Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Muss man Minijob annehmen

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2007, 15:00   #1
Sachsenkalle
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Muss man Minijob annehmen

Hallo an alle
Ich habe eine Frage zum Minijob. Meine Frau ist noch bis März 2008 arbeitslos und soll nun unbedingt vom Arbeitsamt einen Minijob annehmen. Da sie mit Abfindung entlassen wurde braucht sie das Geld nicht und möchte auch nicht mehr arbeiten. Das Arbeitsamt setz sie aber so unter Druck das sie Angst hat. Frage, muss sie den Minijob annehmen?
 
Alt 15.12.2007, 16:06   #2
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.512
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Cool

Hallo Sachsenkalle und willkommen im Forum

Zitat:
Hallo an alle
Ich habe eine Frage zum Minijob. Meine Frau ist noch bis März 2008 arbeitslos und soll nun unbedingt vom Arbeitsamt einen Minijob annehmen. Da sie mit Abfindung entlassen wurde braucht sie das Geld nicht und möchte auch nicht mehr arbeiten. Das Arbeitsamt setz sie aber so unter Druck das sie Angst hat. Frage, muss sie den Minijob annehmen?
Wenn Deine Frau nicht mehr arbeiten möchte, ist das gleichzusetzen mit einem Verzicht auf ALG I. Auch hier ist die Voraussetzung, dass man dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht.

Für eine Ablehnung des Minijobs brauchts da schon andere Argumente.
gerda52 ist offline  
Alt 15.12.2007, 16:48   #3
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Ganz besonders, wenn sie in einer AGII-Bedarfsgemeinschaft lebt, dann kann man das nicht einzeln betrachten sondern die gesamte Bedarfsgemeinschaft hat alles zu unternehmen um weniger Hilfebedürftig zu sein...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
man, minijob, annehmen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss ich den 1 € Job annehmen ? kasele Ein Euro Job / Mini Job 9 11.05.2008 21:45
Minijob annehmen trotz Vollzeit-Suche? nappinixe ALG I 10 02.04.2008 11:01
Muss ich Vorschlag annehmen Knudel ALG I 1 26.02.2008 14:46
Muss man jeden 400 EUR-Job annehmen? Debra Ein Euro Job / Mini Job 3 25.06.2007 13:01
Muss ich 15-Std.-Job annehmen?? kathrin27 Allgemeine Fragen 21 04.04.2007 01:44


Es ist jetzt 23:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland