QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2009, 17:29   #76
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

@ Schlaraffenland.

Formfehler können jederzeit korrigiert werden. Am Ende ist dann der, der sich auf diese Formfehler beruft, der/die Blöde.

Kommt eine korrigierte Fassung, ist die Argumentation hinfällig, denn der Fehler wurde behoben.

Nimmst Du die korrigierte Fassung nicht an und beharrst auf die Alte, ist der Widerspruchsgrund auch hinfällig. Nimmst Du beide nicht an, gibts Sanktion.

Wieso wird sich immer wieder mit Kleinigkeiten aufgehalten, die nicht standhalten können?

 
Alt 02.04.2009, 18:04   #77
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)



Kann es sein, das hier ein merkwürdiger Ton angeschlagen wird?

Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
Und dann ist es mir wert, mich hier mit einem Haufen Besserwisser, Nixversteher, Dummschwätzer, Destruktiven etc. etc. herumzuschlagen, solange ich dabei etwas erreiche.
Schade.
 
Alt 02.04.2009, 18:06   #78
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat von canigou Beitrag anzeigen


Kann es sein, das hier ein merkwürdiger Ton angeschlagen wird?



Schade.

Zitat:
solange ich dabei etwas erreiche
 
Alt 02.04.2009, 18:06   #79
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat:
Es kostet mich einen Haufen Kraft hier diese Dinge immer wieder zu erklären,
Zwingt Dich jemand? Ausserdem ist auch nicht alles richtig was Du schreibst, also etwas weniger Pöbeleien gegen andere bitte
Arania ist offline  
Alt 02.04.2009, 18:16   #80
Sissi54
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sissi54
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 1.428
Sissi54
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

.......mich hier mit einem Haufen.......Dummschwätzer.......

Das sind keine Pöbeleien, sondern Beleidigung aller und wird hoffentlich erkannt.

Es gibt aber noch größere Dummschwätzer, nur so allgemein, die in anderen Foren erzählen, dass sie hier schon mal geflogen sind, gelle, Mobykäppchen !

Wir brauchen auch nach einem evtl. Rauswurf hier nicht nach PN zu betteln, wir lassen uns diese per E-Mail schicken.

Anleitung zum Prozedere bei Eingliederungsvereinbarungen nach § 15 SGB II.
Ab Beitrag 3 interessant !

Hier haben die halt beim zweiten mal eine etwas längere Leitung !
Sissi54 ist offline  
Alt 02.04.2009, 18:17   #81
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.876
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Wieso wird sich immer wieder mit Kleinigkeiten aufgehalten, die nicht standhalten können?
Ich dachte, dass sei für Hetmann nützlich, um die Sanktion abzuwenden.

Ich möchte ja wirklich niemanden hier aufhalten mit langatmigen Diskussionen

Und mobydick: Dein Tonfall ist unangemessen.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 02.04.2009, 18:19   #82
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
Ich dachte, dass sei für Hetmann nützlich, um die Sanktion abzuwenden.

Ich möchte ja wirklich niemanden hier aufhalten mit langatmigen Diskussionen

Und mobydick: Dein Tonfall ist unangemessen.

Du hälst nicht auf und die Formfehler sind ja auch richtig, nur was ist, wenn man sich ausschließlich nur darauf beruft?
 
Alt 02.04.2009, 19:23   #83
Hetman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Hetman
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 338
Hetman
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat:
Ich dachte, dass sei für Hetmann nützlich, um die Sanktion abzuwenden.
sie abzuwehren dürfte schwierig werden, denn ich bin ja bereits sanktioniert...
ich würde jetzt gern schreiben, siehe auf der seite ... meines threads, aber ehrlich gesagt habe ich keine lust, mich hier rückwärts durch die beschimpfungen, diffamierungen, bloßstellungen und ot-beiträge zu wühlen.

ich finde es unverschämt, wie dieser thread hier für private streitereien geshreddert wird, ohne auf mich und meine belange rücksicht zu nehmen.
es ist erstaunlich, wie hier leute im thread auftauchen, um über andere user herzuziehen, die sich ansonsten nie zum thema geäußert haben.

ich hatte bereits einige postings früher darum gebeten, die ot-beiträge zu löschen, leider reagieren die moderatoren nicht.
anscheinend ist alles erlaubt, solange es nur gegen bestimmte user geht...
__

“Je mehr ich von den Führungskräften kennenlerne, desto besser verstehe ich den Sinn der Guillotine.“ George Bernard Shaw (1856 - 1950)
Hetman ist offline  
Alt 02.04.2009, 19:26   #84
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.876
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat von Hetman Beitrag anzeigen
ich finde es unverschämt, wie dieser thread hier für private streitereien geshreddert wird
Tut mir leid.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 02.04.2009, 19:29   #85
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat von Hetman Beitrag anzeigen
sie abzuwehren dürfte schwierig werden, denn ich bin ja bereits sanktioniert...
ich würde jetzt gern schreiben, siehe auf der seite ... meines threads, aber ehrlich gesagt habe ich keine lust, mich hier rückwärts durch die beschimpfungen, diffamierungen, bloßstellungen und ot-beiträge zu wühlen.

ich finde es unverschämt, wie dieser thread hier für private streitereien geshreddert wird, ohne auf mich und meine belange rücksicht zu nehmen.
es ist erstaunlich, wie hier leute im thread auftauchen, um über andere user herzuziehen, die sich ansonsten nie zum thema geäußert haben.

ich hatte bereits einige postings früher darum gebeten, die ot-beiträge zu löschen, leider reagieren die moderatoren nicht.
anscheinend ist alles erlaubt, solange es nur gegen bestimmte user geht...
Du wirst nur wenige Chancen haben, wenn sogar gar keine, denn die "Gegenseite" hat welche, Du nicht.
 
Alt 02.04.2009, 19:36   #86
Hetman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Hetman
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 338
Hetman
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

schlaraffenland, damit warst nicht du gemeint, du hast ja nur auf das thema reagiert.
Zitat:
Du wirst nur wenige Chancen haben, wenn sogar gar keine, denn die "Gegenseite" hat welche, Du nicht.
dann weißt du mehr als mein rechtsanwalt...
der sieht nämlich durchaus gute chancen, das teil zu gewinnen.
__

“Je mehr ich von den Führungskräften kennenlerne, desto besser verstehe ich den Sinn der Guillotine.“ George Bernard Shaw (1856 - 1950)
Hetman ist offline  
Alt 02.04.2009, 19:39   #87
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat von Hetman Beitrag anzeigen
dann weißt du mehr als mein rechtsanwalt...
der sieht nämlich durchaus gute chancen, das teil zu gewinnen.
soso
 
Alt 02.04.2009, 19:47   #88
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Hallo Hetmann,

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
Ich würde an deiner Stelle aber vielleicht für den Fall, dass sie dir tatsächlich mit einer Sanktion kommen wollen, bereits einen vertrauenswürdigen Antwalt suchen, damit ihr dann gleich mit EA etc. loslegen könnt.
Du hast also den Ratschlag von ethos07 angenommen und Dir einen RA gesucht und gefunden.
 
Alt 02.04.2009, 19:47   #89
Hetman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Hetman
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 338
Hetman
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

@Sancho: jaja
Zitat:
Du hast also den Ratschlag von ethos07 angenommen und Dir einen RA gesucht und gefunden.
jap, und ich habe mich lange und ausführlich mit ihm unterhalten, er hat auch schon erste schritte (widerspruch und ea) eingeleitet.
tatsächlich ist er auch auf die formfehler eingangen, allerdings hat er auch einiges am inhalt des"vorschlags" bemängelt.
urspünglich hatte ich vor, die beiden schreiben hier in anonymer form einzustellen, damit ihr sie selbst lesen könnt, allerdings unterlasse ich das jetzt, denn dieser thread ist ja mittlerweile schrott.
__

“Je mehr ich von den Führungskräften kennenlerne, desto besser verstehe ich den Sinn der Guillotine.“ George Bernard Shaw (1856 - 1950)
Hetman ist offline  
Alt 02.04.2009, 23:37   #90
Ferenz
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ferenz
 
Registriert seit: 11.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 206
Ferenz
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat von Hetman Beitrag anzeigen
....urspünglich hatte ich vor, die beiden schreiben hier in anonymer form einzustellen, damit ihr sie selbst lesen könnt, allerdings unterlasse ich das jetzt, denn dieser thread ist ja mittlerweile schrott.

Hallo Hetman,

ein herzlicher Appell: Bitte mach weiter, denn Dein interessanter Fall hilft auch vielen anderen Forumsteilnehmern, ihr Verhalten in Bezug auf die eigene Situation in einer derart vergleichbaren Lage gegenüber der Arge oder dem JobCenter besser einzuschätzen. Jeder hier muß erkennen, daß es keine Patentrezepte und allgemeine Handlungsanweisungen für einen Betroffenen geben kann !!

Jede individuelle Fallgestaltung erfordert eine eigenverantwortliche gute und adäquate Reaktion - ob mit Anwalt oder vorerst ohne dessen Hilfe.

Wenn Du gute Lösungsansätze zur Regelung Deiner Angelegenheit ergriffen hast, dann wäre es hilfreich, andere Interessierte - es könnte ja auch mich einmal treffen - daran teilhaben zu lassen. Egal wie der Rechtsstreit dann endet. Lernen muß jeder, egal ob einem unbeabsichtigte oder wissentliche Fehler unterlaufen.

Nun gib Dir einen Ruck und führe den Thread - trotz aller Begleiterscheinungen - mit Engagement und Beharrlichkeit weiter.

Ich jedenfalls wünsche es mir.

Gruß
Ferenz
Ferenz ist offline  
Alt 03.04.2009, 17:04   #91
Hetman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Hetman
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 338
Hetman
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Hi Ferenz,
sorry, ich werde euch noch über das resultat informieren, ansonsten schenk ich es mir, den thread weiter zu führen.
das ist hier sinnlos, die leute sind nicht daran interessiert zu helfen, sondern wollen ihren kleinkrieg führen. nun, sollen sie...
wenn du speziell fragen hast, schreib mir ne pn.
__

“Je mehr ich von den Führungskräften kennenlerne, desto besser verstehe ich den Sinn der Guillotine.“ George Bernard Shaw (1856 - 1950)
Hetman ist offline  
Alt 03.04.2009, 17:22   #92
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

http://www.elo-forum.org/attachments...eilt-dok2x-pdf

die Zuweisung


Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
Der Job ist hier eindeutig nicht beschrieben und die Arbeitszuteilung wird dem Träger überlassen. Ich würde diesen Job mit folgendem Schrieb ablehnen:

Ablehnung Ihrer Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung...

Begründung: Der Job wird nicht bezeichnet und meine Integration wird einem Träger überlassen. Gem. einem Beschluss des Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, L 10 B 445/08 AS ER vom 14.03.2008 muss der Ein Euro-Job hinreichend bestimmt sein. Es muss zumindest Ort, Art und Zeitliche Ausgestaltung genannt werden. Ein Amt kann sich nicht darauf berufen, dass Einzelheiten mit dem Träger abgestimmt werden. Für eine Überleitung von Entscheidungsbefugnissen auf den Träger ist keine gesetzliche Grundlage vorhanden.

Mit freundlichen Grüßen
die "Ablehnung".

Wo und wie will der RA das gewinnen?
 
Alt 03.04.2009, 18:40   #93
Mobydick
Gast
 
Benutzerbild von Mobydick
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat:
die "Ablehnung".

Wo und wie will der RA das gewinnen?
Das würde ich den Anwalt und den kompetenten Leuten überlassen.
 
Alt 03.04.2009, 18:42   #94
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat von Mobydick Beitrag anzeigen
Das würde ich den Anwalt und den kompetenten Leuten überlassen.
sehr unglaubwürdig.
 
Alt 03.04.2009, 19:51   #95
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Bevor es gänzlich untergeht...

Zitat von Ferenz Beitrag anzeigen
Hallo Hetman,

ein herzlicher Appell: Bitte mach weiter, denn Dein interessanter Fall hilft auch vielen anderen Forumsteilnehmern, ihr Verhalten in Bezug auf die eigene Situation in einer derart vergleichbaren Lage gegenüber der Arge oder dem JobCenter besser einzuschätzen. Jeder hier muß erkennen, daß es keine Patentrezepte und allgemeine Handlungsanweisungen für einen Betroffenen geben kann !!

Jede individuelle Fallgestaltung erfordert eine eigenverantwortliche gute und adäquate Reaktion - ob mit Anwalt oder vorerst ohne dessen Hilfe.

Wenn Du gute Lösungsansätze zur Regelung Deiner Angelegenheit ergriffen hast, dann wäre es hilfreich, andere Interessierte - es könnte ja auch mich einmal treffen - daran teilhaben zu lassen. Egal wie der Rechtsstreit dann endet. Lernen muß jeder, egal ob einem unbeabsichtigte oder wissentliche Fehler unterlaufen.

Nun gib Dir einen Ruck und führe den Thread - trotz aller Begleiterscheinungen - mit Engagement und Beharrlichkeit weiter.

Ich jedenfalls wünsche es mir.

Gruß
Ferenz
Diesem Beitrag schliesse ich mich an und würde es mir auch wünschen.
 
Alt 03.04.2009, 21:24   #96
ethos07
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ethos07
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Bevor es gänzlich untergeht...



Diesem Beitrag schliesse ich mich an und würde es mir auch wünschen.
Diesem Beitrag habe ich mich auch bereits gestern angeschlossen (per PN an Hetman - damit ich hier nicht gleich wieder als unbefugt... na ihr wisst ja schon :-/ ).

Aber ich kann Hetman auch verstehen, wenn er die Schnauze als Betroffener nun voll hat von diesen gehässigen Streitereien und gegenseitigen Besserwissis in fast jedem Thread zu Ein-Euro-Job und EGVs.
Außer noch zusätzlichen Ärger hat er ja nichts von dieser 'Unterstützung'.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 03.04.2009, 23:48   #97
Sissi54
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sissi54
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 1.428
Sissi54
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Wenn sich zu den gehässigen Streitereien und gegenseitigen Besserwissis noch Dummschwätzer dazugesellen, davon hat Hetman dann was ???

Er hat doch schon genug, von dem einen Ratschlag, den er befolgt hat.
Sissi54 ist offline  
Alt 04.04.2009, 06:24   #98
Rounddancer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rounddancer
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

Nun, er hatte ja um Rat gefragt,- es schien jedoch, daß er nur den Rat, auch des Anwaltes, nur dann zu akzeptieren bereit ist, wenn er das bestätigt, was er selbst erwartet, daß richtig und erfolgreich zu sein habe.
Das weckt naturgemäß Frust und Widerspruch. Steht doch schon in der Bibel,- aber vielleicht auch im Buch Mormon: "Prüfet alles, doch das Beste behaltet!"

Denn: Eigentlich hat man vorm Staat am ehesten Ruhe, wenn man seine Forderungen erfüllt. Schließlich lernten wir schon bei der Bundeswehr: "Bfehl isch Bfehl, und wer dem Befehl net pfolgt, kriegt Pfanne!"

Andererseits ist in der Tat jeder Fall anders, die Jura-Göttin Justitia wird nicht zu Unrecht mit verbundenen Augen dargestellt,- und der Volksmund sagt nicht grundlos, daß man auf hoher See und vor Gericht in Gottes Hand sei.

Da jedes Verfahren, das gegen die Hartz-Gesetze und deren behördliche Auslegung gewonnen werden kann, ein Argument für den Ersatz der Hartz-Gesetze durch etwas Menschenfreundlicheres und nicht mit der heissen Nadel Gestricktes ist, wünsche ich Hettmann viel Erfolg.
Rounddancer ist offline  
Alt 08.04.2009, 14:53   #99
Hetman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Hetman
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 338
Hetman
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)

So, nachdem ihr euch nun alle hübsch das maul zerrissen habt, hat sich zu guter letzt doch herausgestellt, dass Mobydick richtig lag.
Denn offensichtlich hat nicht nur mein anwalt und Mobydick den sachverhalt anders gesehen als Sancho und konsorten, sondern auch das jobcenter...

Angehängte Dateien
Dateityp: doc Dok1JC.doc (287,0 KB, 165x aufgerufen)
__

“Je mehr ich von den Führungskräften kennenlerne, desto besser verstehe ich den Sinn der Guillotine.“ George Bernard Shaw (1856 - 1950)
Hetman ist offline  
Alt 08.04.2009, 15:08   #100
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro Job abwürgen (Eilt)



Und Dank für Deine Rückmeldung.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abwürgen, eilt, euro

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
300 € Job/EILT Sparedini Ein Euro Job / Mini Job 3 25.06.2008 09:39
Krankengeld und Hrtz 4 eilt am-boden ALG II 1 15.01.2008 13:06
EILT: Berechtigung für Kopien jubu Allgemeine Fragen 2 07.01.2008 23:48
Abgabetermin versäumt - Eilt! Irene78 ALG I 5 14.01.2007 21:47
EILT!!! Eingliederungsvereinbarung silly Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 21.04.2006 06:12


Es ist jetzt 00:32 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland