Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Habe heute eine EGV per VA bekommen und würde gerne euren Rat bzgl. eines Widerspruches haben

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2017, 13:41   #1
seifenblasen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.02.2015
Beiträge: 51
seifenblasen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Habe heute eine EGV per VA bekommen und würde gerne euren Rat bzgl. eines Widerspruches haben

Hallo

Ich habe heute eine EGV per VA bekommen und würde gerne euren Rat bzgl. eines Widerspruches haben.
Es geht um folgende Passage:

Zitat:
Sie sind ab Anspruchsbeginn, frühstens ab Zugang des Bewilligungsbescheides, zu den folgenden Eigenbemühungen verpflichtet:

Bewerbungen um Arbeitsstellen
Sie bewerben sich ab sofort monatlich schriftlich, telefonisch,
etc. um mindestens 5 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse als Helferin beziehungsweise im Tätigkeitsbereich Lager und Produktion in Vollzeit.
Sie legen hierüber jeweils zum Ende eines Monats unaufgefordert im Jobcener Nachweise vor....

Und so weiter...
Ich habe kein Problem damit den Bewerbungen nachzukommen, allerdings geht es mir um das vorgeschriebene Berufsfeld.
Ich weiß nicht wie die (neue) Sachbearbeiterin auf Lager kommt, aber das stinkt mir bis oben. Lagerarbeit kommt für mich gesundheitlich absolut nicht in Frage, nach maximal 1 Woche wäre ich nicht mehr zu gebrauchen..

Darf sie eigenmächtig das Berufsfeld vorgeben oder kann ich erfolgreich dagegen vorgehen?

In meiner alten EGV waren nur die Bewerbungen vorgeschrieben, keinerlei Berufsfeld.

Könntet ihr mir bei der Formulierung behilflich sein ?

Danke
seifenblasen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 13:49   #2
HeuteGestern
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.03.2017
Beiträge: 46
HeuteGestern
Standard AW: EGV per VA

Hallo.

Lad doch mal bitte den kompletten VA anonymisiert hier hoch.

Ich würde mich bei den Vorgaben, wo du dich angeblich zu bewerben hast, auf die Berufsfreiheit berufen.

Außerdem kann man von dir keine telefonischen Bewerbungen verlangen.
Du bist nicht verpflichtet ein Telefon zu haben.

Allerdings ist das mit dem kleinen Schnipsel ausserhalb des Kontexts des kompletten VAs schwierig zu bewerten.

Gabs es denn vor dem VA Verhandelungen zu einer neuen EGV und wieso überhaupt eine neue EGV bzw als VA?

LG Heute(wie)Gestern
HeuteGestern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 14:18   #3
seifenblasen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.02.2015
Beiträge: 51
seifenblasen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV per VA

EGV als VA da ich nicht zu den Terminen gehe, die Sanktionen dafür nehme ich in Kauf.
Der Rest der EGV ist für mich ok, mir geht es nur darum sie die Lagerarbeit vorschreiben darf oder nicht.
seifenblasen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 17:02   #4
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.257
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: EGV per VA

Hast du denn einen Erstbewilligungsbescheid?

Auf jeden Fall Widerspruch und ggf. aW.
Einfache Begründung ist das du während dieser unaufgeforderten Nachweiserbringung nicht unfallversichert bist noch das eine Kostenübernahmeerklärung für die Vorlage sowie die Fahrten vorhanden ist.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 17:19   #5
seifenblasen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.02.2015
Beiträge: 51
seifenblasen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Einen Weiterbewilligungsbescheid habe ich.

Mir geht es wie gesagt nur um die LagerSache, können die mir vorschreiben als was ich mich bewerben muss?
seifenblasen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 17:27   #6
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.257
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: EGV per VA

Da steht doch Helferin - das kann jede Branche sein.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 17:30   #7
Allimente
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Allimente
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 827
Allimente Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV per VA

Zitat von seifenblasen Beitrag anzeigen
Einen Weiterbewilligungsbescheid habe ich.

Mir geht es wie gesagt nur um die LagerSache, können die mir vorschreiben als was ich mich bewerben muss?
Wenn Du alle Hinweise und Bitten, Deine EGVa hier mal einzustellen, ignorierts, wie bitte soll man die dann wirklich helfen können?

Es ist für die Helfenden nicht wirklich gut, wenn sie alle Einzelheiten erfragen müssen.
Allimente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 19:28   #8
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.158
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Ich habe heute eine EGV per VA bekommen und würde gerne euren Rat bzgl. eines Widerspruches haben

Moinsen seifenblasen und willkommen hier ...!

Ich war mal so frei und hab' den Titel Deines Fadens etwas griffiger gestaltet. Ein vollständiger Satz ist immer freundlich und soviel Zeit muß sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11
Zitat:
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder EGV per VA, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 110! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Erhellendes zum Thema findet man auch hier ... ->klick

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 20:01   #9
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 564
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe heute eine EGV per VA bekommen und würde gerne euren Rat bzgl. eines Widerspruches haben

In Artikel 12 Grundgesetz heißt es:
"(1) Alle Deutschen haben das Recht, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen. Die Berufsausübung kann durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes geregelt werden.
(2) Niemand darf zu einer bestimmten Arbeit gezwungen werden, außer im Rahmen einer herkömmlichen allgemeinen, für alle gleichen öffentlichen Dienstleistungspflicht.
(3) Zwangsarbeit ist nur bei einer gerichtlich angeordneten Freiheitsentziehung zulässig."

In § 15 Abs. 1 SGB II heißt es:
"Die Eingliederungsvereinbarung kann insbesondere bestimmen, in welche Tätigkeiten oder Tätigkeitsbereiche die leistungsberechtigte Person vermittelt werden soll."

Ich denke, hieran kann man mal wieder sehr schön erkennen, dass den Gesetzgeber das Grundgesetz mitunter nicht die Bohne interessiert.

Dennoch würde ich bei einem Widerspruch gegen den Eingliederungsverwaltungsakt hier (auch) mit Artikel 12 Grundgesetz argumentieren.

Passant
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 20:15   #10
seifenblasen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.02.2015
Beiträge: 51
seifenblasen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe heute eine EGV per VA bekommen und würde gerne euren Rat bzgl. eines Widerspruches haben

Vielen DANK Passant, genau das werde ich machen.
seifenblasen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2017, 11:37   #11
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.257
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Habe heute eine EGV per VA bekommen und würde gerne euren Rat bzgl. eines Widerspruches haben

Ich glaub du hast den Satz nicht verstanden
Zitat:
um mindestens 5 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse als Helferin beziehungsweise im Tätigkeitsbereich Lager und Produktion in Vollzeit.
einmal kann das beziehungsweise als "genauer gesagt " interpretiert werden, was dann nur Bewerbungen im genannten Bereich zuließe
ABER
da gibt es noch eine zweite Definition und zwar "andernfalls", und damit wären Helferstellen und/oder eben der genannte Bereich vorgegeben.

Damit könntest du dich auf alle Helferstellen in jeden Bereich bewerben.
Ich weiß nicht welche Ausbildung du hast, aber ich glaube falls du eine abgeschlossenen Ausbildung hast kann man dir nicht vorschreiben dich auf eben solche Stellen nicht zu bewerben.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Würde gerne in eine größere Wohnung ziehen derfaule KDU - Umzüge... 7 09.04.2017 13:11
Ich habe heute eine EGV/VA zugestellt bekommen und weiß nicht, wie ich verfahren soll trado Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 38 21.12.2014 18:58
Was bewirkt eine vom SG angeordnete aufschiebende Wirkung eines Widerspruches? Claudia34 Allgemeine Fragen 2 17.06.2014 18:54
Bin Student und würde gerne eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen nomili Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 32 17.01.2014 14:59
Habe heute eine Anzeige wegen Schwarzarbeit bekommen manolli19 Allgemeine Fragen 13 10.07.2013 23:11


Es ist jetzt 23:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland