Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> zusätzlich verdient...

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2006, 13:55   #26
lolobeng->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Burg Dithmarschen
Beiträge: 70
lolobeng
Standard

@arco
neee,hatte ich nicht gesehen,hatte gerade eine heiße diskussion am telefon..mit so einem pressefuzzi von den linken..gott sind die blöd....meinen sie sind wer weiß, wie wichtig,mußte ihn mal ein bischen verarschen.. :mrgreen: sorry
__

NIE WIEDER SCHWEIGEN, WENN UNRECHT GESCHIEHT
und:
Wer zum Helden nicht taugt, muss eben wachen in Friedenszeiten.
lolobeng ist offline  
Alt 05.05.2006, 13:59   #27
lolobeng->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Burg Dithmarschen
Beiträge: 70
lolobeng
Standard

glaube,der hat sich geärgert,wollte mir seinen namen sagen,hab ihm gesagt,daß mich namen nicht interessieren,weil man ja nie weiß,ob er morgen noch in dem verein ist,da sich das ja von tag zu tag ändern kann..
__

NIE WIEDER SCHWEIGEN, WENN UNRECHT GESCHIEHT
und:
Wer zum Helden nicht taugt, muss eben wachen in Friedenszeiten.
lolobeng ist offline  
Alt 05.05.2006, 14:08   #28
sylvia1109->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: hildesheim
Beiträge: 30
sylvia1109
Standard

nochmal zum Thema... :mrgreen:
Natütlich hätte ich das Geld beiseite legen können...aaaaber...ich habe es nicht... :mrgreen: nein, ganz im ernst...ich habe auch andere Sachen zu bezahlen, die mir keine Ratenzahlung bewilligen...also kam es ganz günstig für mich...aber okay, brauche mich ja nicht zu rechtfertigen...ausserdem...wer lässt denn geld liegen???????????? :mrgreen:

aber jetzt mal ganz pauschal, da ihr es ja nun alle verstanden habt, wo mein Problem liegt...wie lange dürfen die sich denn noch zeit lassen mit der Neuberechnung???

LG
Sylvia
sylvia1109 ist offline  
Alt 05.05.2006, 14:14   #29
lolobeng->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Burg Dithmarschen
Beiträge: 70
lolobeng
Standard

das kann ich dir nicht sagen,aber mache sie nicht darauf aufmerksam,du hast deine pflicht getan...wenn du nachfragst,sagen die ,du hättest es merken müssen,....
nein hast du nicht !!!vielleicht sind die so dusselig und merken es gar nicht,also warte ab...
und wenn dann nur mit 10 % ,wenn du mußt ,ansonsten dagegen zur wehr setzen... :mrgreen:
__

NIE WIEDER SCHWEIGEN, WENN UNRECHT GESCHIEHT
und:
Wer zum Helden nicht taugt, muss eben wachen in Friedenszeiten.
lolobeng ist offline  
Alt 05.05.2006, 15:44   #30
Barney
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
ich sehe ja ein, dass ich das zuviel gezahlte Geld zurückzahlen muss.
Nein, mußt du nicht!

Ich verstehe hier auch nicht Arcos Einwurf, dass er "alle Seiten der Medaille" betrachtet und "man solle bei ihm zwischen den Zeilen lesen".

Bei mir mußt du nicht zwischen den Zeilen lesen und ich Betrachte deine Seite. Nämlich, wie sich der verhalten sollte, der einen Bescheid bekommen hat, nachdem er einen Antrag gestellt hat, alle Unterlagen dazu eingereicht und auch Änderungen, so wie es ihm auferlegt ist, mitgeteilt hat.

Lolobeng hat die Passagen des SGB in einem ihrer Beiträge eingestellt. Dort steht klipp und klar, dass du dich auf die Berechnungen der Arge verlassen darfst. Hast du dein Scherflein dazu beigetragen und ist die Überzahlung der Arge nicht sooooo offensichtlich, dann darfst du das Geld zwar freiwillig zurückgeben, wenn du es aber z.B. bereits ausgegeben hast, weil du die Überzahlung gar nicht oder viel zu spät bemerkt hast, kannst du das ganze Geld behalten.

Ich hoffe, jetzt habe ich das so klar wie Kloßbrühe erklärt. In meinem letzten Beitrag habe ich noch beschrieben, wie das Prozedere ist, das auf dich zukommen könnte. Denn fragen, ob du gerne das Geld wieder los werden möchtest, wird die Arge dich. Manchmal sind sie da nicht sehr höflich. Das sollte dich aber nicht erschrecken.
 
Alt 05.05.2006, 16:05   #31
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

:icon_kinn: :pfeiff:
Arco ist offline  
Alt 07.05.2006, 00:51   #32
medea->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 95
medea
Standard zusätzlich verdient

sylvia 1109

ich hoffe du hast deine unterlagen copiert bevor du irgendwas davon bei der ARGE abgegeben hast, dann dürfte die beweisführung das du die angabe gemacht hast nicht so schwer sein
ich habe mir angewöhnt alles auch zugesandte anträge die ich ausgefüllt habe zu copieren.
wenn du die sachen bei der info der arge abgibst dann kannst du darauf bestehen das die alle unterlagen für dich copieren dann sparst du dir die kosten

bey medea :stern:
__

meine einträge basieren auf persönlichen erfahrungen und stellen keine rechtsberatung dar.

Wer heute den Kopf in den Sand steckt,
knirscht morgen mit den Zähnen !!!!!!!!!
medea ist offline  
Alt 08.05.2006, 15:07   #33
sylvia1109->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: hildesheim
Beiträge: 30
sylvia1109
Standard

Ja, natürlich lasse ich sie mir kopieren und entgegenzeichnen, so dass ich zu Hause immer eine Kopie von dem habe, was ich wann und wo abgegeben habe. Nicht nur bei der Arge, sondern auch bei anderen Ämtern...
:mrgreen:
LG
Sylvia
sylvia1109 ist offline  
Alt 21.06.2006, 17:21   #34
sylvia1109->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: hildesheim
Beiträge: 30
sylvia1109
Standard

Hallo ihr lieben,

so, nun ist es fast Ende Juni, habe heute meinen Bewilligungsbescheid von Juli bis Dezember bekommen und: Nicht....die haben mir meine Zeit von Jan. bis März, in der ich arbeiten war, immer noch nicht angerechnet/bzw. das zuviel gezahlte abgerechnet...hm...bin ja mal gespannt, wann die sihc deswegen mal melden.....aber egal, blöd ist nur, dass ich hinrennen muss, weil sie mir die Miete glaube ich nicht korrekt angerechnet haben.Muss seit Jan. 50€ mehr zahlen (nebenkosten)...mal schauen...

Wollte euch auch nur mal fix den Stand der Dinge angeben :)

LG
Sylvia
sylvia1109 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
verdient, zusaetzlich, zusätzlich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat die SPD das verdient!? Anselm Querolant Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 07.08.2008 06:56
Zu Viel Geld verdient !!! saschah ALG II 2 31.07.2008 17:28
was der durchschnitts-deutsche wirklich verdient ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 30.11.2007 19:38
Mann verdient, muß ich Hartz IV beantragen! madame Allgemeine Fragen 2 10.04.2007 14:10


Es ist jetzt 00:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland