Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 400 euro job

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2007, 11:41   #1
fyni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.06.2007
Beiträge: 9
fyni
Standard 400 euro job

hallo bin neu hier und habe gleich eine frage an euch habe ein großes problem arbeite seit dem 1.6.05 in einer firma auf 400 euro habe mich jetz sogar vor 2 wochen für eine festeinstellung beworben mit unterstützung von betriebsrat jetzt kommt das problem habe heute ein brief von der arge bekommen die wollen mir 30% kürzen begründung ich soll eine einladung am 10.4.07 bekommen haben aber soetwas hatte ich nicht in meinen briefkasten ich hatte habe leider keine platz mehr zum schreibe könnt bitte um hilfe
fyni ist offline  
Alt 16.06.2007, 13:43   #2
fyni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2007
Beiträge: 9
fyni
Standard

weiter gehts ich werde natürlich Widerspruch einlegen wie sind übehaupt die chancen und zu not werde ich das den sozialgericht weiterleiten ich bitte euch um hilfe weil ich nicht genau weiß wie ich was machen mus ein danke schon mal in voraus mfg fyni
fyni ist offline  
Alt 16.06.2007, 13:56   #3
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Du legst Widerspruch ein mit der Begründung keinen Einladungstermin bekommen zu haben und forderst gleichzeitig die ARGE auf selbiges nachzuweisen, mehr kannst Du nicht tun, hast Du denn mit deinem Sb schon gesprochen? Manchmal kann man das auch im Gespräch klären
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 16.06.2007, 14:41   #4
fyni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2007
Beiträge: 9
fyni
Standard

danke für die schnelle antwort ich hatte vor ca. 2 wochen wieder eine einladung sie sagte mir das ich die einladung am 10.4 nicht war genomen habe darauf sagte ich das ich keine bekommen habe ich habe jede einladung ernst genommen und war genommen und das ich deswegen eine kürzung bekommen solte war kein wort gefallen ich weis nicht wie ich es fomolieren soll habe soetwas noch nie gemacht möcht ja auch nichts falsch machen mfg fyni
fyni ist offline  
Alt 16.06.2007, 14:52   #5
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von fyni Beitrag anzeigen
danke für die schnelle antwort ich hatte vor ca. 2 wochen wieder eine einladung sie sagte mir das ich die einladung am 10.4 nicht war genomen habe darauf sagte ich das ich keine bekommen habe ich habe jede einladung ernst genommen und war genommen und das ich deswegen eine kürzung bekommen solte war kein wort gefallen ich weis nicht wie ich es fomolieren soll habe soetwas noch nie gemacht möcht ja auch nichts falsch machen mfg fyni
Kannst sie ja noch zusätzlich fragen, wieso ihr erst 2 Monate später erst einfällt, dass du nicht erschienen bist.
 
Alt 17.06.2007, 13:11   #6
fyni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2007
Beiträge: 9
fyni
Standard

hallo rotkäppchen hab da noch ein frage ich gehe 1in monat zur arge zwecks lohnabrechnung ab geben mus ich mich trotzdem alle 3 monate melden mfg fyni
fyni ist offline  
Alt 17.06.2007, 13:14   #7
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Das liegt an der Vereinbarung die Du mit Deinem SB getroffen hast, manch einer muss sich nur einmal im Jahr melden, andere jeden Monat
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 19.06.2007, 17:32   #8
fyni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2007
Beiträge: 9
fyni
Standard

hallo ich habe heute den wieddrspruch abgegeben wie lange dauert es wird trotzdem die kürzung am 1.7.07 wirksam wer bearbeitet den Widerspruch was mach ich wen es abgelehnt wird viele fragen ich weiß aber ich habe keine ahnung von soetwas dürfen die gleich 3 monate 30% kürzen das sind mall eben 93 euro wie soll ich das den noch schafen ist ja so schon eng genug danke für eure hilfe mfg fyni
fyni ist offline  
Alt 19.06.2007, 17:50   #9
Haubold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard

Zitat von fyni Beitrag anzeigen
hallo ich habe heute den wieddrspruch abgegeben wie lange dauert es wird trotzdem die kürzung am 1.7.07 wirksam wer bearbeitet den Widerspruch was mach ich wen es abgelehnt wird viele fragen ich weiß aber ich habe keine ahnung von soetwas dürfen die gleich 3 monate 30% kürzen das sind mall eben 93 euro wie soll ich das den noch schafen ist ja so schon eng genug danke für eure hilfe mfg fyni
Wiso hast Du eine Sanktion über 30 % erhalten?
Bei Meldetermien gibs nur 10%.
Schon deswegen ist die Sanktion falsch und hinfällig.

Gruß Haubold
Haubold ist offline  
Alt 20.06.2007, 09:59   #10
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Da in deinem Fall Aussage gegen Aussage steht, glaube ich nicht, dass hier sehr lange geprüft wird. Ich würde auch nicht mit einer Ablehnung rechnen. Da passiert nichts. Und wenn ja, dann meldest du dich hier nochmal im Forum.
 
Alt 20.06.2007, 18:11   #11
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.549
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard

Haubold hat recht, die Sanktion ist rechtswidrig, da falsch gekürzt wurde.

Davon abgesehen hast Du sowieso nichts zu befürchten, solange die nicht beweisen können das Du nichts erhalten hast.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline  
Alt 23.06.2007, 11:57   #12
fyni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2007
Beiträge: 9
fyni
Standard

aktueller stand ich habe am freitag von der selben sb die mir die kürzung gegeben hat nur ein neuen berechnungsbogen bekommen also bis heute keine ablehnung des Widerspruch oder kann der noch kommen? mfg fyni
fyni ist offline  
Alt 23.06.2007, 19:47   #13
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von fyni Beitrag anzeigen
aktueller stand ich habe am freitag von der selben sb die mir die kürzung gegeben hat nur ein neuen berechnungsbogen bekommen also bis heute keine ablehnung des Widerspruch oder kann der noch kommen? mfg fyni
Wieso einen neuen Berechnungsbogen? Was will die denn neu berechnen?

Wenn dem Widerspruch stattgegeben wird (oder auch nicht) erhält man in der Regel von einer anderen Stelle (nämlich der Widerspruchsstelle) ein Schreiben, dass dem Widerspruch mangels Beweisen (oder welchen Gründen auch immer) stattgegeben wird.
 
Alt 23.06.2007, 20:18   #14
fyni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2007
Beiträge: 9
fyni
Standard

neuer berechnungsbogen weil ich letzten monat weniger verdient habe und ob wir so eine abteilung hier in winsen luhe haben weiß ich nicht unse arge ist zimlich klein und abgegeben habe ich es an der anmeldung
fyni ist offline  
Alt 24.06.2007, 07:48   #15
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

auch Winsen/Luhe hat eine Widerspruchsabteilung, da bin ich mir ziemlich sicher. Der Widerspruch wird da schon hingeleitet werden. Hoffentlich hast Du Dir die Abgabe bestätigen lassen.
Mit dem Widerspruch können die sich 3Monate Zeit lassen.

Gruß von mir nach Winsen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 24.06.2007, 09:21   #16
fyni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2007
Beiträge: 9
fyni
Standard

wen die sich 3 monate zeit lassen können wird mir am 1.7 93 euro abgezogen oder erst wen der Widerspruch bearbeitet wurde mfg fyni
fyni ist offline  
Alt 25.06.2007, 15:48   #17
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von fyni Beitrag anzeigen
wen die sich 3 monate zeit lassen können wird mir am 1.7 93 euro abgezogen oder erst wen der Widerspruch bearbeitet wurde mfg fyni
Ich glaube nicht, dass die dir etwas abziehen. Dazu sah alles etwas "wie aus der Luft ergriffen" aus. Ich kann es dir aber auch nicht genau sagen.
 
Alt 28.06.2007, 16:40   #18
fyni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2007
Beiträge: 9
fyni
Standard

hallo ich war heute bei der arge weil ich was brauchte und muste festellen das die wirklich gekürz haben naja ich bin auch sofort zum anwalt gefahren und habe morgen ein termin was ich nee frechheit finde ist das ich nur 77 euro bekomme und die wolle 93 euro da gehen die doch noch an meinen strom geld und ziehen da auch mal kurz 28 euro ab jetz zahle ich zu wenig strom und habe bis 10 kein geld das ist doch eine frechheit
fyni ist offline  
Alt 28.06.2007, 17:04   #19
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von fyni Beitrag anzeigen
hallo ich war heute bei der arge weil ich was brauchte und muste festellen das die wirklich gekürz haben naja ich bin auch sofort zum anwalt gefahren und habe morgen ein termin was ich nee frechheit finde ist das ich nur 77 euro bekomme und die wolle 93 euro da gehen die doch noch an meinen strom geld und ziehen da auch mal kurz 28 euro ab jetz zahle ich zu wenig strom und habe bis 10 kein geld das ist doch eine frechheit
Eigentlich bin ich hier etwas ratlos. Hast du von der Widerspruchsstelle denn schon einen Bescheid auf deinen Widerspruch erhalten? HAst du den auch richtig, mit Empfangsbestätigung, abgegeben?

Wenn du den Widerspruch nicht erhalten hast, kommt er noch. Ich gehe davon aus, dass dem stattgegeben wird und du die 30% zurückbezahlt bekommst.

Vielleicht ist es nicht verkehrt, schon einen Sozialrechtler zu befragen.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
400, euro, job

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von 100 Euro Bruttolohn bleiben Arbeitnehmern 64 Euro netto Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 23.07.2008 22:24
Wie aus einem Ein-Euro-Job ein Kein-Euro-Job wird Felicitas Archiv - News Diskussionen Tagespresse 30 23.01.2008 16:42
Alleinerziehend Aussicht auf 400 Euro job trotzdem 1 Euro Jo Sunnie Ein Euro Job / Mini Job 5 20.10.2006 08:31
Frage. Wenn die Miete 250 Euro und die Nebenkosten 50 Euro ChristianO KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 27 11.08.2006 17:05
Ein-Euro-Job -ohne mich !? ( Neu im Forum Ein Euro Job / Min DeinLakai! ALG II 7 06.06.2006 16:32


Es ist jetzt 16:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland