Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  137
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2011, 20:06   #126
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

@Ulli66

Worst case...den Kopf wird man Dir keinesfalls abreißen.

Du erfährst hier wirklich sehr viel Aufmerksamkeit und Solidarität, Anwältin hast Du, alles mögliche ist hier durchdiskutiert, die Sachlage ist relativ klar...und sieht recht gut aus für Dich...würde ich meinen...

So, vielleicht hilft es ja mal die Zeitung zu lesen, da haben viele Menschen ganz andere Probleme....Hunger....bittere Armut....Naturkatastrophen...Kriminalitätsopfer...usw. wirklich existenzielle Probleme...

Ist zwar irgendwie blöd, aber es hilft Dir vielleicht, Deine Lage mal zu relativieren und Deine Angst in den Griff zu bekommen, machen kannst Du jetzt jedenfalls erstmal nix mehr!

Konzentriere Dich auf anderes!

LG FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 09:43   #127
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von FOKUS Beitrag anzeigen
@Ulli66

Worst case...den Kopf wird man Dir keinesfalls abreißen.

Du erfährst hier wirklich sehr viel Aufmerksamkeit und Solidarität, Anwältin hast Du, alles mögliche ist hier durchdiskutiert, die Sachlage ist relativ klar...und sieht recht gut aus für Dich...würde ich meinen...

So, vielleicht hilft es ja mal die Zeitung zu lesen, da haben viele Menschen ganz andere Probleme....Hunger....bittere Armut....Naturkatastrophen...Kriminalitätsopfer...usw. wirklich existenzielle Probleme...

Ist zwar irgendwie blöd, aber es hilft Dir vielleicht, Deine Lage mal zu relativieren und Deine Angst in den Griff zu bekommen, machen kannst Du jetzt jedenfalls erstmal nix mehr!

Konzentriere Dich auf anderes!

LG FOKUS
Hallo FOKUS,

da bin ich aber froh, das der Kopf dran bleibt

Du hast ja recht und ich bin echt Dankbar über die Hilfe hier, auch um Kummer los zu werden.

Aber diese Warterei macht mich irre, vor allen bei den vielen Baustellen, die ich im Moment habe.

I do my best

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 11:17   #128
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von Ulli66 Beitrag anzeigen
Hallo FOKUS,

da bin ich aber froh, das der Kopf dran bleibt

Du hast ja recht und ich bin echt Dankbar über die Hilfe hier, auch um Kummer los zu werden.

Aber diese Warterei macht mich irre, vor allen bei den vielen Baustellen, die ich im Moment habe.

I do my best

LG
Jep und das ist toll

Halte durch und das wird dann schon werden. Ändern kannst Du jetzt eh nichts mehr.

Sonne scheint noch immer, also raus an die frische Luft. Ein Spaziergang vertreibt die schlechten Gedanken.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 11:39   #129
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von nordlicht22 Beitrag anzeigen
Jep und das ist toll

Halte durch und das wird dann schon werden. Ändern kannst Du jetzt eh nichts mehr.

Sonne scheint noch immer, also raus an die frische Luft. Ein Spaziergang vertreibt die schlechten Gedanken.
Ja, geh gleich mein Auto abmelden zum verschrotten . Sind dann auch andere Gedanken, wenn auch nicht viel besser .

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 11:43   #130
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von Ulli66 Beitrag anzeigen
Ja, geh gleich mein Auto abmelden zum verschrotten . Sind dann auch andere Gedanken, wenn auch nicht viel besser .

LG
mach nen event davon. ungefähr so > Auto zertrümmern

soll spaß machen und du sparst 99 euro :-)
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 11:50   #131
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von Faibel Beitrag anzeigen
mach nen event davon. ungefähr so > Auto zertrümmern

soll spaß machen und du sparst 99 euro :-)
Cool, nur wer entsorgt das zertrümmerte Ding dann?

Besser ist meine Variante, ich bekomm noch 50 € dafür, ist ja noch fahrbereit, davon kann ich dann die Abmeldung zahlen

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 12:52   #132
Norlys
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.12.2010
Ort: Köln
Beiträge: 103
Norlys Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von Ulli66 Beitrag anzeigen
Aber diese Warterei macht mich irre, vor allen bei den vielen Baustellen, die ich im Moment habe.
Dann kümmer Dich um die anderen Baustellen

Es bringt überhaupt nichts, sich den Kopp unnütz zu zermartern, was da eventuell kommen könnte(!). Es ist genau so gut möglich, das gar nichts passiert.

Nur als Beispiel: Ich habe auch einen Hausbesuch gehabt, schon länger her. Unangemeldet stand da so eine Person vor der Tür. Die habe ich nach Hause geschickt, mit der Hausaufgabe, sich doch mal den §13 des Grundgesetzes anzusehen und zu verinnerlichen. Bis zum heutigen Tage..... 1,5 Jahre her... keinerlei Reaktion von Seiten des Amtes!

Also..... locker bleiben.... draußen scheint die Sonne....
__

___________________________________
*barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli*

Niemals ohne Beistand zum Amt!!!
Norlys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 13:04   #133
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von Norlys Beitrag anzeigen
Dann kümmer Dich um die anderen Baustellen

Es bringt überhaupt nichts, sich den Kopp unnütz zu zermartern, was da eventuell kommen könnte(!). Es ist genau so gut möglich, das gar nichts passiert.

Nur als Beispiel: Ich habe auch einen Hausbesuch gehabt, schon länger her. Unangemeldet stand da so eine Person vor der Tür. Die habe ich nach Hause geschickt, mit der Hausaufgabe, sich doch mal den §13 des Grundgesetzes anzusehen und zu verinnerlichen. Bis zum heutigen Tage..... 1,5 Jahre her... keinerlei Reaktion von Seiten des Amtes!

Also..... locker bleiben.... draußen scheint die Sonne....
Die anderen Baustellen haben leider auch mit dem JC zu tun .

Ja, könnte möglich sein, das nichts passiert, das würd mich ja freuen . Aber steht immer noch die Frage im Raum, ab wann ich dann meinen "Besuch" offiziell beim Amt melden muß und wie, damit wir nicht als BG gelten. Denn er hat ja immer noch keine Wohnung gefunden.

Ich weiß, mächtig warm draußen, selbst dem Hund ists zu warm draußen.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 14:45   #134
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Liebe Ulli,

komm doch mal von Deinem "Besuch anmelden" Trip runter.

Soweit ich weiß, gilt diese 6 Wochenbesuchsregelung für das Mietverhältnis, also ein Vermieter muss einen Besuch seines Mieters für 6 Wochen dulden.

Das geht dem JC doch nichts an, wer bei Dir wie lange zu Besuch ist. Und wenn das gemeldet werden müßte, dann wissen die doch längst durch den HB Bescheid, interpretieren das aber möglicherweise anders.

Es gilt dann also in der Anhörung darum, deren Interpretation zu widerlegen. Für eine "Einstandsgemeinschaft" gibt es Kriterien, die das belegen. Diese Kriterien treffen auf euch nicht zu. Da kennt sich Deine Anwältin bestimmt gut aus.

Ein Prinzip bei juristischen Auseinandersetzungen, das ich für mich erkannt habe, ist "Zug um Zug", das heißt, das die Gegenseite jetzt am Zug ist.

Vergiß mal endlich die blöden Bemerkungen des HB und Deine Einlassungen dazu, es geht um objektive Sachlagenbewertung,
und nicht was ein übereifriger laienhafter HB verbal so absondert.

Er hat sich zudem in rechtswidriger Art und Weise zutritt verschafft, das würde sicher auch Gegenstand in einer möglichen Auseinandersetzung werden. Egal, was er glaubt vorgefunden zu haben, der Zweck heiligt hier in keinerlei Weise die Mittel.

Es ist doch jetzt alles mehrfach durchgekaut, alle Eventualitäten sind einbezogen, trenn doch mal diese Geschichte ab von Deinen anderen Baustellen und wende Dich anderen Dingen zu.

...und ich kann Deine Angst gut nachfühlen, aber ich halte sie für völlig übertrieben und reingesteigert...

also, locker werden!

LG FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 17:30   #135
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von FOKUS Beitrag anzeigen
Liebe Ulli,

komm doch mal von Deinem "Besuch anmelden" Trip runter.

Soweit ich weiß, gilt diese 6 Wochenbesuchsregelung für das Mietverhältnis, also ein Vermieter muss einen Besuch seines Mieters für 6 Wochen dulden.

Das geht dem JC doch nichts an, wer bei Dir wie lange zu Besuch ist. Und wenn das gemeldet werden müßte, dann wissen die doch längst durch den HB Bescheid, interpretieren das aber möglicherweise anders.

Es gilt dann also in der Anhörung darum, deren Interpretation zu widerlegen. Für eine "Einstandsgemeinschaft" gibt es Kriterien, die das belegen. Diese Kriterien treffen auf euch nicht zu. Da kennt sich Deine Anwältin bestimmt gut aus.

Ein Prinzip bei juristischen Auseinandersetzungen, das ich für mich erkannt habe, ist "Zug um Zug", das heißt, das die Gegenseite jetzt am Zug ist.

Vergiß mal endlich die blöden Bemerkungen des HB und Deine Einlassungen dazu, es geht um objektive Sachlagenbewertung,
und nicht was ein übereifriger laienhafter HB verbal so absondert.

Er hat sich zudem in rechtswidriger Art und Weise zutritt verschafft, das würde sicher auch Gegenstand in einer möglichen Auseinandersetzung werden. Egal, was er glaubt vorgefunden zu haben, der Zweck heiligt hier in keinerlei Weise die Mittel.

Es ist doch jetzt alles mehrfach durchgekaut, alle Eventualitäten sind einbezogen, trenn doch mal diese Geschichte ab von Deinen anderen Baustellen und wende Dich anderen Dingen zu.

...und ich kann Deine Angst gut nachfühlen, aber ich halte sie für völlig übertrieben und reingesteigert...

also, locker werden!

LG FOKUS
erwischt. Das ist aber alles gar nicht so einfach. Es wird zwar von Tag zu Tag ein wenig besser (am Dienstag hätte mich wohl niemand erleben wollen hier ), aber keimt doch immer mal wieder auf. Da ist ja jetzt vieles auf einmal zusammen gekommen. Ich hab mich erst gar nicht getraut beim JC Widerspruch einzulegen, wegen der Änderungsmitteilung und gestern hab ich auch gaaaaanz Vorsichtig beim FM angerufen, wegen dieses Zuschusses fürs Auto. Aber dann hab ich mir gedacht, was solls, Du mußt es eh machen, also durch da und so lange ich noch nichts wegen dem HB gehört habe, tue ich einfach so, als wäre nichts der gleichen passiert.

Und trotzdem ist es so, wenn hier ein Auto auf den Hof fährt, was hier nicht hingehört, spring ich auf und guck nach. Das ist doch irre, denn ich würd jetzt sowieso keinen mehr reinlassen. Heute hab ich den Typen gesehen, als ich mein Auto abmelden war, der ist tatsächlich vom Landkreis, der hat stinkend freundlich gegrüßt, ich natürlich auch. Und meine Tochter natürlich gaaaanz laut: Mama, das ist doch der Mann, der letzte Woche bei uns in der Wohnung war. Ich hätte wohl im Erdboden versinken können.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 20:04   #136
Pünktchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2011
Beiträge: 326
Pünktchen Pünktchen
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von Ulli66 Beitrag anzeigen
Ich hab mich erst gar nicht getraut beim JC Widerspruch einzulegen, wegen der Änderungsmitteilung und gestern hab ich auch gaaaaanz Vorsichtig beim FM angerufen, wegen dieses Zuschusses fürs Auto. Aber dann hab ich mir gedacht, was solls, Du mußt es eh machen, also durch da und so lange ich noch nichts wegen dem HB gehört habe, tue ich einfach so, als wäre nichts der gleichen passiert. Du hast schon Angst, Deine Rechte wahrzunehmen...

Und trotzdem ist es so, wenn hier ein Auto auf den Hof fährt, was hier nicht hingehört, spring ich auf und guck nach. Das ist doch irre, denn ich würd jetzt sowieso keinen mehr reinlassen. Du versaust Dir Dein Leben! Wenn es tatsächlich jemand vom JC wäre, der hat kein Recht, Deine Wohnung zu betreten. Gib dem Unsinn nicht so viel Raum.

Heute hab ich den Typen gesehen, als ich mein Auto abmelden war, der ist tatsächlich vom Landkreis, der hat stinkend freundlich gegrüßt, ich natürlich auch. Und meine Tochter natürlich gaaaanz laut: Mama, das ist doch der Mann, der letzte Woche bei uns in der Wohnung war. Ich hätte wohl im Erdboden versinken können. Warum? Was sollen "die Leute" denn denken? Wenn einer weiß, was sein Job ist, sitzen die im gleichen Schlamassel wie Du oder sind irgendwie Kollegen. Vielleicht denken "die Leute" aber auch: So ein Ar..., die Frau zu belästigen...man weiß es eben nicht!

LG
Ulli, richte doch nicht Dein ganzes Leben auf das JC und seine Machenschaften aus! Nimm Deinen Mut zusammen und wage den Sprung raus aus dem Teufelskreis.
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 06:05   #137
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von Pünktchen Beitrag anzeigen
Ulli, richte doch nicht Dein ganzes Leben auf das JC und seine Machenschaften aus! Nimm Deinen Mut zusammen und wage den Sprung raus aus dem Teufelskreis.
Hallo,

eigentlich habe ich keine Angst meine Rechte zu vertreten. Ich bin ein grotten ehrlicher Mensch und hab einen totalen Gerechtigkeitssinn. Hab ja schon einige Sachen mit dem JC bzw. FM erlebt und mache da meinen Mund schon auf und bisher habe ich auch alles durchgesetzt, Sanktionen wurden aufgehoben etc. Aber, wohl durch das gebrabbel des HB, hab ich irgendwie das Gefühl, was Unrechtes getan zu haben und hier wurde mir ja auch schon gesagt, das es evtl. in Sozialbetrug auslaufen könnte, deshalb die Zögerung.

Er war ja schon hier drin, das ist ja das Problem. Jetzt würd ich niemanden mehr rein lassen.

Nee, das mit dem im Erdboden versinken hatte nichts mit dem HB zu tun, das andere ihn diesbezüglich kennen könnten, sondern mein Gedanke ging in eine ganz andere Richtung . Wie Leute halt manchmal so blöde denken.

Ich bin ja dabei zu springen .

Vielen lieben Dank Euch allen für die gute Unterstützung und Anteilnahme. Hilft schon ungemein.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 09:07   #138
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

So, hatte eben Post im Kasten.

Kann leider nicht einscannen, also schreib ich ab:

Unterlagenanforderung bzgl. Leistungen nach dem SGB II, Grundsicherung für Arbeitsuchende

Sehr geehrte Frau XXXXX,

um über ihren Anspruch auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes gem. des Zweiten Buches der Sozialgesetzbücher (SGBII) ab November 2011 entscheiden zu können, sind noch folgende Unterlagen einzureichen:

- füllen Sie bitte beigefügte Anhörung zur eheähnlichen Gemeinschaft aus und reichen Sie diesen wieder ein
- Reichen Sie bitte eine Kopie des Personalausweises Ihres Freundes Herrn XXXX ein.


Ich bitte um Erledigung bis 14.10.2011.

Vorsorglich weise ich darauf hin, das sie nach § 60 Sozialgesetzbuche - Allgemeiner Teil - (SGB I) zr Mitwirkung verpflichtet sind. Wird diese Mitwirkung unterlassen, kann die beantragte Weitergewährung der Hilfe gemäß § 66 SGB I ohne weitere Ermittlung versagt werden. Sollte die Einreichung der geforderten Unterlagen innerhalb der gesetzten Frist nicht möglich sein, so beantragen sie rechtzeitig vor Ablauf eine Fristverlängerung unter Angabe der Hinderungsgründe.

MfG


Frau XXXX
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 09:09   #139
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Ein Anhörungsbogen ist angehängt Anhörungsbogen in Bezug auf eheähnliche Gemeinschaft bei Wohnungsgemeinschaften.

Soll ich damit jetzt zum Anwalt. Und wieso erst ab November 2011? Alles komisch.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 09:15   #140
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Wieso erst ab Nov. 2011?

Weil die sich so kriegen wollen - vielleicht! Was so in deren Köpfen vorgeht...

Bevor du was abschickst - 10 x überlegen!

Oder Anwalt reagieren lassen!

Stell das doch mal anonymisiert hier ein...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 09:20   #141
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat:
- füllen Sie bitte beigefügte Anhörung zur eheähnlichen Gemeinschaft aus und reichen Sie diesen wieder ein
- Reichen Sie bitte eine Kopie des Personalausweises Ihres Freundes Herrn XXXX ein.
Was wollen die denn daran feststellen? Er hat doch immer die gleiche Adresse wie du, wenn ihr in einem Haus wohnt. Auch, wenn es verschiedene Wohnungen sind. Damit wollen die euch überrumpeln.

Wenn du jetzt die Ausweiskopie einreichst, teilst du denen ja mit, dass ihr in einer Gemeinschaft lebt.

Denn sonst könntest du nicht an die persönlichen Unterlagen deines Freundes bzw. EINES Freundes.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 09:29   #142
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Wieso erst ab Nov. 2011?

Weil die sich so kriegen wollen - vielleicht! Was so in deren Köpfen vorgeht...

Bevor du was abschickst - 10 x überlegen!

Oder Anwalt reagieren lassen!

Stell das doch mal anonymisiert hier ein...
Ich weiß nicht, wieso ab November. Vielleicht weil ich für Oktober schon Geld bekommen habe, abzgl. des fiktiven Einkommens.

Ich schick erstmal garnichts ab. Hab gleich meinen ersten Arbeitstag :). Viel wichtiger.

Ich kann leider nicht einscannen, mein Scanner macht mucken, leider. Ich habs aber wortgetreu abgeschrieben. Nur den Anhörungsbogen nicht.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 09:30   #143
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Du hast dem Freund ja nur eine Unterkunft gewährt, solange, bis er eine neue Wohnung gefunden hat.

Und so lange ist er dein Besuch.

Das Untermietverhältnis endete doch beim Auszug des Vormieters, oder nicht?
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 09:31   #144
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Was wollen die denn daran feststellen? Er hat doch immer die gleiche Adresse wie du, wenn ihr in einem Haus wohnt. Auch, wenn es verschiedene Wohnungen sind. Damit wollen die euch überrumpeln.

Wenn du jetzt die Ausweiskopie einreichst, teilst du denen ja mit, dass ihr in einer Gemeinschaft lebt.

Denn sonst könntest du nicht an die persönlichen Unterlagen deines Freundes bzw. EINES Freundes.
Das hätte ich eh nicht gemacht. Darüber hab ich hier schon genug gelesen.

Wir wohnen ja seit dem 15.09. nicht mehr in getrennten Wohnungen, das ist ja der Knackpunkt.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 09:33   #145
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Du hast dem Freund ja nur eine Unterkunft gewährt, solange, bis er eine neue Wohnung gefunden hat.

Und so lange ist er dein Besuch.

Das Untermietverhältnis endete doch beim Auszug des Vormieters, oder nicht?
Das stimmt. Aber Besuch wird ja nicht gelten gelassen, hat mir der Außendienstler ja schon gesagt, der er hier gemeldet ist. Besuch ist an einer anderen Adresse gemeldet.

Das Untermietverhältnis ist eigentlich erst zum 15.10. beendet, lt. Kündigung des Vormieters. Der ist aber dann Hals über Kopf abgehauen und ein neuer Mieter war schnell gefunden.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 10:03   #146
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Anhörungsbogen

Fragen zur Person:

1. Weshalb sind Sie zusammengezogen? ...........
2. Seit wann wohnen Sie zusammen? .......
3. Wie lange kennen Sie sich schon? ........
4. Haben Sie vor zu heiraten? JA/NEIN
5. Haben Sie früher schon einmal zusammen gewohnt? JA/NEIN
5. Beschreiben Sie Ihre persönliche/emotionale Beziehung zueinander: .......

Fragen zur Wohnung:

1. Wie viele Zimmer hat die gesamte Wohnung? ........
2. Wird ein Wohnraum gemeinsam benutzt? JA/NEIN
Wenn ja, welcher? .......
3. Hat jeder seinen eigenen "Bereich", sein eigenes Zimmer? JA/NEIN
4. Liegt eine räumliche Trennung vor? JA/NEIN
5. Werden vorhandene Haushaltsgeräte wie z. B. E-Herd, Kühlschrank, Waschmaschine usw. gemeinsam genutzt? JA/NEIN
6. Wenn ja, welche Geräte? .......

Fragen zum Hauswirtschaftlichen:

1. Kaufen Sie Ihre Lebensmittel gemeinsam? JA/NEIN
2. Werden die Lebensmittel zusammen aufbewahrt? JA/NEIN
3. Kochen Sie gemeinsam? JA/NEIN
4. Werden Mahlzeiten gemeinsam eingenommen? JA/NEIN
5. Wer macht die Wohnung sauber? .........
6. Wer wäscht? ......
7. Wirtschaften Sie gemeinsam, d. h. haben Sie eine gemeinsame Haushaltskasse? JA/NEIN
8. Wie wird die Miete gezahlt? .......

Allgemeine Fragen:

1. Machen Sie gemeinsame Unternehmungen? (Ausflüge, Urlaub etc. ) JA/NEIN
2. Sind Sie oder Ihr Mitbewohner in Notsituationen für den anderen da? (z. B. Begleitung zum Arzt oder Krankenhaus) JA/NEIN
3. Gibt es gemeinsame Zahlungsverpflichtungen (Schulden)? JA/NEIN
4. Führen Sie für den anderen auch mal Erledigungen durch? JA/NEIN
5. Haben Sie oder Ihr Mitbewohner ein Auto? JA/NEIN
Wenn ja, darf der andere das Auto mitbenutzen? JA/NEIN
6. Wirkt Ihr Mitbewohner bei der Erziehung evtl. vorhandener Kinder oder bei der Betreuung von Angehörigen mit? JA/NEIN
7. Haben Sie Zugriff auf das Konto Ihres Mitbewohners? JA/NEIN

Besondere Bemerkung:
Ich versichere wahrheitsgemäße Angaben gemacht zu haben. Mir ist bekannt, dass unrichtige und unvollständige Angaben strafrechtliche Konsequenzen haben und zur Anzeige gebracht werden. Veränderungen in meinen wirtschaftlichen und persönlichen Verhältnissen werde ich unverzüglich dem XXXXX mitteilen.



Unterschrift
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 10:04   #147
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Kurze Anmerkung: Unter besondere Bemerkung steht noch der Name, den das JC vor der Umbenennung zum JC hatte.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 12:20   #148
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Hast du diese Anhörung bekommen?
Ist das ein offizielles oder ein "selbstgestricktes" Formular?

Ich finde es schlichtweg KRIMINELL und würde das nicht ausfüllen.
Es verletzt in ganz weiten Teilen den Datenschutz sowie auch Persönlichkeitsrechte. Außerdem gibt es noch keinen Grund. Der Bekannte ist seit dem 15.9. zu Besuch bei dir.

Eine Erklärung, wie ich sie vielleicht jetzt abgeben würde:

Seit dem XX. hält sich Herr YY besuchsweise
in meiner Wohnung auf, da er auf derzeit auf Wohnungssuche ist.

Nach geltendem Recht gilt ein Besuch für den Zeitraum von 6 Wochen noch als "Besuch". Dies hatte ich beim unangemeldeten und in weiten Teilen rechtswidrigen Hausbesuch Ihres Außendienstes bereits zu Protokoll gegeben.

Es besteht keine "Einstehensgemeinschaft", Haushaltsgemeinschaft oder Wohngemeinschaft. Ich erhalte von Herrn XX keine finanziellen oder geldwerten Unterstützungen.

Das Ausfüllen des Anhörungsbogens erübrigt sich in diesem Falle.
Der Bogen wird jedoch zur Prüfung der Rechtmäßigkeit über Art und Inhalt der Fragestellungen an den Landesbeauftragten für Datenschutz zugeleitet.

MFG

-----------------------------
Sollte nun die Wohnungssuche klappen, erledigt sich das eh.

Im übrigen kann er seinen Besuch nach 6 Wochen "unterbrechen" und woanders unterkommen und dann auch wieder zu Besuch kommen.
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 12:52   #149
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Ich versuche jetzt mal, um 3 Ecken zu denken und hoffe, dass dabei die Grenzen zum "Sozialbetrug" nicht tangiert werden...

Der Vermieter hat doch insofern flexibel reagiert, als dass er Dir die Wohnung bereits zu einem früheren Zeitpunkt überlassen hat -obwohl da offiziell noch der Vormieter vertraglich gebunden war - und zwar bis 15.10.
Richtig oder falsch?
Der Untermietvertrag zwischen Vormieter und Deinem Bekannten endet auch erst regulär am 15.10.
Richtig?
Da aber der Vetragspartner Deines Bekannten den Vetrag quasi nicht mehr erfüllt (an wen soll der Untermieter zahlen, wenn der Hauptmieter weg ist?) -er ist eben verschwunden- hat dieser Untermietvertrag möglicherweise keine bindende Wirkung mehr.
Ob da so ist, kann man mit einem Mietrechtler klären.

Wenn man also von einer "fristlosen" Auflösung des Untermietverhältnisses seitens des Hauptmieters ausgeht, hat der Untermieter eigentlich kein Vetragsverhältnis mehr in Bezug auf diese Wohnung.
Frei interpretiert ist Dein Bekannter also vertraglos gestellt

Ohne gültigen Untermietvertrag -> kein Mietverhältniss.
Ohne Mietverhältniss dem Grunde nach -> ohne festen Wohnsitz.
Ohne festen Wohnsitz und bei Dir untergekommen -> Besuch!

Dann hätte Dein Bekannter lediglich verabsäumt, sich rechtzeitig als wohnsitzlos zu melden.
Das (Abmeldung ohne neue Anmeldung) kann auch rückwirkend geschehen.
Evtl. ist es möglich, über diese Schiene zu fahren.
Dazu müsste man eben wissen, ob zwischen Vermieter/Vormieter das Vertragsverhältniss durch konkludentes Handeln (der eine zieht über Nacht aus, der andere vermietet sofort weiter) fristlos beendet wurde.
Wenn das so zu bejahen ist, hat Dein Bekannter seit Deinem Einzug in die Wohnung keinen gültigen Untermietvertrag mehr - ofW. = z.Z. bei Dir Besucher.

Falls da irgendwo meine Überlegungen in die falsche Richtung laufen, bitt ich um Korrektur

fG
Christine
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 16:18   #150
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Hausbesuch des JC/Tochter hat den Summer gedrückt :(

Zitat von Christine Vole 2010 Beitrag anzeigen
Ich versuche jetzt mal, um 3 Ecken zu denken und hoffe, dass dabei die Grenzen zum "Sozialbetrug" nicht tangiert werden...

Der Vermieter hat doch insofern flexibel reagiert, als dass er Dir die Wohnung bereits zu einem früheren Zeitpunkt überlassen hat -obwohl da offiziell noch der Vormieter vertraglich gebunden war - und zwar bis 15.10.
Richtig oder falsch?

Richtig.

Der Untermietvertrag zwischen Vormieter und Deinem Bekannten endet auch erst regulär am 15.10.
Richtig?

Richtig. Obwohl es nie eine offizielle kündigung des Untermietverhältnisses gab.

Da aber der Vetragspartner Deines Bekannten den Vetrag quasi nicht mehr erfüllt (an wen soll der Untermieter zahlen, wenn der Hauptmieter weg ist?) -er ist eben verschwunden- hat dieser Untermietvertrag möglicherweise keine bindende Wirkung mehr.
Ob da so ist, kann man mit einem Mietrechtler klären.

Das weiß ich leider auch nicht.

Wenn man also von einer "fristlosen" Auflösung des Untermietverhältnisses seitens des Hauptmieters ausgeht, hat der Untermieter eigentlich kein Vetragsverhältnis mehr in Bezug auf diese Wohnung.
Frei interpretiert ist Dein Bekannter also vertraglos gestellt

Ohne gültigen Untermietvertrag -> kein Mietverhältniss.
Ohne Mietverhältniss dem Grunde nach -> ohne festen Wohnsitz.
Ohne festen Wohnsitz und bei Dir untergekommen -> Besuch!

Dann hätte Dein Bekannter lediglich verabsäumt, sich rechtzeitig als wohnsitzlos zu melden.

Hm, ob das nicht ein bisschen zu weit geht. Er geht ja schließlich einer geregelten Arbeit nach. Was soll er denn seinem AG erzählen?

Das (Abmeldung ohne neue Anmeldung) kann auch rückwirkend geschehen.
Evtl. ist es möglich, über diese Schiene zu fahren.
Dazu müsste man eben wissen, ob zwischen Vermieter/Vormieter das Vertragsverhältniss durch konkludentes Handeln (der eine zieht über Nacht aus, der andere vermietet sofort weiter) fristlos beendet wurde.

Ja, wurde fristlos beendet. Mit beidseitigem Einverständis, mehr oder weniger.

Wenn das so zu bejahen ist, hat Dein Bekannter seit Deinem Einzug in die Wohnung keinen gültigen Untermietvertrag mehr - ofW. = z.Z. bei Dir Besucher.

Falls da irgendwo meine Überlegungen in die falsche Richtung laufen, bitt ich um Korrektur

fG
Christine
LG Ulli
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gedrückt, hausbesuch, jc or tochter, summer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hausbesuch war da, was nun? nordseelicht ALG II 118 08.12.2011 06:45
Vater, Tochter -> Tochter studiert und bekommt Bafög, Vater bekommt ALG2 schlui2 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 5 28.09.2010 23:46
Hausbesuch musiker01 ALG II 0 30.03.2010 14:22
Hausbesuch - PC ofra Allgemeine Fragen 29 28.08.2008 22:05


Es ist jetzt 06:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland