QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG 1 und weiterhin arbeitssuchend gemeldet wegen befristeter Beschäftigung - Neue EGV erhalten, bitte um Prüfung.

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA)

Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


ALG 1 und weiterhin arbeitssuchend gemeldet wegen befristeter Beschäftigung - Neue EGV erhalten, bitte um Prüfung.

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA)

Danke Danke:  0
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2018, 13:58   #1
Cortana86
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Cortana86
 
Registriert seit: 01.06.2018
Beiträge: 1
Cortana86
Frage ALG 1 und weiterhin arbeitssuchend gemeldet wegen befristeter Beschäftigung - Neue EGV erhalten, bitte um Prüfung.

Moin liebes ELO-Forum,

ich habe in dieser Woche den zweiten Termin bei meinem SB gehabt. Dort sollte ich umgehend eine neue EGV unterschreiben, habe aber dank dieses Forums mir eine Bedenkzeit von 14 Tagen eingeräumt... Mein SB meinte dann, dass das "nur der Ausnahme halber ginge". Man sei gehalten, die Unterschrift vom Kunden sofort zu verlangen. Ja, ne... is' klar.... Die EGV ist (wie die vorherige) sehr einseitig zu meinem Nachteil formuliert, ich bitte daher um Eure Mithilfe bei der Formulierung meines eigenen Entwurfs (meine Änderungen habe ich in roter Schrift verfasst).

Vorab ein paar Informationen, die man zu meiner Situation wissen muss:

Ich bin seit Anfang März diesen Jahres arbeitslos und im ALG 1-Bezug. Durch einen VV (ohne RFB) der AfA habe ich eine neue Stelle gefunden, die ich zum 01. August 2018 antreten werde. Eine feste Zusage und den Termin zur Vertragsunterzeichnung habe ich schon mitgeteilt bekommen nach meinem SB-Termin.Die Stelle ist allerdings auf ein Jahr befristet ohne die Möglichkeit der Entfristung / Vertragsverlängerung.

Mein erlernter Beruf ist extrem wenig nachgefragt auf dem (bundesweiten) Arbeitsmarkt, weswegen ich bei meinem SB nach der Möglichkeit einer Umschulung / geförderten zweiten Berufsausbildung spätestens zum 01. August nächsten Jahres angefragt habe. Die schriftliche Antwort hierzu soll im Laufe der nächsten Woche kommen. Mir wurde von meinem SB angeboten, dass ich als "Praktikum" mich in meinen Wunschberufen bis zum 31. Juli nach vorheriger Genehmigung für maximal 14 Tage jeweils "ausprobieren" kann. Zwecks Referenzen im Lebenslauf und Praktikumszeugnissen für kommende Bewerbungen (auf Ausbildungsplätze) käme mir das sehr entgegen.

Ich habe auf der Veränderungsmitteilung wg. der neuen Stelle angekreuzt, dass ich erst einmal weiterhin arbeitssuchend geführt werden möchte. Der neue Arbeitsplatz ist sehr weit entfernt und liegt nicht im Tagespendelbereich; ist aber mit der Bahn gut zu erreichen. Ein Umzug kommt aufgrund der Befristung für mich nicht in Frage. Mein SB hat mir beim Folgetermin angeboten, dass er nach drei Monaten nach Beschäftigungsbeginn (also im November) mich noch einmal kontaktiert zwecks Klärung, ob dann bei mir Beratungsbedarf o.ä. besteht. Dem habe ich zugestimmt.

Als ich zuhause die EGV in Ruhe durchgelesen habe, ist mir aufgefallen, dass insbesondere die ab dem 01. August 2018 geltenden Regelungen aus meiner Sicht nicht viel Sinn ergeben:

Warum sollte ich mich bei der AfA melden, wenn ich AU bin oder in den Urlaub fahren möchte? Dafür ist dann mein neuer AG zuständig. Wenn ich einen Termin bei der AfA nicht wahrnehmen kann, dann wäre das etwas anderes.

Das ich mich umgehend auf VV zu bewerben habe verstehe ich auch noch. Mich stört die Formulierung, dass ich ggf. die neue Stelle anzutreten muss. Mal angenommen, ich habe gerade bei meinem neuen AG im August angefangen, muss mich auf einen VV bewerben, werde dort eingeladen und auch eingestellt - dann müsste ich umgehend bei meinem gegenwärtigen AG wieder kündigen. Das würde allenfalls zum Ende der neuen Beschäftigung im Sommer nächsten Jahres Sinn ergeben. "Job-Hopping" von Amts wegen will ich nicht.

Ich bin ernsthaft am überlegen, dass ich spätestens nach Ablauf der Probezeit im neuen Job (also nach sechs Wochen) mich bei der AfA mit dem Status "Nicht mehr arbeitssuchend" schriftlich abmelde. Einen VV mit RFB für eine unbefristete Stelle im Tagespendelbereich habe ich bereits gestern per Post bekommen. Die passt aber leider gar nicht in mein Profil.

Vielen Dank für Eure Mithilfe im Voraus!

Beste Grüße und ein schönes Wochenende

Cortana86

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EGV - Scan.pdf (1,80 MB, 14x aufgerufen)
Dateityp: pdf EGV - eigener Entwurf (anonymisiert).pdf (84,9 KB, 11x aufgerufen)
Cortana86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2018, 14:31   #2
Allimente
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Allimente
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 951
Allimente Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 1 und weiterhin arbeitssuchend gemeldet wegen befristeter Beschäftigung - Neue EGV erhalten, bitte um Prüfung.

..hat sich erledigt. Bitte löschen.
Allimente ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 21:20   #3
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Kerstin_K
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 10.754
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard AW: ALG 1 und weiterhin arbeitssuchend gemeldet wegen befristeter Beschäftigung - Neue EGV erhalten, bitte um Prüfung.

Ungewöhnlich das Teil. Normal haben EGV im SGB III keine Rechtsfolgebelehrung.
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
arbeitssuchend, weiterhin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue EGV per Post erhalten -- bitte um Prüfung Gemcitabine Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 27.05.2018 20:12
Neue EGV erhalten - bitte um Prüfung+Meinungen teamelo Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 30.05.2016 08:49
Neue EGV bei ALG 1 erhalten - Bitte um Prüfung / Tipps und Aufmunterung Osthesse Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 23 11.05.2016 11:46
Neue EGV erhalten, bitte um Prüfung. Danke! Orlando123 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 21 06.08.2013 18:14
Neue EGV erhalten, bitte um Prüfung Micha85 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 75 01.11.2011 00:28


Es ist jetzt 15:33 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland