Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Trennung und ARGE will Frau und Kindern kein Geld mehr Zahlen!

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2012, 07:36   #26
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Trennung und ARGE will Frau und Kindern kein Geld mehr Zahlen!

Dann schreib den Text mal ab...

und: Deine EX Frau braucht einen Beistand (auf keinen Fall dich) - sie sollte sich hier anmelden und hier mal posten: Suche/Biete Begleitung zur ARGE/Jobcenter
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2012, 19:20   #27
Joerg28->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 23
Joerg28
Standard AW: Trennung und ARGE will Frau und Kindern kein Geld mehr Zahlen!

HAllo Kiwi,
text folgt:
es erscheint am heutigen Tage Frau bla bla wohnfaht bla bla und der Kindesvater Herr bla bla und erklären gemeinschaftlich folgendes:
Wir erklären gemeinschaftlich, dass die rämliche trennung ausschließlich aus gesundheitlchen Gründen erfolgt ist und wir nicht die Absicht haben, die Ehe zu beenden.

Und zu beistand,
ja sie wird ja nicht vorgeladen, der hat nur geschrieben das sie das abgeben soll....
ICh habe jetzt so Standard erklärung für mich geschrieben, das ich der wohnung verwiesen wurde, jetz woanders wohne und gemeldet bin und dass, ich eigene BG ab 01.12.11 habe und da ja meine EX-frau ja auch keinerlei Absichten hat wieder ein Eheliches verhältniss zu erreichen, ich mich von Ihr dauerhaft getrennt fühle und dies auf dem § 1567 Abs.1 des BGB beruhe. (nochmals danke für den Paragraph)

Ich finde solche erklärung kann ich ruhig abgeben, damit gebe ich keine Privaten dinge preis, klar ich auch nichts geben, aber ich will die Sache nicht unnötig erschweren.
Joerg28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2012, 06:25   #28
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Trennung und ARGE will Frau und Kindern kein Geld mehr Zahlen!

Siehe Beitrag 24 - da lag ich ja richtig

Das hättet ihr auf keinen Fall unterschreiben dürfen...

vielleicht solltet ihr die Richtigstellung lieber einem Anwalt überlassen, bevor ihr noch mehr verbockt.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2012, 17:15   #29
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.333
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trennung und ARGE will Frau und Kindern kein Geld mehr Zahlen!

Zitat von Joerg28 Beitrag anzeigen
HAllo Kiwi,
text folgt:
es erscheint am heutigen Tage Frau bla bla wohnfaht bla bla und der Kindesvater Herr bla bla und erklären gemeinschaftlich folgendes:
Wir erklären gemeinschaftlich, dass die rämliche trennung ausschließlich aus gesundheitlchen Gründen erfolgt ist und wir nicht die Absicht haben, die Ehe zu beenden.
Nach so vielen Postings nun endlich "Klarheit" ... diese Erklärung ist so klar formuliert wie nur was, wenn man sowas unterschreibt, dann KANN es eigentlich gar keine Missverständnisse gegeben haben
und man kann auch nicht so eine klare Aussage unterschreiben, wenn es in Wahrheit anders sein sollte ...

Auch eine TRENNUNG ohne sich direkt scheiden zu lassen (was man nicht muss) ist letztlich erstmal ein Ende einer Ehe.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arge, frau, geld, kindern, trennung, zahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
allein mit 5 Kindern und seit Monaten kein Geld Fussel05 Allgemeine Fragen 86 12.09.2011 13:57
Frau hat Job bekommen,neue Berechnung,einen Monat kein Geld heino77 ALG II 9 10.05.2011 15:57
Seit Februar kein geld mehr von der arge nun wohnungskündigung ! xxfr3ch3sxx ALG II 2 02.03.2010 19:56
Hat die ARGE kein Geld mehr für ihre Post??? sheep ALG II 5 05.04.2009 00:15
Kein ALG2er mehr, Fehlbuchung, ARGE will Geld zurück, Wie verhalten? nemesiz ALG II 5 12.09.2008 18:20


Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland