Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  130
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2011, 11:28   #126
angeschifft->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 241
angeschifft
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Speedsport, die Situation ist deshalb so weil sonst die hohen Herren ihre Liebschaften unterstützen müßten. Und genau deshalb kommt sowas nicht hoch.
So eine Begründung wäre mir nie eingefallen!

Andererseits: Wieviele "der hohen Herren" wohnen denn mit ihren Liebschaften zusammen, darum geht es ja in diesem Thread?
angeschifft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 11:43   #127
Mecklenburger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mecklenburger
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Landkreis Rostock
Beiträge: 976
Mecklenburger Mecklenburger
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

...ich bin doch momentan auf dem richtigern weg,
...wie gesagt, die frage, ob man zu zweit unter einem dach leben kann, ohne dass einer für den anderen finanziell aufkommen muss, ...ich werde sehen was das LSG entscheidet, ist das nicht so wie ich das sehe, reiche ich die verfassungsbeschwerde ein am LverfG und dann bin ich am BverfG angekommen!
...spätestens dort ist der spuck vorbei, man kann sich nicht das recht nehmen lassen frei zu entscheiden WIE und mit WEM und unter welchen bedingungen man leben will,
...da sind doch gleich mehrer GG § betroffen, dat kann kein bestand haben, dieses zusammen rechnen von menschen, so wie es den JCs am sparsamsten erscheint.

...Z.B. diese bundestags anhörung zur sanktionspolitik neulich, ....sagte der regierungsvertreter sinngemäß: ...man sei noch nicht über die folgen einer anhaltenden NULL sanktionierung informiert-oder es sei noch nicht bekannt geworden oder so, dass es das gibt scheint dort bei F.von der L. noch nicht angekommen zu sein.....da hauts dem frosch doch doch die krone ins genick!!!

...wenn das noch nicht bis karlsruhe gekommen ist, wird es zeit, das sowas mal dort hin kommt!
__

..meine Äußerungen stellen keinesfalls eine Rechtsberatung dar, sondern stellen meine G-gesetzlich gechützte Meinungsäußerung dar !!..

wir müssen alle den Gürtel enger schnallen,...das sag ich jedenfalls, .. die Oben um den Bauch, ... wir unten um den Hals!

...Odi profanum vulgus et arceo.
Mecklenburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 11:50   #128
Mecklenburger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mecklenburger
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Landkreis Rostock
Beiträge: 976
Mecklenburger Mecklenburger
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von angeschifft Beitrag anzeigen
So eine Begründung wäre mir nie eingefallen!

Andererseits: Wieviele "der hohen Herren" wohnen denn mit ihren Liebschaften zusammen, darum geht es ja in diesem Thread?
...und trinken gemeinsam an EINEM gemeinsamen tisch



...gröl !!!!!!
__

..meine Äußerungen stellen keinesfalls eine Rechtsberatung dar, sondern stellen meine G-gesetzlich gechützte Meinungsäußerung dar !!..

wir müssen alle den Gürtel enger schnallen,...das sag ich jedenfalls, .. die Oben um den Bauch, ... wir unten um den Hals!

...Odi profanum vulgus et arceo.
Mecklenburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 12:27   #129
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Da würden mir einige einfallen.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 14:01   #130
bleikopf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.12.2010
Ort: Quedlinburg
Beiträge: 31
bleikopf
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

mit der liebe kann es ja nicht mehr so dolle sein wenn ich das hier lese
bleikopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 14:46   #131
Mecklenburger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mecklenburger
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Landkreis Rostock
Beiträge: 976
Mecklenburger Mecklenburger
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

...was hat dat denn mit liebe zu tun, wenn JC die leute finanziell zwangs-verpflichten(wollen) ?????-die heimliche einführung der sippenhaft
...wat sind wir denn für ne verhurte gesellschaft !!!
__

..meine Äußerungen stellen keinesfalls eine Rechtsberatung dar, sondern stellen meine G-gesetzlich gechützte Meinungsäußerung dar !!..

wir müssen alle den Gürtel enger schnallen,...das sag ich jedenfalls, .. die Oben um den Bauch, ... wir unten um den Hals!

...Odi profanum vulgus et arceo.
Mecklenburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 15:18   #132
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von bleikopf Beitrag anzeigen
mit der liebe kann es ja nicht mehr so dolle sein wenn ich das hier lese
Die Liebe ist stärker als je zuvor
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 15:26   #133
angeschifft->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 241
angeschifft
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von bleikopf Beitrag anzeigen
mit der liebe kann es ja nicht mehr so dolle sein wenn ich das hier lese
Das denke ich auch, aber dennoch glaube ich dass es in diesem Fall irrelevant ist. Egal ob ich meine(n) Partner(in) liebe oder nicht, so muss ich noch lange nicht akzeptieren, dass er oder sie jahrein jahraus daheim hängt und nicht arbeiten geht.

BTW: Wenn die Freundin von madman ihn gar nicht mehr lieben würde, dann würde sie seine "geduldete Unterkunft" (der Mietvertrag läuft auf sie) vermutlich zügig beenden und ihn zeitnah an die frische Luft setzen.

Andererseits: Wir leben in einer westlichen Welt, in der kaum eine Frau einen "mittellosen Pascha" haben will.
angeschifft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 18:40   #134
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von angeschifft Beitrag anzeigen
Das denke ich auch, aber dennoch glaube ich dass es in diesem Fall irrelevant ist. Egal ob ich meine(n) Partner(in) liebe oder nicht, so muss ich noch lange nicht akzeptieren, dass er oder sie jahrein jahraus daheim hängt und nicht arbeiten geht.

BTW: Wenn die Freundin von madman ihn gar nicht mehr lieben würde, dann würde sie seine "geduldete Unterkunft" (der Mietvertrag läuft auf sie) vermutlich zügig beenden und ihn zeitnah an die frische Luft setzen.

Andererseits: Wir leben in einer westlichen Welt, in der kaum eine Frau einen "mittellosen Pascha" haben will.
Das erinnert mich an die Argumentation, dass wenn z.B. eine Mutter ihrem Kind nicht dieses oder jenes angedeihen lässt, dann hat sie es nicht liebt. Auf diese verlogene Argumentation sollte man nicht hereinfallen, und sich kein schlechtes Gewissen einreden lasssen, und schon gar nicht von Personen, deren größtes Markenzeichen Scheinheiligkeit ist. Den Parteien SPD, Grüne, CDU, CSU und FDP geht es nur darum, die Verantwortung des Staates auf das Individumm, auf den Bürger, abzuwälzen. Der Staat will sich aus der Verantwortung stehlen, und er tut es überwiegend mit Erfolg.
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 19:44   #135
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Was soll das mit der Liebe. Liebe kann kaputt gehen wenn der Andere so stark belastet wird. Und er wird belastet weil der Staat Zuhälter spielen will.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 19:57   #136
Quietschie66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 143
Quietschie66 Quietschie66
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
...
Wenn homosexuelle Partner, egal ob Mann oder Frau, zusammenziehen ohne sich als homosexuell zu outen, wird doch auch mehr oder weniger automatisch eine WG angenommen.
Das heißt für mich im Umkehrschluß, daß die Annahme eine EG vorrangig auf der Annahme einer heterosexuellen Partnerschaft beruht. Eine EG hat aber mit Sexualität nichts zu tun. Hier werden die Heteros diskriminiert.
....
Das stimmt nicht, lieber Speedsport. Auch gleichgeschlechtliche Wohngemeinschaften gelten nach einem Jahr als Einstandsgemeinschaft. Ich schreibe dieses als Betroffene. Wie schon erwähnt, spielt ein sexuelles Verhältnis keine Rolle, daher ist es auch nicht notwendig, sich als Homosexuelle, bzw. Bisexuelle zu outen.

Meine Lebenspartnerin und ich bilden daher eine BG, was in unserem Fall finanziell nicht so tragisch ist, da meine Freundin eine EM-Rente in ungefährer Höhe ihres Gesamtbedarfs erhält und daher nichts angerechnet werden kann.
__

Liebe Grüße vom Entchen

Ich bin nicht sanft, ich schlage auch die Sahne
Quietschie66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 21:26   #137
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.643
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Wohngemeinschaften sind keine Einstandsgemeinschaften, auch nicht nach einem Jahr. Ich lebe seit fast sechs Jahren in einer WG mit meinem Untermieter, welcher ALG 2 bezieht. Dem Jobcenter ist es bis heute nicht gelungen, eine Einstandsgemeinschaft nachzuweisen.
__

catwoman
catwoman666666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 21:34   #138
Quietschie66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 143
Quietschie66 Quietschie66
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

In meinem Fall wäre es etwas schwer gewesen, eine Einstandsgemeinschaft zu widerlegen, wir beide wollten es dann auch nicht gegen diese Vermutung ankämpfen, wir haben dafür auch unsere Gründe.

Ich wollte damit auch nur darlegen, dass es keinen Unterschied zwischen einer Hetero- und einer gleichgeschlechtlichen WG gibt.
__

Liebe Grüße vom Entchen

Ich bin nicht sanft, ich schlage auch die Sahne
Quietschie66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 21:59   #139
Yool->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 90
Yool
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Was soll das mit der Liebe. Liebe kann kaputt gehen wenn der Andere so stark belastet wird. Und er wird belastet weil der Staat Zuhälter spielen will.

Ach und er ist ein beschissener Zuhälter der Staat!
Yool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 22:29   #140
Mecklenburger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mecklenburger
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Landkreis Rostock
Beiträge: 976
Mecklenburger Mecklenburger
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

...was quietschie66 schreibt is völlig ok wenn es die freiheitlich grundentscheidung BEIDER is, sich als BG führen zu lassen!!!
...in meinem fall ist es so, dass der andere nicht gefragt worden ist, ob der sich sein einkommen und vermögen zu meinem bedarf anrechnen lassen will!!! -im gegenteil, die richterin am SG hat ihm verboten eine erklärung abzugeben!!!
...hier ist ausdrücklich im SGB II geregelt, auf welche art man das zu widerlegen hat/kann !!!
...in meinem fall hat der betreffende dritte dem JC klar mitgeteilt, dass sie ihm bitte den buckel runter rutschen können mit ihren aufforderungen unterlagen vorzulegen-allerdings bin ich trotzdem auf null sanktioniert worden!
...ich denke es gibt hier in M-V leute, die noch nicht gemerkt haben, dass die DDR nicht mehr existiert, wer dorfbewohner befragt über meine privatpshäre, der hat meiner ansicht nach nicht mehr alle latten am zaun!!
ODER noch ein zahn schärfer, das jobcenter schickt ein formblatt wo drüber steht:

VOLLMACHT...ausgefüllt und unterschrieben von beiden betroffenen, AUCH den unbeteiligten DRITTEN!...eine blanko vollmacht ohne angabe des verwendungszwecks!!!-hatte ich hier reingesetzt und gefragt, wer sowas schon mal hatte!!!
...vielleicht wollten die mich ja als organspender verscheuern-also da hörts ja wohl auf mit rechtstaatlichkeit!

...diese SB gehört meiner meinung nach eingesperrt!!


...solche vollmachten mussten menschen in der DDR unterschreiben wenn sie im stasi knast saßen, dabei wurden ihre kinder ZWANGSsdoptiert!!-auf grund der vollmacht die ihnen abgepresst worden war, gab es gerade vor wenigen wochen eine reportage im mdr dazu!
...der westen hatte die frau frei gekauft, und die kinder wuchsen im osten auf!!daher frage ich mich öfters, wo lebe ich überhaupt.
...also frage ich noch einmal, wozu brauch ein jobcenter eine solche vollmacht???
...ich habe schon ein problem damit, mir vorzustellen, dass die überhaupt so ein formblatt da liegen haben, je nach bedarf!!!
__

..meine Äußerungen stellen keinesfalls eine Rechtsberatung dar, sondern stellen meine G-gesetzlich gechützte Meinungsäußerung dar !!..

wir müssen alle den Gürtel enger schnallen,...das sag ich jedenfalls, .. die Oben um den Bauch, ... wir unten um den Hals!

...Odi profanum vulgus et arceo.
Mecklenburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 05:35   #141
caromotte
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.06.2011
Beiträge: 80
caromotte Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Hallo,

bei meinem Exmann und seiner Freundin lief das ähnlich, nur dass er nicht krank war oder ist.Er hatte früher einen sehr hochbezahlten Job und hat den dann gekündigt, um keinen Unterhalt zahlen zu müssen.Zu dem Zeitpunkt war Hartz4 noch kein Thema.Und da er viel verdient hat, bekam er auch sehr viel Arbeitslosengeld / bzw.Hilfe.
Dann kam Hartz4. De zwei haben sich dann "offiziell" getrennt, sie hat sich eine größere Wohnung genommen und er eine kleine Zwei-Zimmer-Wohnung. Da sie einen Vollzeitjob hatte gabs für ihn nämlich sonst auch kein Geld.Natürlich beide Wohnungen nah beieinander, er lebte trotzdem fast nur bei ihr und bekam auf einmal Geld vom Amt. Seine Wohnung nutzt er als Büro, da er nebenbei immer noch etwas selbstständig gearbeitet hat, allerdings ohne großen Erfolg. Zum Leben reichte es jedenfalls nicht.
Anders kommst du aus der Nummer nicht raus, ich würde natürlich einen großen Teil meiner Sachen dann auch in die "Zweitwohnung" schaffen, falls mal eine Kontrolle kommt.

LG

Iris
caromotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 06:15   #142
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von caromotte Beitrag anzeigen
Hallo,

bei meinem Exmann und seiner Freundin lief das ähnlich, nur dass er nicht krank war oder ist.Er hatte früher einen sehr hochbezahlten Job und hat den dann gekündigt, um keinen Unterhalt zahlen zu müssen.Zu dem Zeitpunkt war Hartz4 noch kein Thema.Und da er viel verdient hat, bekam er auch sehr viel Arbeitslosengeld / bzw.Hilfe.
...................................................................... .........
LG

Iris
Unabhängig davon, daß das mit der BG/WG eine Sauerei ist, habe ich für solche Typen keinerlei Verständnis.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 06:20   #143
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Quietschie66 Beitrag anzeigen
Das stimmt nicht, lieber Speedsport. Auch gleichgeschlechtliche Wohngemeinschaften gelten nach einem Jahr als Einstandsgemeinschaft. Ich schreibe dieses als Betroffene. Wie schon erwähnt, spielt ein sexuelles Verhältnis keine Rolle, daher ist es auch nicht notwendig, sich als Homosexuelle, bzw. Bisexuelle zu outen.

.....................................................
WEnn das wirklich so ist, dann müßte doch jede Studenten-WG eine Einstandgemeinschaft sein bzw. dürfte vermutet werden.
Das wäre mir neu und wenn das so sein sollte, wäre der Skandal noch größer (wenn überhaupt möglich).
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 06:32   #144
caromotte
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.06.2011
Beiträge: 80
caromotte Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Tja ,viel Verständnis hatte ich dafür auchnicht, wie kann einer seiner Geschäftsführerposten kündigen, nur um kein e Unterhalt zahlen zu müssen. Der Typ hatte damals ein NETTO-Gehalt von 11.000,--DM !!! Ich hätte überhaupt nicht arbeiten müssen, habs aber freiwillig in Teilzeit gemacht. Dadurch hat er ja auch schon einen Haufen Geld gespart.Da unsere Tochter zu dem Zeitpunkt erst 4 Jahre alt war, war Vollzeit kein Thema.
Arbeiten wolte er aber auch nicht mehr, weil er laut eigener Aussage mehr Arbeitslosengeld erhielt, als er in einer anderen Firma je verdienen würde !
Aussage von dem Herrn: " Ich reiss mir doch nicht für 4.000,-- brutto den ***** auf,wenn ich das Gleiche netto vom Amt kriege "
caromotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 08:40   #145
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Moment einmal, bitte unterscheiden zwischen der Freundin und dem Kind. Wer sich arm macht um keinen Kindesunterhalt zahlen zu müssen ist charakterlos. Und da sollte kein Richter Mitleid haben sondern wirklich mit voller Gesetzeshärt zuhauen. Also das bitte nicht hier mit reinbringen.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 10:19   #146
Mecklenburger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mecklenburger
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Landkreis Rostock
Beiträge: 976
Mecklenburger Mecklenburger
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von caromotte Beitrag anzeigen
Hallo,

bei meinem Exmann und seiner Freundin lief das ähnlich, nur dass er nicht krank war oder ist.Er hatte früher einen sehr hochbezahlten Job und hat den dann gekündigt, um keinen Unterhalt zahlen zu müssen.Zu dem Zeitpunkt war Hartz4 noch kein Thema.Und da er viel verdient hat, bekam er auch sehr viel Arbeitslosengeld / bzw.Hilfe.
Dann kam Hartz4. De zwei haben sich dann "offiziell" getrennt, sie hat sich eine größere Wohnung genommen und er eine kleine Zwei-Zimmer-Wohnung. Da sie einen Vollzeitjob hatte gabs für ihn nämlich sonst auch kein Geld.Natürlich beide Wohnungen nah beieinander, er lebte trotzdem fast nur bei ihr und bekam auf einmal Geld vom Amt. Seine Wohnung nutzt er als Büro, da er nebenbei immer noch etwas selbstständig gearbeitet hat, allerdings ohne großen Erfolg. Zum Leben reichte es jedenfalls nicht.
Anders kommst du aus der Nummer nicht raus, ich würde natürlich einen großen Teil meiner Sachen dann auch in die "Zweitwohnung" schaffen, falls mal eine Kontrolle kommt.

LG

Iris
...also ich sehe das so, weder ein SB, noch das JC-noch ein richter am SG/LSG etc. kann 2 menschen vor die wahl stellen, entweder gent ihr zu ein paar zu sein, oder wie zeigen euch an wegen leistungsmissbrauch---in entscheidungen, die NUR die betroffenen selbst zu entscheiden haben.
...das hat mein JC mir gegenüber mehrfach zum ausdruck gebracht, NUR ICH kann doch nicht entscheiden mit einer anderen person ei paar zu sein, OHNE das diese person zustimmt!?!?
...dann könnte ich mich ja auch mit Till Schweiger verpartnern lassen
...was du schreibst verstehe ich sehr gut, DENN ich habe in meinem freundeskreis auch mehrere leute die so zusammen leben, dasss man längst sagen könnte, die wären ein paar!
...ich wundere mich nur immer wieder, dass die ab irgendwann völlig unbeeindruckt normal weiter leben---als mein rechtsstreil los ging, hatten alle gesagt, oh gott wie furchtbar, krankenversichert bist du auch nicht mehr, -na hoffentlich passiert uns das nicht, ich hätte die nerven für soetwas garnicht!!!
...alle wollten an ihren lebensumständen etwas verändern, einer hat sich ständig woanders meldetechnisch angemeldet, einmal wurde das haus, auf dessen adresse der sich angemeldet hatte sogar abgerissen, .. ...das soll normal sein??
...die eigene situation, und die jetzt wieder gelebte unbefangenheit der anderen, die jetzt normal so weiter leben, als gebe es diese halb-krimminellen auf den JCs nicht, ist ganz schwer unter einen hut zu bringen, vor allem wenn es der freundeskreis ist.
...aber soweit bin ich noch nicht gesunken, dass ich anonyme anzeigen schreibe wie andere hier im dorf.
...außerdem wenn ma sich eine andere nahe liegende wohnung nimmt, ist man noch immer nicht gefeit vor anonymen anzeigen anderer, außerdem bin ich über 40, da macht man nicht mehr jeden scheiß mit!!!
__

..meine Äußerungen stellen keinesfalls eine Rechtsberatung dar, sondern stellen meine G-gesetzlich gechützte Meinungsäußerung dar !!..

wir müssen alle den Gürtel enger schnallen,...das sag ich jedenfalls, .. die Oben um den Bauch, ... wir unten um den Hals!

...Odi profanum vulgus et arceo.
Mecklenburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 19:59   #147
angeschifft->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 241
angeschifft
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Moment einmal, bitte unterscheiden zwischen der Freundin und dem Kind. Wer sich arm macht um keinen Kindesunterhalt zahlen zu müssen ist charakterlos.
Ich würde das eher als berechnend und clever bezeichnen. Ein Jahr vor einer Scheidung sollte man aber nach Möglichkeit wirklich nicht viel verdienen, denn das wirkt sich im Rahmen der Scheidung (und wenn ich Scheidung schreibe dann meine ich auch Scheidung und nicht Unterhaltsverfahren) erheblich aus.

Aber im Rahmen von Unterhaltsklagen vor Gericht wird doch sowieso immer in deinem gewünschten Interesse entschieden, google mal nach den zwei Wörtern "fiktives Einkommen".
angeschifft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 20:34   #148
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

angeschifft, da wird mir so richtig übel wenn ich solche Dinge lese. Wenn du nicht für ein Kind sorgen willst, dann mach gefälligst keines. Es gibt für den Fall auch für den Mann die Sterilisation oder verhüte einfach. Einfach nur widerlich.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 21:20   #149
angeschifft->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 241
angeschifft
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
angeschifft, da wird mir so richtig übel wenn ich solche Dinge lese. Wenn du nicht für ein Kind sorgen willst, dann mach gefälligst keines.
Wo schreibe ich dass ich Kinder habe oder mich nicht um sie sorgen will?

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Es gibt für den Fall auch für den Mann die Sterilisation oder verhüte einfach. Einfach nur widerlich.
Was soll ich mit der Information?

Du solltest vielleicht erst mal lesen was ich geschrieben habe. offensichtlich kannst du nicht mal zwischen einer Scheidung (Mann Frau) und einer Unterhaltsverfahren (Elternteil(e) Kinder) unterscheiden!
angeschifft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 23:01   #150
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Aha, und der Kindesunterhalt wird nicht runter gerechnet?
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
finanzieren, freundin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urteil des Bremer Sozialgerichts: Hartz-IV muss Nachhilfe nicht finanzieren wolliohne ... Familie 6 11.05.2010 17:57
Gutachter und nun kann ich mich gar nicht mehr richtig bewegen? mamaela Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 17.05.2009 01:24
Keiner fühlt sich für mich verantwortlich/weiß nicht mehr weiter Flippi88 U 25 20 16.02.2009 23:01
Kann mich meine Freundin... Conny ALG II 2 04.01.2008 21:48
Freundin nicht mehr Familienversichert, was nun? Dennis ALG II 8 25.10.2006 13:46


Es ist jetzt 21:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland