Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 450€ Job und Fahrtkosten?

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2017, 18:27   #1
Pfirsich66
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 49
Pfirsich66
Standard 450€ Job und Fahrtkosten?

Bekommt man für die Fahrtkosten (Monatskarte 60€) auch einen Freibetrag? Von anderen habe ich gehört, das dass zumindest mal so war.
Wenn ich mit meiner Rechnung richtig liege, dann hat man durch einen 450€ Job 129€ mehr im Monat. Falls die Fahrtkosten nicht im Freibetrag enthalten sind, dann heißt das, das man bei einem 450€ Job ca 50 Stunden arbeiten geht und am Ende wären nur 69€ mehr über.
Pfirsich66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 00:43   #2
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.072
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: 450€ Job und Fahrtkosten?

Da stehts
Freibetrage vom Einkommen bei Hartz IV - Zuverdienst

und nein, 170 € sind anrechnungsfrei. Durch deine 60 € Fahrtkosten bleiben 110 € über. So viel hast du im Monat mehr.
Scheint ein 2 € Job zu sein.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 01:45   #3
Pfirsich66
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 49
Pfirsich66
Standard AW: 450€ Job und Fahrtkosten?

Zitat:
und nein, 170 € sind anrechnungsfrei. Durch deine 60 € Fahrtkosten bleiben 110 € über. So viel hast du im Monat mehr.
Also macht es keinen Unterschied in der Anrechnung, ob Fahrtkosten anfallen oder nicht.

Zitat:
Scheint ein 2 € Job zu sein.
2,20€ die Stunde um genau zu sein. Werde mir jetzt schnellstmöglich ein 450€ Job suchen.
Pfirsich66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 10:36   #4
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.072
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: 450€ Job und Fahrtkosten?

Fahrtkosten sind in den 100 € Pauschfreibetrag enthalten.
Das ändert sich erst wenn du mehr Gesamtkosten als 100 € hast.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
450€, fahrtkosten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Fahrtkosten ZAV - Wer zahlt die Fahrtkosten zum Arbeitsplatz/Einsatzort? traudich Zeitarbeit und -Firmen 12 02.04.2016 10:10
Fahrtkosten zur Maßnahme - Klage: Wie Fahrtkosten beweisen Nequitia Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 7 23.08.2015 20:50
Job, Fahrtkosten usw Smiley32 Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 10 10.02.2012 20:08
Fahrtkosten VHS Hybrid U 25 5 28.01.2011 17:23
BAB und Fahrtkosten?? :/ Yako U 25 1 19.10.2008 18:50


Es ist jetzt 14:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland