Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sanktion wegen abwesenheit

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2007, 13:54   #1
Bademeister->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 8
Bademeister
Standard Sanktion wegen abwesenheit

Hallo

Ich beziehe Alg1 plus Grundsicherung und bin 40 Jahre alt. Ich war 14 Tage unentschuldigt in meinem Brückenjob habe darauf hin eine Sanktion bekommen-3 Monate je 93 Euro abzug. der Grund meines nichterscheinens war das ich ca. 4 Wochen vorher um Schutzkleidung gebeten habe, diese auch schriftlich beantragt. Von Seiten des Trägers keine Reaktion.
Meine Arbeit besteht darin, das ich hauptsächlich Reinigungsarbeiten im Freibad durchführe u.a. Hochdruckreiniger arbeiten. Meine Strassenschuhe sind schon kaputt und durch

Ich habe keine EGV unterschrieben. Eine Abmahnung habe ich auch nicht erhalten. Den Job habe ich mir freiwillig gesucht.

Über Antworten freue ich mich sehr.

MFG Michael
Bademeister ist offline  
Alt 24.08.2007, 13:58   #2
pegasusserver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2007
Beiträge: 6
pegasusserver
Standard

Zitat von Bademeister Beitrag anzeigen
Hallo

Ich beziehe Alg1 plus Grundsicherung und bin 40 Jahre alt. Ich war 14 Tage unentschuldigt in meinem Brückenjob habe darauf hin eine Sanktion bekommen-3 Monate je 93 Euro abzug. der Grund meines nichterscheinens war das ich ca. 4 Wochen vorher um Schutzkleidung gebeten habe, diese auch schriftlich beantragt. Von Seiten des Trägers keine Reaktion.
Meine Arbeit besteht darin, das ich hauptsächlich Reinigungsarbeiten im Freibad durchführe u.a. Hochdruckreiniger arbeiten. Meine Strassenschuhe sind schon kaputt und durch

Ich habe keine EGV unterschrieben. Eine Abmahnung habe ich auch nicht erhalten. Den Job habe ich mir freiwillig gesucht.

Über Antworten freue ich mich sehr.

MFG Michael
Diese Sanktionen liegen im Ermessen deines Bearbeiters.

" Widerspruch "
__

Ich bin nur für das Verantwortlich was ich schreibe, nicht für das, was Ihr versteht !!!
pegasusserver ist offline  
Alt 24.08.2007, 14:08   #3
ThomasF
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Bademeister Beitrag anzeigen
Hallo

Ich beziehe Alg1 plus Grundsicherung und bin 40 Jahre alt. Ich war 14 Tage unentschuldigt in meinem Brückenjob habe darauf hin eine Sanktion bekommen-3 Monate je 93 Euro abzug. der Grund meines nichterscheinens war das ich ca. 4 Wochen vorher um Schutzkleidung gebeten habe, diese auch schriftlich beantragt. Von Seiten des Trägers keine Reaktion.
Meine Arbeit besteht darin, das ich hauptsächlich Reinigungsarbeiten im Freibad durchführe u.a. Hochdruckreiniger arbeiten. Meine Strassenschuhe sind schon kaputt und durch

Ich habe keine EGV unterschrieben. Eine Abmahnung habe ich auch nicht erhalten. Den Job habe ich mir freiwillig gesucht.

Über Antworten freue ich mich sehr.

MFG Michael


Hallo Michael,

bei deinem SB mußt du Widerspruch einlegen. Die Argumente hast du schon genannt:
1. keine Abmahnung
2. keine Arbeitskleidung trotz schriftlicher Aufforderung
Praktisch wäre es, wenn du im Verlauf der Querelen dem SB die Sache mit der Arbeitskleidung schon mitgeteilt hättest.

Und den Träger mußt du anzeigen. Er hat eindeutig gegen den Arbeitsschutz verstoßen.
 
Alt 24.08.2007, 14:10   #4
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.262
Borgi
Standard

Ist aber auch kein grund das Thema zwei mal zu erläutern

Nr. 2
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 24.08.2007, 14:11   #5
Haubold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard

Bist Du vorm eintreten der Sanktion angehört worden?

(Anhörung nach §24 SGB X)

Denn ohne Anhörung keine Sanktionen!!!

Gruß Haubold
Haubold ist offline  
Alt 24.08.2007, 14:15   #6
Bademeister->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 8
Bademeister
Standard

Ja ich hatte eine Anhörung vor der Sanktion wegen dem Euro job und den Jalousien siehe anderer Thread.
Bademeister ist offline  
Alt 24.08.2007, 15:17   #7
ThomasF
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard das sind verschiedene Themen

Zitat von Borgi Beitrag anzeigen
Ist aber auch kein grund das Thema zwei mal zu erläutern

Nr. 2
Hei,

also für mich sind das verschiedene Themen. Hier hat der Bademeister seinen Job wochenlang geschwänzt - und nun droht die 30%ige.
Drüben hat er sich in seiner Wohnung eingeschlossen - und eine 10%ige über einen Monat kassiert.

Es zeigt sich wieder einmal, daß man mit einem Problem nicht allein bleibt. Sobald sich der/die SB eingeschossen hat gehen beliebige Schikanen los.
 
Alt 24.08.2007, 17:29   #8
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard

Zitat von Bademeister Beitrag anzeigen
das ich hauptsächlich Reinigungsarbeiten im Freibad durchführe u.a. Hochdruckreiniger arbeiten. Meine Strassenschuhe sind schon kaputt und durch

Äh, aber zusätzlich ist dieser Job mit sicherheit nicht... Das hat doch früher irgendein technischer Mitarbeiter oder Hausmeister gemacht. Für normales Gehalt.

Und wie wäre es mit Arbeitskleidung...
münchnerkindl ist offline  
Alt 24.08.2007, 17:30   #9
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zitat von ThomasF Beitrag anzeigen
Hei,

also für mich sind das verschiedene Themen. Hier hat der Bademeister seinen Job wochenlang geschwänzt - und nun droht die 30%ige.
Drüben hat er sich in seiner Wohnung eingeschlossen - und eine 10%ige über einen Monat kassiert.

Es zeigt sich wieder einmal, daß man mit einem Problem nicht allein bleibt. Sobald sich der/die SB eingeschossen hat gehen beliebige Schikanen los.

Für mich- und wahrscheinlich auch einen Richter- ist das ein und dasselbe Ding
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 24.08.2007, 18:03   #10
wusel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 286
wusel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

lese ich richtig ?
Ich war 14 Tage unentschuldigt ????

dann ist dein träger noch human weil nach 3 unentschuldigten tagen kann der dich normalerweise kündigen
na sowas aber auch dann ist klar das die sanktion egal warum gerechtfertigt ist

du hättest beim träger erscheinnen müssen mehr nicht
aber fern bleiben und dann noch 14 tage wenn ich das soweit richtig verstanden habe ist dann klar das dieses volgen haben wird
auch dein Widerspruch als soches wird kein erfolg haben auch wenn der träger gegen den arbeitsschutz verstossen hat trotz hinweis von deiner seite aus
wusel ist offline  
Alt 24.08.2007, 18:04   #11
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

meine Rede, und zusammen mit der Ortsabwesenheit wird das als ein Fall angesehen werden
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 24.08.2007, 23:11   #12
ThomasF
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Für mich- und wahrscheinlich auch einen Richter- ist das ein und dasselbe Ding
Hallo Arania,

für ein und dasselbe Ding kann man nicht zweifach bestraft werden. Und für ein und dasselbe Ding wird kein doppelter Schriftwechsel aufgebaut.
Es waren ohne Zweifel Umstäne die zeitgleich auftraten. So wie Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren über Rot und Fahren unter Drogeneinfluß gleichzeitig auftreten können. Aber es sind mehrere Delikte, die mehrere Verhandlungen erfordern, die mehrere Strafen nach sich ziehen.
 
Alt 25.08.2007, 00:34   #13
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

na ja, noch besser, also doch zwei Strafen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
sanktion, wegen, abwesenheit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Androhung von Sanktion, wegen Vermittlungsvorschlag ohne RFB blinky ALG II 3 03.09.2008 21:07
Aufgabe FSJ wegen neue Arbeit = Sanktion ??? Coole-Sache U 25 5 28.06.2008 20:21
Sanktion wegen angebl. Beschäftigungsaufnahme ? Wanted ALG II 17 03.04.2008 12:33
Sanktion wegen Ausschlagung eines Betreuungsangebotes? GlobalPlayer Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 47 15.03.2008 21:49
Sanktion wegen ZA, bitte um Mithilfe! thebrat ALG II 23 13.01.2008 23:59


Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland