QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2009, 14:51   #1551
belphegore
Elo-User/in
 
Benutzerbild von belphegore
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: Shores of Hell
Beiträge: 166
belphegore
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Die sind ja wirklich fix bei der Toys Company DO, was das entfernen von kritischen bis schlechten Gästebucheinträgen auf deren Hompage angeht. Mal probieren?
Gästebuch
belphegore ist offline  
Alt 21.10.2009, 15:08   #1552
Hamburgeryn
Gast
 
Benutzerbild von Hamburgeryn
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von belphegore Beitrag anzeigen
Die sind ja wirklich fix bei der Toys Company DO, was das entfernen von kritischen bis schlechten Gästebucheinträgen auf deren Hompage angeht. Mal probieren?
Gästebuch
Gute Idee mit dem Gästebuch. Habe auch gleich mal was verfasst:
H.B.:
Zitat:
"Wir bringen Kinderaugen zum strahlen!"
Das ich nicht lache. Es geht um Ausbeutung. Ausbeutung von Erwerbslosen, die sich nicht wehren können, und unter Androhung von Sanktionen ihre Ein-Euro-Jobobs machen müssen.
Es geht um Augenwischerei. Da wird den Spendern von Spielsachen erzählt, dass man damit bedürftigen Kindern hilft, die sonst nichts zum Spielen hätten. Blödsinn - helfen tut die TC nur sich selbst, und zwar damit, dass sie mit den Trägerpauschalen, den sog. Regiegeldern bis zu 550,- pro Ein-Euro-Jobobber)ihre eigenen wenigen festen Arbeitsplätze finanziert.
Die Dekra hat sich zum millionenschweren Nutznießer dieser Erwerbslosenindustrie gemausert.
Das erbärmliche an TC ist, dass hier unter dem Deckmantel der Kinderhilfe riesige Mengen an Geldern abgegriffen werden, und dass die TC sich um ihr eigenes Überleben zu sichern, sich Zwangsarbeitern bedient.
Mal sehen, wie lange der Text überlebt. Es ist jetzt 15.07 Uhr^^.

LG

Edit: 15.27Uhr - mein Text wurde gelöscht.

 
Alt 22.10.2009, 15:30   #1553
pittiplatsch
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von pittiplatsch
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 303
pittiplatsch
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

So wie es aussieht, gibt es überhaupt kein Gästebuch mehr.

Schaaaaade........
pittiplatsch ist offline  
Alt 22.10.2009, 15:43   #1554
belphegore
Elo-User/in
 
Benutzerbild von belphegore
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: Shores of Hell
Beiträge: 166
belphegore
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Stimmt, oder sie überarbeiten es...
belphegore ist offline  
Alt 23.10.2009, 13:17   #1555
DoggyDog
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von DoggyDog
 
Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 5
DoggyDog
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Als Teilnehmer der TC-Dortmund will ich mich dann auch mal zu Wort melden.
Ich weiß nicht wie es bei anderen Toys zugeht, jedoch finde ich nichts von dem was ihr hier schreibt bei uns.
Unsere Anleiter sind höflich zu uns, wir werden weder kontrolliert noch gegängelt. Das sich jeder an bestimmte Regeln zu halten hat ist ja wohl Sinn und Zweck dieser AGH. Wir können eigene Ideen entwickeln und umsetzen. Klar sprechen wir sie ab, ich kann mich aber nicht erinnern, dass je eine abgelehnt wurde und wenn eher durch die Teilnehmer als durch die Anleiter.
Nach einigen Anfangsschwierigkeiten kommen derzeit Täglich zwischen 5 + 15 Abholer.
Das von uns überarbeitete Spielzeug ist sicher nicht neu, aber auch solches gibt’s. Die TN der Werkstatt überarbeiten es und alles was defekt ist und nicht mehr zu reparieren, wandert sofort in den Müll. Von uns geht 100% gutes Spielzeug raus. Wir haben vor allem neben Büchern Puzzeln (ach, wir setzen die nicht zusammen, sondern zählen die Teile, denn wir können uns gut die Enttäuschung vorstellen wenn 4999 Teile verbaut sind und das 5000ste fehlt) Brettspiele usw. alles was zum Spielen zu verwenden ist Hochwertige Dinge, wie Kinder- bis Erwachsenenfahrräder, Fernsteuerautos gibt es genauso kostenlos wie Kaufläden, Barbi, Ken und Co.
Zu den Vorwürfen der Bereicherung der DEKRA kann und will ich nichts sagen, da ich finde, jedes Wirtschaftsunternehmen sollte seine wirtschaftlichen Ziele verfolgen, ohne diese gäbe es keine solchen Möglichkeiten. Für mich ist entscheidend was es mir bringt. Ich hab ein reichhaltiges Bildungsangebot, das ich neben meiner Tätigkeit innerhalb der TC, bzw. in der DEKRA-Akademie wahrnehmen kann und hoffe damit meine Chancen eine Arbeitsstelle zu finden zu verbessern. Wir bekommen jegliche Hilfe von den Anleitern und Projektleitern, sei es in privaten-, persönlichen- und beruflichen Belangen. Klar, wenn ich von Anfang an alles ablehne und auf Stress aus bin, dass ich dann nicht auf große Gegenliebe bei den Anleitern stoße ist ja wohl selbstverständlich. Das ist aber nicht nur hier sondern auch woanders so.
Da wir hier eine offene Tür haben schlage ich vor, dass alle, die hier über Dinge vom hören sagen schreiben, sich einmal unsere TC ansehen. Am Besten unangemeldet, dann bekommt ihr ein ehrliches Bild.
DoggyDog ist offline  
Alt 23.10.2009, 14:34   #1556
Linchen0307
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Linchen0307
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat:
Als Teilnehmer der TC-Dortmund will ich mich dann auch mal zu Wort melden.
Muss oder will...
Ich weiß nicht wie es bei anderen Toys zugeht, jedoch finde ich nichts von dem was ihr hier schreibt bei uns.
Hm... immer schon Sklave gewesen ?
Unsere Anleiter sind höflich zu uns, wir werden weder kontrolliert noch gegängelt. "Anleiter" > Begriff aus dem Berufsleben? na schön, man lernt ja dazu..
Das sich jeder an bestimmte Regeln zu halten hat ist ja wohl Sinn und Zweck dieser AGH.
An Regeln halten.. aha... ich muss mich im Alter nicht mehr gängeln lassen... wie ich mich zu benehmen habe, lernte ich schon, bevor ich berufstätig wurde..
Wir können eigene Ideen entwickeln und umsetzen. Klar sprechen wir sie ab, ich kann mich aber nicht erinnern, dass je eine abgelehnt wurde und wenn eher durch die Teilnehmer als durch die Anleiter. Gibt es wie in anderen (freie Wirtschaft) auch eine Sonderzahlung, wenn eine besonders gute, umsetzbare Idee vermeldet wird, die zum Bsp. die Arbeit oder den Zeitaufwand vereinfacht?
Nach einigen Anfangsschwierigkeiten kommen derzeit Täglich zwischen 5 + 15 Abholer. Abholer, wieder so ein Ausdruck, der nicht aus dem Berufsleben stammt... Wer sind diese Abholer?
Das von uns überarbeitete Spielzeug ist sicher nicht neu, aber auch solches gibt’s.
Sicher, auf dem Trödelmarkt findet man alles, meist sogar gut erhalten, auch ohne Toys...
Die TN Soll sicher Teilnehmer heißen der Werkstatt überarbeiten es und alles was defekt ist und nicht mehr zu reparieren, wandert sofort in den Müll. Von uns geht 100% gutes Spielzeug raus. Wir haben vor allem neben Büchern Puzzeln (ach, wir setzen die nicht zusammen, sondern zählen die Teile, denn wir können uns gut die Enttäuschung vorstellen wenn 4999 Teile verbaut sind und das 5000ste fehlt) Brettspiele usw. alles was zum Spielen zu verwenden ist Hochwertige Dinge, wie Kinder- bis Erwachsenenfahrräder, Fernsteuerautos gibt es genauso kostenlos wie Kaufläden, Barbi, Ken und Co.
Zu den Vorwürfen der Bereicherung der DEKRA kann und will ich nichts sagen, da ich finde, jedes Wirtschaftsunternehmen sollte seine wirtschaftlichen Ziele verfolgen, ohne diese gäbe es keine solchen Möglichkeiten. Es ist schon übel, wenn man Spielzeug repariert und dies an bedürftige Kinder verhökern will... Allein dies zeigt doch schon die Perversität auf... Die Menschen fürn Appel und ein Ei arbeiten lassenund anschliessend kaufen sie das von Ihnen selbst reparierte Spielzeug für die eigenen Kinder.. Für mich ist entscheidend was es mir bringt. Ich hab ein reichhaltiges Bildungsangebot, das ich neben meiner Tätigkeit innerhalb der TC, bzw. in der DEKRA-Akademie wahrnehmen kann und hoffe damit meine Chancen eine Arbeitsstelle zu finden zu verbessern. Welches? Du beschreibst die Vorteile der Toys in schillernden Farben, hier aber lässt du etwas wirklich wichtiges, offen im Raum stehen...Wir bekommen jegliche Hilfe von den Anleitern und Projektleitern, sei es in privaten-, persönlichen- .. hier musste ich erst mal Schlucken, was haben "Anleiter und Projektleiten mit meinen persönlichen und privaten Belangen zu tun???und beruflichen Belangen. Klar, wenn ich von Anfang an alles ablehne und auf Stress aus bin bin ich auf Stress aus, weil es mir kein Vergnügen bereitet für 1 Euro zu arbeiten???, dass ich dann nicht auf große Gegenliebe bei den Anleitern stoße ist ja wohl selbstverständlich. Das ist aber nicht nur hier sondern auch woanders so. In jedem Ein-Euro-Job...
Da wir hier eine offene Tür haben schlage ich vor, dass alle, die hier über Dinge vom hören sagen schreiben, sich einmal unsere TC ansehen. Am Besten unangemeldet, dann bekommt ihr ein ehrliches Bild. Selbstverständlich, wer einmal mit Sanktionen zu tun hatte, wird sich hüten, irgendetwas negatives zu berichten.
Kann es sein, das du ein "Anleiter" bist?
Linchen0307 ist offline  
Alt 23.10.2009, 14:36   #1557
animas
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von animas
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Dachau
Beiträge: 327
animas
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Hallo happy dog
danke für die gute Insider Einsicht. Meine Meinung musste ich nun etwas ändern.
Ja die TC ist eine gute Sache. Wenn ich daran profitieren würde, wäre sie eine sehr gute Sache.
Macht Ihr nicht den Spielwarengeschäften Konkurrenz?

Wie sieht das mit dem Verdienst aus, bekommt man da wirklich nur den einen Euro?
Sicher für die Stunde? Oder gibt es da noch mehr?
Zuschläge zur RV oder Fahrgeld?
animas ist offline  
Alt 23.10.2009, 14:42   #1558
belphegore
Elo-User/in
 
Benutzerbild von belphegore
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: Shores of Hell
Beiträge: 166
belphegore
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

@DoggyDog
Schau an, hat man aus Dir schon einen glücklichen Arbeitslosen gemacht? Oder bist Du gar einer von der Dekra? Stellt sich ja die Frage, wenn mit diesem Forum an sich nichts zu tun hat und sich nur anmeldet um eine positive Meinung über die TC im Forum zu posten
belphegore ist offline  
Alt 23.10.2009, 14:53   #1559
Ghansafan
Gast
 
Benutzerbild von Ghansafan
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

@DogggyDog, das glaubst du doch wohl selber nicht !
Ich war selber bei der TC, wenn auch nur 16 Tage(siehe weiter unten), Menschen, die jahrelang gearbeitet haben, wurden behandelt wie kleine Kinder. Alles wurde Einem vorgeschrieben,für jede Kleinigkeit musste ein schriftlicher Antrag auf vorgefertigten Formularen, die kein Mensch verstand,eingereicht werden,etc.
Aber in Dortmund bei der TC ist alles anders. Wers glaubt....

Ich habe während meiner kurzen Zeit höchstens 3-4 Leute gesehen, die dort Spielzeug mitgenommen haben. Wie schon hier geschrieben wurde, dass Meiste ist einfach nur Schrott.

Sanktionsandrohung habe ich bis heute nicht bekommen.
 
Alt 23.10.2009, 15:04   #1560
Rounddancer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rounddancer
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Bitte vergeßt nicht: Jede TC ist auf sich selbst gestellt. Und da sind Menschen drin.
Und da menschelt es halt, was dann bedeuten kann,- und in der Regel bedeutet, daß es TC's geben kann, in denen es mies, solche, in denen es prima geht,- und jede Abstufung zwischendrin.

Kann also durchaus sein, daß es auch mal eine gutfunktonierende TC gibt,- so wie es auch Argen gibt, die gut arbeiten.
Rounddancer ist offline  
Alt 23.10.2009, 15:07   #1561
Ghansafan
Gast
 
Benutzerbild von Ghansafan
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Bitte vergeßt nicht: Jede TC ist auf sich selbst gestellt. Und da sind Menschen drin.
Und da menschelt es halt, was dann bedeuten kann,- und in der Regel bedeutet, daß es TC's geben kann, in denen es mies, solche, in denen es prima geht,- und jede Abstufung zwischendrin.

Kann also durchaus sein, daß es auch mal eine gutfunktonierende TC gibt,- so wie es auch Argen gibt, die gut arbeiten.

Sehr realitätsfremd Dein Beitrag, um es mal human auszudrücken.
 
Alt 23.10.2009, 15:08   #1562
Linchen0307
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Linchen0307
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Tut mir leid Rounddancer... Ausbeutung bleibt Ausbeutung!!!
Linchen0307 ist offline  
Alt 23.10.2009, 15:09   #1563
DoggyDog
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von DoggyDog
 
Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 5
DoggyDog
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Nun habt ihr wieder Wasser auf eure Mühlen bekommen. In dem Moment wo einer was positives schreibt ist er entweder einer der DEKRA oder sonst etwas. In das Weltbild der Profinörgler passt es nunmal nicht, dass ein Harz4 Bezieher dem ganzen was positives abgewinnen kann.
Ich habe eingangs geschrieben, dass ich nicht weiß wie es bei anderen TC´s aussieht, bei uns in Dortmund ist es jedenfalls nicht so wie von einigen beschrieben.

Wenn ich Anleiter wäre, hätte ich das nicht so geschrieben, die werden Lehrbeauftragte genannt.

Wir erhalten 1,50€ Aufwandsentschädigung pro Stunde. Alles andere läuft wie gehabt über die ARGE.
Macht man den Spielzeughändlern Konkurenz, wenn man Spielzeug an die verschenk, die sich das im Laden nicht leisten können? Und wenn ja, warum bekommen wir von Spielzeugläden und Fahrradhändlern laufend Spenden? Bauen die sich damit die eigene Konkurenz auf?

Übrigens wir verhökern rein garnichts. Bei uns gibt es alles kostenlos. Also bevor da jemand Mist schreibt, Text lesen und dann kommentieren.

Angemeldet hab ich mich hier, weil ihr unser Gästebuch zugemüllt habt und ich sehen wollte wer so dahinter steckt. Interessant, dass es Nordlichter sind, die genau wissen wie es bei uns zugeht.

Schönes Wochenende auch.
DoggyDog ist offline  
Alt 23.10.2009, 15:24   #1564
ashna
Gast
 
Benutzerbild von ashna
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat:
Angemeldet hab ich mich hier, weil ihr unser Gästebuch zugemüllt habt und ich sehen wollte wer so dahinter steckt.
Haha, erwischt.
Wünsche dir, dass du deinen Standpunkt auch noch in ein paar Jahren so siehst, damit du dir dann noch in die Augen schauen kannst.

So viel Gehirnwäsche muss doch langsam weh tun.
 
Alt 23.10.2009, 15:32   #1565
DoggyDog
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von DoggyDog
 
Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 5
DoggyDog
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von ashna Beitrag anzeigen
Haha, erwischt.
Wünsche dir, dass du deinen Standpunkt auch noch in ein paar Jahren so siehst, damit du dir dann noch in die Augen schauen kannst.

So viel Gehirnwäsche muss doch langsam weh tun.
Erwischt, wobei? Wer ein bischen Resthirn besitzt (was bei dir zweifelhaft scheint, ashna) und 1 und 1 zusammenzählen kann, wird sofort darauf kommen, dass der Auslöser die Eintragungen im Gästebuch waren.
DoggyDog ist offline  
Alt 23.10.2009, 15:33   #1566
belphegore
Elo-User/in
 
Benutzerbild von belphegore
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: Shores of Hell
Beiträge: 166
belphegore
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von DoggyDog Beitrag anzeigen
Angemeldet hab ich mich hier, weil ihr unser Gästebuch zugemüllt habt und ich sehen wollte wer so dahinter steckt. Interessant, dass es Nordlichter sind, die genau wissen wie es bei uns zugeht.

Schönes Wochenende auch.
Zugemüllt? Mit, wieviel waren es gleich, zwei Mails?
Mal ganz abgesehen davon das ihr keine Kritik versteht und diese sofort zensiert /gelöscht worden sind. Da hast Du aber Glück, das dies hier anders ist und deine persönliche Meinung äußern darfst. Auch wenn, wie Du siehst, auf mächtig andere Meinungen, Erfahrungen triffst.
belphegore ist offline  
Alt 23.10.2009, 15:39   #1567
ashna
Gast
 
Benutzerbild von ashna
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat:
Wer ein bischen Resthirn besitzt (was bei dir zweifelhaft scheint, ashna)
Nicht jedes Hirn lässt sich waschen... Pech gehabt.

Lieber ein kleines Resthirn mit eigenen Gedanken als ein Riessenhirn gewaschen mit Propagandamüll.
 
Alt 23.10.2009, 15:39   #1568
DoggyDog
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von DoggyDog
 
Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 5
DoggyDog
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von belphegore Beitrag anzeigen
Zugemüllt? Mit, wieviel waren es gleich, zwei Mails?
Mal ganz abgesehen davon das ihr keine Kritik versteht und diese sofort zensiert /gelöscht worden sind. Da hast Du aber Glück, das dies hier anders ist und deine persönliche Meinung äußern darfst. Auch wenn, wie Du siehst, auf mächtig andere Meinungen, Erfahrungen triffst.
Es waren bei weitem mehr als 2, da wir das GB selber verwalten haben wir die Entscheidung getroffen es dicvht zu machen. Die Seite dient als info für die, die etwas über uns erfahren möchten und nicht als Plattform eurer Diskusion.
Kritik, können wir vertragen. Wenn ihr welche anbringen wollt, dann da wo die Verursacher sitzen und das ist die Toys mit Sicherheit nicht.
DoggyDog ist offline  
Alt 23.10.2009, 15:49   #1569
ichhabefertig
Gast
 
Benutzerbild von ichhabefertig
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von DoggyDog Beitrag anzeigen
Es waren bei weitem mehr als 2, da wir das GB selber verwalten haben wir die Entscheidung getroffen es dicvht zu machen. Die Seite dient als info für die, die etwas über uns erfahren möchten und nicht als Plattform eurer Diskusion.
Kritik, können wir vertragen. Wenn ihr welche anbringen wollt, dann da wo die Verursacher sitzen und das ist die Toys mit Sicherheit nicht.
Ziemlich viele wir´s und uns für jemanden der da angeblich für 1,50 Euro ausgebeutet wird....
 
Alt 23.10.2009, 15:52   #1570
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von DoggyDog Beitrag anzeigen
Es waren bei weitem mehr als 2, da wir das GB selber verwalten haben wir die Entscheidung getroffen es dicvht zu machen. Die Seite dient als info für die, die etwas über uns erfahren möchten und nicht als Plattform eurer Diskusion.
Ein Gästebuch dient also auch dazu, nur Informationen über euch zu finden? Nicht um dort etwas zu hinterlassen?

Zitat:
Kritik, können wir vertragen. Wenn ihr welche anbringen wollt, dann da wo die Verursacher sitzen und das ist die Toys mit Sicherheit nicht.
Ähm, verstehe. Also um Kritik an der Toys anzubringen sollte man also keine Kritik an die Toys weiter reichen

Wer ist denn Deiner Meinung nach der Verursacher? Und wo finden wir die Beschwerdestelle des Verursachers? Bist das am Ende etwa Du und bei Dir? (Ich hoffe du verstehst wenigstens weswegen ich jetzt etwas Ironisch wurde)
ShankyTMW ist offline  
Alt 23.10.2009, 15:54   #1571
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von ichhabefertig Beitrag anzeigen
Ziemlich viele wir´s und uns für jemanden der da angeblich für 1,50 Euro ausgebeutet wird....
Wir sind die Toys. Widerstand ist Zwecklos. Ihr werdet Assimiliert....
ShankyTMW ist offline  
Alt 23.10.2009, 15:55   #1572
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.239
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von DoggyDog Beitrag anzeigen
Es waren bei weitem mehr als 2, ...
Hm... das liegt möglicherweise daran, daß sich auch anderweitig rumspricht, was die Dekra mit den TCs eigentlich veranstaltet?

Gab's da nicht mal auch 'nen kritischen Fernsehbeitrag zu der Thematik...?



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 23.10.2009, 15:58   #1573
ichhabefertig
Gast
 
Benutzerbild von ichhabefertig
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von ShankyTMW Beitrag anzeigen
Wir sind die Toys. Widerstand ist Zwecklos. Ihr werdet Assimiliert....
Wer sich mit so etwas identifiziert, kann einem nicht mal mer leid tun!
 
Alt 23.10.2009, 16:03   #1574
DoggyDog
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von DoggyDog
 
Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 5
DoggyDog
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von ichhabefertig Beitrag anzeigen
Ziemlich viele wir´s und uns für jemanden der da angeblich für 1,50 Euro ausgebeutet wird....
Ich fühl mich nicht ausgebeutet. Schönes Wochenende.
Achja, ich hab mal nachgesehen wieviel Beiträge hier so mancher geschrieben hat und wenn ich davon ausgehe, das das Schreiben, so mit fünf Minuten je Beitrag zu Buche schlägt, dann weiter die Zeit des lesens dazu und sonstiges rechne, ist mir vieles klar. Verlust sozialer Kontakte, realitätsfremd. Und Zeit um Bewerbungen zu schreiben bleibt da auch nicht viel.

Das wars und tschüss.
DoggyDog ist offline  
Alt 23.10.2009, 16:05   #1575
belphegore
Elo-User/in
 
Benutzerbild von belphegore
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: Shores of Hell
Beiträge: 166
belphegore
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von DoggyDog Beitrag anzeigen
Es waren bei weitem mehr als 2, da wir das GB selber verwalten haben wir die Entscheidung getroffen es dicvht zu machen. Die Seite dient als info für die, die etwas über uns erfahren möchten und nicht als Plattform eurer Diskusion.
Kritik, können wir vertragen. Wenn ihr welche anbringen wollt, dann da wo die Verursacher sitzen und das ist die Toys mit Sicherheit nicht.
Du widersprichst Dich. Ein GB ist dazu da das Leute ihre Meinungen, Erfahrungen hinterlassen können. Da nur positive Einträge erscheinen durften, versteht ihr keine Kritik.
Ach so und man darf nur die Verursacher kritisieren? Also ganz klar, ihr versteht doch keine Kritik.

Auch für meinen Augen identifizierst Du dich ein bißchen viel mit Toys, deswegen bleibe ich bei meiner Meinung das Du einer von der Dekra bist oder wo auch immer ihr angestellt sein mögt.
belphegore ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
toys company, toys, gluecklich, company, arbeitslose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Toys Company hat Strafanzeige erstattet - Dringende Bitte Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 05.05.2010 20:53
Neue Arbeit Toys Company Dekra TÜV IBB und andere gworti Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 16.07.2009 20:21
Henrico stolz und glücklich Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.03.2009 13:02
Arbeitslose können Autokosten nur eingeschränkt geltend machen Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 18.03.2008 22:58
Arbeitslose durch die Hintertür gefügig machen Sonntagsmaja Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 07.11.2007 11:06


Es ist jetzt 07:34 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland