Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2009, 15:34   #926
elgoki
Elo-User/in
 
Benutzerbild von elgoki
 
Registriert seit: 21.04.2006
Ort: Münster
Beiträge: 238
elgoki
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Nichts Witziges dran.
Nein. Aber wo Menschen nicht mehr für reguläre Arbeit gebraucht werden, da müssen eben Beschäftigungsmöglichkeiten her,- schließlich steht schon im Buch der Bücher die Arbeitsauflage. Und so sind wir Menschen auch programmiert.

Schon vor Jahrzehnten gab es ein Hörspiel im Süddeutschen Rundfunk. Da hatten alle Arbeit in einer Werft, alle waren zufrieden. Sie bauten Schiffe. Und diese Schiffe wurden dann ins Wasser gesetzt und fuhren los. Automatisch gesteuert, ohne Besatzung. Niemand wußte, für wen die Schiffe waren,- aber die Menschen hatten ihr auskömmliches Einkommen, ihre Selbstbestätigung, eben Arbeit.

Bis irgendwer dem mal nachging, sich auf ein solches Schiff einschmuggelte: Da kam heraus: Die Schiffe wurden per Autopilot aufs offene Meer gefahren,- und dort, ebenso automatisch versenkt.
So ging die Arbeit der Menschen nie aus. Klar, keiner will gerne wissentlich für den Schrott arbeiten,- jeder möchte gerne stolz auf sich und seine Produkte, Leistungen sein können ...

Und so machen auch Scheinfirmen, Übungsfirmen wie TC Sinn. Sie dürfen nur eben keinem anderen bezahlte Arbeit wegnehmen.
Du zitierst das Buch der Bücher - mal abgesehen davon das die Bibel für mich ein schöner Roman ist - an was machst du denn den Begriff Arbeit fest?
__

Meine bescheidenen Äußerungen sind meine private Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar!!!

Verlieren können wir nur unsere Angst, die Würde kann uns keiner nehmen!

Vorwärts, und nicht vergessen,
worin uns´re Stärke besteht!
Beim Hungern und beim Essen,
vorwärts, nie vergessen, die Solidarität!


elgoki ist offline  
Alt 22.03.2009, 17:15   #927
Jesaja->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: Hinter den 7 Bergen, bei den 70,000 geistigen Zwergen
Beiträge: 740
Jesaja
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Nichts Witziges dran.
Nein. Aber wo Menschen nicht mehr für reguläre Arbeit gebraucht werden, da müssen eben Beschäftigungsmöglichkeiten her,- schließlich steht schon im Buch der Bücher die Arbeitsauflage. Und so sind wir Menschen auch programmiert.
Mt 6, 25-34

Darum sage ich euch: Sorget nicht für euer Leben, was ihr essen und trinken werdet, auch nicht für euren Leib, was ihr anziehen werdet. Ist nicht das Leben mehr denn Speise? und der Leib mehr denn die Kleidung? 26Sehet die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater nährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr denn sie? 27Wer ist aber unter euch, der seiner Länge eine Elle zusetzen möge, ob er gleich darum sorget? 28Und warum sorget ihr für die Kleidung? Schaut die Lilien auf dem Felde, wie sie wachsen: sie arbeiten nicht, auch spinnen sie nicht. 29Ich sage euch, daß auch Salomo in aller seiner Herrlichkeit nicht bekleidet gewesen ist wie derselben eins. 30So denn Gott das Gras auf dem Felde also kleidet, das doch heute steht und morgen in den Ofen geworfen wird: sollte er das nicht viel mehr euch tun, o ihr Kleingläubigen? 31Darum sollt ihr nicht sorgen und sagen: Was werden wir essen, was werden wir trinken, womit werden wir uns kleiden? 32Nach solchem allem trachten die Heiden. Denn euer himmlischer Vater weiß, daß ihr des alles bedürfet. 33Trachtet am ersten nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch solches alles zufallen. 34Darum sorgt nicht für den andern Morgen; denn der morgende Tag wird für das Seine sorgen. Es ist genug, daß ein jeglicher Tag seine eigene Plage habe.
__

Weh denen, die unheilvolle Gesetze erlassen und unerträgliche Vorschriften machen, um die Schwachen vom Gericht fern zu halten, und den Armen meines Volkes ihr Recht zu rauben, um die Witwen auszubeuten und die Waisen auszuplündern. Jes 10,1-2
Wie lange wollt ihr unrecht richten
und die Gottlosen vorziehen?
Schaffet Recht dem Armen und der Waise und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht! Errettet den Geringen und Armen
und erlöst ihn aus der Gewalt der Gesetzlosen! Psalm 82


Jesaja ist offline  
Alt 22.03.2009, 17:28   #928
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

"Im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dein Brot essen!"
, bedeutet: Du mußt für Dein Auskommen arbeiten.
Rounddancer ist offline  
Alt 22.03.2009, 17:30   #929
Jesaja->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: Hinter den 7 Bergen, bei den 70,000 geistigen Zwergen
Beiträge: 740
Jesaja
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
"Im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dein Brot essen!"
, bedeutet: Du mußt für Dein Auskommen arbeiten.

und wo steht das ?
__

Weh denen, die unheilvolle Gesetze erlassen und unerträgliche Vorschriften machen, um die Schwachen vom Gericht fern zu halten, und den Armen meines Volkes ihr Recht zu rauben, um die Witwen auszubeuten und die Waisen auszuplündern. Jes 10,1-2
Wie lange wollt ihr unrecht richten
und die Gottlosen vorziehen?
Schaffet Recht dem Armen und der Waise und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht! Errettet den Geringen und Armen
und erlöst ihn aus der Gewalt der Gesetzlosen! Psalm 82


Jesaja ist offline  
Alt 22.03.2009, 19:05   #930
zappi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Nordertown
Beiträge: 2
zappi
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Moses 3.19 in der Lutherbibel von 1912.
Allerdings sollte man hier abwägen, dass es sich im diesen Falle wohl eher um den Fluch eines extrem verärgerten Vermieters handelt, der es einfach nicht akzeptieren wollte, dass seine Mieter einfach Äpfel von seinen Baum gegessen haben. Die er darauf hin auch rausgeworfen hat, was meiner bescheidenen Meinung nach etwas überreagiert war.
zappi ist offline  
Alt 22.03.2009, 19:06   #931
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Ist jetzt Bibelstunde?

LG
 
Alt 22.03.2009, 19:24   #932
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.074
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Hm... ich vermute mal zuviel Weihrauch. Das soll nicht gut sein auf Dauer, hab' ich mal gehört ...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 22.03.2009, 19:58   #933
Susann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 392
Susann
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
"Im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dein Brot essen!"
, bedeutet: Du mußt für Dein Auskommen arbeiten.
Nein, das ist ein Hinweis auf die Klimaerwärmung.
Susann ist offline  
Alt 22.03.2009, 20:00   #934
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
"Im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dein Brot essen!"
, bedeutet: Du mußt für Dein Auskommen arbeiten.
Jo jo - ganz nach der schwäbischen Maxime

schaffe, spare, Häusle baue - und net nach dem "Sinne" schaue

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline  
Alt 22.03.2009, 21:14   #935
tulli2202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 32
tulli2202
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
"Im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dein Brot essen!"
, bedeutet: Du mußt für Dein Auskommen arbeiten.
Herrgott (und den mein ich wirklich) langsam wird´s peinlich.
Köhler wird Dir das Bundesverdienstkreuz verleihen , Ratze wird dich heiligsprechen, und alle 1 € jobber werden dich auf einer Sänfte tragen ( ist mal ne sinnvolle Beschäftigung), und nebeenbei für welche Arge arbetest Du eigentlich?

Schönen Tach noch

Tulli
tulli2202 ist offline  
Alt 22.03.2009, 21:14   #936
Halodri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.10.2008
Beiträge: 29
Halodri
Daumen runter AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Mal ehrlich:

Dieser Thread ist durch euer Geplauder, die Witzeleien und Sichlustigmachen über Andersdenkende inzwischen so verwässert, dass sich jemand, der sich davor noch für das Thema "Toys Company" interessiert hat, nach 3 Seiten den Browser wieder schließt. Weil ihr euch nämlich nicht zusammen reißen könnt, ist dieser Thread nämlich kaum noch Information, sondern eher Kaffeekränzchen von Leuten, die dieses Forum mit einem Community-Chat verwechseln. Wirklich schade, der Thread kursiert bei Google sehr weit oben, wenn man "Toys Company" sucht.

Wer sich jetzt angesprochen fühlt, kann mich gerne als Spaßbremse bezeichnen, es aber auch sein lassen, um nicht noch mehr nutzlose Postings hier rein zu setzen.
Halodri ist offline  
Alt 22.03.2009, 22:10   #937
tulli2202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 32
tulli2202
Daumen runter AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

@Rounddancer

Mein lieber Rounddancer,

allem Anschein nach hast Du noch nie in einer solchen sinnfreien Maßnahme gearbeitet.
Du redest davon das Menschen eine Beschäftigung haben,
um der Beschäftiung willen.
Das geht aber nicht so wie du vielleicht glaubst.
Der Mensch braucht ein Ziel und Anerkennung für seine Arbeit.
Dieses ist bei der TC in der ich "beschäftigt" war in keiner Weise gegeben.
Der Mensch braucht Führung, durch wen auch immer.(am besten durch sich selbst.)
Schön wär´s gewesen. (Dann bin ich in der Kirche wirklich besser aufgehoben)
Dann muss es tatsächlich auch eine vernünftige Finanzierung dieser Maßnahmen geben,
wenn man eine TC mit 60 (sechzig) Teilnehmern miit 300 € im Monat finanziert und davon ca. die hälfte für Druckerpatronen draufgeht kann man sich ja vorstellen was da geht.
Dann werden Teilnehmer genötigt Spenden bei Unternehmen zu organisieren,
und werden dort nach wiederholten Anrufen übelst abgefertigt.
Und Du behauptest das Beschäftigung das Maß aller Dinge ist, es kommt auf die Qualität der "Aufgabe" an.
Denk mal drüber nach.

Schönen Tach noch

Tulli
tulli2202 ist offline  
Alt 26.03.2009, 13:39   #938
Leseratte2008->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.10.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 17
Leseratte2008
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Hallo @ All

Also habe mich ja nun wirklich lange nicht mehr zu wort gemeldet - aber
Ich habe sehr aufmerksam mit gelesen was hier abgeht im moment sehe
ich diesen threat eher als Kindergarten an oder ganz deutlich zuwerden
Arbeiten einige mit Dekra zusammen um das alles ein wenig im sande....
verlaufen zulassen ?

Einige schreiber vorher erwähnten Dozenten in der Toys Company hmm
also sorry die habe ich noch nicht gesehen statt dessen werden aus den
eigenden reihen 1,- Euro bzw MAE Teilnehmern dazu verdonnert diese
lehrgänge zu übernehmen um dort nicht bewanderten dieverse Exeldaten
bei zubringen ( voll kommen unlogisch )

Die TC bei uns streicht also Kohle für Dozenten ein würde mich mal irgend
wie Intressieren wie sie es gegen über der Arge abrechnen ??????.

Puzzeln,puzzeln und Puzzeln ist die hauptaufgabe unserer TC stimmt unter
den Motto Hauptsache die 6 Stunden gehen rum,als kleines ablenkungs
verhalten ist momentan Kuscheltiere entsorgung angesagt ab in den Müll
erst Sammeln wir - dann entsorgen wir ( Nach den heutigen Motto )

Übernahme von Mitarbeitern/rinnen das kann man voll vergessen von den
Noch 80 Maeteilnehmern wird keiner übernommen somit wird Ende März 09
diese TC sogut wie leer stehen,einige würden aus diesen zwecke ja mit der
Hilfe der Arge verdonnert nach zuarbeiten,weil sie in der Ferienzeit nicht
der Toys zur verfügung standen je nach mitarbeiterin macht das dann so
in etwa nachschlag für 2 - 3 Monate.

Neuzuwachs wird es von seiten der Arge auch nicht geben höchstens so
10 Neuzugänge dürfte also zum aufräumen und schliessen der Toys hier
dann reichen wenn der rest dann geht - Fazit auf den trocken sitzt diese
TC schon lange ( Leseratten können nicht nur lesen ,sondern auch laufen)
ist also nur noch eine frage der Zeit wenn Feierabend ist.

Hoch wertiges Spielzeug an eigende Maeteilnehmer ich bekomme einen
schreibkrampf gleich vor lachen - also die schönen neuen legosachen oder
was auch immer werden unter schießbefehl gestellt hier auch bekommen
sowas auch keine bedürftigen - wofür gehortet wird null Ahnung ???.

rausgeben werden nur Puzzels,Kuscheltiere oder Babybedarf was halt
keiner will also gleich null,komma,nix.

mir ist bis jetzt nur ein Fall bekannt das jemand vom Marketing einen
Legokasten bekam ( für angeblich besondere verdienste ) Hahaha

ach eh ich es vergesse da wären noch die MAE - Zeugnisse der Toys
wunder schöne weisse DIN A4 mit normalen PC auf druck das Herr oder
Frau XXXXXXX von bis daran teilgenommen hat dann noch schnell den
Lustigen Toys Company Bären aufkleber rauf fertig - Projektleiter mal
kurze unterschrift und fertig.

Also das ist kein Dekrapapier mit logo,geschweige ein richtiges MAE
Zeugniss das kann jeder Hinterwäldler anfertigen ( also Klopapier )
nun wirft sich doch eine Frage dann mir auf wie kann man mit solch
Zeugnissen oder Dokumenten dies als 1,-Euro Job bzw MAE anmerken
seitens der Arge und Dekra ????. ( Fragen über Fragen )

Fazit der letzten Tage der MAE hier ( noch 2 tage )

Also in den letzten Wochen gingen sich nur noch alle an die kehle
Tagesordnung : AnExkrementn,Aushorchen,AnExkrementn
also rund 25 MAE teilnehmer brauchen nun 1 Jahrlang kein Solarium
mehr durch soviel ***** kriechen haben die eine Bräune weg das reicht.
und was hat es gebracht keine verlängerung.

hoffe das nun etwas mal mehr bewegung in diesen Threat rein kommt
und alle die dort noch zur Toys hin müssen Kopf hoch,Denken,Handeln,
Fragen stellen und gezielt bohren dann erreicht man auch was.

" Und Martin wie gesagt dies was ich schreibe ist beweisbar "

mfg
Leseratte2008
Leseratte2008 ist offline  
Alt 26.03.2009, 15:14   #939
Atlantis
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Leseratte2008 Beitrag anzeigen
Hallo @ All
und alle die dort noch zur Toys hin müssen Kopf hoch,Denken,Handeln,
Fragen stellen und gezielt bohren dann erreicht man auch was.

" Und Martin wie gesagt dies was ich schreibe ist beweisbar "

mfg
Leseratte2008


Erzähl mal was hast du mit Fragen stellen und gezielt bohren den schon
Großartig erreicht.

Denn Hauptgewinn der TC von einem Festen sozial versicherten Arbeitsplatz mit 2400 Euro Nettolohn im Monat?
Heißt doch das Sie dich fördern, wenn du in ihrem Laden die Maßnahme brav mit machst und sie dich ausbeuten dürfen.

Atlantis
Atlantis ist offline  
Alt 28.03.2009, 01:29   #940
tulli2202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 32
tulli2202
Blinzeln AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

@Leseratte2008

Leider fiel es mir sehr schwer Deinem Beitrag hier zu folgen.
Ich habe manche Passagen bis zu dreimal lesen müssen
um diese zu verstehen, aber letzendlich hast Du die Essenz dessen getroffen,
was die Poster in diesem Thread aussagen.

Deswegen verstehe ich auch nicht warum Du dies alles als Kindergarten bezeichnest.
Ein bischen Spaß sollte doch erlaubt sein ( das Leben ist schon ernst genug ).
Teilweise ist es ganz hilfreich mit Ironie, Sarkasmus, Humor und Zynismus an
die ganze Sache heranzugehen.
Aber nicht wenn man denjenigen die sich noch Humor bewahrt haben, auch noch den
letzten verbliebenen Spaß zu nehmen.

Möglicherweise solltest Du an Rechtschreibung, Interpunktion, Grammatik, Satzbau
und Humor arbeiten.

Dann klappt´s auch mit dem Nachbarn.

Schönen Tach noch

Tulli
tulli2202 ist offline  
Alt 28.03.2009, 02:04   #941
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Hi Leseratte, auch wenn deine Rechtschreibung sicher noch zu optimieren ist, ich finde deinen Beitrag sehr löblich - dass du dir die Mühe machst auch nachdem du "es"überstanden hast, hier noch deine wichtigesten Eindrücke zu schreiben.

Auch dein Aufruf, dass alle in den Toys Beschäftigten,gezielt bohren sollten, um herauszufinden, z.B. wohin die Gewinne genau fließen und werhier die Qualität dieser Maßnahme oder auch der gesamten Firmenkonstruktion eigentlich zu überwachen, mehr als berechtigt.

Zitat:

" Und Martin wie gesagt dies was ich schreibe ist beweisbar "
Ernsthafte Frage @Leseratte2008: Wärst du denn bereit, deine Aussagen auch mit deinem richtigen Namen und der genauen Angabe, bei welcher der Toys company du beschäftig warst, für eine Veröffentlichung auf pr-sozial oder anderenorts zu wiederholen? Und Einzelheiten dazu - mit Hilfe unserer Rückfragen an dich - dann noch mit genauer Aussagen zu deinen einzelen Vorwürfen an diese "Firma" zu ergänzen?
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 28.03.2009, 03:03   #942
Halodri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.10.2008
Beiträge: 29
Halodri
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

@tulli: Wir hatten ja schon Kontakt per PM, deswegen verstehen ich ehrlich gesagt nicht, warum du Leseratte hier so in den Rücken fällst. Ich denke, hier muss niemand an seinem "Humor arbeiten". Um lustige Beiträge zu schreiben, gibt es genug Plätze im Internet, dafür muss sicher nicht dieser Thread hier herhalten. Um Leute persönlich anzugehen, gibt es PMs.

@Atlantis: Wie wäre es, wenn du mal ein Wenig die Füße still hälst? Viel Konstruktives hast du zu diesem Thema auch nicht beigetragen.

Kapiert ihr eigentlich, dass ihr mit eurem belanglosen Gelaber dieses Thema immer weiter verwässert? Es interessiert wirklich keinen Menschen, dass ihr die TC zum Kotzen findet oder was ihr von der Grammatik von Mitschreibern haltet.

Versteht mich nicht falsch, wir sind im Grunde schon auf der gleichen Seite, aber ich verstehe schon, was Leseratte mit "Kindergarten" meint. Na, da werden sich aber sicher viele Leute hier melden, wenn sie merken, dass falsche Rechtschreibung hier geächtet wird oder sie sich erstmal durch 30 Seiten Belanglosigkeiten kämpfen müssen...

Ich fand es schon bedauerlich, wieviele Leute sich mit der Chaotin hier beschäftigt haben, wobei sowas von ersichtlich war, dass Diskussion mit ihr keinen Sinn hatte. Was hat's gebracht? Zig Seiten weg vom Thema und die informativen Beiträge gehen bei dem ganzen Quatsch unter.

Ich schreibe hier auch, um gelesen zu werden, nicht von eurem Kaffeeklatsch irgendwo in die Weiten des Threads ignoriert zu werden. Sorry, aber da platzt auch mir echt mal die Hutschnur.

Aber keine Sorge, ich halte mich aus diesem Thema nun raus, bevor ich nicht was wirklich Informatives beizutragen habe.

So, bitte weitermachen, über mich herfallen könnt ihr über PM (hier antworte ich auf den Strunz nicht mehr, vielleicht kapiert ihr das ja, bevor ihr euch unnütze Mühe macht), vielleicht antworte ich sogar.
Halodri ist offline  
Alt 28.03.2009, 04:13   #943
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Halodri Beitrag anzeigen
@Atlantis: Wie wäre es, wenn du mal ein Wenig die Füße still hälst? Viel Konstruktives hast du zu diesem Thema auch nicht beigetragen.
Das würde ich vielmehr dir empfehlen.....
Zitat:
Kapiert ihr eigentlich, dass ihr mit eurem belanglosen Gelaber dieses Thema immer weiter verwässert? Es interessiert wirklich keinen Menschen, dass ihr die TC zum Kotzen findet oder was ihr von der Grammatik von Mitschreibern haltet.
Die Frage müsste umgekehrt gestellt werden: Wofür hältst du dich eigentlich, dass du entscheidest, was belanglos ist oder was zu interessieren hat?
Zitat:
Versteht mich nicht falsch, wir sind im Grunde schon auf der gleichen Seite, aber ich verstehe schon, was Leseratte mit "Kindergarten" meint. Na, da werden sich aber sicher viele Leute hier melden, wenn sie merken, dass falsche Rechtschreibung hier geächtet wird oder sie sich erstmal durch 30 Seiten Belanglosigkeiten kämpfen müssen...
Hier wird niemand wegen seiner falschen Rechtschreibung geächtet. Es gibt nur einige User die andere darauf aufmerksam machen..... nicht mehr und nicht weniger.
Zitat:
Ich fand es schon bedauerlich, wieviele Leute sich mit der Chaotin hier beschäftigt haben, wobei sowas von ersichtlich war, dass Diskussion mit ihr keinen Sinn hatte. Was hat's gebracht? Zig Seiten weg vom Thema und die informativen Beiträge gehen bei dem ganzen Quatsch unter.
Du hast recht, die Diskussion mit der Chaotin machte genauso wenig Sinn, wie mir dir.
Zitat:
Ich schreibe hier auch, um gelesen zu werden, nicht von eurem Kaffeeklatsch irgendwo in die Weiten des Threads ignoriert zu werden. Sorry, aber da platzt auch mir echt mal die Hutschnur.
Ich bin beeindruckt.
Zitat:
Aber keine Sorge, ich halte mich aus diesem Thema nun raus, bevor ich nicht was wirklich Informatives beizutragen habe.
Danke.
Zitat:
So, bitte weitermachen, über mich herfallen könnt ihr über PM (hier antworte ich auf den Strunz nicht mehr, vielleicht kapiert ihr das ja, bevor ihr euch unnütze Mühe macht), vielleicht antworte ich sogar.
Mach dir keine Mühe....., ich denke nicht, dass dir jemand per PN schreibt, in der Hoffnung von dir wahrgenommen zu werden - für was hältst du dich denn?

Besonders liebe Grüße
 
Alt 28.03.2009, 16:45   #944
Aguirre der 1 Euro Sklave->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.03.2009
Beiträge: 1
Aguirre der 1 Euro Sklave
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Hallo @All !

Habe dieses Forum vor Kurzem entdeckt und inzwischen mehrere Seiten mit großem Interesse gelesen.
Aguirre der 1 Euro Sklave ist offline  
Alt 28.03.2009, 17:23   #945
tulli2202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 32
tulli2202
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

@halodri

Es tut mir leid das Du glaubst ich wollte Leseratte in den Rücken fallen,
ich habe mich auch schon persönlich entschuldigt und möchte dies auch noch einmal öffentlich tun, die letzten beiden Sätze aus meinem letzten Beitrag waren nicht sehr fein.

Deshalb bitte ich hier nocheinmal Leseratte 2008 um Verzeihung für meine Entgleisung.

Schönen Tach noch Tulli
tulli2202 ist offline  
Alt 03.04.2009, 13:59   #946
pagix
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 465
pagix Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Die Toys Norderstedt feiert heute ihr 3jähriges bestehen auf dem Rathausmarkt,bin da eben kurz vorbei gedüst.


Link
pagix ist offline  
Alt 03.04.2009, 15:45   #947
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von pagix Beitrag anzeigen
Die Toys Norderstedt feiert heute ihr 3jähriges bestehen auf dem Rathausmarkt,bin da eben kurz vorbei gedüst.


Link
Immerhin ein Gutes haben diese kitschigen Presse-Meldungen zur Toys-Toys-Seuche:
Auch unsere nichts als richtige Gegen-Aufklärung verbreitet sich inzwischen anhand der jeweils sofort folgenden Leserkommentare ebenfalls wie ein Lauffeuer über's Land. Das ist immerhin ein wahre Freude .

Allerdings meine ich auch zunehmend feststellen zu können, dass man noch so viel scharf anprangern kann: das scheint die Verantwortlichen zunehmend weniger zu jucken - der gesamte Mist läuft einfach trotzdem genau so frech weiter und weiter und weiter wie zuvor... .
Und viel zu viele Erwerbslose & Preköre lassen sich nach wie vor von dem Mist einlullen.
[Na wartet, ihr Proifteure unserer Erwerbslosigkeit - irgendwann werden uns schon noch die nachhaltigen Gegenmittel gegen Eure schmutzige Profitgier einfallen...]

Zitat:
Adolf Kröger schrieb am 02.04.2009 05:19:
Es gibt keine Nachahmer, sondern die DEKRA hat erkannt, daß sich mit der Arbeitslosigkeit Geld verdienen läßt. Nach ihrer Gründung verbreitete sich die Toys Company wie ein Geschwür an andere DEKRA-Standorte. Kein Wunder, denn pro Teilnehmer erhalten die bundesweit autretenden Maßnahmeträger immerhin eine nicht unerklägliches Einkommen bis zu ca. 500 EUR.
prekär schrieb am 03.04.2009 14:39:
Adolf Kröger schrieb:"...denn pro Teilnehmer erhalten die bundesweit autretenden Maßnahmeträger immerhin eine nicht unerklägliches Einkommen bis zu ca. 500 EUR." RICHTIG ...und das pro Monat und aus Steuermitteln So kann man auch Geld verbrennen, Statistiken fälschen SV-pflichtige Arbeitsplätze vernichten - und wer reibt sich die Hände - die DEKRA
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 04.04.2009, 04:27   #948
intercell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Bingen
Beiträge: 10
intercell
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

in der tc nom sollen 100 hartz 4 empänger eingestellt werden das für 15 stunden die woche wir durften 30 stunden arbeiten und die liebe frau xxxxx lässt auch noch blöde kommentare los hoffendlich wird der ladden bald geschlossen die sollen sich was anderes einfallen lassen

mfg

intercell
intercell ist offline  
Alt 04.04.2009, 14:47   #949
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von intercell Beitrag anzeigen
in der tc nom sollen 100 hartz 4 empänger eingestellt werden das für 15 stunden die woche wir durften 30 stunden arbeiten und die liebe frau xxxxx lässt auch noch blöde kommentare los hoffendlich wird der ladden bald geschlossen die sollen sich was anderes einfallen lassen

mfg

intercell
Hi intercell, schön dass du dich nochmals meldest .
Ist denn jetzt deine Maßnahme bei der TC zu Ende?
Und von welcher Art waren die blöden Sprüche, die Frau xxx gemacht hat?-

Es wäre gut, wenn wir hier deine Erlebnisse mit der TC alles etwas genauer erfahren. Weil nur dann haben wir irgendwann vielleicht genug handfeste Infos, um gemeinsam gegen diese für die DEKRA einträgliche Nutzung von Erwerbslosenl vorzugehen.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 13.04.2009, 23:34   #950
Andreas der Sinclair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 6
Andreas der Sinclair
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Hallo ich bin 'Neu hier und Autentisch sowie Readdy für evtl. Fettnäpchen treten

Aber das muss ich hier mal ablassen, schön lesen und nicht auf Rechtschreibe Fehler rumreiten.
Erwarte bitte zum inhalt euer Feedback und wer Fehler findet von der Gramatik her, darf sie gerne behalten Kostenlos

Vorweg, ich halte die Idee der Toys Company, für eine gute Bärenstarke Sache und nicht für ein Geschwür! Es kann in Einzelfällen evtl. vorkommen, vom Betriebsklima her, dieses hat aber dann andere Uhrsachen, wenn dem so wäre.

Keiner sollte hier vergessen, dass die Dekra ein Wirtschaftliches orientiertes Unternehmen ist und in diesem Zusammenhang handelt und Legitim ist.
Es gibt mittlerweile 60 Toys in ganz Deutschland, mit erfreulicherweise rasant ansteigender Tendenz in Bezug der Standorte.

Ich will hier nicht sagen das nur alleine die Toys finanziell dazu beigetragen hat, das die Dekra Schwarze Zahlen schreibt, dies wäre auch unangemessen.
Aber sie trug mit dazu Wahrscheinlich in ein Prozentualen Anteil bei, dass es gut läuft bei den Globelplayer Dekra.

Hier ein Zahlenspiel:
Wenn man ausgeht von 60 Standorten im Schnitt, bei je 50 Mitarbeiter, ergibt sich hier je Toys von Brutto 380 000 € Einkünfte im Jahr.
a.)50x 500€ monatl. x 12 Monate = 300.000€
b.)3.Qually Blöcken von 6 Wochen zusätzlich , mit geschätzten 1500 € Erlös, je Toysaner. Hier Gesamt ca.75.000€
c.) 100 € Kopfgeld für ein Bewerbungs-Unterlagen Update, macht hier ca. 5000 €. Bei 60 Toys macht das 60x 380 000 = Brutto 22.8 € Mio.

Fairer weise müsste man hier noch die Betrieb/Personal/Verwaltungskosten abziehen, was geschätzt ca. .45% maximal ausmachen würde also verdient hier die Dekra netto vor Steuer ca. 12.540.000€ jährlich.

Bemerkung dieses Zahlenwerk könnte abweichen + oder – 2 Mio., da ich nicht den Zugang habe, für die aktuellen Realen zahlen! Das ist also nur eine kleine Einnahme Quelle der Dekra, die auch mit dazu beiträgt die Arbeitsplätze bei der Dekra zu sichern!

Info Der Dekra Konzern beschäftigt Weltweit ca. 18.000 Mitarbeiter

Das Credo der Toys ist „Wir bringen Kinderaugen zum Strahlen“
Dem Stimme ich voll zu und bin gern mit dabei.
Ein 1 Euro Jobber bezieht nicht nur 1 Euro Mehraufwand, was vielen nicht bewusst ist sonder ihn wird auch die Miete sowie Allg. II bezahlt und wenn man das zusammen zählt dann bezieht man genauso viel Geld wie so manch einer in der Arbeitswelt mit einem geringen Lohn.

Zu dem Geringverdiener, dieses ist eine Traurige Tatsache, sowie liegt daran das es kein Mindestlohn von 10 € gibt in Deutschland und so was nur von Lobbyisten und den Arbeitgebern blockiert wird.

Leider gibt es keine Arbeitslosen Lobby, in Bundestag oder auch Geringverdiener Lobby die bestimmt das ungerechte jetzige System wesendlich aus ihrer Schieflage holen würden oder zu mindest beeinflussen könnte.

Wenn ich das schon mal vereinzelt höre, für 1 Euro würde ich doch nie arbeiten gehen, dann dreht sich bei mir der Magen um,
zumal den Leuten nicht das o.g. bewusst ist.
Es ist Klasse als Allg. II Bezieher, sich dann wenigstens sozial zu engagieren, in ein 1 Euro Maßnahme und man so dann etwas der Gesellschaft zurück gibt und was gutes tut, sowie einbringen kann.

Das Image von ein 1 Euro Jobber müsste auch nach meiner Sicht wesendlich aufgewertet werden in der Bevölkerung, da in ganz Deutschland sich viele in ein 1 Euro Job tatkräftig einbringen.
Fakt zu hier ist, ein 1€ Jobber sitzt nicht untätig zu Hause auf seiner Couch rum sondern steht jeden Morgen Früh auf und geht eine Geregelte Arbeit nach.
Es ist ein gutes Gefühl zu gleich wenn man jeden Morgen Früh in Spiegel betrachtet und was sinn volles bewegt und einer Beschäftigung nachgeht.

Man hat eine ganz andere Körperhaltung, da ein schon das vergessene geglaubte Gefühl gebraucht zu werden wieder bewusst wird.
Man hat nette Kollegen um sich, wo man auch Soziale Kontakte pflegt in Gesprächen und man merkt auch das eine Gruppe was bewegen kann was ein zuvor unmöglich erschien.

Hier zum Schluss noch ein Politisches Zitat, von ein Herr Lafontain,
das da hieß:

DIE WÜRDE DES MENSCHEN IST UNANTASTBAR
So steht es in unseren Grundgesetzt
Und bei einer beginnender Arbeitslosigkeit,
wird die je nach Länge eben doch immer mehr Verletzt.

Ende des Zitats

Thema Hartz 4 Bezeichnung!

Staitment von mir, zu Herrn Hartz:
Wie kann es angehen das Millionen von unbescholtenen Bürgern, in einen Atemzug benannt werden wie ein Krimineller Herr Hartz!
Das er dazu beigetragen hat zu der Novelle Hartz 4 (Allg.II), ist ja noch nachvollziehbar und so lang er unbescholten war ging die Bezeichnung ja noch in Ordnung.
Aber als grade er, in der als Öffentlichkeit Stehende Person, sich kriminell bereichert hat und üble Verfehlungen begangen hat bei VW, dann noch immer von Hartz 4 Empfänger zu reden ist unhaltbar und nicht mehr unseren Zeitgeist entsprechend.
Ich hoffe das es in Zukunft auch in der Öffentlichkeit nicht mehr in den Mund genommen wird „Hartz 4 Empfänger“, da es eine Diskriminierung darstellt von einer großen Bevölkerungsgruppe sowie Unbescholtenen Bürgern.
Ich spreche für mich, ich bin ein Arbeitssuchender / Langzeit Arbeitssuchender oder auch Allg. II Empfänger, der sich grad in ein Gemeinnützlichen angelegten Projekt wie Toys Company engagiert, wie viele andere ein 1 Euro Jobber in ganz Deutschland und anderen Projekten, sowie der Gesellschaft auch etwas zurück gibt und aktive Arbeit sucht, sowie sich weiter Qualifiziert.


Andreas der Sinclair
ToysCompany
-Norderstedt-
Abteilung BeVe

Ps Ja die Toys macht mich Glücklich, nämlich dann, wenn ich seh was so geht und man was für Kinder tut
Andreas der Sinclair ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
toys company, toys, gluecklich, company, arbeitslose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Toys Company hat Strafanzeige erstattet - Dringende Bitte Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 05.05.2010 20:53
Neue Arbeit Toys Company Dekra TÜV IBB und andere gworti Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 16.07.2009 20:21
Henrico stolz und glücklich Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.03.2009 13:02
Arbeitslose können Autokosten nur eingeschränkt geltend machen Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 18.03.2008 22:58
Arbeitslose durch die Hintertür gefügig machen Sonntagsmaja Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 07.11.2007 11:06


Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland