Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> (LAG ) Rheinland-Pfalz: 10 Ta 14/06

Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel Hier kann man über aktuelle Urteile & Entscheidungen sowie Rechtsmittel diskutieren ( Nur für registrierte Nutzer )


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 16.06.2006, 12:42   #1
SiggiDo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.05.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 57
SiggiDo
Standard (LAG ) Rheinland-Pfalz: 10 Ta 14/06

Zitat:
Ein-Euro-Job begründet kein Arbeitsverhältnis

Bei einem so genannten Ein-Euro-Job wird kein Arbeitsverhältnis begründet.

Diese grundsätzliche Entscheidung traf das Landesarbeitsgericht (LAG ) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem am 22. Februar bekannt gewordenen Beschluss. Ein Mitarbeiter könne daher nicht nachträglich höheren Lohn mit der Begründung einfordern, er habe mehr gearbeitet als in einem Ein-Euro-Job üblich (Aktenzeichen 10 Ta 14/06).

Der Kläger war für einen Unternehmer ein halbes Jahr in einem Ein-Euro-Job für einen Stundenlohn von 1,25 Euro tätig. Anschließend erhob er Klage mit der Feststellung, er sei in einem regulären Arbeitsverhältnis beschäftigt gewesen. Denn er habe weit mehr als für Ein-Euro-Jobs üblich gearbeitet. Daher stehe ihm der für die Branche übliche Lohn zu. Insgesamt verlangte er rund 13.600 Euro.

Das LAG sah dafür jedoch keine rechtliche Grundlage. Ein Arbeitsverhältnis werde rechtlich nur begründet, wenn beide Seiten den Willen dazu hätten. Daran fehle es hier. Bei einem Ein-Euro-Job bestehe zumindest beim Arbeitgeber nicht der Wille, mit dem Betroffenen ein Beschäftigungsverhältnis zu begründen. Dass dies in seinem Fall anders gewesen sei, habe der Kläger nicht plausibel machen können. (dpa)
Quelle: http://www.vdk.de/perl/CMS_Page.cgi?...Cg7DkE9G5ZZZw3
__

«Wenn wir die Regierung abhalten können,
unter dem Vorwand der Sorge für das Volk
die Arbeit des Volkes zu vergeuden,
dann wird das Volk glücklich sein.»

Thomas Jefferson
SiggiDo ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
lag, rheinlandpfalz

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LSG Rheinland-Pfalz L 3 ER 175/07 AS: Rechtswidrige Inhalte einer EGV Maria S ... Beruf 1 14.03.2008 22:49
[LSG)Rheinland-Pfalz: AZ: L 3 ER 50/06 SO) SiggiDo ... Unterkunft 0 16.06.2006 15:47
Az.:L1 KR 54/04 LSG Rheinland Pfalz Krankengeld Lusjena ...Schwerbehinderung/Krankheit 0 19.12.2005 13:11
Az:4Sa 428/04 Rheinland Pfalz Attest nicht anfechtbar Lusjena ... Beruf 0 01.12.2005 15:07
LSG Rheinland-Pfalz, Urt. v. 27.01.2005 - L 1 AL 156/04 Martin Behrsing ... Familie 0 23.06.2005 20:18


Es ist jetzt 22:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland