Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wie lange läuft eine EV ?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2005, 17:21   #1
Killerkarpfen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 32
Killerkarpfen
Standard Wie lange läuft eine EV ?

Hallo !
Ich habe Anfang Dez.05 eine Eingliederungsvereinbarung vom Jobcenter zugeschickt bekommen. Dort steht, das die EV bis 31.01.06 befristet ist. Soll heißen, wenn ich bis zum 31.01.06 keine Arbeit gefunden habe, dann muß ich einen 1 € Job annehmen. Da ich die EV unterschreiben mußte habe ich noch einen Zusatz darunter geschrieben. Wegen Schadensersatz und so, wenn die EV rechtswidrig ist. Na ja ihr kennt den Standardsatz bestimmt.
Meine Frage an euch, warum lässt mir das Jobcenter nur 8 Wochen Zeit um mir einen Job zu suchen ? ( Anfang Dez. bis 31.01.06 )
Bei eurem MUSTERTEXT steht aber 6 Monate EV gültigkeit. Sind diese nur 8 Wochen rechtens ? Ich bin seit 3 Jahren arbeitslos, seit ca. 1 Jahr ALG 2 Empfänger. Ach ja von verhandeln der EV keine Spur, wurde einfach zugeschickt, ohne Erklärung, Hinweise oder ähnliches.
Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

Gruß
Killerkarpfen ist offline  
Alt 12.12.2005, 18:03   #2
Lillybelle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Aufnahme eines Ein-Euro-Job hängt nicht von der Dauer einer EV ab.
Die EV ist lediglich meist die Voraussetzung dafür einen machen zu können ( müssen), weil das da drin vreinbart wird. Theoretisch kannst du auch sofort einen aufgedrückt kriegen. Es gilt für 6 Monate also, was in der EV drin steht und das kann auch sein, dass du in 8 Wochen einen Ein-Euro-Job machen musst.
 
Alt 12.12.2005, 23:22   #3
narssner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 150
narssner
Standard reichlich kurz aber rechtlich möglich

Die sechs Monate für eine Eingliederungsvereinbarung ist nur eine Sollvorschrift. In der Praxis kann davon beliebig nach oben oder unten abgewichen werden.
Die sehr kurze Dauer ist aber ungewöhnlich. Aber ohne genaue Kenntnis des Inhaltes läßt sich nur ins Blaue spekulieren.
Wenn Sie eine bessere wollen, erarbeiten Sie einen eigenen Vertrag und schicken diesen unterschrieben ans Arbeitsamt. Damit beweisen Sie auch, daß Sie bereit sind, eine Eingliederungsvereinbarung abzuschließen.
Eine gute Mustervereinbarung steht in diesem Forum zum Abruf bereit.
einen freundlichen Gruß
narssner
narssner ist offline  
Alt 13.12.2005, 16:32   #4
Killerkarpfen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 32
Killerkarpfen
Standard

Hallo !
Danke für die Antworten.
Natürlich würde ich gerne eine neue EV basteln, der MUSTERTEXT ist eine große Hilfe, aber ich denke das es zu spät ist, da ich die EV schon unterschrieben zurück geschickt habe.
IST ES ZU SPÄT ?????

Gruß
Killerkarpfen ist offline  
Alt 14.12.2005, 12:38   #5
Lillybelle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wohl leider ja. Schade. Es sei denn , dein SB stimmt Änderungen zu. Aber ob der dies tut?
 
Alt 14.12.2005, 17:12   #6
Killerkarpfen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 32
Killerkarpfen
Standard

Hallo !
Nein, das wird sie bestimmt nicht machen. Die SB mag mich nicht. :cry:
Naja, danke Dir trotzdem.

Gruß
Killerkarpfen ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
lange, laeuft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich muss zum MDK, wie läuft eine Begutachtung ab? mamaela Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 18 15.11.2007 01:43
ALG 1 läuft aus Artur ALG II 16 22.10.2007 17:14
Wie lange habe ich Zeit für eine Begründung meines Widerspruchs Trauriges Erbe ALG II 2 22.08.2007 11:12
Wie lange braucht die ARGE für eine Bearbeitung? Bambie23 ALG II 3 23.04.2007 10:54
Wie lange dauert eine Nachzahlung? Lasse ALG II 2 04.08.2006 15:03


Es ist jetzt 02:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland