QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > -> MAE "Angebot" -Liege ich richtig mit meiner Einschätzung ?

Ein Euro Job / Mini Job

Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


MAE "Angebot" -Liege ich richtig mit meiner Einschätzung ?

Ein Euro Job / Mini Job

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2009, 18:04   #26
Mobydick
Gast
 
Benutzerbild von Mobydick
 
Beiträge: n/a
Standard AW: MAE "Angebot" -Liege ich richtig mit meiner Einschätzung ?

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
Nachtrag zu meinem letzten Post:

Ich gehe davon aus, dass es keine ABM's mehr für ALG-II-Bezieher gibt, aufgrund des o.g. Vergleichs. Es kann aber sein, dass ABM's im Bereich des SGB II jetzt anders heißen. Nur meine ich mich erinnern zu können, dass hier in diesem Forum über den Rechtsstand vom 1.1.2009 berichtet worden ist, dass es keine ABM's für ALG-II-Bezieher mehr gibt.
AGHs in der Entgeltvariante. Dasselbe in grün. Nicht abzuwehren, da sozialversicherungspflichtig.
 
Alt 31.03.2009, 18:27   #27
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.874
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: MAE "Angebot" -Liege ich richtig mit meiner Einschätzung ?

Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
AGHs in der Entgeltvariante. Dasselbe in grün. Nicht abzuwehren, da sozialversicherungspflichtig.
AGH's in der Entgeltvariante gab es schon vor dem 1.1.2009:

http://doku.iab.de/forschungsbericht/2006/fb1006.pdf

Zitat:

Zitat:
Das Sozialgesetzbuch (SGB) II sieht die Möglichkeit vor, hilfsbedürftige Personen, die einen Anspruch auf Arbeitslosengeld (ALG) II haben, in Arbeitsgelegenheiten zu vermitteln. Arbeitsgelegenheiten sollen vor allem Personen angeboten werden, die anderenfalls keine Arbeit oder Ausbildung finden. Dabei sind zwei Varianten möglich: 1. Arbeitsgelegenheiten in der Entgeltvariante, die in rechtlicher Hinsicht ein reguläres Beschäftigungsverhältnis darstellen. 2. Arbeitsgelegenheiten in der Mehraufwandsvariante, die weitestgehend auf gemeinnützige Tätigkeiten begrenzt sind, rechtlich kein normales Arbeitsverhältnis sondern ein Sozialrechtsverhältnis darstellen und auch nur geringfügig entlohnt werden.
Der Bericht des IAB ist aus dem Oktober 2006.

Ergo sollten ABM's ab dem 1.1.2009 für ALG-II-Bezieher weggefallen sein.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 31.03.2009, 20:00   #28
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.874
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: MAE "Angebot" -Liege ich richtig mit meiner Einschätzung ?

Ach so, ganz vergessen: das o.g. Zitat befindet sich auf Seite 5 in der o.g. Quelle.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 31.03.2009, 21:42   #29
Mobydick
Gast
 
Benutzerbild von Mobydick
 
Beiträge: n/a
Standard AW: MAE "Angebot" -Liege ich richtig mit meiner Einschätzung ?

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
AGH's in der Entgeltvariante gab es schon vor dem 1.1.2009:

http://doku.iab.de/forschungsbericht/2006/fb1006.pdf

Zitat:

Der Bericht des IAB ist aus dem Oktober 2006.

Ergo sollten ABM's ab dem 1.1.2009 für ALG-II-Bezieher weggefallen sein.
Das ist mir bekannt, dass es die schon länger gibt. Sie ersetzen aber so langsam alle ABMs
 
Alt 01.04.2009, 08:21   #30
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.874
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: MAE "Angebot" -Liege ich richtig mit meiner Einschätzung ?

Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
Das ist mir bekannt, dass es die schon länger gibt. Sie ersetzen aber so langsam alle ABMs
Ersetzen nur im Sinne von:

Alle bis zum 31.12.2008 zugewiesenen ABM's laufen ab dem 1.1.2009 aus. Ab dem 1.1.2009 werden an ALG-II-Bezieher keine ABM's mehr vergeben.

Mir ging es bei ABM versus AGH in der Entgeltvariante um den Post von Rechtsverdreher in diesem Thread:

Zitat:
ABM hat Vorrang vor einem Ein-Euro-Job.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 25.04.2009, 21:54   #31
ro2967
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von ro2967
 
Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 283
ro2967
Standard AW: MAE "Angebot" -Liege ich richtig mit meiner Einschätzung ?

Ich habe mal meine EGV Rechtsfolgebelerhung durchgelesen.
Eine Verletzung der Grundpflichten liegt vor wenn sie sich weigern:
Eine Ihnen angebotene Eingliederungsvereinbarung zu unterschreiben nach § 15 SGBII abzuschließen.

dann eine zumutbare arbeit,ausbildung,arbeitsangelegenheit,eine mit beschäftigungszuschuss geforderte arbeit,ein zumutbares sofortangebot oder eine sonstige in der eingliederungsvereinbarung festgelegt maßnahme aufzunehmen oder fortzführen.
o eine ihnen zumutbare maßnahme zur eingliederung in arbeit abbrechen oder anlass dazu geben.

wisst ihr was das bedeutet?

Da sind die neuen EGV? Fragt mich was bei mir abgeht und ihr wisst wies bald euch auch geht.

testpilot ist
ro2967 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
angebot, einschätzung, liege, richtig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Historische "Ballastexistenzen" und heutige "Hartz IV"- 'Bezieher' ('Täter') - steh Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.04.2010 17:54
"Schwarzfahren", aber richtig dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 27.08.2008 11:42
Bei Zeitarbeit möglichst alles "richtig" machen... Ralf_D. Allgemeine Fragen 16 08.05.2008 17:15
Aktion "Licht an - aber richtig!" Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.12.2007 12:41


Es ist jetzt 00:09 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland