Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  130
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2011, 17:35   #26
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

das sagt mir das in deiner beziehung etwas nicht stimmt^^
wenn deine perle dich in der zeit nicht unterstützen will
weil sie nu fest vertrag bekommt

aber aus die nummer kommt sie nicht raus
ihr wohnt zusammen zählt als BG somit muss sie für dich mit aufkommen

ausser sie zieht aus^^
was vll auch passieren wird
und mal ganz erlich
wenn in schlechten zeiten kein rückhalt bekommst von dein partner
was will sie dann noch von dir ?
ausser du zeigst ihr das du nicht bereit bist was an der situation zu ändern
kann auch daran liegen ^^
dann würd ich das auch verstehn
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 17:43   #27
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
das sagt mir das in deiner beziehung etwas nicht stimmt^^
wenn deine perle dich in der zeit nicht unterstützen will
weil sie nu fest vertrag bekommt

aber aus die nummer kommt sie nicht raus
ihr wohnt zusammen zählt als BG somit muss sie für dich mit aufkommen

ausser sie zieht aus^^
was vll auch passieren wird
und mal ganz erlich
wenn in schlechten zeiten kein rückhalt bekommst von dein partner
was will sie dann noch von dir ?
ausser du zeigst ihr das du nicht bereit bist was an der situation zu ändern
kann auch daran liegen ^^
dann würd ich das auch verstehn
Wir Lieben Uns ..Aber das Sie vollkommen für mich aufkommen muss widerstrebt Ihr... Abgesehen davon das Sie nun noch für meine Krankenversicherung aufkommen müsste.
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 17:53   #28
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Partnerschaft und Familie sind so wichtig in schweren Zeiten.........

YouTube - ‪Element of Crime - Mittelpunkt der Welt‬‏
Jasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 17:53   #29
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Hört sich zwar blöd an aber Deine Freundin hat ja eigentlich noch mehr die A. Karte. Weil, wenn Du nicht arbeiten gehst und nicht ausziehst kann sie eigentlich nichts machen vor lauter Liebe.

Gut Deine KV ist Dein Problem da wird sie nicht herangezogen, glaube mir. Aber Miete Strom Heizung muss Sie zahlen.

Am besten wäre Deine Freundin zieht aus.
Neue Wohnung keine Fragen vom JC keine Probleme.

Und Du gehst einfach zum JC und beantragst Deine eigene Bedarfsgemeinschaft ganz für Dich. Dann habt Ihr nur 2 Wohnungen. Ist nicht nebenan noch was frei?
Klingt Blöd aber für Dich am Besten da geht dann alles immer so weiter bis Du in ALG II Rente gehst.
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 18:13   #30
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Wenn ich für jemanden einstehen will - in guten und in schlechten Zeiten - dann heirate ich denjenigen.
Dann ist man zudem familienkrankenversichert, hat eine bessere Steuerklasse, kann beim Finanzamt absetzen, kann ggf. erben und im Falle einer Erkrankung kann man Entscheidungen für den Anderen treffen. ect. pp.

Weshalb sollte ich für jemanden komplett finanziell einstehen wie ein Ehepartner ohne das ich allerdings diselben Vergünstigungen habe wie verheiratete Paare. ? Dafür gibt es keinen Grund.

Wer mir also ausschließlich die Kosten unter die Nase reibt und bei den Rechten die Achseln zuckt und verweigert - s.o. - tja, also da wäre ich dann allerdings auch ziemlich bockig drauf.
Das ist wie "halb-schwanger" = gibt es auch nicht.

Man ist entweder verheiratet mit allen Rechten und Pflichten oder aber nicht verheiratet und ohne Rechte und Pflichten gegenseitig.
Nicht verheiratet steht man nicht einmal unter dem besonderen Schutz des GG u.a.

Also ganz ehrlich, - entweder ihr heiratet und dann WILL sie für dich einstehen, hat aber auch sämtliche Rechte ODER ihr lebt wohnungstechnisch eben getrennt. Etwas dazwischen, - also "halbschwanger" sieht das S-Gesetz in diesem Fall nicht vor.

Ich würde exact genauso reagieren wie die Freundin, zumal sie das ja hinreichend lange angekündigt hat.
Kleeblatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 18:17   #31
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

In diesem Fall würde ich dann Umziehen... Das Haus gehört meinen Schwiegervater es wird tatsächlich eine Wohnung frei !!! Aber es sieht ja doof aus wenn ich im selben Haus bleiben würde ......
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 18:20   #32
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
In diesem Fall würde ich dann Umziehen... Das Haus gehört meinen Schwiegervater es wird tatsächlich eine Wohnung frei !!! Aber es sieht ja doof aus wenn ich im selben Haus bleiben würde ......

YouTube - ‪Element of Crime Live - Delmenhorst‬‏
Jasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 18:22   #33
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

?????????????????????????????????????????????????????????????????????? ???????????????
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 18:28   #34
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Ja aber Heiraten ändert doch das Problem nicht.

Na klar ist es sch..ße das die Bundesagentur die Eineignung dritter durch die Anrechnung in Bedarfsgemeinschaften (sog. Eheähnlich) eingeführt hat und auf agressivste Weise bei Antragstellung durchsetzt. Für die gibt es gar keine Haushaltsgemeinschaft.
Komischer Weise lebe ich aber seit 2005 in einer Haushaltsgemeinschaft. Also muss man sich fragen wieso zb. bei gewandelter Überzeugung Keine Änderung der Wohnsituation erfolgen kann? Keine Hochzeit keine BG ist doch logisch.
Meine Überzeugung ist das jeder arbeitsfähige Arbeitssuchende eine Ausgleichszahlung ohne Anrechnung auf dritte zuzügl. Wohngeld in gleichem Masse erhalten muss.
Nur so kann man sicherstellen das Familien und insbesondere Kinder bessergestellt sind als Alleinstehende.
Die derzeitige Umsetzung von ALG II bewirkt genau das Gegenteil.
Da brauch ich auch kein Bildungspaket oder BUT.
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 18:31   #35
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
?????????????????????????????????????????????????????????????????????? ???????????????

Den Rücken gerade und es geht weiter - auch nach solchen Krisen...........Mut auf das Leben !
Jasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 18:35   #36
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Äh Schwiegervater ist doch super.

Du musst dass mal von der Seite des JC sehen.

Wenn deine Freundin nur mal angenommen in die neue freie Wohnung zieht brauch sie dafür von Keinem JC die Erlaubniss.

Wenn Du einfach da wohnen bleibst und dem JC erzählst das deine Freundin ausgezogen ist hat die nicht zu interessieren wo hin.

Du bist alleiniger Antragsteller und hast Anspruch auf die volle Miete und den vollen Regelsatz + KV es sei denn die Wohnung ist zu groß.

Und die Miete kann man mit dem Schwiegervater regeln dass sie angemessen ist auch die Größe steht nur im Mietvertrag.

Aber ich glaube Deine Freundin will eher das du endlich Deiner A. hochkriegst und arbeitest wie sie auch.
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 18:35   #37
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
In diesem Fall würde ich dann Umziehen... Das Haus gehört meinen Schwiegervater es wird tatsächlich eine Wohnung frei !!! Aber es sieht ja doof aus wenn ich im selben Haus bleiben würde ......
Lass dich nicht kirre machen. Du bist mit deiner Freundin nicht verheiratet. Sie ist dir deshalb zum Unterhalt nicht verpflichtet. Dass sie dich in den letzten Jahren ganz oder teilweise unterstützt hat, ist lobenswert. Aber es war auch dumm von ihr, das zu tun. Denn der Staat (die gesamte Gesellschaft, und nicht eine Einzelperson) ist dazu verpflichtet, deinen Lebensunterhalt sicherzustellen, wenn du erwerbslos und hilfebedürftig bist. Ihre bisherige Bereitschaft, dich zu unterstützen, kann deine Freundin jederzeit aufkündigen. Und wenn der Staat (die gesamte Gesellschaft) dich nicht unterstützen will, dann kann er dir jede Zeit eine zumutbare Arbeit anbieten.

Und auf deine Frage weiter oben: Für eine Änderungsanzeige reicht ein formloses Schreiben. Das Schreiben gibst du gegen Empfangsbestätigung persönlich beim Jobcenter ab. Stelle am besten einen Vorschussantrag (mit Fristsetzung). Wird dem nicht stattgegeben, wendest du dich an den Teamleiter, und zwar unverzüglich. Reagiert das Jobcenter nicht unverzüglich, dann wende dich mit dem Eilantrag zum Erlass einer einstweiligen Verfügung an das zuständige Sozialgericht.

In dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 9. Februar 2010 steht unter anderem, dass niemand auf die Hilfe Dritter (wie z.B. deine Freundin) verwiesen werden darf. Deine Freundin darf nicht
dazu gezwungen werden, genauso wenig wie umgekehrt, mit Dir eine Bedarfsgemeinschaft zu führen. Jemanden in die Abhängigkeit eines anderen zu zwingen, das sehe ich als eine Verletzung der Menschenwürde an. Wenn sich jemanden in die Abhängigkeit eines anderen begeben will, dann kann er ihn heiraten, wenn er so dumm ist (es oll ja auch Vorteile [Rechte und Privilegien] haben, die man im übrigen Partnern einer "wilden Ehe" vorenthält).
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 19:09   #38
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von hellucifer Beitrag anzeigen
Lass dich nicht kirre machen. Du bist mit deiner Freundin nicht verheiratet. Sie ist dir deshalb zum Unterhalt nicht verpflichtet. Dass sie dich in den letzten Jahren ganz oder teilweise unterstützt hat, ist lobenswert. Aber es war auch dumm von ihr, das zu tun. Denn der Staat (die gesamte Gesellschaft, und nicht eine Einzelperson) ist dazu verpflichtet, deinen Lebensunterhalt sicherzustellen, wenn du erwerbslos und hilfebedürftig bist. Ihre bisherige Bereitschaft, dich zu unterstützen, kann deine Freundin jederzeit aufkündigen. Und wenn der Staat (die gesamte Gesellschaft) dich nicht unterstützen will, dann kann er dir jede Zeit eine zumutbare Arbeit anbieten.

Und auf deine Frage weiter oben: Für eine Änderungsanzeige reicht ein formloses Schreiben. Das Schreiben gibst du gegen Empfangsbestätigung persönlich beim Jobcenter ab. Stelle am besten einen Vorschussantrag (mit Fristsetzung). Wird dem nicht stattgegeben, wendest du dich an den Teamleiter, und zwar unverzüglich. Reagiert das Jobcenter nicht unverzüglich, dann wende dich mit dem Eilantrag zum Erlass einer einstweiligen Verfügung an das zuständige Sozialgericht.

In dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 9. Februar 2010 steht unter anderem, dass niemand auf die Hilfe Dritter (wie z.B. deine Freundin) verwiesen werden darf. Deine Freundin darf nicht
dazu gezwungen werden, genauso wenig wie umgekehrt, mit Dir eine Bedarfsgemeinschaft zu führen. Jemanden in die Abhängigkeit eines anderen zu zwingen, das sehe ich als eine Verletzung der Menschenwürde an. Wenn sich jemanden in die Abhängigkeit eines anderen begeben will, dann kann er ihn heiraten, wenn er so dumm ist (es oll ja auch Vorteile [Rechte und Privilegien] haben, die man im übrigen Partnern einer "wilden Ehe" vorenthält).
Würde mir jemand beim Aufsetzen der Änderungsanzeige helfen ...
Würde Sie dann morgen früh direkt der Leistungs SB in die Hand drücken .....
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 20:56   #39
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

gibt 3 dinge die das problem beheben

1 deine freundin akzeptiert den zustand in dem ihr grad seit
2 einer von beiden wie oben beschrieben zieht aus und habt dann ruh wegen dem finanzielen und lebt mal hier mal da ^^
3 du bekommst schnell einen job
was schwer sein dürfte was zu finden wo man von leben kann

andere alternativen gibts da nicht
such dir was aus was am besten zu euch passt ^^^^
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 23:13   #40
ludwigbauer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.05.2011
Beiträge: 37
ludwigbauer
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Was willst du mit einem Partner der schon bei finanziellen schwierigkeiten nicht zu dir steht?
Überdenke ob es die richtige Partnerin ist.
ludwigbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 23:41   #41
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von ludwigbauer Beitrag anzeigen
Was willst du mit einem Partner der schon bei finanziellen schwierigkeiten nicht zu dir steht?
Überdenke ob es die richtige Partnerin ist.
Du hast den Sinn der Übungen nicht verstanden, und du durchschaust auch das Hartz-IV-System nicht! Bedauerlich.

1. Es geht hier darum, gegen Hartz-IV anzukämpfen und nicht darum, sich mit der Situation abzufinden.

2. Das System Hartz-IV gibt den Erwerbslosen die Schuld für ihre Misere, und sie verweist Erwerbslose auf Selbsthilfemöglichkeiten: sie sollen sich billig verkaufen, ihr Vermögen verbraten, ihren Lebensstandard ändern und sich dem Diktat unterwerfen, und sie sollen Menschen in ihrem näheren Umfeld mit in den Hartz-IV-Strudel reißen.

Deshalb ist es für mich kein Weg, auszuziehen und vor dem Hartz-IV-System einzuknicken. Der Staat (die gesamte Gesellschaft) muss und solll zahlen, wenn der Erwerbslose in diesem Lande keine Lebensperspektive und keine Lebensgrundlage findet.

Die Hartz-IV-Parteien wollen die staatliche Verantwortung auf den Erwerbslosen abwälzen. Sie stellen ihn als den Schuldigen für seine Erwerbslosigkeit und Hilfebedürftigkeit hin. Und das kann man so nicht hinnehmen!

Es entspricht auch nicht einer modernen und emanzipierten Gesellschaft, dass ein Mensch abhängig von seinem Partner gemachtg wird. In einer modernen und emanzipierten Gesellschaft hat ein Mensch einen Anspruch auf einen Arbeitsplatz, der seinen Lebensunterhalt sichert, oder aber auf eine Lohnersatzleistung. Erwerbslosigkeit darf sich für den Staat (für die Gesellschaft) nicht lohnen!
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 00:15   #42
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von ludwigbauer Beitrag anzeigen
Was willst du mit einem Partner der schon bei finanziellen schwierigkeiten nicht zu dir steht?
Überdenke ob es die richtige Partnerin ist.
Glaub mir es ist die richtige Partnerin....
Aber in dem Falle verstehe ich Ihr handeln VOLL ...
Sie riet mir zum Amt zu gehen um eine Maßnahme zu machen (ABM=Arbeitsbeschaffungsmaßnahme wo man auch geld für bekommt oder so ähnlich)

Die Frage ist nun ...Was mache ich wann,und wo ???? evtl. zu einer Beratungstelle für Arbeitslose gehen...??? Oder direkt zur Leistungsabteilung.. Ich will nicht unbedingt meine Munition unnötig oder vorschnell verballern .....
Ich kann nicht schlafen da mir alles zuviel wird ...Und ich ernsthafte Angst habe abzudriften .......
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 01:49   #43
Knoedels->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.08.2010
Ort: im grünen
Beiträge: 542
Knoedels Knoedels Knoedels
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

[QUOTE=Madman;841080]Da ich durch einige Krankheitsbedingte einschränkungen schwer vermittelbar bin.Und auch schon zig bewerbungen geschrieben hab.

einerseits

andererseits erwartet deine Freundin das du arbeiten gehst ?
Sie müßte doch am besten wissen das du aus Krankheitsbedingten Gründen keine Arbeit bekommst .......
Ne, da passt was nicht zusammen.

Also, mal ganz ehrlich. Wenn mein Freund keine Arbeit hätte und ich Vollzeit und ich müßte ihn mit "versorgen", die ganzen Rechnungen alleine bezahlen - neeeee, das würd ich auch nicht.
Das gäbe auch laufend Streit in der Beziehung wenn derjenige der nicht arbeitet etwas kaufen würde, was dem anderen nicht gefällt zb.
Wäre ich an deiner Stelle, würde ich mich diesem Risiko, das dadurch die Beziehung zerbricht, auch nicht aussetzen.

Ich persönlich frag mich auch, was daran so schlimmes ist, wenn du dir eine eigene Wohnung besorgst und umziehst, evtl sogar im gleichen Haus - wenn da schon was frei wird und es nach Arge Richtlinien passt. Hat doch mit eurer Liebe absolut nichts zutun ?
Du kannst dich doch trotzdem in der Wohnung deiner Freundin aufhalten, machst vieleicht sauber, kochst Essen, läßt ihr das Badewasser ein wenn sie müde von der Arbeit kommt oder sonstwas. Wo liegt das Problem ?
Wenn es wahre Liebe ist, hält die auch getrennte Wohnungen aus.

Ich lebe auch in meiner eigenen Wohnung und mein Freund wohnt in seiner - wir lieben uns trotzdem
Jeder hat vom anderen den Schlüssel und wir verbringen unsere gemeinsamen Abende mal da, oder mal da - ganz wie es uns gefällt.
Dem Miteinander "Menscheln" tut das auch keinen Abbruch
und wenn wir mal Knaatsch haben, bleibt jeder zum schmollen in seiner eigenen Bude

Du bekämst deine Kohle, könntest eigenverantwortlich handeln, bist nicht abhängig vom Wohlwollen deiner Partnerin, kannst was dazu steuern wenn nötig und alles wäre im grünen Bereich.
Wooooo liegt also dein Problem ?
lg
__

Stelle dich gut mit deinen Kindern -
sie suchen später mal dein Altersheim aus
Knoedels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 04:00   #44
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
Ich leben nun seit 4 Jahren glücklich mit meiner Freundin in einer BG.Sie hat vor rund 2 Jahren wieder Arbeit bei einer ZAF gefunden und ist sehr zufrieden mit dem Job.Wir haben auch immer Ihre Lohnbescheide eingereicht um noch Leistungen für mich zu bekommen.Da konnte ich mich beteiligen an den Kosten die Uns entstehen.(Miete,Strom,Lebensmittel usw.)
Nun hat sich die Situation dahingehend verbessert das Sie nun einen Festvertrag bei dem Entleihbetrieb bekommen hat,sie ist nun weg von der ZAF.Verdient natürlich dementsprechend mehr und hat mir zu verstehen gegeben das Sie mich nicht mehr finanziel Unterstützen will.Die Nachricht von der Leistungsabteilung das ich für Monat Mai schon die Leistung zurück zahlen soll haut Uns aus den Socken.
Was kann ich tun, bin ziemlich Ratlos ... (Bitte keine tipps wie ...zieh doch aus oder so ...)
Kann man einer BG wiedersprechen...Oder Soll ich zur Leistungsabteilung und sagen das ich nicht mehr Unterstützt werde ...

Frauen werden immer bekloppter............Zum ersten mal in ihrem Leben ist diese Frau emanzipiert und gleichberechtigt und kann einen Mann unterhalten wie Millionen Männer es mit Frauen tun.
Ich würde diese Frau nun verklagen und Unterhalt einfordern. Vom Ausgang der Gerichtsentscheidung würde ich die weitere Art des Vorgehens abhängig machen.

Sinnvoll wäre es vielleicht über einen "Sexstreik" nachzudenken. Verweigere dich gegenüber so einem hartnäckigen Weib. Sie muss die Folgen spüren.


Liebe Grüße
Rolf
(vielleicht meine Zuschrift nicht ganz so ernst nehmen)
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 05:46   #45
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Im Sinne von „Du gehst zu Frauen? Vergiss die Peitsche nicht!“ ?
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 05:50   #46
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von im Grünen Beitrag anzeigen
Im Sinne von „Du gehst zu Frauen? Vergiss die Peitsche nicht!“ ?
Peitsche ist doch doof und verdammt sperrig. Ich habe schon vor Jahren auf Elektroschocker umgestellt. Die heutigen Geräte passen gut in die Tasche und sind sehr handlich geworden.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 06:37   #47
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
Ich habe schon vor Jahren auf Elektroschocker umgestellt.
Warum frage ich mich jetzt, ab wievielen Piercings sich ein Faradyscher-Käfig bildet?


Aber BTT
Zitat von Madman Beitrag anzeigen
Aber in dem Falle verstehe ich Ihr handeln VOLL ...
Dann bleibt Dir nichts anderes als Geld ranzuschaffen
400,- Job, Heimarbeit, Börsenspekulationen...
Irgendwas, was Du mit deinem Krankheitsbild machen kannst
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 08:35   #48
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von im Grünen Beitrag anzeigen
Warum frage ich mich jetzt, ab wievielen Piercings sich ein Faradyscher-Käfig bildet?


Aber BTT


Dann bleibt Dir nichts anderes als Geld ranzuschaffen
400,- Job, Heimarbeit, Börsenspekulationen...
Irgendwas, was Du mit deinem Krankheitsbild machen kannst
mit einem 400 euro job bin ich nicht krankenversichert...Ich muss über 15 Std im Monat kommen
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 08:37   #49
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Die Arbeitslosen Beratung Halz in Hagen hat mir auch keine Hoffnung gemacht.
Meine Freundin muss laut deren Aussage für mich aufkommen..Oder ich ziehe aus ....
KV kostet im Monat 140 Euro
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 08:38   #50
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
mit einem 400 euro job bin ich nicht krankenversichert...Ich muss über 15 Std im Monat kommen
Nein, das bist Du weiter übers Amt.
Du bringst aber Geld nach Hause und hast Ruhe mit diesem Thema.
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
finanzieren, freundin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urteil des Bremer Sozialgerichts: Hartz-IV muss Nachhilfe nicht finanzieren wolliohne ... Familie 6 11.05.2010 17:57
Gutachter und nun kann ich mich gar nicht mehr richtig bewegen? mamaela Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 17.05.2009 01:24
Keiner fühlt sich für mich verantwortlich/weiß nicht mehr weiter Flippi88 U 25 20 16.02.2009 23:01
Kann mich meine Freundin... Conny ALG II 2 04.01.2008 21:48
Freundin nicht mehr Familienversichert, was nun? Dennis ALG II 8 25.10.2006 13:46


Es ist jetzt 20:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland