Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ausbildung und 400€ Job?

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2007, 22:00   #1
de queeny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ausbildung und 400€ Job?

Hallo,

ich google schon die ganze zeit rum, komme aber auf nichts.
Ich verdiene mir zu wenig, denn mein ausbildungsgehalt beträgt gerade mal 282€.Dazu bekomme ich 154€ Kindergeld und 264€ Berufsausbildungsbeihilfe.
Ich möchte daher gerne einen job annehmen.Nu heißt es irgendwas mit Einkommensgrenze jährlich.Dass das Bab wegfallen würde wäre mir klar, aber würde mir was von den 400€ abgezogen? Oder übersteigt es dann jährlich die Grenze, wenn Freibetrag und 21% Sozialvs abgezogen sind? Ich seh da nicht durch.
Ist es mir überhaupt erlaubt, solch einen Job anzunehmen?

Ich würde mich riesig über antworten freuen.
Vielen Dank im voraus!!!
 
Alt 21.06.2007, 08:59   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Frage 700,-€

reichen nicht,wie alt bist Du denn ?

während der Ausbildungszeit ist das meines Wissens nicht erlaubt.

Ausserdem musst Du ja irgendwann mal schlafen ?

Welcher Azubi hat schon diesen Verdienst ?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 21.06.2007, 09:08   #3
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
reichen nicht,wie alt bist Du denn ?

während der Ausbildungszeit ist das meines Wissens nicht erlaubt.

Ausserdem musst Du ja irgendwann mal schlafen ?

Welcher Azubi hat schon diesen Verdienst ?
Meine Tochter hat noch mehr Einkommen, aber auch dementsprechend Werbungskosten und Miete :-)
 
Alt 21.06.2007, 09:14   #4
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

[quote=de queeny;117011]Hallo,

ich google schon die ganze zeit rum, komme aber auf nichts.
Ich verdiene mir zu wenig, denn mein ausbildungsgehalt beträgt gerade mal 282€.Dazu bekomme ich 154€ Kindergeld und 264€ Berufsausbildungsbeihilfe.

Warum ist das zu wenig?


Ich möchte daher gerne einen job annehmen.

Schau mal in deinen Ausbildungsvertrag - da steht meist drin, daß man eine Erlaubnis des Arbeitgebers braucht.

Nu heißt es irgendwas mit Einkommensgrenze jährlich.Dass das Bab wegfallen würde wäre mir klar, aber würde mir was von den 400€ abgezogen?

Da kannst auf der Krankenkasse nachfragen...die müssen es dir sagen können.
Du müßtest aber auch beim der Kndergeldstelle nachfragen, nicht daß du dann zuviel hast um noch Kindergeldberechtigt zu sein.


Oder übersteigt es dann jährlich die Grenze, wenn Freibetrag und 21% Sozialvs abgezogen sind? Ich seh da nicht durch.

Ich auch nicht, was die genaue Berechnung angeht

/quote]

Ich würde das auf jeden Fall genauestens überprüfen, ob das Sinn macht, einen Nebenjo anzunehmen
 
Alt 21.06.2007, 10:48   #5
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.257
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Prioritäten

Prioritäten setzen: die Ausbildung mit guten Noten
abschließen - Nebenjob abträglich

ich verstehe sowieso nicht warum 700 nicht reichen,
vielleicht kannst Du uns erklären, warum nicht.
Gaestin ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
400, 400€, ausbildung, job

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausbildung ab 1.9.07 Silke U 25 275 06.10.2008 17:44
U25 und Ausbildung und ALG II ? Coole-Sache U 25 9 08.09.2008 18:24
Ausbildung mit 38 Anna Conda Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 27.11.2007 08:40
ALG II und Ausbildung Sheila ALG II 6 13.05.2007 11:06
ALG II und Ausbildung saskia0410 ALG II 25 10.08.2006 18:08


Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland