QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zum Stand von Zusatzjobs und Arbeitsvermittlung

Ein Euro Job / Mini Job

Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Zum Stand von Zusatzjobs und Arbeitsvermittlung

Ein Euro Job / Mini Job

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2005, 21:30   #1
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard Zum Stand von Zusatzjobs und Arbeitsvermittlung

Zitat:
Berichte und Äußerungen im Rahmen des ARD-Magazins "Report", wonach viele "eigentlich für die Vermittlung von Langzeitarbeitslosen vorgesehenen Mitarbeiter noch mit Problemen der Auszahlung von Hartz IV Bezügen überlastet" seien, weshalb "noch nicht einmal die Hälfte der 157.000 offenen Ein-Euro-Jobs vermittelt worden" seien, sind falsch.

Derzeit üben mindestens 131.500 Menschen in Deutschland einen Zusatzjob (besser bekannt als Arbeitsgelegenheit oder Ein-Euro-Job) aus. Von diesen 131.500 Stellen sind 66.000 in Ostdeutschland und 65.500 Stellen in Westdeutschland angesiedelt.

30.600 Zusatzjobs werden von jungen Menschen unter 25 Jahren ausgeübt.

Dies zeigt, dass sowohl junge als auch ältere Langzeitarbeitslose Zusatzjobs zunehmend als Chance begreifen und nutzen, über gemeinnützige Tätigkeiten wieder in den ersten Arbeitsmarkt zu kommen. Für viele ist allein die Erfahrung, wieder gebraucht zu werden, der erste Schritt für sich selbst eine neue Perspektive zu entwickeln.

http://www.arbeitsmarktreform.de/Arb...did=65434.html


:dampf:
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 29.06.2005, 17:45   #2
Luna
Gast
 
Benutzerbild von Luna
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Dies zeigt, dass sowohl junge als auch ältere Langzeitarbeitslose Zusatzjobs zunehmend als Chance begreifen und nutzen, über gemeinnützige Tätigkeiten wieder in den ersten Arbeitsmarkt zu kommen. Für viele ist allein die Erfahrung, wieder gebraucht zu werden, der erste Schritt für sich selbst eine neue Perspektive zu entwickeln.
Das ist mal wieder lachhaft. Das mit dem Gefühl des "Gebrauchtwerdens" kommt allerdings schon hin. Ich denke, dass deshalb auch so wenig Leute in Ein-Euro-Jobs dagegen angehen.

Gruß
Luna
 
Alt 29.06.2005, 17:50   #3
Janchen
Gast
 
Benutzerbild von Janchen
 
Beiträge: n/a
Standard

... und wird dagegen schon was gemacht - Hausmeister - ist aber erster Arbeitsmarkt und nicht Ein-Euro-Job, oder doch??? :?:
 
Alt 29.06.2005, 17:53   #4
Luna
Gast
 
Benutzerbild von Luna
 
Beiträge: n/a
Standard

Nein, es wird nichts dagegen gemacht. Dieser Ein-Euro-Job ist definitiv nicht zusätzlich, es gibt dort noch mehr EE-Jobber, die die gleiche Tätigkeit ausüben, außerdem noch La-Ga-Tätigkeiten (Landschafts- und Gartenbau), also Grünbepflanzungs-Pflege etc. Alles nicht zusätzlich.

Liebe Grüße
Luna
 
Alt 29.06.2005, 17:55   #5
Janchen
Gast
 
Benutzerbild von Janchen
 
Beiträge: n/a
Standard

... schreibe dies bitte mal ins Elo - Center. Alles weitere kann dort besprochen werden. ;)
 
Alt 29.06.2005, 18:04   #6
Luna
Gast
 
Benutzerbild von Luna
 
Beiträge: n/a
Standard

Lieber Jan,

ganz lieben Dank für Dein Angebot, aber ich will da nichts machen.

Aber wenn doch noch einmal etwas sein sollte, würde(n) ich/wir gern drauf zurückkommen, wenn das okay ist.

Liebe Grüße
Luna
 
Alt 29.06.2005, 18:06   #7
Janchen
Gast
 
Benutzerbild von Janchen
 
Beiträge: n/a
Standard

;)

... jo - steht jedem frei ---- > wir sind ja da. :pause:
 
Alt 29.06.2005, 18:16   #8
Luna
Gast
 
Benutzerbild von Luna
 
Beiträge: n/a
Standard

Genau. Und danke. Ein sehr beruhigendes Gefühl ... :)

Liebe Grüße
Luna
 
Alt 29.06.2005, 18:25   #9
bschlimme
Gast
 
Benutzerbild von bschlimme
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
er ist ja in dem Alter, wo sie die Leute bis zur Rente dort lassen können
gerade weil er in dem Alter ist, sollte er etwas unternehmen. Kann ja wohl nicht sein das er noch 10 Jahre einen 1€ Job machen will.
Eine Festanstellung wird sicherlich nicht daraus.

Ich bin 55 aber ich würde den Licht ans Fahrrad machen, wenn mir jemand Zwangsarbeit verordnen will.
 
Alt 29.06.2005, 18:42   #10
Luna
Gast
 
Benutzerbild von Luna
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von bschlimme
Ich bin 55 aber ich würde den Licht ans Fahrrad machen, wenn mir jemand Zwangsarbeit verordnen will.
Das finde ich super. Ich würde auch so reagieren, aber Menschen sind nun mal unterschiedlich.

Liebe Grüße
Luna
 
Alt 04.07.2005, 01:09   #11
Catweazle
Gast
 
Benutzerbild von Catweazle
 
Beiträge: n/a
Standard

Im April/Mai hatte ich einen Zusatzjob beim Diakonischen Werk (Betreutes Wohnen für behinderte Menschen). Eine Möglichkeit in irgendeinem Bereich der Diakonie fest angestellt zu werden gibt es nicht. Am ersten Tag erhielt ich mündlich diese Auskunft.

Ebenso ist die Situation bei der Tafel e.V., wo ich bis November einem Ein-Euro-Job nachgehe. Keine Aussicht auf eine Stelle auf dem ersten Arbeitsmarkt. Diese Information erhielt ich ebenfalls schon am ersten Tag und zwar vom Geschäftsführer.
 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
stand, zusatzjobs, arbeitsvermittlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entscheidungen Stand Januar 2007 Martin Behrsing Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 26.01.2007 08:36
Stadt hat 15 Zusatzjobs geschaffen Radi4u Ein Euro Job / Mini Job 0 22.09.2005 12:12
Handreichung Zusatzjobs in Brandenburg Martin Behrsing Ein Euro Job / Mini Job 0 08.09.2005 15:12


Es ist jetzt 08:12 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland