Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bürgerarbeit. Gegenmaßnahmen?

Bürgerarbeit Alles was das Thema Hilfe rund um "Bürgerarbeit" betrifft kommt hier hinein...


Danke Danke:  11
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2011, 18:14   #51
Cally
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 132
Cally
Standard AW: Bürgerarbeit. Gegenmaßnahmen?

Tja, mir wurde es strikt untersagt, den fertig ausgefüllten Vertrag ohne Unterschrift zum prüfen mitzunehmen. Ausserdem habe ich ja den Mustervertrag schon gehabt.

Firma: "das erlaubt keine Firma"
Ich: "das ist mir neu"
Firma: "jetzt wissen sie's"

bin jetzt also mit leeren Händen nach Hause, mal weiter schauen
Cally ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 18:16   #52
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Bürgerarbeit. Gegenmaßnahmen?

Also wenn dir von einer Firma verwehrt wird, den vorgelegten Arbeitsvertrag nicht vor Unterzeichnen von einer fachkundigen Stelle deines Vertrauens prüfen zu lassen, erscheint mir das unseriös. Die müssen ja Leichen im Keller haben!

Versteif dich nicht auf den Mustervertrag. Wer garantiert denn, dass im ausgefüllten Original noch der selbe Inhalt ist und nicht abgeändert wurde?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 18:20   #53
Cally
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 132
Cally
Standard AW: Bürgerarbeit. Gegenmaßnahmen?

Hab das wohl blöd formuliert.
"Ausserdem habe ich ja den Mustervertrag schon gehabt. "
Der Satz kam vom Arbeitgeber
Cally ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 18:34   #54
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Bürgerarbeit. Gegenmaßnahmen?

Ja aber wer garantiert denn, dass im originalen Vertrag, in dem dann dein Name steht, identischer Inhalt zum Mustervertrag ist?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 18:39   #55
Cally
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 132
Cally
Standard AW: Bürgerarbeit. Gegenmaßnahmen?

Klar, denke ja ebenso.
Nur wie weiter vorgehen, abwarten bis sich irgendwann die SB meldet und ein Gespräch möchte, oder selbst die Tage bescheid geben und um eine Einladung bitten?
Cally ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 18:53   #56
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Bürgerarbeit. Gegenmaßnahmen?

Ich würde ihr ein Fax schicken und die Situation kurz schildern. Sag, dass dir der fertige Arbeitsvertrag nicht zum Prüfen ausgehändigt wird und du aufgrund dessen nicht unterschrieben hast beim heutigen Termin.
Du willst ja dort arbeiten aber willst ebenso, dass alles seine rechtliche Richtigkeit hat. Und das kannst du nur absichern, wenn der Vertrag durch einen Anwalt geprüft wird. Dir sind die Hände gebunden und du bittest um Anweisungen oder ggf. einen Termin.

So würde ich es machen. Mach ihr glaubhaft, dass du liebend gerne die Bürgerarbeit machen willst. Man lässt dich nur nicht.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 20:31   #57
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Standard AW: Bürgerarbeit. Gegenmaßnahmen?

Finde das (sorry) eine nicht so kluge Idee, denn so kommt sie vermutlich noch auf die Idee, da mal durchzuklingeln und zu sagen "mann stellt euch mal nicht so an und gebt ihm das" und schwupps hat er das Ding in der Hand
Ich würde einfach hingehen und nochmal sagen, er möchte den Vetrag haben, wenn sie's nicht annehmen wollen, kommt auch die Bürgerarbeit nicht zustande....aber von ihrer Seite aus, er wollte nur seine Rechte wahren oder?
Ist doch praktisch perfekt auf diesem Wege
Lexxy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bürgerarbeit, gegenmaßnahmen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bürgerarbeit denjen Bürgerarbeit 16 15.07.2011 10:34
EGV-VA mit Bürgerarbeit Henrik55 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 17 31.05.2011 08:31
EGV als VA und Bürgerarbeit .... Justyn Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 28.02.2011 06:32
EVG Bürgerarbeit eumel007 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 25.01.2011 18:17
Bürgerarbeit Maria Mercouri ALG II 3 19.08.2010 21:47


Es ist jetzt 20:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland