Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2010, 07:10   #1876
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.480
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Thomas551 Beitrag anzeigen
...
Was für eine Schikane das ist dir reinste Ausbeutung.
Hier werden Menschen für blöd verkauft,normalerweise gehört sowas an die Öffentlichkeit das ist doch so krank.
...
Normalerweise auch was für die Öffentlichkeit den
1Euro Jober werden wie Sklaven behandelt nur das sie aus der Statistik raus sind und die Dekra sich die Kohle ein steckt.
...
Es lief schon mal ein TV-Bericht in der ARD. Zu finden bei youtube unter Armutsindustrie. Aber juckt es die Öffentlickeit? Nö...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 10.09.2010, 11:27   #1877
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

dazu mal ein ausschnitt eines leserbriefes einer grossen tageszeitung:
Zitat:
Ich habe fast 3 Jahre in einem JobCenter gearbeitet und wir mussten alle aus der Arbeitslosigkeit abmelden, die auch nur in irgendeiner winzigkleinen - teilweise völlig idiotischen - Maßnahme für ein paar Tage untergebracht wurden. Die Statistik geht der Bundesagentur über alles und die JobCenter haben sich ihr zu unterwerfen.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 10.09.2010, 11:30   #1878
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.191
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Piccolo Beitrag anzeigen
dazu mal ein ausschnitt eines leserbriefes einer grossen tageszeitung:
Warum nennst Du nicht die Quelle und das Erscheinungsdatum?
Könnte ja alles erfunden sein ...
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsinterpretationen übernehme ich keine Haftung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 10.09.2010, 11:33   #1879
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

quelle ist hier (leserbriefe/kommentare/user pefrie):SPD entscheidet gegen Jobcenter-Reform Aus der Stadt Hannover / HAZ - Hannoversche Allgemeine
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 10.09.2010, 11:46   #1880
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat:
Die Statistik geht der Bundesagentur über alles und die JobCenter haben sich ihr zu unterwerfen.
warum das so ist wissen wir doch auch alle....

die zahlen müssen geschönt werden, sonst hat der politiker nichts mehr was er vorbringen kann für sein nächstes wahlgebahren. ^^

der druck auf die BA geht von der politik aus, ebenso die anstiftung zur fälschung der arbeitslosenzahlen.
die maßnahmeträger sind willfährige handlanger der politiker sowie steuergeldverschwänder im auftrag der staatsführung.

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 10.09.2010, 11:54   #1881
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.191
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Piccolo Beitrag anzeigen
Dankeschön, Piccolo
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsinterpretationen übernehme ich keine Haftung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 10.09.2010, 13:45   #1882
wolf77
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 523
wolf77 wolf77 wolf77 wolf77
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
warum das so ist wissen wir doch auch alle....

die zahlen müssen geschönt werden, sonst hat der politiker nichts mehr was er vorbringen kann für sein nächstes wahlgebahren. ^^



gruß physicus
Arbeitslosigkeit - Mitte - Deutschlands größtes Jobcenter versagt - Berlin Aktuell - Berliner Morgenpost - Berlin

Berlins grösstes Jobcenter.
AGH in der Entgeltvariante gestoppt - vier fünftel unrechtmässig.
wolf77 ist offline  
Alt 10.09.2010, 13:52   #1883
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

von mir aus können die alle maßnahmen stoppen, es berührt mich nicht im geringsten wenn sklaventreiber und blutsauger vor dem finanziellen aus stehen, dann erleben sie halt auch mal die laufbahn eine H IV gestraften.

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 10.09.2010, 14:18   #1884
Thomas551->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 21
Thomas551
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Ich finde nur seltsam das alle auf den 1Euro Job schimpfen,aber keiner was sagt.Ich habe meine Meihnung gesagt,das ich es nur
für eine Beschäftigung halte,und dazu stehe ich.Denn wenn man nur
Puzzelt und aus langeweile die schon aus den Lager holen muß
weil sonst nichts los ist,ist es nur eine Beschäftigung.

Nochmal die Frage.Am 14.12.läuft es aus,wer ist eigentlich dafür
zuständig ob es weiter geht oder nicht ? Weil der sch....muß abgeschafft werden,und zwar schnell.
Thomas551 ist offline  
Alt 10.09.2010, 15:31   #1885
Fortunatus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 331
Fortunatus
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Thomas551 Beitrag anzeigen
Ich finde nur seltsam das alle auf den 1Euro Job schimpfen,aber keiner was sagt.Ich habe meine Meihnung gesagt,das ich es nur
für eine Beschäftigung halte,und dazu stehe ich.Denn wenn man nur
Puzzelt und aus langeweile die schon aus den Lager holen muß
weil sonst nichts los ist,ist es nur eine Beschäftigung.

Nochmal die Frage.Am 14.12.läuft es aus,wer ist eigentlich dafür
zuständig ob es weiter geht oder nicht ? Weil der sch....muß abgeschafft werden,und zwar schnell.
Zuständig sind die ARGEN. Die entscheiden auch jedes Jahr, ob diese Maßnahmen verlängert werden oder nicht. Ist ja auch schon vorgekommen, dass Toys mangels Vermittlungserfolgen geschlossen wurden. Die TC, die ich kenne, hat übrigens niemand gezwungen um Verlängerung einzugeben. Wenn der Vertrag auslief, dann lief er halt aus, es sei denn die Teilnehmer haben um eine Verlängerung gebeten. Das wurde in der Regel auch von den Vermittlern der ARGE so akzeptiert. Einige, die ich kenne, wurden aber nach der Toys sofort anderen 1-Euro-Jobs oder Sinnlosmaßnahmen zugeteilt.
__

"Was ist das für ein Volk! Denken sie auch oder schlurfen sie nur sinnlos über die Erde?" - Franz Kafka - Der Steuermann
Fortunatus ist offline  
Alt 10.09.2010, 15:52   #1886
Thomas551->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 21
Thomas551
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Was wohl passieren würde,wenn es mehr wie 1.50 die Stunde gibt? Es soll wohl in letzten Jahr schon trabel gegeben haben,weil
es weiter geht.Ich hoffe das es in diesen Jahr nicht der fall ist und
es endlich zu ende ist.Wenn ich bis Dezember noch Puzzeln soll
habe ich wohl schon ein Schaden weg.
Thomas551 ist offline  
Alt 11.09.2010, 22:57   #1887
Thomas551->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 21
Thomas551
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Was mich wirklich intressieren würde,ob die von der Arge wissen was da eigentlich wirklich abgeht?Den es kommt Spielzeug rein,das
meiste ist nur sch.....den niemand los wird, das wird gereinigt und der rest der Zeit wird nur gepuzzelt.Wenn die Puzzel fertig sind holt
man sich aus den Lager ein neues und fängt wieder von vorne an.
Das ist an Schwachsinnigkeit kaum noch zu überbieten.Wenn ich
dran denke das ich am Montag wieder den Scheiß machen muß,
würde ich mich am liebsten krank melden.Ich werde auch Montag
nicht Puzzeln wenn mir von den Chefs oder die Chefin jemand was
sagt kriegen sie schon ihr fett weg.Einer wäscht nur die Teddys und sitz sonst nur rum.Ein anderer aus der Werkstatt geht nur
spazieren,und die Kasse macht hat auch kein Bock aufs Puzzeln
und sitzt nur am PC oder sitzt draussen.Das kotzt mich an diese
langeweile.

Ich überlege ob ich nicht ein Brief an die Arge schicke,was da wirklich abgeht,das man x mal ein Puzzel zusammen setzten muß
das kann man sich doch nicht bieten lassen.An wenn müßte ich schreiben?

Ich habe mir das meiste durch gelesen,aber mich würde intressieren,ob jemand von euch auch kein Bock zum Puzzeln hatte,und den das auch gesagt hat.Oder deswegen krach mit der
Chefin hattet,und was ihr gemacht habt.

Den so kann es nicht weiter gehen.Ich bin am ende und mir platzt
der Kragen bald.Die Puzzelei geht mir auf die Nerven um es mal
freundlich aus zu drücken.
Thomas551 ist offline  
Alt 12.09.2010, 07:42   #1888
Porks
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 487
Porks Porks Porks
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Klar wissen die das die sind doch meisten auf du mit dehnen.
Mittwoch waren die zu 3 bei uns ein sogenanter Kordinartor extra nur für die Toy beim Amt und seine 2 Helfer. War mal wieder ein schöner bezahlter Ausflug, denn arbeit sieht anders aus erst mal du alle ansehen dachte ich bin im Zoo. Das sah so aus als ab sie gleich sagen wollten schau mal die armen Hartzer tun wir den nicht was gutes.Dann wurde Kaffee +Kuchen aufgefahren und später sind die Leitung und die Ausflügler zum Essen gefahren.Das ist ja dann doch arbeit oder.
Porks ist offline  
Alt 13.09.2010, 13:26   #1889
Berlin50
 
Registriert seit: 03.08.2010
Beiträge: 461
Berlin50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Wie der Artikel von Wolf77 zeigt, hängt die Sinnlosigkeit einer Maßnahme auch von denen ab, die sich das antun. Dazu gehört Thomas ganz bestimmt, denn er ist immer noch dort und stielt uns die Zeit mit seinem Geschreibsel. Er hatte und hat immer noch die Möglichkeit heraus zu kommen, doch da fehlt es an Mut, Durchsetzung und Ideenreichtum. Manche Alos sind selbst Schuld, wenn sie das alles mitmachen. Es fehlt ihnen auch an Intelligenz.

Für jeden, der den Artikel gelesen hat, ist ganz klar, daß nur ein Anschiß beim Finanzamt oder direkt beim Bundesministerium für Abhilfe sorgt. Bei Beanstandung, Beschwerde usw. müssen die reagieren und den Laden auseinandernehmen. Aber wenn die Alos selbst nichts machen, können die Maßnahmen auch weitergehen.

Ich selbst habe mich vor Monaten bei Frau von der Leyen beschwert und was kam raus? Das Jobcenter Neukölln hat eins auf den Deckel bekommen, da sie die Maßnahme/Träger nicht überprüft haben. Mehr habe ich leider nicht erfahren. Aber laut Schreiben war das Ministerium dankbar für Hinweise von Sinnlos-Beschäftigung. Ich würde an Eurer Stelle jede Maßnahme, in der ihr gezwungen werdet, anzeigen. Gründe gibt es genug und auch Nachweise. Im Grunde werdet ihr nur von der eigentlichen Jobsuche abgehalten, da tagsüber keine Zeit übrig bleibt. Und eine Coaching-Maßnahme darf meiner Meinung nach nicht länger wie 1 Monat dauern. Ansonsten ist der Träger unfähig. Das gehört ebenfalls angezeigt. Lg.
__

Kenn die Gesetze nicht, aber viele Tricks.
Berlin50 ist offline  
Alt 13.09.2010, 13:45   #1890
Berlin50
 
Registriert seit: 03.08.2010
Beiträge: 461
Berlin50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Was mich allerdings noch viel mehr ärgert ist, daß die Berufstätigen nicht auf der Seite der Alos stehen. Habe mir das gestern anhören müssen. Die Kluft ist schon so zermürbt, daß sich Berufstätige darüber aufregen, wie wenig sie verdienen und die Alos alles in den ***** geblasen bekommen. Wenn man dann genauer nachfragt, ist herauszuhören, daß sie gar nicht informiert sind. Sie hören nur von den Medien, was die Alos bekommen, und zählen 1 und 1 zusammen. Politik und Wirtschaft haben ihr Ziel erreicht. Berufstätige haben kein Mitleid mit den Alos, sondern fühlen sich ungerecht bezahlt für einen 8-Std.-Tag. Von den kriminell getätigten 1-Euro-Jobs, Maßnahmen usw. haben sie keine Ahnung. Sie wissen nicht, daß diese überhaupt keine Jobs sind und auch nicht, wie sie bezahlt werden. Ich war sehr erschrocken, wie dumm Berufstätige sind, meckern, sich aber in Wirklichkeit nicht drumm kümmern. Lg.
__

Kenn die Gesetze nicht, aber viele Tricks.
Berlin50 ist offline  
Alt 13.09.2010, 18:29   #1891
Thomas551->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 21
Thomas551
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

@Berlin50
Ich muß dich enttäuschen,ich bin seit heute 13.30 raus.Ich habe den meine Meihnung gesagt,jetzt ist das Thema TC erledigt für
mich.Ab nächsten Montag fange ich in der Schule wieder an.Und
darüber freue ich mich wahnsinnig.Gott sei Dank ist das Thema durch.Trotzdem nochmal vielen Dank an alle hier in Forum für
die Antworten.
Thomas551 ist offline  
Alt 13.09.2010, 19:00   #1892
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Klasse Thomas !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 14.09.2010, 07:50   #1893
tuwas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2009
Beiträge: 68
tuwas
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Berlin50 Beitrag anzeigen
Was mich allerdings noch viel mehr ärgert ist, daß die Berufstätigen nicht auf der Seite der Alos stehen. Habe mir das gestern anhören müssen. Die Kluft ist schon so zermürbt, daß sich Berufstätige darüber aufregen, wie wenig sie verdienen und die Alos alles in den ***** geblasen bekommen. Wenn man dann genauer nachfragt, ist herauszuhören, daß sie gar nicht informiert sind. Sie hören nur von den Medien, was die Alos bekommen, und zählen 1 und 1 zusammen. Politik und Wirtschaft haben ihr Ziel erreicht. Berufstätige haben kein Mitleid mit den Alos, sondern fühlen sich ungerecht bezahlt für einen 8-Std.-Tag. Von den kriminell getätigten 1-Euro-Jobs, Maßnahmen usw. haben sie keine Ahnung. Sie wissen nicht, daß diese überhaupt keine Jobs sind und auch nicht, wie sie bezahlt werden. Ich war sehr erschrocken, wie dumm Berufstätige sind, meckern, sich aber in Wirklichkeit nicht drumm kümmern. Lg.
Das hat System. Die Angst vor Hartz4 vernebelt den Blick. Es ist doch gut wenn der "Arbeitende" auf den Hartzer schimpft. dann merkt er doch nicht das sein eigentliches Problem sein niedriger Lohn ist. Wenn interessiert es denn das aktuell die Heizkosten beim H4 gestrichen werden sollen. Solange keine Solidarität aufkommt gibt es auch keine Probleme für die Politik. Und glaubt denn hier wirklich jemand das Bezieher von Hartz4 und Menschen die im Niedriglohnsektor arbeiten eine Lobby bei den sogenannten etablierten Parteien haben? Die schüren doch den Zwist und streuen die Gerüchte über "Wohlstand" durch Hartz4.
tuwas ist offline  
Alt 14.09.2010, 12:07   #1894
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Thomas, schreib der ARGE und der Regionaldirektion, wie die Maßnahme aus deiner Sicht verlaufen ist. Soll keiner behaupten, er hätte davon nichts gewusst.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 14.09.2010, 14:21   #1895
Berlin50
 
Registriert seit: 03.08.2010
Beiträge: 461
Berlin50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Nun lieber Thomas,

das finde ich ganz prima, das Du endlich was unternommen hast. Manchmal geht die Jammerei einen wirklich auf die Nerven. Soweit darf man es nie kommen lassen. Und vergesse nicht, an höherer Stelle eine saftige Beschwerde loszulassen. Initiative muß endlich selbst von den Arbeitslosen kommen, damit das alles mal aufhört. Lg.
__

Kenn die Gesetze nicht, aber viele Tricks.
Berlin50 ist offline  
Alt 19.09.2010, 13:28   #1896
Herkules2010->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 55
Herkules2010
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Hat einer was über die Toys Company Hannover zu berichten?
Da soll ich in Kürze Dienst schieben.
Herkules2010 ist offline  
Alt 19.09.2010, 13:36   #1897
Zollstock
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Als Aufsicht?
 
Alt 19.09.2010, 13:44   #1898
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Was ist die Toys Company Hannover?

die "tollen" erfahrungen werden in jeder tc ähnliche sein.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 19.09.2010, 14:57   #1899
Herkules2010->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 55
Herkules2010
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Zollstock Beitrag anzeigen
Als Aufsicht?
Ne, als Opferlamm vermute ich.

Na, eben die selben, wie hier andernorts angesprochen.
Herkules2010 ist offline  
Alt 19.09.2010, 15:42   #1900
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Herkules2010 Beitrag anzeigen
Hat einer was über die Toys Company Hannover zu berichten?
Ich nicht. Aber über die Toys Company Wildau: Dort gibt es pro Stunde 1,30 €. Ein Teilnehmer berichtet, dass vor allem Bürger mit osteuropäischen Wurzeln das Angebot annehmen, dort "einkaufen" zu können. Er berichtet weiter, dass momentan u. a. kleine Holzdinge gefertigt werden, um so zu Weihnachten zu ... verschenken? Keine Ahnung. Normal sind in dieser TC wohl sechs Arbeitsstunden pro Tag und eine halbe Stunde Pause. edit: Der Bildungsinhalt dieser MAE-AGH bestünde wohl darin, dass es eine Woche Computerkurs gibt.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
toys company, toys, gluecklich, company, arbeitslose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Toys Company hat Strafanzeige erstattet - Dringende Bitte Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 05.05.2010 20:53
Neue Arbeit Toys Company Dekra TÜV IBB und andere gworti Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 16.07.2009 20:21
Henrico stolz und glücklich Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.03.2009 13:02
Arbeitslose können Autokosten nur eingeschränkt geltend machen Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 18.03.2008 22:58
Arbeitslose durch die Hintertür gefügig machen Sonntagsmaja Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 07.11.2007 11:06


Es ist jetzt 10:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland