Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2014, 20:14   #1
Minn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 215
Minn
Standard VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

In einem Telefongespräch mit diesem Sonntagsblatt (eine kostenlose Zeitung) wurde mir gesagt, dass etwa 240 Stück ausgeteilt werden müssen, dafür bekommt man ca. € 15,50 zuzüglich der Werbeeinlagen (da schwankt der Betrag sicherlich). Was ist von einem VV mit RFB für einen Job zu halten, bei dem man monatlich max. € 80-100,- verdient?? Bin zwar aufstockend selbständig, aber ganz aus dem Bezug bringt einen so etwas dann auch nicht, da ja nicht der gesamte Lohn angerechnet wird. Ist sowas als VV überhaupt ernstzunehmen?
Minn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 20:20   #2
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Kannste das mit geschwärzten Namen etc. einstellen?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 20:43   #3
Minn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 215
Minn
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Da ist das Schreiben:

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
bild0286.jpg   bild0287.jpg  
Minn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 20:52   #4
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Hammer! Aber es würde nicht mal die Hilfsbedürftigkeit verringern, wie es per Gesetz verlangt wird, weil Du ja die 100 € komplett behalten dürftest.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 20:55   #5
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Dann schriftlich bewerben.
Mit dem üblichen, also ohne Tel-Nr oder Mailanschrift usw.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 20:56   #6
Minn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 215
Minn
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Deshalb habe ich mich über diesen VV auch sehr gewundert, bei uns laufen meistens Schüler rum und tragen das aus. Als Taschengeld ist das ja auch ok, aber als VV mit RFB?!
Minn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 21:07   #7
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Wann haste denn den Zettel für den Schülerjob erhalten?
Der Zettel ist vom 29.7.2014?
Hat man nicht eigentlich 3 Tage Zeit, sich auf nen VV zu bewerben?
Liegt da sonst nicht auch nen Zettel bei, auf dem man so schöne Kreuze malen darf?
Statt dessen das Bewerbungschreiben an das JC schicken?

Achtung: der 5.8.2014 war gestern!


Da will entweder wer ne Sanktion anleiern oder da muss wer sein VV-Konto beschönigen.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 21:15   #8
Minn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 215
Minn
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

@bozzo; Ich bekomme eigentlich nur VV dieser Art, nur dieser hier war echt die Höhe!

@Texter50: Habe ich am WE bekommen, Kurzbewerbung, die Firma hat eigentlich auf Ihrer Website ein Formular zum Bewerben.
Minn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 21:17   #9
JonnyH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Hammer! Aber es würde nicht mal die Hilfsbedürftigkeit verringern, wie es per Gesetz verlangt wird, weil Du ja die 100 € komplett behalten dürftest.
Ist das wirklich so bei aufstockenden Selbständigen?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 21:20   #10
Minn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 215
Minn
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Nein, die +/- 100 Euro kommen ja noch zum Selbsterwirtschafteten dazu, werden also teilweise angerechnet, verringern aber die Hilfebedürftigkeit kaum.
Minn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 21:22   #11
JonnyH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Zitat von Minn Beitrag anzeigen
Nein, die +/- 100 Euro kommen ja noch zum Selbsterwirtschafteten dazu, verringern aber die Hilfebedürftigkeit kaum.
Hast du dir mal den Stundensatz ausgerechnet? Und wie viel von den 100,- € könntest du behalten?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 21:31   #12
Minn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 215
Minn
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Meines Wissens wären dann von dem Lohn 20% anrechnungsfrei. Ich schätze der Zeitaufwand pro Austragen incl. einsortieren der Werbeblätter in die Zeitungen liegt etwa bei gut 4 Stunden.
Minn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 07:17   #13
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Zitat von Minn Beitrag anzeigen
Meines Wissens wären dann von dem Lohn 20% anrechnungsfrei. Ich schätze der Zeitaufwand pro Austragen incl. einsortieren der Werbeblätter in die Zeitungen liegt etwa bei gut 4 Stunden.
Anrechnungsfrei sind erst einmal 100 Euro.
Was darüber liegt, davon sind es dann 20 Prozent.

15 Euro irgendwas für 4 Stunden.
Bei Regen, Kälte und Schnee dürfte die Zeit noch etwas höher liegen.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 10:00   #14
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.932
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Hammer! Aber es würde nicht mal die Hilfsbedürftigkeit verringern, wie es per Gesetz verlangt wird, weil Du ja die 100 € komplett behalten dürftest.
Lies mal den Eingangsthread nochmal.....
er ist schon aufstockend tätig.....also verringert er damit seine Hilfebedürftigkeit.


Ich habe für nen Sonntag bei 160 Zeitungen ca 30 Euro erhalten....bei 2 Stunden Aufwand je nachdem, beeilt hab ich mich nicht.

also ist dein Angebot lächerlich was du erhalten hast....richtiges Schüler/Rentnerangebot.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 10:13   #15
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
also ist dein Angebot lächerlich was du erhalten hast....richtiges Schüler/Rentnerangebot.
Im Gegensatz zu Schülern und Rentnern kann man mit LEs einfach häßlicher umspringen, denn die haben das JC im Nacken.
Is doch ein wirklich gelungener Schachzug?
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 11:05   #16
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Zitat von JonnyH Beitrag anzeigen
Ist das wirklich so bei aufstockenden Selbständigen?
Sorry, das "aufstockend selbständig" hatte ich wohl übersehen u. war vom "normalen" ALG II ausgegangen.
Mit dem Zeitungaustragen würde die Hilfsbedürftigkeit demnach (minimalst) verringert.

Wenn man dabei aber seine Schuhe ablatscht u. evtl. noch die eine oder andere Fahrkarte braucht, ist das für den HE ein "Zu-Null-Geschäft".

Für das JC sehe ich das so.......
Entweder Vorbereitung einer Sanktion und/oder mindestens Schikane. Wie soll man das sonst werten?
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 19:46   #17
Mathias79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2013
Beiträge: 34
Mathias79
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Zitat von Minn Beitrag anzeigen
In einem Telefongespräch mit diesem Sonntagsblatt (eine kostenlose Zeitung) wurde mir gesagt, dass etwa 240 Stück ausgeteilt werden müssen, dafür bekommt man ca. € 15,50 zuzüglich der Werbeeinlagen (da schwankt der Betrag sicherlich).
Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
Ich habe für nen Sonntag bei 160 Zeitungen ca 30 Euro erhalten....bei 2 Stunden Aufwand je nachdem, beeilt hab ich mich nicht.

also ist dein Angebot lächerlich was du erhalten hast....richtiges Schüler/Rentnerangebot.
Darf man mal fragen, in welchen Bundesländern so extrem hoch gezahlt wird?

Hier gibt es für 245 Zeitungen pro Sonntag 7,35 Euro. Davon müssen auch noch die fürs Austragen notwendige Taschenlampe (gibt viele komplett unbeleuchtete Ecken), passende Batterien, Spikes für die Schuhe im Winter und der Bollerwagen komplett selbst bezahlt werden. Arbeitszeit zwischen 3 bis 5 Stunden, je nachdem wie dick die Zeitungen durch die Werbung sind.


Was den VV betrifft, da dürfte trotzdem meiner Meinung nach eine gewisse Unzumutbarkeit vorliegen. Die ganzen Kosten, die schon allein entstehen, bevor man den Job überhaupt annehmen kann. Vor allem, da nur 20% behalten werden dürfen und die Ausgaben nicht anerkannt werden bei einem Minijob.
Mathias79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 22:05   #18
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.932
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Bei mir wars in der Pfalz da gibts auch ne große Tageszeitung.......

da gabs die ausgehandelten ca 15 cent pro Zeitung plus großzügige Spritpauschale.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 22:19   #19
Minn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 215
Minn
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Bei mir ist es Hessen. Allerdings finde ich nicht, dass es besonders großzügig bezahlt wird. Ist in etwa 6 Cent pro Stück.
Minn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2014, 09:09   #20
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.932
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Für 6 Cent das Stück hätte ich es auch nicht gemacht.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2014, 13:48   #21
Mathias79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2013
Beiträge: 34
Mathias79
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Bei mir ist es Sachsen-Anhalt.

Da gibt es regulär 2 Cent pro Zeitung und am Sonntag halt noch einen Cent Feiertagszuschlag.

Für das Austragen der normalen Tageszeitung bekommt man 2 Cent pro Stück (auch für Fremdzeitungen) und für jeden Brief, Katalog, Fernsehzeitung usw. gibt es einen halben Cent.

Insofern kommen mir 6 Cent schon recht großzügig vor.

Natürlich nur, wenn man auch wirklich alles anrechnungsfrei behalten darf. Bei nur 20% und den hohen Kosten, die man durch das Austragen hat, da kann man die 6 Cent eigentlich auch wieder vergessen...

Als Minijob höchstens nützlich, wenn man dadurch jetzt höhere Rentenansprüche erwerben kann. Weiß aber nicht, wie das dann mit der Anrechnung ist.
Mathias79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 18:14   #22
Mathias79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2013
Beiträge: 34
Mathias79
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Du kannst zunächst 100,- als Grundfreibetrag behalten.
Und von dem, was über 100,- wäre, noch 20%
Wenn du insgesamt unter 100,- verdienst, kannst du das alles behalten.
Welche hohen Kosten hast du denn als Zeitungszusteller?

Im Falle des TE (der schon Einkommen aus Selbständigkeit hat) würden beide Einkommen addiert. Daraus die Freibeträge ermittelt.
Das mit den 100 Euro ist mir klar. Habe das auf ebenfalls auf den TE bezogen.

Aus diesem Grund sind in dem Fall in meinen Augen die 6 Cent pro Zeitung keine besonders tolle Vergütung mehr.

Welche Kosten man als Zeitungszusteller hat, habe ich schon in einem vorherigen Beitrag geschrieben.
Falls das irgendwie untergegangen ist:

Zitat:
Davon müssen auch noch die fürs Austragen notwendige Taschenlampe (gibt viele komplett unbeleuchtete Ecken), passende Batterien, Spikes für die Schuhe im Winter und der Bollerwagen komplett selbst bezahlt werden.
Und auch so ein Bollerwagen benötigt regelmäßig mal neue Räder bei dem, was man in Dörfern so "Straße" oder "Weg" nennt.

Was ich übrigens noch vergessen hatte wegen der Bezahlung:

Es kann hier auch mal sein, dass es am Sonntag etwas mehr als diese 7,35 Euro gibt. Die Werbungen, die bereits in die Zeitungen sortiert wurden, die werden natürlich nicht extra bezahlt.
Manche Unternehmen wollen aber, dass Ihre Werbezettel extra verteilt werden.
Da gibt es für bis zu fünf verschiedene Werbungen, die zusammen mit der Zeitung ausgetragen werden, sich aber außerhalb dieser befinden, einen halben Cent.
Also zum Beispiel 200 mal Werbung A + 200 mal Werbung B + ... + 200 mal Werbung E (insgesamt 1.000!!! Werbezettel) bringen noch einmal einen ganzen Euro...

In meinem Fall kann dieser Euro wenigstens noch behalten werden. Aber wenn ich mir dann vorstelle, dass davon nur 20% anrechnungsfrei wären... Für lächerliche 20 Cent mehr in der Tasche ganze 1.000 Werbezettel verteilen.

Und diese zusätzlichen Werbezettel kosten extrem viel Zeit!

Edit: Nur noch der Vollständigkeit halber - es wird für bis zu fünf verschiedene Werbungen ein halber Cent gezahlt. Im Bestfall bekommt man hier also für 200 Werbungen ebenso einen Euro wie für meine Beispielrechnung mit den 1.000 Werbungen.
Mathias79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 18:23   #23
Minn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 215
Minn
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Hier ist es so, dass in diesem Sonntagsblättchen Werbung liegt, die aber extra einsortiert werden muss-oft sind es an die 10 Werbeblätter, ich denke, dass schon das Einsortieren ziemlich Zeit in Anspruch nimmt. Deshalb finde ich so einen Job wirklich nicht lukrativ.
Minn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 18:44   #24
Mathias79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2013
Beiträge: 34
Mathias79
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Zitat von Minn Beitrag anzeigen
Hier ist es so, dass in diesem Sonntagsblättchen Werbung liegt, die aber extra einsortiert werden muss-oft sind es an die 10 Werbeblätter, ich denke, dass schon das Einsortieren ziemlich Zeit in Anspruch nimmt. Deshalb finde ich so einen Job wirklich nicht lukrativ.
Ist so ein Job eigentlich nie. Ich wollte auch nicht sagen, dass es an sich eine großzügige Bezahlung für eine im Grunde ziemlich stressige Arbeit ist (freilaufende Hunde, Betrunkene nach einer Party, Beschwerden der "Kunden", nachdem es in der Druckerei mal Probleme gab und die Zeitung erst so spät angeliefert wurde...).

Die Bezahlung ist nur großzügig im Vergleich zu dem, was man hier bekommt.

So ganz allgemein fände ich es persönlich auch schon unzumutbar, wenn man bereits einen Vollzeitjob hat, sich dann auch noch den ganzen Sonntag verderben zu lassen.

Könnte auch sein, dass deswegen sowas angeboten wurde. Leistungsbezieher sollen bloß nicht auf die Idee kommen, dass sie mal auch nur einen einzigen Tag wegfahren und zum Beispiel Verwandte besuchen können.
Mathias79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 20:20   #25
hartzerkaese
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzerkaese
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Hartzkäsistan
Beiträge: 336
hartzerkaese hartzerkaese
Standard AW: VV für Job Zeitung austragen einmal wöchentlich

Wenn du diesen Job annehmen musst, bliebe noch die Möglichkeit sich eine AU geben zu lassen, so oft wie es geht -beißt sich aber wiederum leider dann mit deiner anderen Tätigkeit.

Oder es kann auch mal ein Stapel Werbung in die Pfütze fliegen, kann ja passieren. Oder anderweitig irgendwie sabotieren

hier ein ähnlicher Fall: http://www.chefduzen.de/index.php?topic=27837.0
hartzerkaese ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
austragen, wöchentlich, zeitung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitungen austragen/ 24 Std verfügbarkeit renasia Ein Euro Job / Mini Job 4 22.09.2013 20:48
Aufstocker - mehr als 15 Std wöchentlich zebolon ALG II 1 14.02.2013 17:04
Zeitungen austragen, jc angeben renasia ALG II 2 04.07.2012 16:55
400€ als Gebäudereiniger 15 std wöchentlich aufruhig Ein Euro Job / Mini Job 22 21.07.2009 17:30
Einmal auf, einmal ab: Lidl wird wieder teurer ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 21.04.2008 10:03


Es ist jetzt 05:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland