Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 5 Minijobs irgendwelche Abgaben?

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2006, 10:44   #1
Thes->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Lübeck
Beiträge: 11
Thes
Standard 5 Minijobs irgendwelche Abgaben?

Hallo, ich hab da mal ne Frage.
Momentan hänge ich in nem 1€-job fest, der mir null Spass bring, und im Sommer mache ich ne Neue Ausbildung zur Erzieherin.

Hab mir jetzt noch zusätzlich nen Babysitterjob gesucht bei dem ich ca. 100€ dazu verdiene.

Wenn ich es jetzt hinkriege noch weitere Babysitterjobs zu bekommen, so dass ich z.B. auf 5 verschiedene Kinder aufpasse und je 100€ bekomme, also 5x100€. Das wären dann 500€ + 154,-€ Kindergeld + Wohngeld.

Würde dann insgesamt 700 - 800 € ergeben und ich wäre nicht mehr von Hartz 4 abhängig. Ist das machbar?

Ich bin unter 25 und bin wieder über meinen Vater Krankenversichert.
Ich habe eine Private Altersvorsorge.

Brauche ich dann eine Unfallversicherung?
Müssten die Eltern noch weitere Abgaben leisten, oder hebt sich das auf, da es verschiedene Jobs sind und ich von jedem nur 100,-€ erhalte?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.
Mfg Thes
Thes ist offline  
Alt 20.02.2006, 10:48   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hallo,

bei Minijobs bist du weder krankenversichert, noch rentenversichert. Dies erst ab 401 EUR bei einem Arbeitgeber.
Ab dem 2. Minijob rutscht du automatisch für jeden weiteren Minijob in Lohnsteuerklasse 6. Ob das alles noch Sinn macht?
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 20.02.2006, 10:52   #3
Thes->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Lübeck
Beiträge: 11
Thes
Standard

Wie gesagt bin ja noch über meinen Vater Krankenversichert. Oder trifft das dann auch nicht mehr zu.
Sorry, kenn mich da nicht so aus, was für Auswirkungen hat den Steuerklasse 6 für mich?
Thes ist offline  
Alt 20.02.2006, 21:32   #4
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die anderen 4 Jobs mit 100 Euro Brutto werden dann zusammengerechnet und hier ist das Ergebnis ...

Lohnabrechnung für Zeitraum: Monat 2006

Bruttogehalt: 400,00 EUR

kein 400-EUR-Job oder Gleitzone
0,9% Zusatzbeitrag zur Krankenkasse ab 1.7.2005
Beschäftigungsort: Alte Länder
Steuerklasse: VI
Kirchensteuersatz: 0.0% (Kappung)
Kinderfreibeträge: 0.0
Lohnsteuerfreibetrag/Monat: 0,00 EUR
kein Altersfreibetrag
allgemeine Lohnsteuertabelle

Steuerabzüge:
Lohnsteuer: -60,00 EUR
Solidaritätszuschlag: -0,00 EUR
Kirchensteuer: -0,00 EUR
-60,00 EUR

Sozialversicherungsabzüge (Arbeitnehmeranteile):
Krankenversicherung: -33,60 EUR
Pflegeversicherung: -3,40 EUR
Rentenversicherung: -39,00 EUR
Arbeitslosenversich.: -13,00 EUR
-89,00 EUR
________________
Nettogehalt: 251,00 EUR
ohne Gewähr
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
minijobs, irgendwelche, abgaben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gelten Minijobs als Bewerbung? Mondstaub ALG II 8 04.05.2008 08:49
FTD: Aufschwung stoppt Minijobs! claudiak Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 21.04.2008 12:37
Hochzeit - gibt es irgendwelche Unterstützung dafür? Sternenfee Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 14 21.04.2007 09:38
Abgaben an die Gemeinde Heinmueck KDU - Eigentum/Eigenheim 1 08.12.2006 10:11
Abgaben der Nebenkostenabrechnung Bianca.Aachen KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 0 24.03.2006 16:02


Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland