Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2008, 11:09   #776
Der Checker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 1
Der Checker
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Und wieder eine neue Toys:

DIE RHEIN-NECKAR-ZEITUNG IM WEB - REGIONAL: BERGSTRASSE

Intreressant ist der Leserbrief am Ende der Meldung!!!!

Mal wieder liegen hier die vollmundigen Staitments und die Realität kilometerweit auseinander.
Der Checker ist offline  
Alt 11.12.2008, 12:15   #777
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Der Checker Beitrag anzeigen
Intreressant ist der Leserbrief am Ende der Meldung!!!!

Mal wieder liegen hier die vollmundigen Staitments und die Realität kilometerweit auseinander.
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline  
Alt 11.12.2008, 12:48   #778
Atlantis
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

ich glaub es nicht mit der arbeitszeit.
ich hab immer angenommen 20 stunden wurden von einigen gerichten als hinreichend bezeichnet.




Zitat:
In Edingen-Neckarhausen sind 55 Mitarbeiter im Alter von 26 bis 58 Jahren bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 37,5 Stunden zunächst für sechs Monate in der Company beschäftigt.
DIE RHEIN-NECKAR-ZEITUNG IM WEB - REGIONAL: BERGSTRASSE

Dort erfahren die Projektteilnehmer ein individuelles Coaching.

wenn ich solche amerikanisierte sprüche wie Coching in deutschland lesen muss könnt ich kotzen ohne ende, das ist mit vielen sprüchen so die nur den anschein der wichtigkeit erwecken sollen.
Atlantis ist offline  
Alt 11.12.2008, 12:59   #779
Anselm Querolant
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Toys Company: Wir sind über Arbeitslose glücklich, sie finanzieren uns...

Zitat aus der verlinkten Seite
Zitat:
Meine Meinung ist, daß dieses Projekt für die Öffentlichkeit `schön geredet` wird und unter den Tisch gekehrt wird - was hinter den Türen der Modellfirma wirklich läuft!
Und genau das trifft den Nagel auf den Kopf.
Streicht dieser ganzen Sozialmafia die Subventionen, die sind nämlich wahrhaft parasitär. Aber hier passt das Parasitäre ins politische Konzept, also wird feste das Geld verplempert, welches dann bei richtigen, nachweisbar zielführenden Maßnahmen fehlt.

Gruß, Anselm
 
Alt 13.12.2008, 19:23   #780
TCCHAOT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1
TCCHAOT
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von DieChaotin Beitrag anzeigen
In welchen TC's hast Du "gebrauchte Lumpen" gesehen?
Zähl mal bitte auf.
Hallo DieChaotin,
muss dir in allen Punkten Recht geben. Bin selber bei der TC Hannover und
als körperlich eingeschränte Person ist die TC das beste, was einem wiederfahren kann. Wir haben seit April 2008 etwa 400 Kinder etwas
glücklicher gemacht, das allein ist mir schon Lohn genug. Egal ob die DEKRA
dadurch Profit macht oder nicht.
Lieben Gruss an DieChaotin
TCCHAOT
TCCHAOT ist offline  
Alt 13.12.2008, 19:40   #781
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von TCCHAOT Beitrag anzeigen
Hallo DieChaotin,
muss dir in allen Punkten Recht geben. Bin selber bei der TC Hannover und
als körperlich eingeschränte Person ist die TC das beste, was einem wiederfahren kann. Wir haben seit April 2008 etwa 400 Kinder etwas
glücklicher gemacht, das allein ist mir schon Lohn genug. Egal ob die DEKRA
dadurch Profit macht oder nicht.
Lieben Gruss an DieChaotin
TCCHAOT
Eigentlich wollte ich mir hierzu keinen Kommentar mehr abringen - weils ja eh nix nützt .......

Und - wie sieht denn deine berufliche Perspektive durch diese "Maßnahme" aus - welchen Weg willst und kannst du anschließend mit Hilfe der "abzockenden" DEKRA einschlagen ????

Wäre interessant, wenn du uns hier auf dem laufenden hälst - abgesehen von Solidaritätsbekundungen für deine "Glaubensgenossin" !

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline  
Alt 13.12.2008, 20:20   #782
elena
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

nur eine Überlegung....


ob hier ein Abgleich der IP-Addi's Chaot/Chaotin eine Erleuchtung brächte?
 
Alt 13.12.2008, 20:51   #783
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Gleiche zu Gleichen sag' ich da nur. Jeder so (oder dort), wo er es verdient

@TCCHAOT
Kannst von Glück sagen, daß die Dich da rein gesteckt haben. Da besteht wirklich keine Gefahr, daß Du dort über(ge)fordert wirst. Wegen Überarbeitung kriegt dort niemand nen Herzkasper.

Normalerweise steckt das JC Hannover behinderte oder körperlich eingeschränkte Leute in richtige Knüppel-MAE's, wo sie dann gerne auch wegen ihrer mageren Leistung beschimpft werden.

Für die TC's nehmen sie aber lieber Leute, die es nicht so mit dem eigenständigen Denken haben.
Also so gesehen denn ne echte Auszeichnung für Dich
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline  
Alt 13.12.2008, 21:12   #784
Scholla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 89
Scholla
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Sonntagsmaja Beitrag anzeigen
Gleiche zu Gleichen sag' ich da nur. Jeder so (oder dort), wo er es verdient

@TCCHAOT
Kannst von Glück sagen, daß die Dich da rein gesteckt haben.
Geht es eigentlich nicht nur darum?
Die Leute werden rein gesteckt, es wäre nichts gegen die Maßnahmen zu sagen, wenn es ein freiwilliges Angebot für Arbeitslose wäre, die auf dem Arbeitsmarkt keine Arbeit finden.
Dann - und nur dann - würden sich die Träger auch Gedanken über die Behandlung der Menschen machen müssen, über die Ausstattung des Arbeitsplatzes usw. Denn dann würde der Arbeitslose zum Kunden und das Gleichgewicht wäre wieder hergestellt.
Nur gäbe es solche Maßnahmen dann leider nicht mehr...

Schönen Abend
Scholla

An Chaot und Chaotin
Ein Käfig ist nicht weniger ein Käfig nur weil er golden ist.
Scholla ist offline  
Alt 16.12.2008, 21:42   #785
The Scale of Justice->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 4
The Scale of Justice
Standard Wirklich so schlimm?

Also mich würden die Beweise brennend intressieren. Bitte schickt mir doch mal Privatnachrichten.
The Scale of Justice ist offline  
Alt 16.12.2008, 22:04   #786
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Bild machts möglich!

Zitat von The Scale of Justice Beitrag anzeigen
Sofern die Vorwürfe hier stimmen sollten, würde ich damit , samt Beweismitteln, bei der Bild anklopfen. Leider fehlt das Intresse bei örtlichen Tageszeitungen, an solchen Fakten. Aber ich denke, würden mehrere bei der Bild anklopfen, samt Beweisen, dann dürfte sich etwas tun, das das ganze auch mal Publik wird, denn es bringt nun mal leider sichtlich wenig, sich nur im Forum darüber zu äussern, da nicht wirklich viele hier vorbeischauen, gemessen an der gesamten Bevölkerung. Ich bin der Meinung, das es die Bevölkerung wissen sollte, wo vielleicht ihr Steuergeld verschleudert wird.
Zu dem gibt es Stern TV und vieles mehr, um solche Fakten samt Beweise publik zu machen.
Kampf gegen die Ungerechtigkeit!
Falls denn alles der Wahrheit entsprich!
Man sollte auf jeden Fall zusammen halten, egal wie schwer der Kampf dann letzten Endes werden könnte.
Ich wünsche euch allen einen Beruf der euch wieder glücklich macht und viel Erfolg im weiteren Berufsleben für die Arbeitenden unter uns.
=>
Zitat von The Scale of Justice Beitrag anzeigen
Sofern die Vorwürfe hier stimmen sollten, würde ich damit , samt Beweismitteln, bei der Bild anklopfen. Leider fehlt das Intresse bei örtlichen Tageszeitungen, an solchen Fakten. Aber ich denke, würden mehrere bei der Bild anklopfen, samt Beweisen, dann dürfte sich etwas tun, das das ganze auch mal Publik wird, denn es bringt nun mal leider sichtlich wenig, sich nur im Forum darüber zu äussern, da nicht wirklich viele hier vorbeischauen, gemessen an der gesamten Bevölkerung. Ich bin der Meinung, das es die Bevölkerung wissen sollte, wo vielleicht ihr Steuergeld verschleudert wird.
Zu dem gibt es Stern TV und vieles mehr, um solche Fakten samt Beweise publik zu machen.
Falls denn alles der Wahrheit entspricht!
Ich wünsche euch allen einen Beruf der euch wieder glücklich macht und viel Erfolg im weiteren Berufsleben für die Arbeitenden unter uns.
=>
Zitat von The Scale of Justice Beitrag anzeigen
Also mich würden die Beweise brennend intressieren. Bitte schickt mir doch mal Privatnachrichten.
(Sorry, aber in diesem Thread hier bin ich misstrauisch) Klar. Die B*ld wird sich für die Sozialschmarotzer und ihre "Leiden" interessieren, fährt sie doch ständig neue Kampagnen gegen die betroffenen Menschen. Aus diesem Grund ist das Elo natürlich auch der dickste Kumpel der B*ld und diverser anderer Blätter aus dem Hause. Bisschen was zum Lesen:
http://www.unternimm-die-zukunft.de/...z_geblasen.pdf (PDF)
Archiv - taz.de

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 16.12.2008, 22:18   #787
The Scale of Justice->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 4
The Scale of Justice
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Was mich jetzt aber mal intressiert, warum sollte das Arbeitsamt, der Dekra Geld geben? Damit würde der Staat doch, eher verlust als gewinn machen o.O?
The Scale of Justice ist offline  
Alt 16.12.2008, 22:35   #788
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von The Scale of Justice Beitrag anzeigen
Was mich jetzt aber mal intressiert, warum sollte das Arbeitsamt, der Dekra Geld geben? Damit würde der Staat doch, eher verlust als gewinn machen o.O?

realistisch ausgedrückt:

Die ARGEN geben z. B. der DEKRA Geld, damit die dann den Erwerbslosen eine Beschäftigung gibt. Damit fallen alle TN dieser Maßnahme schonmal aus der Statistik heraus. Die TN, die während dieser Maßnahme selbst einen Job gefunden haben (sofern es welche gibt) oder die, die einfach aufgehört haben, weil es sinnlos ist, werden dann bei den Maßnahmeträgern als "Erfolg" verbucht. (Beispiel: 30 TN, davon haben 2 einen regulären Job gefunden, 10 sind einfach nicht mehr gekommen usw., macht eine "Erfolgsquote" von ca. 40%)

--------------------------------------------------

politisch Ausgedrückt (was eh nichts mit der Realität zu tun hat):

Die ARGE gibt z. B. der Dekra Geld, damit sie während der Maßnahme ihre Teilnehmer in "normale Beschäftigungen" vermittelt, das soll mit einer sog. "Qualifizierung" verbunden sein, um die Teilnehmer "flexibler" für die Arbeitssuche zu machen.


Was aber selbst den "einfach denkenden" schon aufgefallen sein sollte, ist das die "Maßnahmen" nur die Allerwenigsten in Arbeit gebracht haben.

Hier werden also nicht nur die Arbeitsuchenden ver ..... sondern auch die Steuerzahler, die mit diesen gefakten Arbeitslosenstatistiken für dumm verkauft werden.
 
Alt 16.12.2008, 22:37   #789
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Ganz einfach: Die Dekra stellt die Räume, Strom, Wasser, Abwasser, Heizung, Klopapier, Druckerpapier, Computer, Regale, sonstiges Material für die Übungsfirma. Sie stellt Leute, die Anleiten und die Verantwortung tragen. Sie stellt -wir haben es hier mit dem DEKRA-Bereich Berufliche Weiterbildung zu tun, nicht mit dem Bereich Kfz-Gutachten, Kfz-Prüfung nach § 29 StVo, etc. - die Weiterbildung der TC-Mitarbeiter, etc.

Und da die TC ja keine Einnahmen, keine finanziellen Umsätze mit den Produkten hat, müssen die Kosten ja getragen werden.
Rounddancer ist offline  
Alt 16.12.2008, 22:45   #790
The Scale of Justice->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 4
The Scale of Justice
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Wenn dem so ist, dann wäre aber die "gute T. C." nicht die einzigste Firma, Institution, oder wie auch immer, die daran noch mächtig verdient. Denn 1 Euro Jobs werden fast über all ausgenutzt. Dann sollte man nicht mit dem Finger auf die Dekra zeigen sondern eher auf die Politiker, die diese ganze Ausbeute erst Möglich gemacht haben. Oder sehe ich das falsch?
The Scale of Justice ist offline  
Alt 16.12.2008, 22:45   #791
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Wer sich dafür interessiert, wie an einem Berliner Jobcenter das Prozedere ist und welche Formulare/Anträge vom Träger auszufüllen sind - Anhänge gucken.

Mario Nette

Angehängte Dateien
Dateityp: doc agh_arbeitsplatzbeschreibung.doc (40,5 KB, 116x aufgerufen)
Dateityp: doc antrag_entgelt.doc (48,5 KB, 152x aufgerufen)
Dateityp: doc antrag_mae.doc (50,5 KB, 119x aufgerufen)
Dateityp: doc rahmenbedingungen_abm.u.agh.2009.doc (31,0 KB, 145x aufgerufen)
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 16.12.2008, 22:46   #792
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von The Scale of Justice Beitrag anzeigen
Wenn dem so ist, dann wäre aber die "gute T. C." nicht die einzigste Firma, Institution, oder wie auch immer, die daran noch mächtig verdient. Denn 1 Euro Jobs werden fast über all ausgenutzt. Dann sollte man nicht mit dem Finger auf die Dekra zeigen sondern eher auf die Politiker, die diese ganze Ausbeute erst Möglich gemacht haben. Oder sehe ich das falsch?
Ja, siehst du. Die DEKRA ist nicht gezwungen, sich aus diesen Töpfen zu bedienen. Sie könnte auch ganz einfach darauf verzichten, sich an diesem Sklavenmarkt zu bedienen.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 16.12.2008, 22:59   #793
Anselm Querolant
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von The Scale of Justice Beitrag anzeigen
Was mich jetzt aber mal intressiert, warum sollte das Arbeitsamt, der Dekra Geld geben? Damit würde der Staat doch, eher verlust als gewinn machen o.O?
Als erstes mal: Man sollte seine Beiträge nicht derart editieren dass der ursprüngliche Inhalt wesentlich "verändert" wird, das hinterlässt so ein "Gschmäckle".

Zum Thema.
Der Staat macht in der Sache seit Jahren, auch schon vor HartzIV riesige Verluste, aber für die staatistisch (nein das ist Wortwitz, kein Schreibfehler) nützlichen Verschiebebahnhöfe ist immer Geld da, da hängen Gewerkschaften wie Verbände tief mit drin und schließlich profitieren von der Beutelschneiderei auch Kommunen, die sich per 1 Eurojhobber so die "eine oder andere" Vollzeitstelle sparen, sich die erledigten Arbeiten somit aus anderen Töpfen finanzieren lassen.

Dass in Deutschland inzwischen rund 10.000.000 (und stetig steigend) Menschen am Existenzminimum zementiert werden ist dabei völlig egal.

HartzIV ist eine Farce die dazu eingeführt wurde, noch mehr Menschen legal zur gefälligen Ausbeutung gefügig machen zu können.

Gruß, Anselm
 
Alt 16.12.2008, 23:02   #794
The Scale of Justice->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 4
The Scale of Justice
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Nach längerer Überlegung, würde ich doch eher die Politiker anprangern als die Dekra. Die Politiker haben einiges versemmelt und dafür gesorgt, das Menschen versklavt werden, Und ich habe allgemein etwas gegen die 1 Euro Jobs. Denn sie ist Menschenrechts verletzend und unwürdig.
Wie heisst es doch so schön? Die Würde des Menschen ist unantastbar und genau gegen diesen netten kleinen Paragraphen haben die Politiker selbst verstossen und die Dekra ist lediglich mit ein gesprungen. Man kann leider nur abwarten und sehen was sich noch entwickelt. Ich glaube überall wo die TC erst auf gemacht hat, muss sich der Laden auch erst einmal einspielen. Denn jemand der auf Spenden anderer angewiesen ist, kann nicht direkt von 0 auf 100 starten. Entweder, es renkt sich alles ein und irgendwann geht alles seinen geregelten weg, oder es geht unter....
@ Anselm, da gebe ich dir Recht und dafür entschuldige ich mich auch sehr. Ich weiss, das dass nicht gut war, aber anfangs war ich mir sicher, doch nach längerer Überlegung wusste ich nicht mehr, was stimmt und was nicht. Deswegen bitte ich bei allen um entschuldigung und Verständniss, das ich den ersten Post ganz verändert habe, weil ich mir anfangs nicht mehr ganz sicher war.
The Scale of Justice ist offline  
Alt 16.12.2008, 23:06   #795
Scholla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 89
Scholla
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Ja, siehst du. Die DEKRA ist nicht gezwungen, sich aus diesen Töpfen zu bedienen. Sie könnte auch ganz einfach darauf verzichten, sich an diesem Sklavenmarkt zu bedienen.

Mario Nette
Und sie sollte dieses lukrative Geschäft mit Erwerbslosen nicht noch als *Gute Tat* an Kindern und Arbeitslosen verkaufen!
Scholla ist offline  
Alt 16.12.2008, 23:50   #796
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.074
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Bild machts möglich!

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
=>
=>(Sorry, aber in diesem Thread hier bin ich misstrauisch) ...
Jep... vor Allem, wenn plötzlich User aus dem Nichts auftauchen und sich dann zielgerichtet hier in diesen Thread einklinken....




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 16.12.2008, 23:57   #797
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Das eigene Gewissen und die Verantwortung, nicht gegen das Grundgesetz zu verstoßen, liegen nicht im Bundes- oder Reichstag, sondern bei jedem einzelnen Menschen selbst. Daher kann ich "[...] und die Dekra ist lediglich mit ein gesprungen." auch nicht akzeptieren. Die DEKRA - ein großes Unternehmen - weiß sehr genau, was sie da tut und welchen Zug sie genommen hat.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 17.12.2008, 00:27   #798
tulli2202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 32
tulli2202
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von
Mario Nette

Die DEKRA - ein großes Unternehmen - weiß sehr genau, was sie da tut und welchen Zug sie genommen hat.

Mario Nette[/quote]


ganz genau ( besser geht´s doch garnich )

schönen tach noch

Tulli
tulli2202 ist offline  
Alt 17.12.2008, 00:50   #799
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Wir lassen uns von Arbeitslosen glücklich und reich machen

Und ich such immer noch Leute die mit mir eine g(emeine)GmbH gründen.
100 1-€-Jobber die Topflappen häkeln, Topflappen auftrennen, Topflappen häkeln, Topfl..........................
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 17.12.2008, 02:01   #800
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Auja.
Wollreste sammeln......alte Pullover aufrebbeln......Wolle waschen und wickeln.....neue Pullover drauß stricken.....und diese dann an die armen Hartzies abgeben, die sich darüber mit tränennassen Augen ein Loch in den Bauch freuen.

(Und wenn sich kaum potentielle Pullover-Abholer finden lassen, verschicken wir die Sachen Säckeweise nach Afrika....oder in den Jemen....oder auf die Molukken....egal. Hauptsache, die Statistik stimmt)
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
toys company, toys, gluecklich, company, arbeitslose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Toys Company hat Strafanzeige erstattet - Dringende Bitte Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 05.05.2010 20:53
Neue Arbeit Toys Company Dekra TÜV IBB und andere gworti Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 16.07.2009 20:21
Henrico stolz und glücklich Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.03.2009 13:02
Arbeitslose können Autokosten nur eingeschränkt geltend machen Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 18.03.2008 22:58
Arbeitslose durch die Hintertür gefügig machen Sonntagsmaja Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 07.11.2007 11:06


Es ist jetzt 10:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland