Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Leidensgerechter 1 Euro-Job???????????????

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2007, 22:03   #26
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard

Zitat von 30% Beitrag anzeigen
Das ich es bis jetzt durchgehalten habe hängt nur mit meiner großen Willenskraft zusammen.

Was ich schrieb ist wirklich wahr, kein Klo im Wald,kein Bauwagen, keine Kettensäge, nichts. Für das Pflastern muste ich sogar mein eigenes Werkzeug mitbringen.(Gummihammer, Meisel, Schubkarre)
Nein, nicht an der Willenskraft sondern an der Dummheit. Und sehr wahrscheinlich an der "Feigheit vor der Kapitulation"....

Die meisten Männer gehen nciht zum Arzt und lassen sich nicht krankschreiben solange sie nur IRGENDWIE noch krauchen können.. Mit dem Ergebniss daß durch Verschleppung und mangelnder Schonung ein noch grösserer Schaden entsteht....
münchnerkindl ist offline  
Alt 07.03.2007, 01:33   #27
Hartz IV Opfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.01.2007
Ort: Bocholt
Beiträge: 84
Hartz IV Opfer
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Gemeinnützig waren die 1-Euro-Jobs in den seltensten Fällen
Woher weist Du das?Dabei gewesen???
Hartz IV Opfer ist offline  
Alt 07.03.2007, 08:42   #28
Wölfin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von münchnerkindl Beitrag anzeigen
Die meisten Männer gehen nciht zum Arzt und lassen sich nicht krankschreiben solange sie nur IRGENDWIE noch krauchen können.. Mit dem Ergebniss daß durch Verschleppung und mangelnder Schonung ein noch grösserer Schaden entsteht....
Das stimmt leider. Kenne ich aus eigener Erfahrung. Für mich ist dieses Verhalten eine Konsequenz aus der Erziehung zu "Gelobt sei, was hart macht." und "Ein Indianerherz kennt kein´ Schmerz." Leider werden teilweise bis heute Männer mit solchen abartigen Sprüchen ("Heul nicht, oder bist Du ´ne Memme?") erzogen.

Noch mal zum Ein-Euro-Job: Kann man nicht diesen Bauhof, der ja offenbar die Ein-Euro-Jobber ausbeutet, wg. Dumpinglöhnen oder Schwarzarbeit beim Zoll anzeigen (anonym, wenn es sein muss)?
 
Alt 07.03.2007, 09:01   #29
Tinkalla
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von 30% Beitrag anzeigen
Ich mus mal noch was klarstellen.
Die Arbeiten die wir machen weist uns nicht die Arge zu.
Die Arge weis bestimmt gar nicht was wir machen,wer wies was an die abgerechnet wird?
moin 30%,

Du, die ARGE hat hier aber Überprüfungen anzustellen. Es obliegt ihr, die Träger unter Kontrolle zu halten.
 
Alt 07.03.2007, 14:38   #30
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Und falls nicht muss man sie darauf hinweisen, was da schief läuft
Arania ist offline  
Alt 07.03.2007, 18:24   #31
Tinkalla
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jooo, Arania, könnte man. Ich würde aber lieber den härteren Weg über BG und Zoll gehen wollen. Das ist vielleicht effektiver, vor allem bei verbotenen Zwangsarbeitsjobs und den Zuständen, die 30% oben schildert.;)
 
Alt 07.03.2007, 19:26   #32
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Das kann man auch, aber dann wirklich nur mit Beweisen und Belegen, wenn man das nicht hat und auch dann nur Zeugen die plötzlich umfallen, sieht es übel aus.

Als allerstes ist mal der Massnahmenträger sprich Arbeitgeber Ansprechpartner, gleichzeitig der Vermittler , also die ARGE, das hat bei uns in der Stadt schon einiges an Staub aufgewirbelt
Arania ist offline  
Alt 08.03.2007, 00:46   #33
hansklein
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.02.2006
Beiträge: 227
hansklein
Standard Hallo lieber 30%

ich kann dir nur einen Ratschlag geben, nicht mehr und nicht weniger.

Geh zum Sozialgericht und reiche Klage gegen den Ein-Euro-Job ein. Als Gründe erstmal dein Gesundheitszustand, dann die Feststellung treffen, dass die Arbeitsgegebenheiten sittenwiedrig sind ((Wo geht Frau/Mann da gemeinsam auf dem Klo... (Wie in Neandertalerzeiten...) HALLO!!!, kann ja wohl so net sein).

Zur Begründung weil du erst so spät damit ankommst, ist wirklich spät aber ich weiss wie manche aus Angst Schmerz ertragen tun, könntest du z.B. Anführen dass du Angst vor Sanktionen wie Kürzungen deines ALGII gehabt hättest, weil du wirtschaftlich darauf angewiessen bist und lieber unter Schmerzen arbeiten gegangen bist, wie eine Sanktion zu bekommen.

Wenn du wirklich Schmerzmittel und anderes benötigst um die Schmerzen auszuhalten wirst du ja Belege dazu haben, die du für das Gericht beilegen kannst. Dazu müsste dein Arzt das bestätigen können.

Die ARGE hat schon danach zu guggen, wo man eingesetzt wird. Wenn sie es nicht tut und man Arbeite verrichten darf, die nicht den BEstimmungen eines Ein-Euro-Job entsprechen oder schlimmer noch Schwarzarbeit vermuten lassen, darf sie sich dafür rechtfertigen, wenn du etwas dagegen unternimmst.

Aber wie immer: Zum 1. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied und zum anderen Alle Angaben ohne Gewär.
hansklein ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
leidensgerechter, eurojob

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von 100 Euro Bruttolohn bleiben Arbeitnehmern 64 Euro netto Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 23.07.2008 22:24
Wie aus einem Ein-Euro-Job ein Kein-Euro-Job wird Felicitas Archiv - News Diskussionen Tagespresse 30 23.01.2008 16:42
Alleinerziehend Aussicht auf 400 Euro job trotzdem 1 Euro Jo Sunnie Ein Euro Job / Mini Job 5 20.10.2006 08:31
Frage. Wenn die Miete 250 Euro und die Nebenkosten 50 Euro ChristianO KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 27 11.08.2006 17:05
Ein-Euro-Job -ohne mich !? ( Neu im Forum Ein Euro Job / Min DeinLakai! ALG II 7 06.06.2006 16:32


Es ist jetzt 06:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland