QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neuer SB möchte eine (neue) EGV vereinbaren

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  9
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2018, 19:22   #1
reticuli
Elo-User/in
 
Benutzerbild von reticuli
 
Registriert seit: 15.02.2018
Beiträge: 40
reticuli
Frage Neuer SB möchte eine (neue) EGV vereinbaren

Guten Abend zusammen!

Anscheinend hat mein SB gewechselt und habe jetzt einen neuen SB, habe so eine Art Kennenlern-Einladung bekommen, so wie sich das liest.

Er möchte mit mir eine neue EGV abschließen. Meine alte EGV vom alten SB läuft aber noch drei Monate. Wie gehe ich jetzt weiter vor, was sage ich da an Besten bei dem Termin, dass ich ungerne eine neue hätte, ohne dass das groß Theater gibt, dass ich die alte behalten mag? Denn ich mag mich gerne gut mit ihm stellen, dass nicht gleich zu Anfang ein blödes Klima gibt.

Und wieso lädt der neue SB mich trotzdem ein, obwohl eine EGV noch besteht? Die wird doch eigentlich vom neuen SB übernommen, oder sehe ich das falsch? (Ich vermute mal, dass das nicht zum Positiven für mich wäre, da ich mit der vorliegenden ganz zufrieden bin.)

Danke!
reticuli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 21:12   #2
vidar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von vidar
 
Registriert seit: 27.01.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.162
vidar vidar vidar vidar vidar vidar vidar
Standard AW: Neuer SB möchte eine (neue) EGV vereinbaren

Moin @reticuli,
Zitat von reticuli Beitrag anzeigen
Meine alte EGV vom alten SB läuft aber noch drei Monate.
Deine aktuelle EGV enthält Gültigkeitsfristen die von beiden Parteien erst einmal bindend sind. Wenn der SB eine neue EGV mit dir vereinbaren möchte, muss er zuerst die noch Gültige schriftlich kündigen. Hier müssen aber dann schon gute Gründe dafür vorhanden sein, warum gerade eine neue EGV besser geeignet ist, dich wieder in Lohn und Brot zu bringen. So einfach mal so eine neue EGV dir vorschreiben zu wollen funktioniert also nicht. Es sei denn du bist selbst damit einverstanden.
Zitat von reticuli Beitrag anzeigen
Und wieso lädt der neue SB mich trotzdem ein, obwohl eine EGV noch besteht?
Da du ihm neu zugeteilt worden bist, möchte er dich halt jetzt auch mal persönlich kennenlernen. SB-Wechsel sind gang und gäbe in JC.
__

(Dies ist meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung dar)
vidar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 21:14   #3
reticuli
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von reticuli
 
Registriert seit: 15.02.2018
Beiträge: 40
reticuli
Standard AW: Neuer SB möchte eine (neue) EGV vereinbaren

Ja okay. Also gilt die alte EGV dann, wie ich das jetzt verstehe, wenn ich da nichts unterschreibe? Und was sage ich dem SB am besten, dass es nicht schon zu Beginn böses Blut gibt?
reticuli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 21:17   #4
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von erwerbsuchend
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 2.355
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neuer SB möchte eine (neue) EGV vereinbaren

Zitat von reticuli Beitrag anzeigen
Wie gehe ich jetzt weiter vor, was sage ich da an Besten bei dem Termin, dass ich ungerne eine neue hätte, ohne dass das groß Theater gibt, dass ich die alte behalten mag?
Du sagst, dass deine EGV noch 3 Monate läuft. Eine vorzeitige Kündigung ist zwar möglich, aber an bestimmte Punkte geknüpft. Der Wechsel des SB gehört jedoch nicht dazu.

Zitat von reticuli Beitrag anzeigen
Und wieso lädt der neue SB mich trotzdem ein, obwohl eine EGV noch besteht?
Es kann sich dabei einfach nur um einen Standardtext handeln.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 21:18   #5
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von dagobert1
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 5.235
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Neuer SB möchte eine (neue) EGV vereinbaren

Steck den Entwurf ein, um ihn genauer zu prüfen.
Dann kannst du dir in Ruhe ansehen ob die besser oder schlechter ist als die alte.
Ein einvernehmlicher Neuabschluss geht immer, will der SB das einseitig ändern hat er da ein paar Hürden zu nehmen.
dagobert1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 21:20   #6
vidar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von vidar
 
Registriert seit: 27.01.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.162
vidar vidar vidar vidar vidar vidar vidar
Standard AW: Neuer SB möchte eine (neue) EGV vereinbaren

Zitat von reticuli Beitrag anzeigen
... was sage ich dem SB am besten, dass es nicht schon zu Beginn böses Blut gibt?
Du teilst ihm höflich und bestimmend mit, dass du noch eine gültige EGV hast und auch darauf bestehst, dass diese auch terminlich eingehalten wird. Nimm zum Termin einen Besitand mit.
__

(Dies ist meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung dar)
vidar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 21:22   #7
reticuli
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von reticuli
 
Registriert seit: 15.02.2018
Beiträge: 40
reticuli
Standard AW: Neuer SB möchte eine (neue) EGV vereinbaren

Der Termin ist leider sehr kurzfristig, somit ist es mir nicht möglich, einen Beistand mitzunehmen. Muss das Ganze also so meistern.
reticuli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 21:31   #8
vidar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von vidar
 
Registriert seit: 27.01.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.162
vidar vidar vidar vidar vidar vidar vidar
Standard AW: Neuer SB möchte eine (neue) EGV vereinbaren

Zitat von reticuli Beitrag anzeigen
Muss das Ganze also so meistern.
Lass hauptsächlich den SB reden. Antworte nur auf Fragen, die du auch beantworten kannst. Sollte der SB auf eine neue EGV bestehen, fordere eine schriftliche Begründung warum, weshalb, weswegen. Zeige dich trotzdem Kompromissbereit und lass dir die angedachte EGV ausdrucken, und nimm diese zur Prüfung (14 Tage) mit. Dass der SB die alte EGV erst kündigen müsste, würde ich ihm aber noch nicht um den Bart schmieren.
__

(Dies ist meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung dar)
vidar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
neue, neuer, vereinbaren

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RLT möchte in neuer Hartz-IV-Show Leistungsbezieher vorführen! #HIV# News / Diskussionen / Tagespresse 37 27.10.2016 13:33
Was wenn der SB möchte, dass du eine neue EGV unterschreibst? mattusch Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 01.04.2016 17:51
Neuer SB, neue EGV, neue Maßnahme Cally Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 23 10.10.2013 19:44
Möchte gerne eine neue Ausbildung, oder Umschulung machen? snoopy84 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 10 28.11.2010 15:35
neuer landkreis,neue arge,neuer antrag,neuer bescheid susi20041981 KDU - Miete / Untermiete 5 06.12.2007 21:03


Es ist jetzt 02:24 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland