Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Beratungshilfe zurückgewiesen


Beratungshilfeanträge, Prozesskostenhilfe... Alles zu Beratungshilfe- und Prozesskostenhilfeanträge


:  14
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2013, 19:28   #26
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.034
verona verona verona verona verona verona
Standard AW: Beratungshilfe zurückgewiesen

Zitat von gizmo Beitrag anzeigen
Wie, soll heissen ich lege alle Papiere dem Anwalt vor und Frage ob dieser den Fall übernehmen möchte, wenn PKH erteilt wird?

Kostet das was?
Genau das. Rufe Rechtsanwälte an. Schildere kurz dein Anliegen.
Und erkläre sofort am Tel., dass alles über PKH laufen muss.
Auch direkt fragen, ob er im Vorfeld etwas für die Beratung will, oder hierfür ggf. einen Beartungschein beantragen kann/will.

Wenn er sagt, es geht ohne BS, trotzdem nochmals fragen, ob er
Honorar verlangt. Wichtig, die stellen sonst u.U. eine Honorarrechnung aus. Auf jeden Fall zum Fachanwalt für Sozialrecht.
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 15:14   #27
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: Beratungshilfe zurückgewiesen

Zitat von verona Beitrag anzeigen
Das ist sehr verworren.
Wenn die letztendlich einen Beratungsschein für den Widerspruch dennoch bewilligten, kannst du damit zu einem Anwalt. Oder haben sie den schriftlich wieder aberkannt? (Geht das überhaupt? Zweifel!)

Die können dir auch nicht sagen, dass du für die Klageerhebung einen Beratungsschein benötigst.

Die Sache geht doch zum Sozialgericht!? Notfalls kannst du dich übrigens selber vertreten.
Die selbe Angelegenheit.....lalala...als Begriff im BerHG


Schon mal an die Erinnerung betreffend des ersten abgelehnten B-Scheins gedacht?
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 15:17   #28
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: Beratungshilfe zurückgewiesen

Zitat von gizmo Beitrag anzeigen

Abweisung der Klage(JC) wurde mir zugestellt.

Die Klage nicht abzuweisen geschrieben

"Schreiben gekommen, ich soll dem SG einen/meinen Anwalt nennen"

Nee... hier "gilt" der

§ 73a SGG

(1) Die Vorschriften der Zivilprozeßordnung über die Prozeßkostenhilfe gelten entsprechend. Macht der Beteiligte, dem Prozeßkostenhilfe bewilligt ist, von seinem Recht, einen Rechtsanwalt zu wählen, nicht Gebrauch, wird auf Antrag des Beteiligten der beizuordnende Rechtsanwalt vom Gericht ausgewählt.


(2) Prozeßkostenhilfe wird nicht bewilligt, wenn der Beteiligte durch einen Bevollmächtigten im Sinne des § 73 Abs. 2 Satz 2 Nr. 5 bis 9 vertreten ist.


(3) § 109 Abs. 1 Satz 2 bleibt unberührt.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beratungshilfe, beratungshilfe zurueckgewiesen, zurückgewiesen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch zurückgewiesen platronixs ALG II 27 01.05.2012 09:35
Widerspruch zurückgewiesen Wenky Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 15.03.2010 19:59
Widerspruchbescheid zurückgewiesen Was jetzt ?? Minijob Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 26.01.2010 17:56
Widerpruch zurückgewiesen EW Rente Pitt Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 10.02.2008 10:55
Widerspruch unbegründet zurückgewiesen moNxx ALG II 44 17.03.2006 17:20


Es ist jetzt 16:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland