahren, was dort passiert.

Gruß
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
egvcheck

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsmarkt-Integgrations-Check (AIC) hiwi ALG II 8 20.01.2006 22:57
Medizinischer Check vor Ein-Euro-Job-Antritt ?? Einstein Ein Euro Job / Mini Job 8 16.08.2005 01:45
Kostenloser Lohn- und Gehalts-Check im Internet startet Gozelo Job - Netzwerk 0 13.07.2005 08:05


Es ist jetzt 12:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland