Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erster Termin ALG1

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2009, 11:02   #1
geli1951->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 25
geli1951
Standard Erster Termin ALG1

Hallo,

heute Nachmittag habe ich meinen ersten Beratungstermin beim AA nach der Arbeitslosmeldung am 1.3.2009.
Ich bin 58 Jahre und habe noch 8 Monate Anspruch auf ALG1.
Bekomme ich sofort diese EGV vorgelegt ???

Danke Geli
geli1951 ist offline  
Alt 18.03.2009, 12:58   #2
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erster Termin ALG1

Nicht unbedingt. Außerdem ist eine EGV bei ALG I harmlos, denn sie hat keine Rechtsfolgebelehrung. Das bedeutet: Wenn du den Pflichten nicht nachkommst, bekommst du Ärger aber keine Leistungskürzung. Solltest du eine EGV erhalten, unterschreibe sie bitte nicht sofort, denn manchmal sind Forderungen enthalten, die nicht zu erfüllen sind (z.B. zu hohe Bewerbungsforderung). Steck sie ein und prüfe das ganz genau, bevor du unterschreibst.
 
Alt 18.03.2009, 17:55   #3
DickerBear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 647
DickerBear DickerBear DickerBear
Standard AW: Erster Termin ALG1

Zitat von geli1951 Beitrag anzeigen
Hallo,

heute Nachmittag habe ich meinen ersten Beratungstermin beim AA nach der Arbeitslosmeldung am 1.3.2009.
Ich bin 58 Jahre und habe noch 8 Monate Anspruch auf ALG1.
Bekomme ich sofort diese EGV vorgelegt ???

Danke Geli
Hallo Geli,
wichtig ist auch für dich dieser § 121 SBG III. Mach dich damit vertraut. Mit diesem § war es mir möglich mich gegen Angebote von den Sklaventreibern zu Wehren. Wieso hast du nur 8 Monate ALG 1? Fehlt Beitragzeit oder Berechnungsfehler?
__

Wer bis zum Hals in der Jauche steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.
DickerBear ist offline  
Alt 18.03.2009, 19:22   #4
geli1951->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 25
geli1951
Standard AW: Erster Termin ALG1

Hallo D.Baer,

also ich war dort und habe auch eine EGV bekommen die aber meiner Meinung nach ok ist und ich damit leben kann.
3 Bewerbungen im Monat sollten ja zu schaffen sein.

Was mich etwas verunsichert ist das sie mich sofort zum 1.4. in eine Maßnahme zur Aktivierung und berufliche Eingliederung steckt,
angeblich wäre das seit Januar Vorgeschrift.

Also ich habe nur 8 Monate ALG1 weil ich 16 Monate versucht habe mich selbstständig zu machen und in dieser Zeit in die freiwillige ALV eingezahlt habe.

Geli
geli1951 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg1, termin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erster Termin - Angst! bluemoon Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 15 17.12.2008 19:50
Erster Termin bei Schuldnerberatung Bruno1st Schulden 10 12.10.2007 20:50
Morgen erster Termin Peter Berger ALG II 21 28.10.2006 13:11
Antrag abgeben nur mit termin möglich. Termin erst in 2 Woch primo80 Anträge 7 01.03.2006 03:41
Erster Termin bei ARGE/Reha ...Fragen ! A B C Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 13.12.2005 22:05


Es ist jetzt 05:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland