QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anwesendheitspflicht während den Pausen?!

Ein Euro Job / Mini Job

Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Anwesendheitspflicht während den Pausen?!

Ein Euro Job / Mini Job

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2009, 19:42   #26
Aber hallo
Gast
 
Benutzerbild von Aber hallo
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anwesendheitspflicht wärend den Pausen?!

Schreibs doch einfach so:Du hst'n Knall (nich gehört)

Zitat von Braunes Hartz Beitrag anzeigen
Der Ausdruck "Du hst'n Knall" ist keine Beleidigung, da er sich nicht auf die Person des Angesprochenen, sondern lediglich und erkennbar auf das von diesem inhaltlich gesagte bezieht. Nicht jede formal möglicherweise als Beleidigung anzusehende Kritik ist auch beleidigend.

Vorwürfe der Beleidigung werden traditionell sehr gern obrigkeitsstaatlich benutzt, um jedwede treffende Kritik von vorneherein zu unterbinden, die OSZE und der Europarat verlangen deshalb nachdrücklich eine Entkriminalisierung derselben, siehe:




Beleidigung – Wikipedia



Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Der OSZE-Beauftragte für die Freiheit der Medien (Representative onFreedom of the Media – FOM) führt eine Kampagne gegen allzu repressiveGesetze über Ehrverletzungen.
Die Mitteilung des KSZE vom 24. Mai 2002 (The memorandum of the Commission on Security and Cooperation in Europe volume 35 No 12 of May 24, 2002 in Deutsch:
Strafgesetze gegen Beleidigung und Diffamierung werden häufig alsnötige Abwehr gegen angeblichen Missbrauch der Meinungsfreiheitgerechtfertigt. Sie sind aber mit OSZE-Normen nicht konform und derenAnwendung bildet einen Verstoß gegen das Recht auf freieMeinungsäußerung.
Die Aktivitäten in diesem Bereich haben sich seit 2004 intensiviert,nachdem das OSZE/FOM-Büro eine umfassende Studie über die straf- bzw.zivilrechtlichen Gesetze und Praktiken bei Ehrverletzungen in derOSZE-Region ausgearbeitet hatte. Die Studie ebnete den Weg für einengezielteren Ansatz der Kampagne: Sie half dem OSZE-Beauftragten dabei,die Staaten und Rechtsbereiche zu identifizieren, in denen eineentsprechende Reform erforderlich war. (IRIS 2006-10:2/1)

Europarat

Auch der Europarat folgt internationalen Entwicklungen der Entkriminalisierung von Beleidigung sowohl im internationalen als nationalem Recht.
Der Lenkungsausschuss Medien und neue Kommunikationsdienste (CDMC)hat Untersuchungen zur Anpassung der Verleumdungsgesetze an dieRechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte unterBerücksichtigung der Frage der Entkriminalisierung der Verleumdungdurchgeführt (siehe Bericht CDMC (2005) 007, Endgültige Fassung, Straßburg, 15. März 2006)
Am 25. Juni 2007 hat das Komitee für Recht und Menschenrechte derParlamentarischen Versammlung einen ResolutionsvorschlagEntkriminalisierung der Beleidigung (Towards decriminalisation of defamation)eingebracht. Am 4. Oktober 2007 wurde die Empfehlung 1814 (2007) überEntkriminalisierung der Beleidigung in der ParlamentarischenVersammlung verabschiedet.
 
Alt 01.06.2009, 19:56   #27
Braunes Hartz
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Braunes Hartz
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 331
Braunes Hartz
Standard AW: Anwesendheitspflicht wärend den Pausen?!

Zitat von Aber hallo Beitrag anzeigen
Schreibs doch einfach so:Du hst'n Knall (nich gehört)
Ne, ich besteh nicht auf der Formulierung, es war auch nur jovial-fröhlich, nicht beleidigend gemeint.
Braunes Hartz ist offline  
Alt 01.06.2009, 20:05   #28
Philas
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Philas
 
Registriert seit: 25.02.2009
Beiträge: 199
Philas Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anwesendheitspflicht wärend den Pausen?!

Zitat von Braunes Hartz
Der Ausdruck "Du hst'n Knall" ist keine Beleidigung....
Na ja, es ist grenzwertig - aber ich seh das nicht so eng.
Es war schon immer so, dass der Bote schlechter Nachrichten gehängt wurde. Obwohl er für die schlechte Nachricht gar nichts kann und sie auch nicht teilt!

Zitat von pebbels Beitrag anzeigen
Wer KENNT SICH AUS?
Zitat von pebbels Beitrag anzeigen
WER WEISS WIE DAS RECHTLICH AUSSIEHT?
lg
Das war die Frage...
__

Grüsse
Philas

[SIZE=1]_________________________________________________________________________________________________________________________[/SIZE]
[SIZE=1]Die von mir gemachten Aussagen spiegeln meine persönliche Meinung wider und sind nicht als Rechtsberatung zu verstehen.[/SIZE]
Philas ist offline  
Alt 01.06.2009, 20:06   #29
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Anwesendheitspflicht wärend den Pausen?!

Liebe Leute!
Bei einem 1-€-Job handelt es sich nicht um ein Arbeitsverhältnis.
Du hast also keine Rechte, die einem Arbeitsverhältnis innewohnen, demzufolge hast Du auch nicht die Pflichten eines solchen.....davon abgesehen, daß es eine solche Pflicht nicht gibt....außer bei U-Boot-Matrosen und fliegendem Personal, wie wir gerade lernen durften....
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
anwesendheitspflicht, pausen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG 2 während des Jahreswechsels anrawo ALG II 2 30.12.2008 10:54
Pausen bei 8 Std. täglicher Arbeitszeit Indiana Job - Netzwerk 5 09.10.2008 20:13
Wal-Mart muss wegen verhinderter Pausen Entschädigung zahlen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 02.07.2008 15:28
Pausen bei einem Ein-Euro-Job BoesesWeib Ein Euro Job / Mini Job 26 29.04.2008 20:11
Während der ABM versichert? Royal Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 24.09.2007 10:53


Es ist jetzt 17:57 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland