Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Macht das Sinn mehr zu Arbeiten?!

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2007, 02:49   #1
thao0910
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.06.2007
Beiträge: 2
thao0910
Ausrufezeichen Macht das Sinn mehr zu Arbeiten?!

Hallo liebe Forum Leser.

Ich möchte gerne in einer Spielothek als Aushilfe für 400€ arbeiten und nebenbei in als Call-Center Agent.
Mein monatliches Gehalt würde etwa 700€ betragen.
Nun bekomme ich Kindergeld 154€ und Kindergeldzuschlag von etwa 140€.

Da mein Gehalt über 400€ beträgt,muss ich mich doch jetzt selber versichern, Abgaben zahlen usw....

Jetzt meine Fragen

1) Wieviel darf ich genau im Monat verdienen, dass mein Kindergeld+Kindergeldzuschlag nicht gestrichen wird.
Die Einkommensgrenze liegt ja bei 7680€.
Also etwa 640€. Aber ist das Netto oder Brutto?
Kann mir einer genauer sagen wieviel ich monatlich höchstens verdienen
dürfte?!

2)Wenn mein Kindergeld und Kindergeldzuschlag gekürzt wird, um wieviel würde es gekürzt werden bei einem monatlichen Verdienst von etwa 700€.

3)Macht es an meiner Stelle Sinn neben dem Mini -Job noch zu arbeiten?

4)Wie regel ich das mit meinen Arbeitgebern?Oder soll ich nur dem Arbeitsamt bescheid sagen.


Vielen dank für jegliche Antworten.
Ich habe viel recherchiert aber keine genauen Antworten gefunden, die mich zufrieden gestellt haben.

MFG
thao0910 ist offline  
Alt 20.06.2007, 11:45   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Idee thao0910

tut mir leid wenn ich Dir nichts konkretes mitteilen kann,aber möchtest Du Dir das wirklich antuen ?

Für Dein Kind (was ja Vorrang haben sollte) wird da nicht mehr viel Zeit bleiben.
Und den AG interessiert das nicht.

Ich glaube mit H4 stehst Du Dich Besser.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 20.06.2007, 11:53   #3
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Kommt auch darauf an wie alt das Kind sind, die Arbeitszeiten in so einer Spielothek sind ja schon mal bis spät in die Nacht hinein, aber wenn man meint es tun zu können und müssen, es gibt einige Gehaltsrechner im Internet, einfach mal guggeln
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 20.06.2007, 21:55   #4
thao0910
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2007
Beiträge: 2
thao0910
Standard

Nein, ihr habt das bisschen falsch verstanden bzw. ich mich falsch formuliert. Also ich bin 19 Jahre alt und meine Eltern bekommen natürlich das Kindergeld und den Kindergeldzuschlag.

Dieses Kindergeld bzw. Kindergeldzuschlag würde doch gekürzt oder gestichen werden wenn ich genug verdiene.


...
thao0910 ist offline  
Alt 20.06.2007, 22:01   #5
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Das Gehalt ist hier Brutto beim Kindergeldzuschlag gemeint. Bedenke aber, dass Du beim 2. und 3. Job Steuerklasse 5 hast und da bleibt sehr wenig übrig. Du kannst das ganze zwar am Ende Jahres geltend machen, aber es dauert halt.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
macht, sinn, mehr, arbeiten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Immer mehr Rentner müssen arbeiten wolliohne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 28.09.2008 21:23
Welche Folgen hat es wenn man nicht mehr arbeiten möchte? vanrheyn ALG I 6 15.08.2007 11:23
Macht SB-Antrag Sinn? Rounddancer Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 23.06.2007 23:09
Eigenheim - macht es überhaupt noch Sinn? ofra ALG II 7 19.07.2006 13:18


Es ist jetzt 14:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland