Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Eingliederungsvereinbarung gültig trotzt warten auf MDK Termin?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2014, 12:43   #1
Obsiana
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 80
Obsiana Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Eingliederungsvereinbarung gültig trotzt warten auf MDK Termin?

Hallo liebe Gemeinde,

nach langen nur lesen habe ich jetzt auch mal eine Frage.

Folgendes Problem hat unser Sohn.

Er bekommt ALG II und hat eine EGV unterschrieben, das er an einer Maßnahme teilnehmen soll.

Diese Maßnahme konnte er aber nicht antreten aufgrund von Krankheit, beim Arzt stellte man denn einen Schweren Bandscheiben Vorfall fest.

Er hat also auch fleißig AU-Bescheinigungen abgegeben. Aufgrund seiner nicht geklärten Erwerbsfähigkeit bekam er von seinem SB Unterlagen für ein Termin zu MDK wo seine Erwerbsfähigkeit festgestellt werden soll. Einen Termin für die Untersuchung hat er noch nicht bekommen, er wartet darauf.

Also hat er sich gedacht, solange die Erwerbsfähigkeit nicht geklärt ist, braucht er auch nicht zu der Maßnahme gehen, da die Tätigkeiten ja im Lager sein sollten, was er ja Aufgrund seiner Bandscheibe eh nicht machen kann und hat halt keine AU-Bescheinigungen mehr eingereicht bzw. sich beim Arzt ausstellen lassen.

Jetzt hat er die Kündigung bei der Maßnahme bekommen aufgrund fehlender Mitwirkung und 2 Wochen später genau gesagt heute immer zum Wochenende :-) die Sanktionsandrohung zur Kürzung bis auf Unterkunft und Heizung.

Jetzt meine Frage: Liegt er damit eigentlich Richtig das die EGV im Grunde nicht mehr Anwendbar ist, weil seine Leistungsfähigkeit ja nicht mal im Ansatz geklärt ist?
Ich persönlich bin ja der Meinung das mit einem Schweren Bandscheibenvorfall nicht zu spaßen ist, zumal er erstmal eine schwere Operation abgewendet hat aber es fraglich ist ob die Spritzen auf dauer helfen, besonders wenn er Lager arbeiten ausführen soll.

Lg Obsiana
Obsiana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 12:59   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.896
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung gültig trotzt warten auf MDK Termin?

Zitat:
Also hat er sich gedacht, solange die Erwerbsfähigkeit nicht geklärt ist, braucht er auch nicht zu der Maßnahme gehen, da die Tätigkeiten ja im Lager sein sollten, was er ja Aufgrund seiner Bandscheibe eh nicht machen kann und hat halt keine AU-Bescheinigungen mehr eingereicht bzw. sich beim Arzt ausstellen lassen.
Ja, und das war der Fehler. Dein Sohn hätte sich weiterhin AU schreiben lassen müssen. Ja, und jetzt können die mit der Pflichtverletzung drohen und eine Sanktion verhängen.

Wie alt ist dein Sohn?

Wie lange war das wo dein Sohn nicht krankgeschrieben war?

War dieser Bandscheibenvorfall schon vor Abschluß der EGV dem SB bekannt? Oder wurde SB zumindest über gesundheitliche Einschränkungen informiert?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 13:07   #3
Obsiana
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 80
Obsiana Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung gültig trotzt warten auf MDK Termin?

Danke erstmal für die schnelle Antwort, nun ich habe gerade noch mal die Unterlagen durchgeschaut, der Landkreis wollte ein Attest vom Arzt haben bei Bedarf lade ich die Sanktionsandrohung und das Attest noch mal hoch. Dort steht wortwörtlich drin Das unser Sohn seit Anfang Dezember bei ihm in Behandlung ist, zusätzlich wartet er ja auf einen Termin beim MDK, mir schwebt da so eine Stellungnahme vor, wo ich mich auf beides berufe frei nach dem Motto: das Attest suggeriert ja in Behandlung auf unbestimmte Zeit und weil er auf ein Termin Wartet, dachte er er braucht keine AU mehr abgeben.


lg Obsiana

Zusatz : Nein der Bandscheibenvorfall war bei Abschluss der EGV noch nicht bekannt. Das kam erst später.
Obsiana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 13:18   #4
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung gültig trotzt warten auf MDK Termin?

Zitat:
...bei Bedarf lade ich die Sanktionsandrohung und das Attest noch mal hoch.
Aber bitte mit geschwärzten Namen etc.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 14:07   #5
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.798
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung gültig trotzt warten auf MDK Termin?

Hallo,

bist du sicher, dass es sich um den MDK handelt?...

beim MDK handelt es sich um den Med. Dienst der[/B]rankenkassen

d.h. der MDK überprüft die Arbeitsfähigkeit...

er kann auch Anregungen geben dahingehend, dass er feststellt, die Erwerbsfähigkeit ist gemindert...

das JC wird ihn wahrscheinlich zum Amtsarzt schicken bzw. zum ÄD bei der Afa, um ein sozialmedizinisches Gutachten durchführen zu lassen...bei dem dann die Belastungsfähigkeit geprüft wird..

an Stelle deines Sohnes würde ich mir sofort wieder AU-Meldungen holen...wenn er noch au ist...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 14:38   #6
Obsiana
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 80
Obsiana Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung gültig trotzt warten auf MDK Termin?

Ok da habe ich mich unklar ausgedrückt, dachte MDK und AD währen das gleiche.

Wobei mir das als Reha Fall eigentlich hätte klar sein müssen.

Er wird also zum AD geschickt um Festzustellen wie weit er Belastungsfähig ist.

Er war bis zum 4.4.2014 AU geschrieben man wirft ihm eine Pflichtverletzung bzw ein Unentschuldigtes Fehlen ab dem 1.2.2014 vor, das ist ja schon mal grundsätzlich falsch.

Er hat die AU natürlich an den Maßnahmenträger geschickt, scheinbar haben die nichts bekommen, was ich seltsam finde, gut das wir davon Kopien machen.

Also fehlt er im Grunde erst seit dem 4.4.2014 was ja schon mal für ihn spricht und seine Aussage "ich dachte ich muss nach dem Attest keine AU mehr abgeben" stützt.

Bleibt immer noch die Frage warum hat der Maßnahmenträger darüber keine Unterlagen?

Absicht will ich dem Träger jetzt nicht Unterstellen.


lg Obsiana
Obsiana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 15:26   #7
Obsiana
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 80
Obsiana Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung gültig trotzt warten auf MDK Termin?

Da ich oben nichts mehr anhängen kann stelle ich hier mal die Sanktionsandrohung mal rein, mit der Bitte einmal kurz rüber zu schauen.

Wie gesagt als Kopie haben wir hier liegen AU-Bescheinigungen bis zum 4.4.2014 also eine Nachgewiesene AU so das der Vorwurf ja nicht stimmt. Irgendwelche Vorschläge wie man die Zeit ab dem 5.4.2014 bis jetzt erklären kann?

Unser Sohn meinte ja aufgrund des Attest und das Warten auf den Termin zum AD, war er der Meinung er bräuchte keine Weitere AU einreichen.

lg Obsiana

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
sanktionseite1-001.jpg   sanktionseite2-001.jpg   attest-001.jpg  
Obsiana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 16:55   #8
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.798
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung gültig trotzt warten auf MDK Termin?

Hallo,

naja..das m an AU-Nachweise abgeben müßt, muß man eigentlich wissen...

schau dir das Attest mal an...das besagt nicht, dass er AU ist, sondern nur, dass er in Behandlung ist...und die Diagnose geht das JC mal gar nichts an..

ich kann euch nicht sagen, wie ihr aus der Nummer rauskommt...
hoffentlich melden sich noch andere User...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 17:08   #9
Obsiana
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 80
Obsiana Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung gültig trotzt warten auf MDK Termin?

Nun mir ist selber schon klar das die Diagnose dem Amt nichts angeht, aber wie das so ist mit den Jungen Leuten, ja ja lass den alten mal labern ich mach eh alles besser :-) Naja es kommt zumindest öfters so rüber.

Normalerweise würde ich ihn ja machen lassen aber es betrifft ja nicht nur ihn sonder auch indirekt uns, weil Geld braucht er ja trotzdem.

Dieses Attest wollte warum auch immer seine SB haben, mir ist auch bewusst das dieses Attest nichts Aussagt, das einzige was man damit machen kann ist seine Aussage beim Amt zu untermauern warum er das so dachte.

Das andere ist worauf ich mich mehr stütze, ist ja das seine SB das mit dem AD in die Wege geleitet hat und ihr eigentlich klar sein muss, das solange da nichts kommt, er eigentlich nicht wirklich einsetzbar ist, daher auch eine Teilnahme an der Maßnahme speziell im Lager Blödsinn, wenn nicht sogar zu gefährlich wäre.

Naja im Grunde kann man also nur hoffen das sie gute Laune hat, wenn wir die Stellungnahme abschicken und sie die angedrohte Kürzung zurück nimmt zumal es ja jetzt nur noch um 1 Monat geht den er unentschuldigt fehlt.

Rückwirkend wird sein Arzt ihn ja wohl kaum AU schreiben :-)

lg Obsiana
Obsiana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 17:16   #10
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.324
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung gültig trotzt warten auf MDK Termin?

Schreibt in die Anhörung:
Vor Maßnahmebeginn wurde ich so krank das ein Maßnahmeantritt unzumutbar geworden ist. Deshalb wird mir auch schnellstmöglich ein Termin zur Begutachtung beim Ärztlichen Dienst zugesandt.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eingliederungsvereinbarung, gültig, termin, trotzt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warten auf Termin felix87 Allgemeine Fragen 4 18.07.2011 04:19
ALG 1 / Eingliederungsvereinbarung gültig? tuvok Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 04.06.2010 15:59
wie lange auf termin vom Amtsarzt warten ?? Madman Allgemeine Fragen 4 16.04.2010 12:02
Eingliederungsvereinbarung nach Ablauf gültig? Holler2008 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 27.04.2009 22:10
Eingliederungsvereinbarung nicht mehr gültig? tiger1965 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 08.10.2007 16:59


Es ist jetzt 22:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland