Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2017, 18:33   #1
Jamaz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.08.2015
Beiträge: 32
Jamaz
Standard Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

Hallo,

könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt, denn ich habe irgendwo gelesen, diese darf nicht länger als 6 Monate gehen.

Eingliederungsvereinbarung geht: bis auf weiteres
Aktivierungsmaßnahme geht: 3 Monate

In der Aktivierungsmaßnahme wird auch nicht wirklich das gegeben, was angepriesen worden ist. Und ist nicht zielführend.

Wie könnte man so eine Eingliederungsvereinbarung kündigen, hat jemand Erfahrungen damit?

Und was passiert nach so einer Kündigung.
Jamaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 18:45   #2
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.124
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

Moinsen Jamaz ...!

Ich war mal so frei und hab' den Titel Deines Fadens etwas abgerundet. Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit muß sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11
Zitat:
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften,oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Eingliederungsvereinbarung kündigen?, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 110! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Erhellendes zum Thema findet man auch hier ... ->klick

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 19:37   #3
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 10.112
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

Hallo Jamaz,

Zitat:
könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt, denn ich habe irgendwo gelesen, diese darf nicht länger als 6 Monate gehen.
Wenn ein Vertrag nicht befristet wird VOR einer Unterschrift, dann gilt was drauf steht und von beiden Vertragspartnern (freiwillig) unterschrieben wurde ...

Das nennt sich Vertragsfreiheit und wenn man "irgendwo" meint was Anderes gelesen zu haben wäre es nett, wenn du das verlinken kannst ...

Zitat:
Eingliederungsvereinbarung geht: bis auf weiteres
Aktivierungsmaßnahme geht: 3 Monate
"Bis auf Weiteres" ist inzwischen durchaus zulässig und kannst du hier in vielen Beiträgen (und dazu veröffentlichten EGV-Scans) nachlesen.
"Soll" trotzdem nach 6 Monaten überprüft werden aber ein Kündigungsgrund ist das wohl nicht.

Die Bedingungen (und Rechtsgrundlagen) unter denen ein solcher Vertrag gekündigt werden kann, stehen in der Regel auch DIREKT mit in der EGV ...

Zitat:
In der Aktivierungsmaßnahme wird auch nicht wirklich das gegeben, was angepriesen worden ist. Und ist nicht zielführend.
Ob das für dich zielführend sein kann ist ja eigentlich vor dem Abschluss einer EGV oder VOR einer Zuweisung zu klären, ob es einen ausreichenden Grund darstellen kann, die EGV jetzt zu kündigen, weil dir ein "Festhalten" an den Vereinbarungen nicht mehr zumutbar ist, kann man ohne Einsicht in diese EGV kaum beurteilen wollen.

Zitat:
Wie könnte man so eine Eingliederungsvereinbarung kündigen, hat jemand Erfahrungen damit?
Soweit ich das überblicken kann gibt es (hier) kaum aktuelle Erfahrungen damit, weil viele User die EGV gar nicht erst unterschreiben und das dann (meist) als ersetzenden VA bekommen ... dann stellt sich diese Frage ja gar nicht mehr.

Zitat:
Und was passiert nach so einer Kündigung.
Keine Ahnung, probiere es aus und berichte uns dann gerne darüber ...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 01:00   #4
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 10.112
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

Hallo Heinrich33,

Zitat:
Auf jeden Fall ans Telefon und um Rückruf beten, sich per e-mail bemerkbar machen, um einen Anwalt kümmern und in die positive Offensive übergehen,
Viel hast du aber noch nicht gelernt und solltest erst noch ein wenig üben, ehe du hier Ratschläge erteilen willst wie man eine EGV kündigt und sich sonst gegen das JC zur Wehr setzen sollte ...

Per Telefon (mit Rückruf) und Mail macht man das ganz sicher NICHT (das JC bekommt freiwillig weder eine Telefon-Nummer noch eine Mail-Adresse ) und was soll ein Anwalt gegen einen unterschriebenen Vertrag unternehmen können ???

Zitat:
In deinem Fall kannst du es wohl nur auf der menschlichen Schiene versuchen oder ab zum Doc.
Was für eine "menschliche Schiene" bitte, beim JC oder beim Doc ... da gibt es Kündigungen für eine EGV ???

Ehe dein Beitrag noch Alle völlig verwirrt, muss ich den leider zum Schutze des Forums und der User LÖSCHEN ...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 09:55   #5
Heinrich33
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 36
Heinrich33
Standard

XXX

Besser ist noch,er fährt vorbei und zwar sofort,

alles andere ist erst mal völlig falsch, im Widerspruch kann er dann heute nachmittag gehen,der wird aber nicht soviel Zeit haben.

Ich habe doch gestern auch von der SB noch eine Antwort von der Privat e-mailadresse bekommen.

Das hast du verlernt, Mensch ist Trumpf.

: -))

Geändert von TazD (20.09.2017 um 10:17 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt und den Nonsens gelöscht
Heinrich33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 11:50   #6
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.389
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

Ein SB der mich auch noch von privat anmailt würde mein Glück auch perfekt machen.

Ironie beiseite, dass jemand eine EGV erfolgreich kündigt habe ich noch nicht erlebt. Ansonsten was @Doppeloma sagt.


PS. Was für ein Widerspruch? Gegen was soll er noch widersprechen können, wenn er unterschrieben hat? Gegen Nichts.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 12:20   #7
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.171
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

Ganz normal.
Hier mal wie das JC eine EGV kündigt.
https://www.elo-forum.org/2211065-post41.html
Jpeg 2
Als Grund musst du was finden wie "wegen gravierender Änderung der Verhältnisse" oder "neu aufgetretene Krankheit die die Aufnahme unzumutbar macht".
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 12:23   #8
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 4.144
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

Zitat von Holler2008 Beitrag anzeigen
[...] PS. Was für ein Widerspruch? Gegen was soll er noch widersprechen können, wenn er unterschrieben hat? Gegen Nichts.
Richtig.
Abgesehen von der einschränkenden Klausel mit der Unzumutbarkeit, am Vertrag fest zu halten.

Manchmal ists jedoch nur eine falsche Vokabel.
Z. B. ein Widerruf bestimmter Punkte könnte schon etwas nutzen.
Besonders wenn es um freiwillig zu erteilende Befugnisse/Datenerhebungen geht, die lt. Gesetzgeber jederzeit widerrufen/gelöscht werden können.
Vorgaben, die der SB leider vergessen hat, dem HE mitzuteilen.

Z. B. alle blauäugig erteilten Genehmigungen des HE, die sein Recht auf informationelle Selbstbestimmung tangieren, würde ich daraufhin abklopfen - und "korrigieren".
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des 0zymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 13:12   #9
dicker173
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.02.2010
Beiträge: 59
dicker173 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

@ swavolt Post #7 Link zweites Bild von links

Also die EGV vom 23.01.2017 wurde doch zum 23.Juni 2027! gekündigt. Und bis dahin ist ja noch ein bisschen Zeit. Stimmt – eine ganz normale EGV Kündigung vom JC.
dicker173 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 13:51   #10
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.984
TazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/in
Standard AW: Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Ganz normal.
Hier mal wie das JC eine EGV kündigt.
https://www.elo-forum.org/2211065-post41.html
Jpeg 2
Als Grund musst du was finden wie "wegen gravierender Änderung der Verhältnisse" oder "neu aufgetretene Krankheit die die Aufnahme unzumutbar macht".
Im verlinkten Fall lag keine abgeschlossene EGV vor und somit konnte diese auch gar nicht gekündigt werden, auch wenn der SB das schreibt.
Wenn ich keinen Handyvertrag abgeschlossen habe, dann kann ich auch keinen kündigen.
Zumal auch die Angabe von Kündigungsgründen fehlen würde.

Was der SB dort geschrieben hat, war also völliger Blödsinn und reine Tinten-, Papier- und Zeitverschwendung.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 21:39   #11
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.171
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

Heinrich will ja nur ein Muster sehen wie so was aufgebaut wird.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 07:29   #12
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.984
TazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/in
Standard AW: Könnte mir jemand sagen, wie man eine Eingliederungsvereinbarung kündigt?

Eine Kündigung wäre im Übrigen erst der zweite Schritt.
Gemäß § 59 SGB X ist zuerst eine Anpassung der EGV zu versuchen. Ist diese Anpassung unmöglich oder unzumutbar, kann gekündigt werden.

Der TE müsste also erst diese Anpassung versuchen und wenn der SB diese ablehnt, dann kann er kündigen.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eingliederungsvereinbarung, kündigen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Könnte jemand eine "milde" und "faire" EGV posten ? PaulStellmacher ALG II 9 26.07.2015 09:54
Kann jemand was zu der ZAF tecops personal GmbH sagen paulegon05 Zeitarbeit und -Firmen 32 08.03.2013 10:38
Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch Flippi88 Grundsicherung SGB XII 16 15.09.2011 12:45
Könnte dies eine Eingliederungsvereinbarung sein? Lilastern ALG I 59 31.05.2011 11:59
Bewilligungsbescheid, könnte mal jemand helfen? Jerrycat2 Anträge 3 22.02.2009 02:38


Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland