Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2012, 22:00   #76
Heike73
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Heike73
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Heike73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Jobcentermen Beitrag anzeigen
nein....Du brauchst niemanden reinlassen.

aber.....

rechne damit, das dann, insbesondere bei begründeten und nachweisbaren Verdacht, deine Leistungen zum Lebensunterhalt eingestellt werden.
aber genau der begründete und nachweisbare Verdacht liegt mir nicht vor, daher ist auch keine Leistungseinstellung zulässig !

Stimmt´s Piedro ? hab ich richtig gelernt ???
__

Lass Dir nicht alles gefallen und kämpfe für Dein Recht
Heike73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 22:17   #77
Heike73
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Heike73
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Heike73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Jobcentermen Beitrag anzeigen
Es ist schon erschreckend, welche Energie Du darein steckst, die nicht reinzulassen.
Wenn Du kein "Dreck am Stecken" hast ist es doch das Einfachste.


Oder willst Du deine Weihnachtseinkäufe mit Lebensmittelgutscheinen durchführen?
Bei mir gibt es keine Weihnachtseinkäufe...ich bekomme Hartz
__

Lass Dir nicht alles gefallen und kämpfe für Dein Recht
Heike73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 22:28   #78
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Jobcentermen Beitrag anzeigen
Es ist schon erschreckend, welche Energie Du darein steckst, die nicht reinzulassen.
Wenn Du kein "Dreck am Stecken" hast ist es doch das Einfachste.

Oder willst Du deine Weihnachtseinkäufe mit Lebensmittelgutscheinen durchführen?
Läßt Du einfach so jemand Fremden in Deiner Wohnung rumschnüffeln? Darf ich morgen mal vorbeikommen und schauen, ob Du vielleicht "Dreck am Stecken" hast? Wenn Du "sauber" bist, dürfte es Dich ja nicht stören, daß ich das mal überprüfen möchte, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 22:32   #79
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Jobcentermen Beitrag anzeigen
Dann gehe mal ein wenig arbeiten, oder schicke dein Lover an die Schuppe.

Dann klappt es auch mit den Weihnachtseinkäufen
Wo warst Du die letzten zwanzig, dreißig Jahre? Offensichtlich nicht in D, sonst wüßtest Du ja sicher, daß "gehe mal ein wenig arbeiten" nicht so einfach ist in einem Land, in dem Millionen von Arbeitsplätzen fehlen.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 22:41   #80
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.254
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Jobcentermen Beitrag anzeigen

Zitat: Beiße nicht in die Hand, die Dich füttert
Du Troll kannst doch deine Hand nicht mal benutzen um dir einen abzuschuetteln. Niemand ist von dir abhaengig.
Und das, deine voellige Sinnlosigkeit treibt dich dazu hier zu trollen.

Troll dich.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 22:44   #81
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

hey jobcenterfake,
heute im trollmodus?
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 22:53   #82
Heike73
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Heike73
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Heike73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Jobcentermen Beitrag anzeigen
Oh....da fühlt sich jemand persönlich angesprochen....Oh....

Scheinbar fehlt auch hier der nötige IQ um es allgemein zu betrachten,

Für arme Hartzler wie Dich die Übersetzung. Sollte heißen:
Man sollte seinem Geldgeber nicht verärgern.

Armes Ding

Der nächste für die Igno Liste... herzlich willkommen
__

Lass Dir nicht alles gefallen und kämpfe für Dein Recht
Heike73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 22:56   #83
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Jobcentermen Beitrag anzeigen
Hat Du evtl. heute mal die neuen Arbeitslosen zahlen gelesen/gehört. Wann hast Du das letzte Mal die Zeitung aufgeschlagen? Die Stellenausschreibungen gelesen? Oder mal in der Jobbörse der BA recherchiert?

Mal gesehen, wieviele Stellen unbesetzt sind? Wann hast Du das letzte Mal mit deinem Arbeitsvermittler gesprochen?

Wo ein Wille, ist auch ein Weg
"Meinem" Arbeitsvermittler? Ich habe gar keinen Arbeitsvermittler. Ich war vor 25 Jahren mal beim Arbeitsamt, zur Berufsberatung. Seitdem habe ich den Verein zum Glück nicht mehr gebraucht.


"Wo ein Wille, ist auch ein Weg": Stammtischparole ohne Wert.

Aber klar, die Jobs gerade für Alleinerziehende liegen ja nur so auf der Straße.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 22:58   #84
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Jobcentermen Beitrag anzeigen
Wenn Du mein Lebensunterhalt und meine Wohnung, meine Heizkosten, mein GEZ etc, usw bezahlst, darfst du gerne kommen. Mochtest Du meine Kontonummer?

Oder mußt Du dann noch Fahrtkosten beantragen?

Zitat: Beiße nicht in die Hand, die Dich füttert
Tja - ich würde auch meinen Arbeitgeber nicht in meiner Wohnung rumschnüffeln lassen. Der käme allerdings auch nicht auf die Idee, meine Privatsphäre verletzen zu dürfen, nur weil er mein Gehalt zahlt.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 23:03   #85
Heike73
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Heike73
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Heike73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Malus Beitrag anzeigen
Tja - ich würde auch meinen Arbeitgeber nicht in meiner Wohnung rumschnüffeln lassen. Der käme allerdings auch nicht auf die Idee, meine Privatsphäre verletzen zu dürfen, nur weil er mein Gehalt zahlt.
__

Lass Dir nicht alles gefallen und kämpfe für Dein Recht
Heike73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 23:12   #86
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Warum ist wohl die Arbeitslosenquote unter Alleinerziehenden noch höher als die allgemeine Quote? Weil Arbeitgeber Alleinerziehende nicht gerne einstellen. Tagesmutter hin oder her.

  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 23:19   #87
Heike73
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Heike73
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Heike73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Jobcentermen Beitrag anzeigen
Dann gehe mal ein wenig arbeiten, oder schicke dein Lover an die Schuppe.

Dann klappt es auch mit den Weihnachtseinkäufen
Du bist der Letzte, der sich ein Urteil über andere bilden kann...hast ja deinen ***** in trockenen Tüchern, gibt Dir aber nicht das Recht über andere zu urteilen

mach dich weg, hier wirst Du auf Dauer eh nicht glücklich
__

Lass Dir nicht alles gefallen und kämpfe für Dein Recht
Heike73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 23:21   #88
Heike73
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Heike73
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Heike73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Malus Beitrag anzeigen
Warum ist wohl die Arbeitslosenquote unter Alleinerziehenden noch höher als die allgemeine Quote? Weil Arbeitgeber Alleinerziehende nicht gerne einstellen. Tagesmutter hin oder her.

Jobcentermen ist keinen Buchstaben wert...spar Dir Deine Energie !!!
__

Lass Dir nicht alles gefallen und kämpfe für Dein Recht
Heike73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 23:43   #89
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Heike73 Beitrag anzeigen
Jobcentermen ist keinen Buchstaben wert...spar Dir Deine Energie !!!
Hast recht. Gute Nacht.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 07:17   #90
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Jobcentermen Beitrag anzeigen
Es ist schon erschreckend, welche Energie Du darein steckst, die nicht reinzulassen.
Wenn Du kein "Dreck am Stecken" hast ist es doch das Einfachste.

Oder willst Du deine Weihnachtseinkäufe mit Lebensmittelgutscheinen durchführen?
Es darf hier ja jeder seine Meinung sagen, aber lässt du jeden in deinen allerwertesten schauen, weil DU hast ja sicher nichts zu verbergen?

Dann mach dich schon mal frei
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 07:55   #91
Heike73
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Heike73
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Heike73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von überflüssig44 Beitrag anzeigen
Es darf hier ja jeder seine Meinung sagen, aber lässt du jeden in deinen allerwertesten schauen, weil DU hast ja sicher nichts zu verbergen?

Dann mach dich schon mal frei
__

Lass Dir nicht alles gefallen und kämpfe für Dein Recht
Heike73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 08:26   #92
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Jobcentermen Beitrag anzeigen
Oh....da fühlt sich jemand persönlich angesprochen....Oh....

Scheinbar fehlt auch hier der nötige IQ um es allgemein zu betrachten,

Für arme Hartzler wie Dich die Übersetzung. Sollte heißen:
Man sollte seinem Geldgeber nicht verärgern.

Armes Ding
was für´n honk....

tut so, als wenn es sein geld wäre, was er großzügiger weise an die verteilt, die ihm aus der hand fressen - wer nicht gefällig ist kriegt nix.

mein lieber jobcentermen,

du hast dich hier und im wahren leben nicht als gutsherr aufzuführen, sondern das umsetzten was dir dein dienstherr mittels SGB vorgibt. mehr nicht - punkt!
typen wie du bestätigen nur das klischee des typischen deutschen, den man ein wenig macht in die hand gegeben hat und die er dann schamlos missbraucht.


geh ins licht, gehe direkt dort hin, dreh dich nicht um und komm bloß nicht zurück!
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 10:08   #93
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Es gelingt hier einem, den Thread zu "shredern"; so dass die Fragen nicht mehr beantwortet werden können, keine Hile mehr erteilt wird.

Bitte ignoriert den User Jobcenterman.

Ich werde ihn melden.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 10:19   #94
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Jobcentermen ist ein SB und hat wohl zuviel Zeit - der trollt hier überall rum und beleidigt Erwerbslose.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 11:11   #95
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

REMEMBER:

Auch Trolle brauchst Du nicht reinlassen
Auch Trollen brauchst Du nicht zuzuhören
Auch Trollen brauchst Du nicht nachzuplappern
Auch Trollen brauchts Du nicht zu antworten
Auch Trolle kannst Du komplett ignorieren

LG MM
Minimina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 21:46   #96
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Tiefes Wissen heißt, der Störung vor der Störung gewahr sein…

Bestimme ich die Stärken des Feindes, während meine Gestalt nicht wahrnehmbar erscheint, so kann ich meine Stärke konzentrieren, während der Feind unvollständig ist.

Der Höhepunkt militärischer Entfaltung findet sich im Formlosen: Weist keine Form auf und sogar der sinnestiefste (Hausbesuchs-)Spion suchet Euch vergebens und der Weise kann keine Pläne gegen Euch schmieden.

Sunzi, (um 500 v. Chr.), chinesischer General und Militärstratege, »Die Kunst des Krieges«
@ Ha4 (OT)

sach mal, wo Du grade so schön zitierst. Ich bin schon seit Jahren auf der Suche nach einer "ordentlichen" Ausgabe der Kunst des Krieges von Sun Tzu.

Damit meine ich eine Übersetzung von einen Doppeltenmutterprachler (Mandarin-Deutsch oder Mandarin - Englisch) dessen Übersetzung und Kommentare sich verstehen lassen und auch in Beziehung zu den damaligen herrschenden Verhältnissen nachvollziehen lassen und dann auch noch auf heutige Verhältnisse übertragen lassen Kann in Deutsch oder Englisch sein.

Wenn Du Deine Teil-autistische Begabung in diesem Punkt für mich beanspruchen könntest.... wäre ich mehr als dankbar.

Silvia
Minimina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 19:56   #97
Heike73
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Heike73
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Heike73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Hallo nochmal,

gibt es sowas wie ein Muster für eine Beschwerde beim Teamleiter ?
Ich habe gar keinen Plan wie man sowas schreibt

Weiterhin werde ich Akteneinsicht anfordern, wie macht man das ? einfach ein Dreizeiler und um einen Termin bitten ?
__

Lass Dir nicht alles gefallen und kämpfe für Dein Recht
Heike73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 22:07   #98
Heike73
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Heike73
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Heike73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

nun hat sich das Blatt ein bisschen gewendet:

Meine Rechtsanwältin hat ein Fax an das JC geschickt, in dem stand, wenn das JC bis Freitag (vorgestern) keinen Grund nennen kann um meine Wohnung zu betreten, dann würde der Termin morgen ausfallen und es kann erst wieder ein neuer Termin vereinbart werden, wenn Gründe vorliegen.

Das JC hat natürlich nicht geantwortet (innerhalb von 24 Stunden wohl auch unmöglich, so schnell sind die ja nicht )

Muss ich nun morgen zu der benannten Zeit trotzdem in der Wohnung anwesend sein ? Der Termin ist ja nun somit gecancelt...

Wie seht ihr das ?
__

Lass Dir nicht alles gefallen und kämpfe für Dein Recht
Heike73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 22:53   #99
Heike73
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Heike73
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Heike73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

tausend Dank,

sorry für die blöde Nachfrage, ich bin einfach nur total verunsichert.

somit wurde mein Denken bestätigt

ich werde jetzt Akteneinsicht beantragen und eine Dienstaufsichtsbeschwerde schreiben...

Die haben mich so Irre gemacht, dass ich morgen früh zum Arzt gehen darf,weil es mir gesundheitlich so besch.....geht, dass ich in den letzen zwei Tagen keinen Bissen gegessen habe.

Jetzt muss Schluss sein, mit dem Mist
__

Lass Dir nicht alles gefallen und kämpfe für Dein Recht
Heike73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 23:26   #100
Heike73
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Heike73
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Heike73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nun hat es mich auch erwischt - Besuch vom Jobcenter

Zitat von Piedro Beitrag anzeigen
naja, du machst dich selbst verrückt.

ich weiss, und die Tatsache alleine macht mich schon wieder irre...

an deiner stelle - sagt sich so, gelle? - wäre ich morgen zuhause. mit beistand. ich würde mir die ausweise zeigen lassen und die namen nennen. der beistand notiert die. dann würde ich nach dem ermittlungsauftrag fragen. ich würde ihn lesen wollen. und alles, was die sagen, schreibt der beistand mit.

würde ich gerne machen, aber ich ergreife die Flucht, die Kraft, mich mit denen auseinanderzusetzen habe ich gerade nicht ( keine Ausrede)

teilen sie den konkreten ermittlungsauftrag und den sb, der ihn veranlasst hat, nicht mit: widerrechtlich.

behaupten sie ein recht auf die begehung zu haben: widerrechtlich.

drohen sie dir nachteile an, wenn du sie nicht rein lässt: widerrechtlich vom feinsten.

das geht in richtung nötigung.

könnte nicht schaden, wenn das mehr als eine person mitkriegte.

die wissen doch schon gar nicht mehr, was der gesetzgeber eigentlich vorschreibt. die werden durch die stadt geschickt und machen, was ihnen angeschafft wird. vom amt kriegen sie rückendeckung, und die meisten sind eh viel zu eingeschüchtert, un- oder desinformiert, dass sie mit sich machen lassen. treffen sie mal auf widerstand, schwillt denen der kamm.

deshalb könnte das echt nicht schaden, wenn da eine strafrechtliche relevanz ins spiel kommt.

zusammen mit dem, was sich vorher abgespielt hat - und aktenkundig sein müsste, zb der termin mit dem fahrtendienst in die entrechtung - und vermutlich auch noch in dem ermittlungsprotokoll vermerkt wird - zeichnet sich ein deutliches bild von ungerechtfertigter ermittlung und nötigung. das reicht zumindest um ein wenig zu trommeln. falls du trommeln willst. ist ja auch nicht jederfraus sache...

Ich will trommeln, mit Sicherheit...aber nur auf schriftlichem Wege

dann wird es auch zeit in erfahrung zu bringen, warum überhaupt ermittelt wird. auch das haben sie mitzuteilen - am anfang der ermittlung. in deinem fall müsste eigentlich ein verdacht vorliegen. leistungsbetrug oder so. dieser verdacht muss begründet sein, sonst sind keine ermittlungen gerechtfertigt. wenn der ganze vorgang von anfang an nicht zu begründen ist, wenn die widerrechtlichkeit eben so klar erkennbar ist wie die schikane, und dazu konkrete strafrechtstatbestände vorliegen...

das hat ja meine Anwältin mit dem Fax an das JC versucht, ich sehe es so: die versuchen...haben aber nichts in der Hand gegen mich, darum auch keine Antwort auf das Fax, wenn sie irgendetwas gegen mich in der Hand hätten, könnten sie doch einen Strafantrag stellen...machen Sie ja nicht, warum wohl ? <-----------für mich alles Schikane

du könntest denen so richtig einen überbraten. die sozialrichter der hauptstadt haben eh schon den rüssel gesteckt voll. die kollegen dürften ein derartiges vorgehen auch nicht unbedingt goutieren.

mach die dünnbrettbohrer doch einfach lang. gönn dir den spass.
dazu müsste man aber auch genau wissen wie, dafür reicht mein Wissen aber nicht aus, glaub mir, wenn ich mich so auskennen würde wir viele in diesem Forum...würden die bluten ohne Ende...
__

Lass Dir nicht alles gefallen und kämpfe für Dein Recht
Heike73 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
besuch, erwischt, jobcenter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mich hat es nun auch erwischt.... Zweitausend12 Bürgerarbeit 23 21.05.2012 20:56
Mich hats auch erwischt Caroliene ALG I 10 28.05.2010 20:28
1 € Job nun hat es mich auch erwischt. safer01 Ein Euro Job / Mini Job 33 28.02.2010 12:34


Es ist jetzt 11:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland