QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA)

Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA)

Danke Danke:  32
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2012, 22:10   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

Hier ein Skript des Jobcenter Köln: Wie man Eingliederungsvereinbarungen gerichtsfest macht.

Fehler vermeiden bei Eingliederungsvereinbarungen und Sanktionen:
Handout zur Infoveranstaltung für die FO „Erstellen von EGV; § 16 und § 31“

Zitat:
Dieses Skript ist vor dem Hintergrund mehrjähriger Erfahrungen entstanden und berücksichtigt die Rechtsprechung der Sozialgerichte. Es soll helfen, Fehler zu vermeiden und Eingliederungsvereinbarungen und Sanktionsbescheide nach Möglichkeit „gerichtsfest“ zu machen. Dies ist deswegen so wichtig, weil die Gerichte bei der Minderung einer das Existenzminimum sichernden Leistung einen strengen Maßstab anlegen und der Berufungsstreitwert von 750 € bei Minderungen des Arbeitslosengeldes II nur selten erreicht wird, d. h. gegen die Entscheidungen des Sozialgerichts Köln in aller Regel kein Rechtsmittel möglich ist. Im Anhang finden Sie eine Prüfliste, die maßgeblichen Gesetzestexte sowie ein Inhaltsverzeichnis.I. Fehlerquellen im Bereich Eingliederungsvereinbarung, § 15 SGB II:

weiteres im Anhang

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Skript zur Basisfehlerschulung Sanktion und EGV Stand 11 09 12.pdf (371,2 KB, 4018x aufgerufen)
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 19:58   #2
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard AW: Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

Man sieht dazu also im Jahr 2012 Handlungsbedarf zu so einem Manual..... das spricht ja Bände.

Trotzdem lesenswert.... man erfährt viel über seinen "Feind" ....

werden sich wohl die anderen JC auch runterladen....

HOBBYTHEK:

Wie man sich eine gerichtsfeste EGV bastelt.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 21:41   #3
Paolo_Pinkel
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

Dan ich jetzt nicht so erhellend. Da reicht auch ein guter Ratgeber. Die bringen es kompakter auf den Punkt.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2012, 19:23   #4
KARLderWEHRER
Elo-User/in
 
Benutzerbild von KARLderWEHRER
 
Registriert seit: 22.07.2012
Ort: meine SB´s kennen den!
Beiträge: 572
KARLderWEHRER Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

sehr interessant. Das kann man sicher auch gegen das JC verwenden
KARLderWEHRER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 18:44   #5
petersbg
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von petersbg
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 89
petersbg
Standard AW: Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

völlig irrelevant der Wisch, da ALG2 das Existenzminimum darstellt und man nicht unter dieses kürzen darf - ganz davon abgesehen, dass man gar keine EGV unterschreiben muss, da es ein Vertrag ist.

Ich bin zwar derzeit zum Glück raus aus ALG2, aber ich bin mir bewusst, dass grundsätzlich jeder davon bedroht ist.

Wurde nicht schon beschlossen, dass Sanktionen rechtswidrig sind?
petersbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 18:59   #6
hanni
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hanni
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

Zitat von petersbg Beitrag anzeigen

Wurde nicht schon beschlossen, dass Sanktionen rechtswidrig sind?
So? Wo denn?

Unbewiesene Spekulationen, eigene *irrige* Rechtsauffassungen sind kontraproduktiv und reiten User in die Sch.eisse.
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 20:57   #7
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslut
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

Zitat von hanni Beitrag anzeigen
So? Wo denn?

Unbewiesene Spekulationen, eigene *irrige* Rechtsauffassungen sind kontraproduktiv und reiten User in die Sch.eisse.

In die Exkremte reitet die User nur das viele dagegen nicht klagen
bewiesene Tatsachen sind das fast alle Sanktionen von den
Sozialgerichten einkassiert werden.Viele Sanktionen werden schon von dem Jobcenter zurückgenommen auf dem letzten Drücker wenn es zur Verhandlung im Sozialgericht kommen soll.

Dass die Sanktionen rechtwidrig sind wird doch durch die Gerichte immer wieder konterkariert da sie es bis heute wollte das die klagen bis zum Bundesverfassungsgericht nicht durchkommen.

Da sie ja wissen wie das Bundesverfassungsgericht zum Existenzminimum geurteilt hat könnte es ja sein das ihnen das System der Sanktionen genommen wird.
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 23:11   #8
petersbg
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von petersbg
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 89
petersbg
Standard AW: Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
Da sie ja wissen wie das Bundesverfassungsgericht zum Existenzminimum geurteilt hat könnte es ja sein das ihnen das System der Sanktionen genommen wird.
Das meinte ich eigentlich - klar ist es nicht das selbe und ich sage ausdrücklich, dass momentan noch jeder um sein recht kämpfen muss.

man muss derzeit leider aufpassen, dass man den sachbearbeitern nichts falsches sagt und alles beweisen können. Dieses System ist aber hoffe ich mal zum scheitern verurteilt.
petersbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2012, 21:17   #9
DieterB
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von DieterB
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 21
DieterB
Standard AW: Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

Zitat von petersbg Beitrag anzeigen
völlig irrelevant der Wisch, da ALG2 das Existenzminimum darstellt und man nicht unter dieses kürzen darf - ganz davon abgesehen, dass man gar keine EGV unterschreiben muss, da es ein Vertrag ist.

Ich bin zwar derzeit zum Glück raus aus ALG2, aber ich bin mir bewusst, dass grundsätzlich jeder davon bedroht ist.

Wurde nicht schon beschlossen, dass Sanktionen rechtswidrig sind?
Tach

leider beweisen 1 Mio Sanktionen, dass es doch geht.
Andererseits: § 31a SGB II Rechtsfolgen bei Pflichtverletzungen
btw: wenn die EGV nicht unterschrieben wird, hast du keinen Vertrag
(ich meine auch gelesen zu haben, dass Sanktionen bei Nicht-Unterschreiben nicht zulässig sind)
Aber dann haben die JC's die Möglichkeit, die EGV per Verwaltungsakt ergehen zu lassen § 15, Abs 1, Satz 3 (§ 15 SGB II Eingliederungsvereinbarung)
Aber dann ist nur eine einseitige Willenserklärung, somit kein Vertrag.
Ich würde mich daran nicht gebunden fühlen.
Aber: § 31, Abs 1, Satz1: § 31 SGB II Pflichtverletzungen
DieterB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 15:23   #10
MitläuferWü
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von MitläuferWü
 
Registriert seit: 08.02.2013
Ort: Würzburg
Beiträge: 83
MitläuferWü
Standard AW: Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Dan ich jetzt nicht so erhellend. Da reicht auch ein guter Ratgeber. Die bringen es kompakter auf den Punkt.
leider bin ich nicht so bewandert was die verwaltungsrichtlinien bei den JCs sind.
gibts denn da n "kompakteren" leitfaden zu dem pdf?
MitläuferWü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 16:12   #11
Paolo_Pinkel
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Arbeitshilfe vom Jobcenter Köln, um EGVs gerichtsfest zu machen

Zitat von MitläuferWü Beitrag anzeigen
leider bin ich nicht so bewandert was die verwaltungsrichtlinien bei den JCs sind.
gibts denn da n "kompakteren" leitfaden zu dem pdf?
==> http://www.arbeitsagentur.de/zentral...reinbarung.pdf

==> http://www.elo-forum.org/eingliederu...te-update.html

Und in Papierform dann hier

==> http://www.elo-forum.org/alg-ii/7337...rschienen.html
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
arbeitshilfe, egvs, gerichtsfest, jobcenter, köln

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche: Beistand in Köln, Jobcenter Köln Mitte, 09.07.2012, 09:00 Uhr mk08112009 NRW 0 04.07.2012 14:42
Interne Arbeitshilfe zur Eingliederungsvereinbarung der Jobcenter ins Netz geraten Salamitaktik Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 13.05.2012 17:00
Köln: Für ein Autonomes Zentrum! – Alles muss man selber machen! WillyV AGENTURSCHLUSS/Aktionen 2 03.08.2010 13:00
Leiharbeitsmesse in Köln zum Desaster machen! WillyV AGENTURSCHLUSS/Aktionen 46 28.05.2010 01:11
ARGE Köln fordert ALG-II-Empfänger auf, Schulden zu machen. Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 28.01.2009 09:39


Es ist jetzt 06:53 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland