Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld


Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2012, 22:27   #51
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.121
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Mein Sohn bekam auch Wohngeld - das erhöhte aber sein Einkommen und das Jobcenter hat dann mehr Kindergeld an mich übertragen.
Er bekam das Kindergeld auch auf sein Konto - hatte ich gemacht, weil Kiwi es empfohlen hatte.
Hat aber bei mir nichts genutzt, weil ich trotzdem die Kindergeldberechtigte blieb.
Ohne Einkommensnachweise wurde mir das komplette Kindergeld angerechnet.
Das hat auch der Richter vom SG als richtig angesehen.

Ich habe aber bei der Familienkasse eine Abzweigung durchbekommen.
Die erste hatte ich beantragt, als mein Sohn noch bei mir wohnte. Gegen die Ablehnung bin ich aber nicht vorgegangen, weil ich da noch dachte, dass ich mit meiner Klage Erfolg haben würde.
Mein Sohn ist das ausgezogen und bekam sofort die Abzweigung. Nach ganz kurzer Zeit kam er aber wieder zurück und die Abzweigung sollte entfallen.
Wieder mit der Begründung "...weil sie Ihren Sohn in Ihren HAUSHALT AUFGENOMMEN haben"

Habe dann geantwortet, dass ich den Sohn NICHT in meinen Haushalt aufgenommen habe und das auch gar nicht kann,

Mein Sohn muss den vom Jobcenter ausgerechneten KdU Anteil zahlen. Seinen Lebensunterhalt bestreitet er von seiner Azubivergütung und dem Kindergeld. Das bekommt er von mir statt Unterhalt auf sein Konto seit er 18 ist.

Das Jobcenter allerdings rechnet mir das Kindergeld als Einkommen an. Also muss ich mit dem Kindergeld meines Sohnes mein Essen kaufen.

Zu der Zeit bekam er das Kindergeld nur aufgrund seines Einkommens - da galt noch eine Höchstgrenze. Und Unterhalt von anderer Seite bekam er nicht.

Ich kann nur jedem empfehlen, auch eine Abzweigung zu beantragen, obwohl das Kind in der gleichen Wohnung lebt. Denn die Begründung, dass nur Kinder mit eigener Wohnung eine Abzweigung bekommen, weil sie Miete zahlen müssen kann man auf uns auch beziehen. Die Kinder zahlen auch Miete. Hatte auch noch geschrieben, dass wir eine WG sind.

Die Abzweigung durfte er behalten und jobcenter hat nicht mehr angerechnet. Die haben zwar "doof" geguckt, haben es aber akzeptiert.
ela1953 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 22:42   #52
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Mein Sohn bekam auch Wohngeld - das erhöhte aber sein Einkommen und das Jobcenter hat dann mehr Kindergeld an mich übertragen.
Meine Töchter konnten ihr Wohngeld und ihr Kindergeld für sich behalten...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 22:49   #53
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
hatte ich gemacht, weil Kiwi es empfohlen hatte.
Leider hast du es aber anders gemacht als ich geraten hatte...

Zitat:
Hatte auch noch geschrieben, dass wir eine WG sind.
Eben

und dazu braucht man eben keine Abzweigung. Da hast du Glück gehabt - denn Abzweigungen werden anderswo abgelehnt.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 00:51   #54
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.373
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Zitat:
Mein Sohn bekam auch Wohngeld - das erhöhte aber sein Einkommen und das Jobcenter hat dann mehr Kindergeld an mich übertragen.
Das wäre ja toll, wenn das bei susans Tochter auch klappen würde, denn das Kindergeld wird ja schon jetzt aufgrund der Höhe des Tochter-Einkommens komplett übertragen - das eventuelle Wohngeld hätte die Tochter dann ohne Möglichkeit der Anrechnung durch's Jobcenter für sich mehr/zusätzlich.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 05:49   #55
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
Das wäre ja toll, wenn das bei susans Tochter auch klappen würde, denn das Kindergeld wird ja schon jetzt aufgrund der Höhe des Tochter-Einkommens komplett übertragen - das eventuelle Wohngeld hätte die Tochter dann ohne Möglichkeit der Anrechnung durch's Jobcenter für sich mehr/zusätzlich.
Biddy,ich schätze deine Beiträge sonst sehr... aber wenn das Kinderged voll übertragen wird, ist Tochter mit ausreichend eigenem Einkommen zu keiner Mitwirkung mehr verpflichtet!

Sie ist auch fiktiv nicht mehr in der BG!

Was geht das JC dann noch ihr Einkommen an?

gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 07:24   #56
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.373
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Zitat von Kiwi
Zitat von biddy
jDas wäre ja toll, wenn das bei susans Tochter auch klappen würde, denn das Kindergeld wird ja schon jetzt aufgrund der Höhe des Tochter-Einkommens komplett übertragen - das eventuelle Wohngeld hätte die Tochter dann ohne Möglichkeit der Anrechnung durch's Jobcenter für sich mehr/zusätzlich.
Biddy,ich schätze deine Beiträge sonst sehr... aber wenn das Kinderged voll übertragen wird, ist Tochter mit ausreichend eigenem Einkommen zu keiner Mitwirkung mehr verpflichtet!

Sie ist auch fiktiv nicht mehr in der BG!

Was geht das JC dann noch ihr Einkommen an?
Zitat:
Sie ist auch fiktiv nicht mehr in der BG!
Das schreib' ich doch die ganze Zeit! Warum schreibst Du jetzt in Fettschrift?

Zitat:
aber wenn das Kinderged voll übertragen wird, ist Tochter mit ausreichend eigenem Einkommen zu keiner Mitwirkung mehr verpflichtet!
Hab' ich ebenfalls geschrieben, musst Du jetzt nicht wiederholen.

Zitat:
Was geht das JC dann noch ihr Einkommen an?
Ich habe ihr nicht gesagt, dass die Tochter es melden muss, wenn sie Wohngeld erhält - wo steht das bitte?

Ich hatte ihr erklärt, dass die Tochter dann mit Wohngeld noch mehr hätte als andere Alg-II-beziehende Kinder oder Kinder, bei denen ein Teil des Kindergeldes übertragen wird. Du weißt genau, dass viele Eltern denken, dass Wohngeld, welches sie selbst nicht beanspruchen können aufgrund des eigenen Alg-II-Bezugs, aber von den eigenen Kindern unter gewissen Umständen sehr wohl bezogen werden kann, bei ihnen als Eltern angerechnet werden könnte, zumal sie es als Mieter der Wohnung ja auch beantragen und sie selbst dann vom Wohngeld ausgeschlossen sind - ich schätze mal, die wenigsten wissen da Bescheid, wenn sie hier anfragen; nicht mal, dass Wohngeld überhaupt beantragt werden kann (was ja auch nicht sicher ist hier in dem Fall - warte da noch auf Feedback). Ich gehe nie davon aus, dass ein Hilfesuchender hier im Forum das Wissen hat, welches Du und ich seit Jahren haben.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 07:47   #57
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

...weil das JC raus ist wenn ausreichend eigenes Einkommen vorhanden ist und es nicht mehr ums Kindergeld geht, und du das JC in deinem Beitrag wieder erwähnt hattest.

Das wäre nicht toll... denn Wohngeld oder Sonstiges Einkommen der Tochter geht JC nix mehr an, wenn Kind aus der BG ist und die Mutter das volle Kindergeld angerechnet bekommt.

Es ist einfach so...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 09:20   #58
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.121
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Leider hast du es aber anders gemacht als ich geraten hatte...

Eben

und dazu braucht man eben keine Abzweigung. Da hast du Glück gehabt - denn Abzweigungen werden anderswo abgelehnt.

Gibt eben verschiedene Möglichkeiten. Bei dir hat es auf deinem Weg geklappt. Bei mir mit der Abzweigung.

Im Bescheid der Familienkasse steht Abzweigung.
ela1953 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 19:11   #59
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Gibt eben verschiedene Möglichkeiten. Bei dir hat es auf deinem Weg geklappt. Bei mir mit der Abzweigung.

Im Bescheid der Familienkasse steht Abzweigung.
Bei wem außßer bei dir hat es denn sonst mit der Abzweigung geklappt?

Ich weiß niemanden...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 21:31   #60
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.121
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Bei wem außßer bei dir hat es denn sonst mit der Abzweigung geklappt?

Ich weiß niemanden...

Weil es vielleicht noch niemand versucht hat und der Familienkasse mitgeteilt hat, dass man das Kind nicht in den Haushalt aufgenommen hat.

Ich werde jetzt aber nichts mehr zum Thema Kindergeld beitragen, denn ich merke, dass du nur deine Vorgehensweise als richtig ansiehst.

Du magst zwar bei einigen oder vielen mit deiner Vorgehensweise Erfolg gehabt haben - aber ich habe auch schon von vielen gelesen, die damit erfolglos waren.
ela1953 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 21:37   #61
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
denn ich merke, dass du nur deine Vorgehensweise als richtig ansiehst.
Was du alles merkst :-)

So ist es ganz sicher nicht.

Ich schaue mir jeden Fall an und entscheide dann, was ich im Einzelfall als richtig ansehe.
Zitat:
aber ich habe auch schon von vielen gelesen, die damit erfolglos waren.
Die wird es immer geben, wie bei jeder Gegenwehr. Und das hat viele Gründe...

aber die Diskussion gehört hier nicht her.

Wem ich geholfen habe, der war jedenfalls erfolgreich...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 21:48   #62
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.373
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Zitat:
Bei wem außßer bei dir hat es denn sonst mit der Abzweigung geklappt?

Ich weiß niemanden...
Man könnte auch fragen, bei wem es sonst noch in der Art geklappt hat, mit der Du in 2006 oder '07 Erfolg hattest (und da hatte ich echt Achtung vor, nicht falsch verstehen) noch vor den Urteilen des BSG zum Kindergeldübertrag. Da ist mir nämlich keiner mehr bekannt geworden, dass kein Kindergeld mehr übertragen wurde, also nach der Zeit und den BSG-Entscheidungen.

Auch ich persönlich meine wie ela1953, dass nach heutigem Stand der Weg über die Kindergeldabzweigung durch die nichtmögliche Haushaltsaufnahme (Versorgung etc., die damit verbunden ist laut EStG bzw. Familienkasse) der Weg ist, den einige mehr verfolgen sollten.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 19:12   #63
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

[QUOTE=biddy;1249544]Man könnte auch fragen, bei wem es sonst noch in der Art geklappt hat, mit der Du in 2006 oder '07 Erfolg hattest /QUOTE] Biddy, ich helfe jetzt anderen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 19:27   #64
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.373
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Tochter Ausbildung aus BG Kindergeld

Och nee, ne? Manchmal denke ich, Du verstehst mich gar nicht oder möchtest mich nicht verstehen. Es geht doch um den Erfolg, den Du in 2006 oder 2007 hattest und dass das BSG DANACH sich erst mehrfach zur Kindergeldanrechnung und zum -übertrag geäußert hat.

Es geht um die aktuellen Fälle, in denen angeblich kein Kindergeld mehr übertragen wird. Wo kann man das nachlesen? Nicht aus 2006 oder 2007, sondern die von heute oder letztem Jahr oder ...

Ich denke, dass Deine Argumentation von damals (dem Jobcenter gegenüber) heute nicht mehr zieht. Wenn doch, dann würde ich einfach gern wissen, wo diese Fälle "sind". Ich kenne keine, lese auch über keine.
Das musst Du doch verstehen können, dass man sich fragt, wer Erfolg hatte, gegen den Kindergeldübertrag vorzugehen. Vor allen Dingen: womit. "Ich helfe anderen jetzt" ist für mich nicht der Rat, den ich anderen Hilfesuchenden weitergeben kann.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausbildung, kindergeld, tochter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tochter 18 Jahre Ausbildung ab September Unterhalt susan U 25 4 26.05.2012 07:31
Kindergeld für ausgezogene Tochter tina1806 Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 13 09.03.2010 01:41
Mutter bekommt ALGII - Tochter ist in der Ausbildung... Bedarfsgemeinschaft?? Faulkatze U 25 49 04.10.2008 02:03
kindergeld ohne ausbildung cidem2 U 25 0 09.01.2008 23:58
Ausbildung und Hartz4 Kindergeld Federchen77 Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 4 23.12.2006 22:58


Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland