Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ABM Massnahme nur für nicht Qualifizierte ?

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2006, 10:35   #1
KiSSFan->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2006
Ort: Essen
Beiträge: 30
KiSSFan
Standard ABM Massnahme nur für nicht Qualifizierte ?

Hallo

ich habe irgendwo im Netz gelesen das ABM Massnahmen für nicht qualifizierte Arbeitslose eine Plattform bieten sollen.

Meine ARGE möchte mich nun gerne in eine ABM stecken.

Da ich aber gelernter Elektroinstalleteur bin weiss ich nun nicht ob ich es mir antun möchte Sperrmüll zu entsorgen oder alte Computer zu zerlegen.

Was haltet Ihr von ABM's ?

Mein Sachbearbeiter konnte oder wolte mir gar nichts dazu sagen, weder was das Gehalt betrifft noch sonstiges.

Vieleicht hat ja jemand Erfahrung.
KiSSFan ist offline  
Alt 23.11.2006, 13:55   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Seltsam, bei uns bekommen NUR qualifizierte eine ABM :icon_kinn:
Arania ist offline  
Alt 23.11.2006, 17:33   #3
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Zitat:
.....Sperrmüll zu entsorgen oder alte Computer zu zerlegen.
Macht das nicht die Stadtreinigung? (reguläre Festanstellungen der Stadtreinigung) :icon_kinn:
Heiko1961 ist offline  
Alt 23.11.2006, 17:40   #4
KiSSFan->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.10.2006
Ort: Essen
Beiträge: 30
KiSSFan
Standard

Tja, ich war heute bei einem Vorstellungsgespräch und soll demnächst Möbel schleppen und Tapezieren oder Tapeten runterreissen.

Fliesen legen helfen, Keller entrümpeln etc.



Halt alles was so anfällt.

Ich weiss jetzt nicht was dies mit einer Qualifizierung zu tun haben soll.

Ich dachte darum ginge es bei einer ABM.

So richtig steige ich da nicht mehr durch.

Ich frage mich jetzt was passiert wenn ich dies ablehne.
KiSSFan ist offline  
Alt 26.11.2006, 10:25   #5
Peppone->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.04.2006
Beiträge: 140
Peppone
Standard

Ruf doch mal die für deinen Bereich zuständige Handwerkskammer an....Die können dir da Auskunft erteilen.
Sehr Auskunftsfreudig ist auch die Maler und Lackiererinnung oder die Fliesenlegerinnung.
Peppone ist offline  
Alt 11.12.2006, 06:06   #6
KiSSFan->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.10.2006
Ort: Essen
Beiträge: 30
KiSSFan
Standard

So, nachdem ich jetzt zum Vosrstellungsgespräch war und Erfahren habe das ich Umzüge machen soll ..habe ich dies abgelehnt... erstens fahre ich keine 7,5t LKW... und bei 175cm und 60kg lebengewicht ..denke ich das ich nicht in der lage bin Mübel zu schleppen... mag jetzt für den einen oder anderen komisch oder doof klingen ...sorry..ist aber so.

Nun gut .... habe heute Termin beim SB und muss mich da rechtfertigen...ih gehe mal von 30% - aus ...die er mir aufbrummen wird.....
KiSSFan ist offline  
Alt 11.12.2006, 08:07   #7
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard KiSSFan

mein lieber,

Du redest von ABM (Qualifiziert ?), Vorstellungsgespräch, Gehalt ?

Tut mir leid,aber das passt nicht zusammen,Du solltest Dich schon deutlicher ausdrücken.
Also,wie alt bist Du, ABM od. (EV 1,-€Job) Maßnahme?
Hast Du eine EV unterschrieben, ALG1 od. 2 ?

Vorsichtshalber empfehle ich schriftl. Widerspruch einzulegen.

Übrigens,ob Elektroinstallateur od Dipl. Ing. die angebotenen Jobs (auch unter Deinem Nivau) sind anzunehmen !

Alles gute
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 11.12.2006, 08:43   #8
hartzhasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzhasser
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: deutschland
Beiträge: 649
hartzhasser
Standard

ich würde mir erstmal ein attest vom Arzt holen ob man diese Möbelschlepperei überhaupt körperlich machen kann.

lg hartzhasser
__

ich bin Rentner
und das ist gut so
hartzhasser ist offline  
Alt 11.12.2006, 13:45   #9
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard

Zitat von KiSSFan
So, nachdem ich jetzt zum Vosrstellungsgespräch war und Erfahren habe das ich Umzüge machen soll ..habe ich dies abgelehnt... erstens fahre ich keine 7,5t LKW... und bei 175cm und 60kg lebengewicht ..denke ich das ich nicht in der lage bin Mübel zu schleppen... mag jetzt für den einen oder anderen komisch oder doof klingen ...sorry..ist aber so.

Nun gut .... habe heute Termin beim SB und muss mich da rechtfertigen...ih gehe mal von 30% - aus ...die er mir aufbrummen wird.....
das war schon etwas dämlich. Das macht man indem man erstmal dem Chef dort erklärt, dieses Farhzeug kannst Du nicht fahren aber ansonsten nimmst Du den Job natürlich. Die können Dcih nicht dazu verdonern einen Transporter zu fahren, bloss weil Du einen PKW Führerschein hast.

Und DANN nach sagen wir mal einer Woche Arbeit dort gehst DU zum Arzt und klagst heftig über Rückenschmerzen (die Du dann vermutlich auch haben wirst!!). Ich bin etwa so gross wie Du und wiege dasselbe (bin allerdings Frau..) und hatte eigentlich immer wenn ich wo beim Umzug/Schleppen geholfen habe die Tage danach Kreuzweh..


Und wirst natürlich krankgeschrieben. Und bekommst ein Attest (ggf vom Orthopäden) daß Du nicht schwer tragen kannst.

Womit Du aus der Massnahme raus bist.

Leider ist es jetzt ein bischen zu spät dafür...

Grüssle,

Petra
münchnerkindl ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abm, massnahme, nur, qualifizierte

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gering qualifizierte Jugendliche wollen kein eigenes Geld verdienen Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 05.06.2008 19:24
Arge Massnahme wird gefördert,andere nicht?? mondlicht Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 18.05.2008 12:11
Massnahme nicht angetreten BG4 ALG II 8 05.02.2008 04:28
Nach Untersuchung bei Amtsarzt jetzt Massnahme.Sinn oder nicht??? Boxster-man Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 9 17.01.2008 23:57
Massnahme ich nu wieder Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 29.08.2007 10:10


Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland