Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Beratung durch Rechtsanwalt

Beratungshilfeanträge, Prozesskostenhilfe... Alles zu Beratungshilfe- und Prozesskostenhilfeanträge


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2012, 20:43   #26
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard AW: Beratung durch Rechtsanwalt

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
im klartext: die beratungsgebühr beim erstgespräch ist frei verhandelbar !!
ohne erstgespräch, kein mandat
Und aus Sicht eines RA mal angemerkt:

Es gibt keinen Zwang zum Mandat.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 20:43   #27
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Beratung durch Rechtsanwalt

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
mein lieber vagabund

Erstberatungsgebühr Anwaltsrecht, Gebührenrecht

im klartext: die beratungsgebühr beim erstgespräch ist frei verhandelbar !!

ohne erstgespräch, kein mandat

und ohne abklärung des sachverhaltes, auch kein mandat

und für 1/2h zahle ich keine 190€

ich habe aber auch eine gute rechtsschutzversicherung
Ob ich lieb bin, sei mal dahingestellt ...

Ich würde dennoch zwischen Erstgespräch und Erstberatung unterscheiden.

Erstgespräch: ob der Sachverhalt überhaupt dem Tätigkeitsfeld des Anwaltes entspricht, erst dann gibt es einen Termin/Erstberatungsgespräch.

Im Übrigen ist die Beratungsgebühr auf weitergehende Tätigkeitsgebühren anzurechnen.

In Deinem Link wird Erstberatung mit Postpauschale berechnet .... die Postpauschale fällt aber nur an, wenn ein Schreiben "rausgeschickt" worden ist ...
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 20:55   #28
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.820
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beratung durch Rechtsanwalt

Dem Gesprächsverlauf hier entnehme ich, dass ich ganz klar etwas falsches gelernt bzw. studiert habe.

Ich hätte entweder Frisör oder Anwalt werden sollen. Beides Berufsgruppen, die als Bedürftige von HartzIV ausgeschlossen werden.

__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 20:55   #29
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beratung durch Rechtsanwalt

das was im eingangsposting geschrieben steht, ist keine beratung. dafür geld zu verlangen ist unverschämt !

und die verhandlungen, die ich beim erstgespräch führe, umfassen auch kosten für ein schriftliches (erst)gutachten.

bei den "tarifen" hätte ich von einer weiteren beratung abstand genommen.

für das geld suche ich mir stundenlang in der gerichtsbibliothek die sachen selber raus.
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 20:58   #30
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beratung durch Rechtsanwalt

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Und aus Sicht eines RA mal angemerkt:

Es gibt keinen Zwang zum Mandat.....
war so, ist so , bleibt so
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 21:13   #31
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Beratung durch Rechtsanwalt

Frage @ Anna B.:

Hast Du einen BerH-Schein vorgelegt? Dann darf gar keine weitere Rechnung gestellt werden.

Wenn nicht, ist die Gebühr zum teil auf das Honorar für die Klage anzurechnen (wenn keine PKH).
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 22:20   #32
Anna B.
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beratung durch Rechtsanwalt

Hallo,

ich bin auch unzufrieden raus aus der RA-Praxis....hab mich dann an den GDB gewandt, da ich Gewerkschaftsmitglied seit 40 Jahren bin und von denen habe ich dann kompetente Hilfe erhalten.

Dieser andere rEchtsanwalt hat meinen Fall mit der Klage und vor kurzem haben wir über die Afa gesprochen und über die Leistungseinstellung, da sagt der doch glatt: hab ich ihnen doch gesagt, sie müssen da alles tun, was die wollen, sonst stellen sie die Zahlung ein....

sehen Sie, war mein Rat doch richtig..

naja, die 160 Euro bin ich losgeworden...war schon im letzten Jahr, aber ich wollte nur mal eine Beispielsumme in den Raum stellen, was man bezahlt, ohne einen Beratungsschein zu haben...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 22:57   #33
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Beratung durch Rechtsanwalt

Zitat von 12345678 Beitrag anzeigen
Was denkt denn Ihr über die Anwaltschaft? Alles Abzocker oder wie?

Nein - aber...
es gibt solche und solche.

Leider mehr solche als solche...meine Erfahrungen
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 22:59   #34
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard AW: Beratung durch Rechtsanwalt

Zitat von HartzVerdient Beitrag anzeigen
Dem Gesprächsverlauf hier entnehme ich, dass ich ganz klar etwas falsches gelernt bzw. studiert habe.

Ich hätte entweder Frisör oder Anwalt werden sollen. Beides Berufsgruppen, die als Bedürftige von HartzIV ausgeschlossen werden.

Bei den Renditen wird jeder SGB II-Bezieher gelb vor Neid:


Versorgungswerk der Rechtsanwälte im Lande NRW | Gesetz
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beratung, rechtsanwalt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechtsanwalt Krs. RE ? babajaga ALG I 8 16.12.2010 21:57
Beratung durch die ARGE verona Allgemeine Fragen 31 11.11.2010 13:23
Anspruch auf Beratung durch das Arbeitsamt? mucel Allgemeine Fragen 5 11.03.2010 19:49
Beratung durch ARGE SGB II ist keine Alternative zum RA Remhagen ... Allgemeine Entscheidungen 0 25.09.2008 19:05
Auskunft und Beratung durch das AA Vera....ter Allgemeine Fragen 2 13.04.2006 17:45


Es ist jetzt 06:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland