Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Heirat - Ärger mit Arge?

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2011, 09:10   #26
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.643
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Heirat - Ärger mit Arge?

Herzlichen Glückwunsch euch beiden

Ich würde ein kurzes Brieflein schreiben, daß du dich ab heute aus dem Bezug abmeldest. Begründung:es besteht keine Hilfebedürftigkeit mehr. Warum, Wieso, Weshalb hat Jobcenter nicht zu interessieren.
__

catwoman
catwoman666666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 09:33   #27
Mottte->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2009
Beiträge: 25
Mottte
Cool AW: Heirat - Ärger mit Arge?

Danke @ catwoman

Genau das habe ich jetzt auch gemacht und meinen SB auch noch angerufen;der hat sich gefreut, dass ich mich so zeitnah gemeldet hab

Und jetzt koch ich mir noch 'nen Kaffee
Mottte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 09:59   #28
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Heirat - Ärger mit Arge?

Zitat von ingo s. Beitrag anzeigen
hallo zusammen,


stand nicht in einem lustigen paragraphen, dass die alg-II-leistung tagesbezogen berechnet wird?

zwar wird sie am monatsanfang komplett für den ganzen monat ausbezahlt, aber die berechnung läuft doch pro kalendertag.

wenn ich nun am 1. eines monats den monatlichen regelsatz für 30 kalendertage überwiesen bekomme, und heirate dann am 29. dieses monats, dürften doch eigentlich nur die anteiligen leistungen für den 29. und den 30. dieses monats zurück gefordert werden --- oder irre ich mich da? die ersten 28 tage dieses monats bestand doch der leistungsanspruch zu recht.

das ist doch bei arbeitsaufnahme in der monatsmitte auch immer schon so gewesen: am 15. eines monats arbeit aufgenommen - leistungen zum 15. dieses monats (also per 14.) eingestellt, oder...?

warum also sollte das mit einer heirat nicht auch so durchgeführt werden? heirat am 29. des monats, leistungseinstellung zum 29. dieses monats (also per 28., womit die am monatsanfang bereits erbrachten täglichen leistungen für den 29. und den 30. als überzahlt anzusehen sind und somit zurück gefordert werden können)...

------------------------------------------------------------------

liege ich mit meiner vermutung daneben --- kann mich mal jemand beschlauen (gruss an christine...)...?



mfg

ingo s.
Ist richtig - aber dann wird nachgefragt, was du an Einkommen hattest - und dann geht der Ärger los. Also heiratet man besser im Monat, für den man schon keine Leistungen mehr beantragt hat.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 10:02   #29
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Heirat - Ärger mit Arge?

Zitat von mona 12 Beitrag anzeigen
Hallo Motte
leider habe ich nur 45 qm da geht es nicht, ich würde alles noch mit nehmen
und am Ende des Monats heiraten,dann hast du keine Nachzahlung
Falsch...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 10:10   #30
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Heirat - Ärger mit Arge? Fortsetzung...

Zitat von Mottte Beitrag anzeigen
Passiert! Wir haben uns gestern getraut

Glückwunsch


Aber: Wie ist das eigentlich? Braucht Arge... äh... Jobcenter eigentlich 'ne Kopie der Heiratsurkunde oder geht das auch mit nur der kurzen Mitteilung?

Sonnige Grüße@all

Mottte
Wenn du noch im Bezug bist - nur mitteilen und abwarten. Ich wette, die werden dann Einkommensnachweise deines Mannes anfordern... und dann hast den Salat.

Die Heiratsurkunde - dann sehen die, daß du deinen WG Partner geheiratet hast - und dann könnte Betrug unterstellt werden.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 10:31   #31
Mottte->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2009
Beiträge: 25
Mottte
Standard AW: Heirat - Ärger mit Arge? Fortsetzung...

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Wenn du noch im Bezug bist - nur mitteilen und abwarten. Ich wette, die werden dann Einkommensnachweise deines Mannes anfordern... und dann hast den Salat.

Die Heiratsurkunde - dann sehen die, daß du deinen WG Partner geheiratet hast - und dann könnte Betrug unterstellt werden.

Also bleibt's weiter spannend???

Aber Betrug können sie mir eigentlich nicht nachweisen - gab keinen! Naja, schaumermal
Mottte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 10:42   #32
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Heirat - Ärger mit Arge?

Können sie nicht nachweisen? Die können vieles nicht nachweisen - und trotzdem hat man den Ärger an der Backe. Ich drücke dir die Daumen, daß es bei dir nicht so ist - aber: Ich hatte dich vorgewarnt... hättest du meinen Rat befolgt wäre das nun kein Problem. Jeder muß seine Erfahrungen eben selbst machen....
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 10:56   #33
Mottte->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2009
Beiträge: 25
Mottte
Blinzeln AW: Heirat - Ärger mit Arge?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Verstehe ich nicht.

Wie gesagt, man teilt mit, ich heirate am ..., dann muß die Leistung rechtzeitig eingestellt werden.
Was am Ende des Monats: Heiraten? Und danach erstmitteilen? Ja, DANN müßte der Monat zurück gezahlt werden!
Sicher ist die Leistung schon raus für Juli, aber diese zurückzuzahlen ist ja kein Problem. Dafür habe ich aber, bis der Arbeitgeber meines Männes reagiert, noch bisschen Luft. Ist ja auch nicht das Schlechteste...
Mottte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 11:18   #34
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Heirat - Ärger mit Arge? Fortsetzung...

Zitat von Mottte Beitrag anzeigen
Passiert! Wir haben uns gestern getraut

Wie denn...?

Wo denn...?

Was denn...?




Wie dieses...? etwa...

a) --- gegeneinander,

b) --- nebeneinander,

c) --- untereinander, oder

d) --- hintereinander...?




oder etwa doch.............

e) --- miteinander...?


-----------------------------------------------------------------------

Falls Lösung e) zutreffend sein sollte --- HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH


(und doch wieder wirkungsvoll am polterabend vorbei gedrückt... grummel, grummel...)
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 11:48   #35
Mottte->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2009
Beiträge: 25
Mottte
Rotes Gesicht AW: Heirat - Ärger mit Arge? Fortsetzung...

Zitat von ingo s. Beitrag anzeigen
Wie denn...?

Wo denn...?

Was denn...?




Wie dieses...? etwa...

a) --- gegeneinander,

b) --- nebeneinander,

c) --- untereinander, oder

d) --- hintereinander...?




oder etwa doch.............

e) --- miteinander...?


-----------------------------------------------------------------------

Falls Lösung e) zutreffend sein sollte --- HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH


(und doch wieder wirkungsvoll am polterabend vorbei gedrückt... grummel, grummel...)
Hey Ingo!

Ja, ich geb's ja zu

Polterabend gab's auch nicht, nur mit 1 Freundin ein Junggesellinneneis am Nachmittag

Aber Lösung e) trifft die Sache
Mottte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 12:05   #36
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Heirat - Ärger mit Arge?

1. Herzlicher Glückwunsch!

2. Das Geld, das Du als Alg-II-Bezieherin jetzt, heute, bekamst, ist ja für Juli gedacht.
Dies bedeutet: Überzahlung.
Also dieses Geld nicht ausgeben, sondern die Rückforderung erwarten und dann zurückschicken an das Konto, das dann genannt sein wird. NICHT eigenmächtig an die Bankverbindung zurückschicken, von der das Geld heute kam. Denn das gibt sonst Kuddelmuddel, den eine kleine Firma zwar problemlos handeln könnte, nicht jedoch ein so großes Amt.
Das Wichtigste haste ja schon gemacht,- nur mach das sicherheitshalber auch noch schriftlich und beziehe Dich auf das Telefonat mit Deinem pAp,- sicherheitshalber, nicht daß der sich mit Dir so arg gefreut hat, deswegen einen Infarkt bekam, oder beim Verlassen des Amtes von einem Auto überfahren wurde, ohne daß er zuvor in Deiner Akte vermerkt hatte, daß Du Dich abgemeldet hattest.

Viel Erfolg!
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 20:09   #37
Mottte->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2009
Beiträge: 25
Mottte
Standard AW: Heirat - Ärger mit Arge?

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
1. Herzlicher Glückwunsch!

2. Das Geld, das Du als Alg-II-Bezieherin jetzt, heute, bekamst, ist ja für Juli gedacht.
Dies bedeutet: Überzahlung.
Also dieses Geld nicht ausgeben, sondern die Rückforderung erwarten und dann zurückschicken an das Konto, das dann genannt sein wird. NICHT eigenmächtig an die Bankverbindung zurückschicken, von der das Geld heute kam. Denn das gibt sonst Kuddelmuddel, den eine kleine Firma zwar problemlos handeln könnte, nicht jedoch ein so großes Amt.
Das Wichtigste haste ja schon gemacht,- nur mach das sicherheitshalber auch noch schriftlich und beziehe Dich auf das Telefonat mit Deinem pAp,- sicherheitshalber, nicht daß der sich mit Dir so arg gefreut hat, deswegen einen Infarkt bekam, oder beim Verlassen des Amtes von einem Auto überfahren wurde, ohne daß er zuvor in Deiner Akte vermerkt hatte, daß Du Dich abgemeldet hattest.

Viel Erfolg!

Oha, danke für den Tipp, das Telefonat noch zu erwähnen... hätte ich jetzt nicht dran gedacht. Wo hatte ich denn nur meinen Kopf???
Mottte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 17:13   #38
Phanthom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.11.2012
Beiträge: 249
Phanthom Phanthom
Standard AW: Heirat - Ärger mit Arge?

Hallo Motte, ich wollte nur mal frage, ob damals noch nachfragen vom Amt kamen, oder ob sie deine "Kündigung" ohne Angaben von Gründen einfach hingenommen haben?
Phanthom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arge, heirat, Ärger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abmeldung bei der Arge wegen Heirat Hot Chili ALG II 13 21.11.2010 17:32
Wohngeld nach Heirat beantragen,wie Arge am besten loswerden? Puky2009 ALG II 4 15.06.2009 18:51
Heirat, Schwangerschaft und andere Frechheiten der Arge OddoT Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 28 19.09.2008 21:10
Ärger mit der ARGE Katzenmama47 (Kosten der) Unterkunft 14 10.10.2006 20:57
Ärger mit ARGE teil 2 angel2005 Allgemeine Fragen 21 22.01.2006 10:22


Es ist jetzt 09:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland