Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Meldepflicht Eingliederungsvereinbarung

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2007, 18:05   #1
Mondstaub
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard Meldepflicht Eingliederungsvereinbarung

Kurze Frage meine Eingliederungsvereinbarung läuft in Kürze aus d.h. innerhalb der nächsten Woche d.h. das Datum bis wann sie gilt. Entweder haben die kein Interesse mehr an einer neuen oder sie haben mich vergessen

Muss ich von alleine dorthin und das melden das sie abgelaufen ist?
Mondstaub ist offline  
Alt 11.08.2007, 18:08   #2
gizmo08111980->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.05.2006
Ort: Nürnberg
Beiträge: 93
gizmo08111980
Standard

Hallo

die melden sich schon wenn sie was von dir wollen.
gizmo08111980 ist offline  
Alt 11.08.2007, 18:10   #3
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Ja, und zwar früher oder später ...
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 11.08.2007, 18:10   #4
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Das beantwortet aber nur bedingt meine Frage - die können sich ja auch melden und Stress machen das ich darauf nicht hingewießen habe ;)

Hat man eigentlich ohne EGV "Narrenfreiheit" ?!
Mondstaub ist offline  
Alt 11.08.2007, 18:11   #5
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Zitat von Mondstaub Beitrag anzeigen
Das beantwortet aber nur bedingt meine Frage - die können sich ja auch melden und Stress machen das ich darauf nicht hingewießen habe ;)

Hat man eigentlich ohne EGV "Narrenfreiheit" ?!
Ist es Bestandteil Deiner EGV, dass Du sie erinnerst bzw. zur Verlängerung aufforderst?

Ich wette nein


Gruß, Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 11.08.2007, 18:12   #6
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Nö steht nicht drin ausser den üblichen Sanktionschei*s / Leistungen der ARGE und wieviel Bewerbungen ich zu machen habe nichts besonderes mehr.
Mondstaub ist offline  
Alt 11.08.2007, 18:17   #7
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Stellt sich natürlich die Frage, was ist, wenn Du nach Ablauf der EGV z.B. keine oder weniger Bewerbungen schreiben würdest als vorgegeben.

Dürfte dann wegen fehlender Vertragseinhaltung noch sanktioniert werden? Ich glaube/denke/meine nicht... aber ich glaube/denke/meine auch, das würden sie trotzdem versuchen. Stress für wen?
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 11.08.2007, 18:21   #8
Blackdragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 203
Blackdragon
Standard

Zitat von Mondstaub Beitrag anzeigen
Das beantwortet aber nur bedingt meine Frage - die können sich ja auch melden und Stress machen das ich darauf nicht hingewießen habe ;)
Nein, können sie nicht.... meine z.B. ist schon 12 Monate abgelaufen...
Zitat:
Hat man eigentlich ohne EGV "Narrenfreiheit" ?!
Nein, Du darftst dich auch weiterhin nur im zeit,- und ortsnahen Bereich aufhalten.(;-)
Bis zur nächsten EGV brauchst Du keine bestimmte Anzahl an Bewerbungen nachweisen; nur hin und wieder sollte man schon eine schreiben(;-)
Blackdragon ist offline  
Alt 11.08.2007, 18:25   #9
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Danke :)

Naja mit den Bewerbungen habe ich ohnehin Glück. Ich schreibe mehr als gefordert wird ( nur 3 / Monat )
Mondstaub ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
eingliederungsvereinbarung, meldepflicht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sanktion Meldepflicht mmaauussii U 25 5 08.09.2008 08:56
EAO und Meldepflicht bei ALG 1? graueMaus ALG I 6 13.03.2008 18:10
Versäumnis der Meldepflicht bei der KK siratten AfA /Jobcenter / Optionskommunen 9 24.01.2008 08:47
Meldepflicht Dragon Allgemeine Fragen 29 15.01.2008 10:06
Meldepflicht bei SA? Haubold ALG II 16 05.11.2007 22:07


Es ist jetzt 14:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland